<![CDATA[Stromcontent.Preisvergleich]]> de-de strom.preisvergleich.de Sun, 21 Oct 2018 22:10:20 +0200 <![CDATA[Strompreise]]> 1 15. März 2012 0 150 150 <![CDATA[Zusammensetzung des Strompreises]]> 300 290 <![CDATA[Zusammensetzung des Strompreises]]> 1024 990 <![CDATA[Zusammensetzung des Strompreises]]> 150 150 <![CDATA[strompreise-vergleich-tipps]]> 190 300 <![CDATA[strompreise-vergleich-tipps]]> 455 720 <![CDATA[strompreise-vergleich-tipps]]> 150 150 <![CDATA[Zusammensetzung_Strompreis]]> 300 191 <![CDATA[Zusammensetzung_Strompreis]]> 550 350 <![CDATA[Zusammensetzung_Strompreis]]> [*inc3*]

Die Strompreise haben sich in den letzten Jahren kontinuierlich nach oben bewegt. Grund dafür sind insbesondere Steuern, Abgaben und Umlagen. Das, was den größeren Anteil am Preis für Strom hat, die Erzeugung, der Transport und Vertrieb sind demgegenüber nur gering angestiegen. Der Anstieg der Kosten gilt für die Energiepreise allgemein. Aus diesem Grund lohnt sich das Strompreise vergleichen der einzelnen Anbieter. Nur so ist garantiert, dass man nicht zu viel für Strom im Jahr 2018 zahlt.

Günstige Strompreise vergleichen auf PREISVERGEICH.de

Standardmäßig muss beim Vergleichen der Strompreise die Postleitzahl und der Verbrauch eingegeben werden. So können beim Vergleich die Stromanbieter und Preise für Strom aufgelistet werden, die im PLZ-Gebiet vertreten sind. Für den zu erwartenden Verbrauch kann man sich an vorgegebene Richtwerte orientieren. Günstige Strompreise führen die Liste an, d. h. sie sind in aufsteigender Reihenfolge sortiert. Die Ausnahme: Der Verbrauchertipp und Preisgarantietipp sind im Vergleich gesondert aufgeführt. Sagen die Ergebnisse noch nicht zu, kann die Suche für günstigen Strom präzisiert werden. Sollen einmalige Boni der Stromanbieter oder nur Tarife mit Preisgarantie in die Suche mit einfließen, ist das genauso möglich wie das alleinige Anzeigen von Ökostromtarifen oder solchen mit Preisgarantie. Auch praktisch: die Festlegung auf die Vertragslaufzeit für den gelieferten Strom. Verbraucher können wählen ob Tarife mit bis zu drei Monaten, sechs Monaten, ein oder zwei Jahre in die Suche einbezogen werden. Beim Bezug von Strom ist nicht nur der Energiepreis von Bedeutung.

Strompreiszusammensetzung 2016

Infografik Zusammensetzung Strompreis 2016

Unterzieht man den Strompreis einem Vergleich, stößt man früher oder später darauf, wie er sich zusammensetzt. Dabei stolpert man über die Begriffe Grundpreis (auch Leistungspreis) sowie Verbrauchs- oder Arbeitspreis. Der Grundpreis deckt beim Strompreis die Kosten der Stromanbieter für die ständige Lieferbereitschaft, Messung, Abrechnung und Inkasso. Es handelt sich um jährlich anfallende Kosten für den Strom. Der Verbrauchspreis ist der Preis, den der Anbieter für eine genutzte Kilowattstunde in Rechnung stellt. Wird in der vom Strompreisrechner ausgegebenen Liste auf „mehr Details“ geklickt, erfährt man die Höhe dieser Kosten.

Tipps zum Strompreise Vergleich 2018

Tipps zum Strompreise vergleichen

Beim Strompreise vergleichen kann die Suche nach dem günstigsten Strom Preis so eingestellt werden, dass Stromtarife nur mit Preisgarantie in die Ergebnisliste einfließen. Vorteil für den Verbraucher: Er ist vor der Erhöhung von Preisbestandteilen oder gar des Strompreises als Ganzes geschützt. Das beinhaltet auch alle Steuern und Abgaben für Strom. Umweltbewusste Verbraucher sind bestrebt, beim Strompreise vergleichen Ökostrom zu berücksichtigen, manche von ihnen wollen jedoch nicht unbedingt mehr als nötig für Strom ausgeben. Schaut man sich die Preise für Ökostrom an, wird man schnell feststellen, dass Sorgen bezüglich zu teuren Ökostroms unbegründet sind. Dessen Strompreise führen zwar nicht unbedingt jede Liste preislich an, spielen aber ganz oben mit und sind meist billiger als der Grundversorgertarif. Je strenger das Ökosiegel, desto höher ist in der Regel der Strompreis.

Öko, Atom oder Kohle – beim Strompreis kaum ein Unterschied

Lange Zeit galt, dass Energie aus regenerativen Energiequellen, wie Wasser, Sonne oder Wind, teuer ist. Strom aus fossilen Energieträgern bzw. Atomstrom war immer billiger. Doch auch hier haben sich die Verhältnisse geändert. Der Strompreis für Ökostrom ist heute nur minimal höher, als für Strom aus herkömmlicher Produktion.

Außerdem haben Verbraucher dank Wechselbonus und ähnlichen Angeboten der Stromversorger die Möglichkeit, Ökostrom zu Tarifen zu erhalten, die teilweise unter denen des Fossilen- oder Atomstroms liegen. Wer keinen reinen Ökostrom möchte, aber durchaus auf Atomenergie verzichten will, findet auch hier Anbieter, die auf Atomstrom in ihrem Strommix verzichten.

Weitere Informationen:

[*tariffs/zip/10178/items/5/usg/3500/*]

 

Strompreisentwicklung in Deutschland

Der Strompreis steigt und steigt, so dass auch im Jahr 2018 für Sie als Kunde mit einer negativen Strompreisentwicklung zu rechnen ist. Grund hierfür ist u. a. der zunehmende Anteil erneuerbarer Energien am deutschen Strommix, der mit dem Ausbau von Wind- und Wasserkraft- sowie Solaranlagen gefördert wird. Die hier entstehenden Kosten werden in aller Regel auf den Kunden und somit auf Sie übertragen, indem Sie höhere Strompreise an den Versorger zahlen.


Warum steigt der Strompreis immer weiter?

Die Höhe des Preises ist nur zum Teil von den Kosten der Stromerzeugung abhängig. Denn diese machen gerade einmal einen Anteil von knapp 46,5 Prozent am Gesamtpreis aus. Die restlichen Kosten entstehen durch die:

  • Mehrwert- und Stromsteuer
  • KWK-Umlage (Kraft-Wärme-Kopplung)
  • EEG-Umlage (Erneuerbare-Energien-Gesetz)
  • Konzessionsabgabe
  • Entgelte für Abrechnung, Messung und Messstellenbetrieb

 
Vor allem die EEG-Umlage macht sich mit einem Anteil von knapp über 21 Prozent der Gesamtkosten deutlich bemerkbar.

Was kann ich gegen die Preiserhöhung tun?

Es ist schwierig sich gegen eine Preiserhöhung zu wehren. Allerdings ist der Markt frei und reguliert sich selbst. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit einem Anbieterwechsel die Kosten für Ihren Stromverbrauch deutlich senken können. Hierbei hilft Ihnen ein Stromrechner: Einfach Strompreise neu vergleichen und Kosten berechnen. So finden Sie schnell einen Weg, um einer hohen Rechnung zu entkommen. Im Übrigen haben Sie ein Sonderkündigungsrecht.

Was kostet eine kWh Strom in 2018?

Im Jahr 2018 kostet eine kWh im Durchschnitt knapp 30 Cent. Das ist enorm viel und lässt sich durch eine gute und gezielte Wahl des Stromanbieters minimieren. Betrachtet man die Entwicklung der letzten 20 Jahre, so ist der Strompreis in diesem Zeitraum um einen Faktor von 107 Prozent angestiegen. Dafür verantwortlich sind vor allem die Netzentgelte und die EEG-Umlage, welche gemeinsam gut 48 Prozent der Abgaben ausmachen. Dementsprechend wird ein weiterer Anstieg in den kommenden Jahren erwartet.

]]>
<![CDATA[301-Strompreisrechner]]> 21490 22.09.2015 0 Der Strompreisrechner kommt zum Einsatz, wenn mal wieder eine Strompreiserhöhung ansteht. Warum also unnötig mehr für Strom zahlen, wenn man den Stromanbieter wechseln kann? Seltsamerweise wird diese Möglichkeit des sparens seltener in Betracht gezogen, als wenn es um Essen, Kleidung, Urlaub etc. geht. Das muss nicht sein. Ein Strompreisrechner ist einfach in der Bedienung und rechnet schnell die besten Angebote der Stromanbieter aus. Bei der hohen Anzahl an Anbietern ist solch ein Instrument geradezu ein Segen, müssen doch nicht selbst die verschiedenen Tarife der Anbieter untereinander verglichen werden.

Wie funktioniert der Strompreisrechner?

Die Postleitzahl und der geschätzte Stromverbrauch werden in den Strompreisrechner eingetragen. Letzterer wird in Watt angegeben. Auf diese Weise können die zur Verfügung stehenden Angebote der vor Ort vertretenen Annbieter und die Kosten ermittelt werden. Soll die Suche präzisiert werden, ist dies möglich. So kann man beispielsweise angegeben, ob nur Tarife ohne Kaution, keine Pakettarife oder nur Tarife mit Preisgarantie aufgelistet werden sollen. Weitere Berechnungskriterien sind die Vertragslaufzeit der Stromanbieter, die Anzahl der Tarife pro Anbieter und die Zahlungsweise. Die Ergebnisse erscheinen dann preislich sortiert in aufsteigender Reihenfolge.

Strompreisrechner auf PREISVERGLEICH.de

Der Strompreis Rechner von PREISVERGLEICH.de bietet neben den bereits genannten Suchkriterien noch die Möglichkeit dazu Angaben darüber zu machen, ob der Strom privat oder gewerblich bezogen werden soll, ob einmalige Boni oder nur Tarife mit Preisgarantie in die Suche mit aufgenommen werden sollen. Praktischerweise bekommt der Nutzer die Höhe des Vergleichstarifs zusätzlich angezeigt. Hierbei handelt es sich um den Tarif des Grundversorgers, welcher meist mit am teuersten ist. Ist der Strompreis für die einzelnen Anbieter mit dem Strompreisrechner ermittelt, kann der Anbieterwechsel bei Bedarf in drei Schritten vollzogen werden:

1. Tarif wählen
2. Persönliche Daten eingeben
3. Stromanbieter wechseln und sparen

Um den Wechsel erfolgreich durchführen zu können, sind außerdem noch die Bankverbindung und die Zählernummer des Stromkundens nötig. Wer den Energiepreisrechner von PREISVERGLEICH.de nutzt, kann bis zu 70 % Stromkosten sparen, das macht dann bis zu 720 Euro. Ganze 12.000 Stromtarife erfasst die Datenbank.

Preisrechner für Ökostrom & weitere Tipps

Umweltbewusste Verbraucher, für die der Strompreis eine untergeordnete Rolle spielt, haben die Möglichkeit, sich vom Preisrechner für Strom nur Ökotarife der Anbieter zeigen zu lassen. Woraus diese zusammengesetzt sind, kann über „mehr Details“ in Erfahrung gebracht werden. Denn öko ist nicht gleich öko und das gilt auch für Strom. Hilfreiche Tipps zum Thema Strom im Allgemeinen gibt es im Ratgeber innerhalb des Servicebereichs. Dort erfährt man beispielsweise, wie man mithilfe energiesparender Geräte und entsprechendem Verhalten die Stromkosten senken kann.

Weitere Informationen:

]]>
1
<![CDATA[EEG-Umlage - Erneuerbare-Energien-Gesetz]]> 9669 08.07.2013 0 Einer aktuellen Strompreisanalyse des Bundesverbandes für Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zufolge haben die staatlichen Abgaben und Steuern auf dem Stromverbrauch im Jahr 2013 einen Rekordwert erreicht. Demzufolge sind sie um ein Viertel (auf 31,6 Milliarden Euro) angestiegen. Auch die Höhe der EEG-Umlage für Ökostrom, welche als größter Kostenfaktor gilt, ist stark angestiegen.


Entwicklung EEG Umlage

Anstieg um mehr als 200 Prozent

Elektrizität hat sich seit der Liberalisierung des Energiemarktes 1998 um 68 Prozent verteuert. Alleine im Jahr 2013 ist der monatliche Strompreis eines 3-Personen-Haushaltes von 75,51 auf 83,80 Euro angestiegen. Dem BDEW zufolge wird diese Preisentwicklung auch in den nächsten Jahren fortbestehen. Die Stromanbieter sind für diesen Preisanstieg allerdings nicht verantwortlich, da die beeinflussbaren Kostenbestandteile (wie Erzeugung, Vertrieb oder Transport) in den letzten fünf Jahren eher konstant geblieben sind. Diese Kostenbestandteile sind seit 1998 zwar um elf Prozent angestiegen. Im Vergleich dazu haben sich jedoch die staatlichen Steuern und Abgaben auf Strom um 243 Prozent erhöht. Aktuell machen diese Steuern und Abgaben mehr als die Hälfte des Strompreises aus.

EEG-Umlage ist größter Kostenfaktor

Der größte Kostenblock bei diesen staatlichen Abgaben und Steuern ist die EEG-Umlage (Erneuerbare-Energien-Umlage). Diese dient der Subventionierung von Ökostrom. Hintergrund dessen ist der Plan der Bundesregierung, bis 2020 insgesamt mehr als ein Drittel des Stroms aus erneuerbaren Energie herzustellen. Bislang konnten auf diese Weise nur 25 Prozent des Stroms erzeugt werden. Die Nutzung von erneuerbaren Energien führt lokal zu einer niedrigeren Luftverschmutzung und geringeren Treibhausgasemissionen. Sie gelten als geeignete Alternative zur dominierenden Energieversorgung auf Basis fossiler Rohstoffe und der Atomenergie, welche langfristig nicht gewährleistet werden kann. Betreiber von Solaranlagen oder Windrädern, die Strom aus erneuerbaren Energien erzeugen, erhalten dafür nach dem Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) eine Vergütung. Die Vergütung kann jedoch nicht alleine durch die, an der Strombörse erzielten, Preise für Ökostrom gedeckt werden. Diese liegen nämlich weit unter den im EEG festgelegten Vergütungssätzen. Der entstehende Differenzbetrag wird durch die EEG-Umlage, welche andere Stromverbraucher zahlen müssen, gedeckt. Die Höhe der Umlage für Ökostrom wird von den vier Betreibern der Übertragungsnetze festgelegt und für das Folgejahr immer am 15. Oktober des aktuellen Jahres veröffentlicht.

Finanzierung der EEG-Umlage

Innerhalb eines Jahres ist die EEG-Umlage laut BDEW von 14,1 Milliarden auf den Rekordwert von 20,4 Milliarden angestiegen. Hintergrund dieser Entwicklung ist der verhältnismäßig starke Ausbau der Solarstromproduktion. Ein Großteil der Umlage für Ökostrom wird von privaten Haushalten finanziert. Diese müssen alleine 2013 eine EEG-Umlage von 7,2 Milliarden Euro zahlen. Zusätzlich wälzen Industrie, Gewerbe und Handel steigende Energiekosten zum Nachteil der Verbraucher auf die Produktpreise ab. Neben den Haushalten finanziert die Industrie mit 6,1 Milliarden Euro die EEG-Umlage. Bestimmte Unternehmen in energieintensiven Industrien lassen sich von der EEG-Umlage jedoch  freistellen, um international wettbewerbsfähig zu bleiben.
Weiterhin müssen Gewerbe, Dienstleistungen und Handel sowie öffentliche Einrichtungen und die Landwirtschaft die Kosten der EEG-Umlage tragen.

Kritik an Energiewende und Ökostromumlage

Die Umsetzung der Energiewende durch die Bundesregierung wird zunehmend kritisiert. Demnach soll die Bundesregierung versäumt haben, Fehlentwicklungen der Energiewende zu korrigieren. Trotzdem unterstützt ein Großteil der Bundesbürger, rund 90 Prozent laut Umfragen der Forschungsgruppe Wahlen, die Energiewende weiterhin. Mehr als die Hälfte der Befragten kritisierte 2012 allerdings, dass die Energiewende nur schleppend voran kommt. Die schwierige Umsetzung liegt zum Teil daran, dass immer mehr Unternehmen und Bürger ihren Strom selber produzieren und sich somit nicht mehr für die EEG-Umlage und Netzinfrastruktur aufkommen.

Staat profitiert, Nachteile vor allem für private Haushalte

Kritisiert wird, dass immer mehr Betriebe von der Ökostrom-Umlage befreit werden. Aktuell sind die Hälfte der deutschen Industriebetriebe von der EEG-Umlage ausgenommen. Die Ausnahmeregeln gelten auch für Betriebe, die nicht energieintensiv sind und somit eigentlich keinen Anspruch auf die Ausnahmeregelung haben. Im Zentrum der Kritik steht zudem, dass Privatkunden ohne die Ausnahmeregeln eine deutlich weniger hohe EEG-Umlage zahlen müssten. Einer Rechnung des Bundesverbandes für erneuerbare Energien zufolge würden die Kosten 2,3 Cent pro Kilowattstunde betragen. Doch unter Berücksichtigung der Ausnahmeregel betragen die Kosten aktuell 5, 277 Cent je Kilowattstunde. Verbraucherschützer kritisieren, dass Strom besonders für Haushalte mit einem niedrigen Einkommen zunehmend zu einem Luxusgut wird. Dagegen profitiert der Staat von einer hohen Ökostrom-Umlage erheblich. Pro Jahr soll diese Zusatzeinnahmen von mehr als 1 Milliarde Euro bringen. Dies liegt an der Mehrwertsteuer von 19 Prozent, die auf die Steuern und Abgaben aufgeschlagen, welche im Netto-Strompreis enthalten sind.

Mehr zu diesem Thema:

]]>
1
<![CDATA[Günstige Preise]]> 135 15.03.2012 0 142 150 <![CDATA[strompreise]]> 142 212 <![CDATA[strompreise]]> 142 212 <![CDATA[strompreise]]> Durch günstige Strompreise können die Kosten im Haushalt effektiv gesenkt werden.
Billige Strompreise liegen in der Regel 20 bis 30% unter dem Preis des Tarifes der Grundversorgung. Bei wem die Strompreise günstig sind, lässt sich leicht ermitteln. Sucht man ein Angebot, welches das Attribut günstigster Strompreis verdient, stößt man unweigerlich auf Strompakete.

[*inc1*]


Bei diesen garantiert man dem [#2,Stromanbieter,Stromanbieter#] eine feste Menge Strom abzunehmen. Diese bezahlt man im Voraus. Verbraucht man weniger als die vereinbarte Menge, verfällt der Reststrom. Verbraucht man mehr als die vereinbarte Menge, muss ein sehr hoher Kilowattstundenpreis gezahlt werden. Nur wenn der eigene Stromverbrauch sehr gut prognostizierbar ist, sollte zu einem Angebot mit dem Attribut günstigster Strompreis gegriffen werden. Zu finden sind solche Strompakte bei den verschiedensten Anbietern. Was ein günstigster Strompreis ist, kann unkompliziert über den Tarifrechner heraus gefunden werden.
Sind bei einem Angebot die Strompreise günstig, ist im nächsten Schritt auf die Details des Angebots zu achten. Die eben erwähnten Strompakete ausgeschlossen,
sollten folgende Eckdaten beachten werden:

  • Wie lang ist die Mindestvertragslaufzeit?
  • Wie hoch ist die monatliche Grundgebühr?
  • Wie hoch ist eine eventuelle Kaution?
  • Wie hoch ist ein eventueller Wechselbonus?
  • Wie sind die Kündigungsfristen?
  • Wie schnell kann der Anbieterwechsel erfolgen?

Sind diese Fragen beantwortet und passen die Antworten zu den eigenen Vorstellungen, steht einem Anbieterwechsel nichts im Weg.

Mehr zu günstigen Strompreisen

[*tariffs/zip/10178/items/10/usg/3500/*]

 

]]>
1
<![CDATA[internationaler Vergleich]]> 142 15.03.2012 0 150 148 <![CDATA[Strompreise Bundesländer]]> 292 148 <![CDATA[Strompreise Bundesländer]]> 292 148 <![CDATA[Strompreise Bundesländer]]> Seit Anfang dieses Jahrtausends sind die Strompreise in Deutschland stetig gestiegen. Die Statistik weist eine Verdoppelung der Strompreise aus. Die Strompreise in Europa sind dabei in den meisten Staaten niedriger als die Strompreise hierzulande. Nur in einigen Ländern sind die Preise für Energie höher. Für Strompreise ist ein internationaler Vergleich ein schwieriges Unterfangen. Die Strompreise und ein internationaler Vergleich dieser sind für den Privathaushalt kaum von Interesse. Festzustellen ist aber, dass eine generelle Verteuerung der Energiepreise auf dem Weltmarkt stattfand und weiterhin stattfinden wird.

[*inc1*]

Die Ursache dafür ist die weltweit generell erhöhte Nachfrage nach Elektrizität. Gerade durch Schwellenländer wie China, Brasilien und Indien ist der Energiebedarf insgesamt stark angestiegen. Die Höhe der Preise für Strom ist vor allem auf die Erhöhung der Steuern für Energie zurückzuführen. Während die Industrie hier noch Vergünstigungen erhält, treffen diese Steuern den Privathaushalt zu 100 %. Um die Strompreise in Deutschland zu vergleichen, genügt ein Blick ins Internet. Hier ist es ein Leichtes, die Tarife innerhalb der BR Deutschland zu ermitteln. Auffällig sind dabei starke Preisschwankungen innerhalb der einzelnen Bundesländer und Regionen. Schon die Strompreise innerhalb Deutschlands sind sehr unterschiedlich. Die Hoffnung ist berechtigt, dass eine weitere Öffnung des Energiemarktes innerhalb Europas die Strompreise in Deutschland fallen lässt.

]]>
1
<![CDATA[Preis pro Kilowattstunde (kWh)]]> 121 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[Infografik-Entwicklung-Strompreis-kWh]]> 261 300 <![CDATA[Infografik-Entwicklung-Strompreis-kWh]]> 890 1024 <![CDATA[Infografik-Entwicklung-Strompreis-kWh]]> 150 150 <![CDATA[was-kann-man-mit-1-kwh-anstellen]]> 83 300 <![CDATA[was-kann-man-mit-1-kwh-anstellen]]> 220 800 <![CDATA[was-kann-man-mit-1-kwh-anstellen]]> 150 150 <![CDATA[laptop-kwh]]> 200 200 <![CDATA[laptop-kwh]]> 200 200 <![CDATA[laptop-kwh]]> 150 126 <![CDATA[kocken-stromverbrauch-kwh]]> 200 126 <![CDATA[kocken-stromverbrauch-kwh]]> 200 126 <![CDATA[kocken-stromverbrauch-kwh]]> 150 150 <![CDATA[Glühbirne-kwh]]> 200 200 <![CDATA[Glühbirne-kwh]]> 200 200 <![CDATA[Glühbirne-kwh]]> 150 150 <![CDATA[Wäschewaschen-kwh]]> 200 200 <![CDATA[Wäschewaschen-kwh]]> 200 200 <![CDATA[Wäschewaschen-kwh]]> 150 150 <![CDATA[Infografik_Entwicklung-des-Strompreises-pro-kwh]]> 254 300 <![CDATA[Infografik_Entwicklung-des-Strompreises-pro-kwh]]> 550 650 <![CDATA[Infografik_Entwicklung-des-Strompreises-pro-kwh]]> 150 150 <![CDATA[Infografik_Entwicklung des Strompreises]]> 254 300 <![CDATA[Infografik_Entwicklung des Strompreises]]> 550 650 <![CDATA[Infografik_Entwicklung des Strompreises]]> [*inc3*]
Kilowattstunde (kWh) – das klingt nach Physikunterricht in der Schule? Damit haben nur Elektriker zu tun? Sie brauchen gar nicht zu wissen, um was es dabei geht? Weit gefehlt, denn wenn Sie einen günstigen Stromanbieter suchen, werden Sie den Preis für die Kilowattstunde bei Anbieter A mit dem Strompreis für die kWh beim Anbieter B vergleichen. Doch was bekommt man da eigentlich für sein Geld? Wie viel Energie steckt in einer Kilowattstunde? Wird sie tatsächlich immer teurer? Wir von PREISVERGLEICH.de haben uns die „geheimnisvolle“ Kilowattstunde genauer angesehen.

Was steckt hinter der Kilowattstunde und der Abkürzung €/kWh?

Die Kilowattstunde ist das Tausendfache der Wattstunde. Und die Wattstunde ist eine Einheit der Arbeit oder der Energie. Sie ist aus der Einheit für die Leistung (Watt) und für die Zeit (Stunde) zusammengesetzt. Das bedeutet, eine Wattstunde ist die Energie, die ein System mit einem Watt Leistung innerhalb von einer Stunde aufnimmt. Haben Sie zu Hause ein Nachtlicht mit einem Watt Leistung und lassen Sie es eine Stunde lang leuchten, dann nimmt es eine Wattstunde an Energie auf. Im Sprachgebrauch ist die Kilowattstunde wichtig. Die bezahlen Sie bei Ihrem Stromanbieter. Gebräuchlich sind hier die Abkürzungen €/kWh (Euro pro Kilowattstunde) oder ct/kWh (Cent pro Kilowattstunde), aber auch cent/kWh und euro/kWh sind anzutreffen.

Infografik Entwicklung des Strompreises pro Kilowattstunde 1998-2016

 


 

Was können Sie mit einer Kilowattstunde anstellen?

Der Preis für die kWh Strom schwankt von Jahr zu Jahr und manchmal sogar von Monat zu Monat. Für das Jahr 2015 konnten wir bei günstigen Anbietern einen aktuellen Strompreis von 25 Cent pro kWh ermitteln. Doch was können Sie mit diesen 25 Cent alles so anstellen?

Einmal Wäschewaschen bitte
Tatsächlich verbraucht ein Waschgang ungefähr eine kWh.

17 Stunden Licht
Eine ganz normale 60-Watt-Glühbirne kann mit einer Kilowattstunde 17 Stunden Licht und Wärme spenden.

90 Stunden Licht
Wer eine Stromsparlampe nutzt, der holt aus den 25 Cent sogar 90 Stunden Licht heraus und wer eine LED-Lampe leuchten lässt, noch wesentlich mehr.

Ein Essen kochen
Auch das Kochen einer Mahlzeit auf dem Elektroherd für vier Personen ist mit einer Kilowattstunde zu schaffen.

50 Stunden Laptop
Ihr Laptop kann mit 25 Cent 50 Stunden laufen.


 

Was Sie nicht vergessen sollten

Was kostet die Kilowattstunde Strom? Das lässt sich schnell beantworten und auch, was Sie damit alles anstellen können. Doch der wahre Strombedarf wird häufig unterschätzt. 17 Stunden Licht bei einer Glühlampe klingt viel, doch Sie haben sicher mehrere Lampen im Haus und schnell ist eine kWh verbraucht. Laufen Waschmaschine, Laptop und Herd parallel steigt der Bedarf rasant an.

Was die Zukunft bringt

Wie unsere Infografik zeigt, haben sich der Preis für die kWh in Deutschland von 1998 bis heute praktisch nur nach oben entwickelt. In Zukunft wird der Preis noch weiter ansteigen.
Durch die EEG-Umlage sind die deutschen Strompreise im Vergleich zum Rest der EU besonders hoch. Auf der anderen Seite ist kaum ein Land im Bereich der erneuerbaren Energien so gut aufgestellt wie Deutschland. In Zukunft führt das zu stabileren Strompreisen für die kWh, da wir weniger abhängig von knapper werdenden fossilen Brennstoffen sind.

Weitere Informationen zum Thema „Strompreis“

[*tariffs/zip/10178/items/5/usg/3500/*]

 

Strompreis für eine kWh in 2018

Seit einigen Jahren steigt der Strompreis kontinuierlich an. In Deutschland lag der durchschnittliche Preis pro kWh im Jahr 2016 bei 28,69 Cent und stieg in 2017 auf 29,16 Cent an. Aktuell können Sie mit einem Strompreis von rund 30 Cent pro kWh rechnen (Stand: 2018).

Wie hoch Ihre Stromkosten sind, hängt in erster Linie davon ab, wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben. Als Orientierung für die Einschätzung des jährlichen Verbrauchs dienen folgende Durchschnittswerte:

  • 1 Person = 2.000 kWh
  • 2 Personen = 3.500 kWh
  • 3 Personen = 4.250 kWh
  • 4 Personen = 5.000 kWh

 

]]>
1
<![CDATA[Preise der Bundesländer]]> 182 15.03.2012 0 150 148 <![CDATA[Strompreise Bundesländer]]> 292 148 <![CDATA[Strompreise Bundesländer]]> 292 148 <![CDATA[Strompreise Bundesländer]]>

Die Strompreise der einzelnen Bundesländern sind im Allgemeinen vielfach zu hoch, doch gibt es dabei auch regionale Unterschiede. In den neuen Bundesländern sind die Energiekosten vergleichsweise höher als in den alten. Teilweise sind jedoch auch die Strompreise innerhalb einer Region sehr unterschiedlich. Ein Tarifrechner kann hier schnell die Unterschiede verdeutlichen. Allgemein sind die Beschaffungskosten und die Kosten für die Instandhaltung des Energienetzes sowie die EEG-Umlage für das Steigen der Energie- und damit auch der Strompreise verantwortlich. Häufig wird gerade die EEG-Umlage als Legitimation zur Anhebung der Energiepreise ins Feld geführt. Eine wirksame Kostenreduktion kann vielfach nur durch einen Anbieterwechsel erreicht werden.

 
Die Höhe der Strompreise in den verschiedenen Bundesländern unterliegt nicht gänzlich der Willkür der Unternehmen. Neben den großen Energieversorgen in Deutschland hat sich eine Vielzahl an kleineren Unternehmen am Strommarkt etabliert, wodurch eine Konkurrenzsituation entstanden ist, die der Verbraucher effektiv für sich ausnutzen kann. Das Vergleichen und Wechseln von Anbietern ist dabei sehr einfach und wird oft durch entsprechende Anreize wie Wechselboni noch lohnenswerter. Durch einen Anbieterwechsel wird dann aktiv auf die Preispolitik der Unternehmen Einfluss genommen. Je nach Standort und verbundener Preislage kann sich ein Wohnungsumzug dann schnell als sinnvoll erweisen, wenn die Strompreise in den Bundesländern extrem große Differenzen aufweisen.
[*inc1*]

]]>
1 <![CDATA[Energiepreis Baden-Württemberg]]> 163 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[Baden W. Strom]]> 300 199 <![CDATA[Baden W. Strom]]> 425 282 <![CDATA[Baden W. Strom]]> Die Strompreise in Baden-Württemberg werden, wie häufig in der Bundesrepublik anzutreffen, von marktbeherrschenden Stromerzeugern bestimmt. Die Energiepreise werden auch in Zukunft steigen, da erneuerbare Energien und die Investitionen in Kraftwerke zu neuen Kosten und Umlagen führen werden. Werden die Strompreise in Baden-Württemberg erhöht, haben die Verbraucher dies nicht ohne Widerspruch hinzunehmen. Eine Erhöhung der Energiepreise hat immer ein Sonderkündigungsrecht zur Folge. Der Verbraucher kann daher zu einem günstigeren Stromanbieter wechseln. Sie sollten dies auch ausdrücklich tun, wird von Verbraucherzentralen und Politikern empfohlen.

[*tariffs/zip/70173/items/5/usg/3500/*]

 



Mit dem Wechsel zu einem günstigeren Stromlieferanten wehren sich Verbraucher gegen die marktbeherrschenden Preise bei Strom. Für Verbraucher, die einen Grundversorgungstarif nutzen, ergeben sich bei der Überprüfung von Alternativen und einem Wechsel zu einem günstigen Anbieter relativ hohe Einsparmöglichkeiten. Das Einsparpotential zwischen einem Grundversorgungstarif und und dem Tarif des günstigsten Stromanbieters beträgt mehrere hundert Euro. Die Strompreise in Baden-Württemberg sind zwar relativ hoch, doch kann der Verbraucher diese bei einem Anbieterwechsel zu seinen Gunsten verändern. Der Wechsel ist für den Verbraucher einfach. Meist kümmert sich der neue Stromanbieter um alle Formalitäten. Der Kunde bleibt ständig an eine Stromversorgung angeschlossen. Besondere Ökostrom-Tarife garantieren den Kunden, dass der benötigte Strom immer aus umweltfreundlichen Energiequellen stammt. Sonnen-, Wind- oder Wasserenergie gelten als umweltfreundliche Energie. Die Verbraucher zahlen eine Strompreiserhöhung, wenn sie diese hinnehmen, immer doppelt. Zum einen zahlen sie privat eine höhere Stromrechnung. Jedoch auch beim Einkauf und bei Dienstleistungen müssen sie steigende Energiepreise langfristig immer übernehmen.


Zu den Anbieter in Baden-Württemberg

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Bayern]]> 164 15.03.2012 0 Die Strompreise in Bayern gehören deutschlandweit zu den höchsten. Dennoch gehören die Bürger Bayerns nicht zu den besonders Wechselwilligen in der Bundesrepublik. Dabei sind es generell noch zu wenige Verbraucher, die den Wechsel zu einem günstigeren Stromanbieter vollziehen. Dieses Verhalten ist neben den Kosten, die in den Energiepreisen notwendigerweise enthalten sein müssen, ein weiterer preisbestimmender Aspekt. Die Verbraucher akzeptieren Preiserhöhungen bei Energie zu schnell. Dabei haben sie bei derartigen Erhöhungen ein vom Gesetz verbrieftes Sonderkündigungsrecht. Sie können sofort zu einem günstigeren Stromanbieter wechseln, wenn sie mit der Preiserhöhung nicht einverstanden sind. Sie brauchen keine Unterbrechung der Stromversorgung befürchten. Dies ist ihnen durch das Grundversorgungsgesetz garantiert.

[*tariffs/zip/80331/items/5/usg/3500/*]

 

Der neue Stromanbieter führt in der Regel alle Wechselformalitäten durch. Der Kunde merkt einen Anbieterwechsel in der Realität erst, wenn auf der Stromrechnung die neue Adresse und Kontonummer des Anbieters auftaucht. Bei irgendwelchen Problemen mit einem neuen Stromanbieter (Lieferausfall) muss der Grundversorger die Stromlieferung übernehmen. Die Strompreise in Bayern sind daher nicht generell zu hoch. Für sparwillige Verbraucher bietet sich immerhin ein Einsparpotential von einigen hundert Euro. Dies wird ersichtlich bei der Gegenüberstellung des teuersten Grundversorgungstarifs mit dem günstigsten Stromtarif. Die Strompreise in Bayern bestimmen nicht nur die Versorger. Auch der Staat ist nicht unerheblich an den Preiserhöhungen beteiligt.Vor allem der starke Anstieg der Umlage für Solarenergie sowie Steuern und Abgaben, die etwa 40 Prozent des Strompreises ausmachen, werden verantwortlich gemacht. Dennoch finden sich eine Reihe von Stromanbietern, die relativ günstigen Strom nach einem Wechsel liefern.


Zu den Anbietern in Bayern!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Berlin]]> 174 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[Strompreise-Berlin]]> 200 267 <![CDATA[Strompreise-Berlin]]> 200 267 <![CDATA[Strompreise-Berlin]]> [*tariffs/zip/10178/items/10/usg/3500/*]

 


In der Bundeshauptstadt Berlin werden etwa 3,4 Millionen Bürger mit Strom versorgt. In der zweitgrößten Stadt der Europäischen Union ist neben einigen kleineren Stadtwerken ein sehr großer und marktbestimmender Grundversorger tätig, der etwa drei Viertel aller Berliner Kunden mit Energie beliefert und so die Strompreise in Berlin mit verschiedensten Tarifmodellen dominiert. Die Strompreise in Berlin steigen wie in allen Bundesländern und sie werden allgemein zu den höchsten in Deutschland gezählt. Um die Marktanteile beim Strombezug der Stadt führen zahlreiche Unternehmen einen intensiven Kampf. Die Strompreise in Berlin spiegeln dies in den tariflichen Unterschieden der Anbieter wider.

Sowohl regionale als überregionale Stromanbieter haben sich mit billigem Strom positioniert. Neben den Billigstromangeboten finden sich vermehrt ebenso die alternativen Stromarten (Ökostrom). Auch vom Berliner Grundversorger Nr. 1 werden unterschiedlichste Stromarten offeriert. Bei normalem Stromverbrauch sind je nach Familien- und Haushaltsgröße abhängig vom Stromanbieter und Tarif Einsparungen von mehreren hundert Euro möglich. Nachdem das Berliner Stromnetz 1993 wieder an das Energienetz des Umlandes angeschlossen wurde, können die Verbraucher seit der Liberalisierung des Strommarktes auch in der Hauptstadt den Stromanbieter wechseln. Der wechselwillige Stromverbraucher kann einen neuen Stromlieferanten wählen und diesen beauftragen, die Wechselformalitäten vorzunehmen. Dass während des Wechselvorgangs eine Energielieferung zum Stillstand kommt, braucht er nicht zu befürchten. Das Grundversorgungsgesetz schließt dies aus. Auch wenn sich die Preise für Energie durch die Umlage für Solarstrom zukünftig wahrscheinlich weiter erhöhen werden, kann der Verbraucher mit der Wahl des günstigsten Stromlieferanten die Belastungen seines privaten Haushalts oder Unternehmens mitbestimmen.


Zu den Anbietern in Berlin!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Brandenburg]]> 175 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[Strompreis Brandenburg]]> 250 166 <![CDATA[Strompreis Brandenburg]]> 250 166 <![CDATA[Strompreis Brandenburg]]> Die Strompreise in Brandenburg liegen wie generell im Osten der Republik über dem bundesdeutschen Durchschnitt. Grundversorger und weitere regionale und überregionale Anbieter versorgen hier die Kunden mit notwendigem Strom. Die Stromverbraucher Brandenburgs (etwa 2,5 Millionen) leben in einem der flächengrößten Bundesländer Deutschlands bei einer relativ niedrigen Bevölkerungsdichte, wobei sich ein Großteil der Infrastruktur des Bundeslandes rings um Berlin im dortigen sogenannten Speck-Gürtel entwickelt und angesiedelt hat. Daher verwundert es nicht, dass die Grundversorgung mit Strom in beiden Ländern vom gleichen Unternehmen und Stromanbieter sicher gestellt wird.

[*tariffs/zip/14467/items/10/usg/3500/*]

 


Die Stromkunden gehören wegen der relativ hohen Strompreise in Brandenburg zu denjenigen, die wechselwilliger als der Durchschnitt in der Bundesrepublik sind. Seit der Liberalisierung des Strommarktes ist dies relativ problemlos möglich. Der wechselwillige Verbraucher kündigt seinem alten Lieferanten und beauftragt einen neu gewählten Stromanbieter mit der Stromlieferung und der Durchführung aller Wechselformalitäten. Eine Unterbrechung der Strombelieferung braucht der Verbraucher nicht zu befürchten, da dies durch das Grundversorgungsgesetz ausgeschlossen wird. Die Strompreise in Brandenburg sind nicht vom allgemeinen Trend der stetigen Erhöhung abzukoppeln, dennoch kann noch immer ein Anbieterwechsel sowohl die Entlastung eines privaten Haushalts als auch einer Unternehmenskasse herbeiführen. Außerdem wird damit der Druck auf Energieunternehmen verstärkt, die ihre Monopolstellung zu hohen Preisen ausnutzen. Die Brandenburger stehen zwar beim Ausbau erneuerbarer Energien auf dem ersten Platz in Deutschland, sie sind dennoch nicht für die allgemeine Tendenz der Energiepreiserhöhung wegen der staatlichen Umlage für Solarstrom verantwortlich.


Zu den Anbietern in Brandenburg!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Bremen]]> 167 15.03.2012 0

Bremens etwa 550000 Einwohner werden von einer Reihe von Versorgern mit Strom und Gas beliefert, wobei besonders die Grundversorger die Strompreise in Bremen anführen. Der Stadt-Staat ist für Energieversorger wegen seines sehr gut ausgebauten Verkehrs- und Wirtschaftsnetzes und dem Bremerhafener Überseehafen (60 Kilometer von der Nordsee entfernt) ein interessanter und hart umkämpfter Markt. Gegenwärtig haben die städtischen Energiewerke innerhalb des Bundeslandes die Grundversorgung inne. Weitere regionale und überregionale Energielieferanten liefern ebenfalls notwendigen Strom und können alternativ von den Kunden der Hansestadt unter Vertrag genommen werden.

Die Wahl bestimmter Stromsorten ist generell möglich und umfasst auch erneuerbare Energien, die zum Teil aus Wasserkraftanlagen Norwegens stammen. Die Strompreise in Bremen werden von einem marktbeherrschendem Grundversorger diktiert, der die Bremer Bürger mit Energie versorgt. Bei einem Anstieg der EEG-Umlage (Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz) wird diese von ihm in der Regel zu 100 Prozent an die Kunden weitergegeben.

[*tariffs/zip/28195/items/10/usg/3500/*]

 

Bei alternativen Stromanbietern, die die Umlage für Solarenergie lediglich zum Teil oder gar nicht für eine regelmäßige Preiserhöhung nutzen, können Kunden im allgemeinen mehrere hundert Euro sparen. Der Wechsel zu einem Stromanbieter ist seit 1998 auch für die Bremer Stromkunden jederzeit möglich. Die Wahl eines alternativen Stromanbieters kann nicht nur zur Verminderung der eigenen Stromkosten beitragen, sonder ebenso Einfluss auf die Strompolitik der Marktführer und damit die Strompreise in Bremen nehmen.


Zu den Anbietern in Bremen!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Hamburg]]> 166 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[Hamburg_iStock_000009739335XSmall]]> 300 199 <![CDATA[Hamburg_iStock_000009739335XSmall]]> 425 282 <![CDATA[Hamburg_iStock_000009739335XSmall]]>

Hamburg ist nicht nur die größte Hafenstadt Deutschlands, sie ist mit ihren etwa 1,7 Millionen Einwohnern außerdem ein selbstständiges Bundesland und das Ziel vieler Touristen, auch ständig neuer Bewohner. Da Wohnen sehr viel Strom erfordert, ist die Stadt für sehr viele nationale und regionale Energielieferanten eine begehrte Adresse, wobei die Strompreise in Hamburg von hoch bis günstig reichen. Der Strommarkt ist hart umkämpft und wird bisher von den Marktriesen beherrscht. Seitdem im Jahre 2006 die städtische Stromversorgung an einen Stromkonzern verkauft wurde, hat dieser die Grundversorgung für mehrere hunderttausend Hamburger inne. In der norddeutschen Hafenstadt sind eine Reihe lokaler Stadtwerke ansässig. Die Stromlieferung gewährleisten zudem weitere überregionale Stromanbieter.

[*tariffs/zip/20095/items/10/usg/3500/*]

 

Die Grundversorgung der privaten Haushalte liegt in den Händen der bundesweit operierenden und im jeweiligen Gebiet der marktbeherrschenden Großkonzerne. In Hamburg variieren die Strompreise je nach den gewählten Tarifen und Verbrauchsstufen und nach Stromanbietern. Die Stromgewinnung aus Ökostrom-Projekten unterliegt einer städtischen Förderung. Damit sind die Strompreise in Hamburg für erneuerbare Energien mit denen der herkömmlichen Stromerzeuger konkurrenzfähig. Verbraucher in der Hansestadt können ohne Kostenbenachteiligung zu einem der grünen Stromanbieter oder zu einem derartigen Tarif wechseln. Da der bundesdeutsche Gesetzgeber die Preisgarantie für solarerzeugten Strom an eine sich stetig vermindernde Einspeisevergütung gekoppelt hat, nehmen Stromlieferanten dies regelmäßig zum Anlass, um gegebenenfalls höhere Umlagen für Solarenergie auf den Energiepreis aufzuschlagen. Besonders die Tarife der Grundversorger gelten im Hinblick auf die Angebote zahlreicher alternativer Stromanbieter als relativ hoch, wobei die Strompreise in Hamburg weiter ansteigen werden.


Zu den Anbietern in Hamburg!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Hessen]]> 172 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[Strompreise in Hessen]]> 250 175 <![CDATA[Strompreise in Hessen]]> 250 175 <![CDATA[Strompreise in Hessen]]> Die Strompreise in Hessen werden von den zwei größten Grundversorgern und Energieerzeugern am deutschen Markt und weiteren örtlichen Energieunternehmen bestimmt. Einige Ökostromanbieter bieten günstige Tarife für die sechs Millionen Bürger im am dichtesten besiedelten Bundesland Deutschlands an. Kleinere Versorger können wenig Einfluss auf die Energiepreise geltend machen, wenn sie als reine Versorger den Strom von einem Vorlieferanten beziehen. Dennoch macht auch hier die reine Energielieferung lediglich etwa 30 Prozent des eigentlichen Strompreises aus, da sich die restlichen Preisbestandteile aus Steuern, Abgaben und Nutzungsentgelten zusammensetzen.

[*tariffs/zip/60311/items/10/usg/3500/*]

 


Da die Bundesregierung die Umlage für Solarenergie nach dem Erneuerbare Energien Gesetz beschlossen hat und auch zukünftig an der Verringerung der Einspeisevergütung für Solarstrom festhalten wird, kommen auf die Verbraucher regelmäßig weitere Erhöhungen der Strompreise in Hessen zu. Dennoch können die Stromkunden durch einen Stromanbieterwechsel nicht nur ihre Haushaltskasse entlasten, sondern noch stärkeren Einfluss auf die Preisgestaltung der Hauptstromerzeuger und Großlieferanten nehmen. Seit der Liberalisierung des Strommarktes ist dies für die Verbraucher einfach zu bewerkstelligen. Durch das geltende Grundversorgungsgesetz ist der Wegfall einer Strombezugsmöglichkeit (zum Beispiel bei Ausfall eines Energielieferanten) nicht mit der Unterbrechung der Stromlieferung in einen Haushalt verbunden. Die örtlichen Grundversorger müssen eine Energieversorgung dann übernehmen. Der Verbraucher kann nach drei Monaten zu einem anderen Anbieter wechseln. Die Strompreise in Hessen werden zwar von der Strompreisaufsicht im Wirtschaftsministerium auf entsprechenden Antrag genehmigt. Das hat bisher jedoch nicht zu einem Festhalten an bestehenden oder gar sinkenden Strompreisen geführt. Verbraucher können mit einem Wechsel ihrer Grundversorgungstarife noch immer hohe Einsparungen vornehmen.


Zu den Anbietern in Hessen!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Mecklenburg-Vorpommern]]> 169 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[Die Mole in Warnemünde.]]> 300 200 <![CDATA[Die Mole in Warnemünde.]]> 300 200 <![CDATA[Die Mole in Warnemünde.]]> 150 150 <![CDATA[Mecklenburg-Vorpommern]]> 300 200 <![CDATA[Mecklenburg-Vorpommern]]> 849 565 <![CDATA[Mecklenburg-Vorpommern]]> Die Strompreise in Mecklenburg-Vorpommern (Bundesland M-V) unterliegen den gleichen Marktgesetzmäßigkeiten wie im übrigen Bundesgebiet. Wenn die Großen der Energiebranche Erhöhungen der Strompreise in Mecklenburg-Vorpommern vornehmen, folgen in der Regel eine Vielzahl kleinerer Anbieter. Zahlreiche Stadtwerke und regionale Stromversorger heben regelmäßig ihre Preise für Energie nach dem bekannten Prozedere an. Dennoch werden nicht immer und von jedem die Energiepreise in der gleichen Art und Weise erhöht. Für die Stromkunden im Bundesland heißt das, dass es für die Wahl eines günstigeren Stromanbieters eine Reihe von Alternativen gibt.

[*tariffs/zip/19053/items/10/usg/3500/*]

 


Das Bundesland wird auf dem Energiesektor von einem wachsenden Stromtransport in angrenzende Regionen geprägt. Regenerative Energien erfordern jedoch auch neue Kraftwerke, Speicher und Netze. Die Kosten des erforderlichen Netzausbaus übernehmen nicht die Stromkonzerne. Stromnetzbetreiber und Energielieferanten legen diese Kosten auf die Kunden des Bundeslandes M-V um. Die Strompreise in Mecklenburg-Vorpommern steigen auch aus einem weiteren Grund. Seitdem die Bundesregierung beschlossen hat, die Einspeisevergütung für Solarenergie regelmäßig zu vermindern, nehmen dies die Stromlieferanten zum Anlass ihre Kunden mit den Umlagen für Solarenergie (EEG-Umlage) zu belasten. Die Umlagen werden je nach Anbieter vollständig oder auch nur teilweise in Preiserhöhungen eingebunden. Diese teilweise und zeitlich unterschiedliche Einbindung der Umlagen in die jeweilige Preisgestaltung der Energieunternehmen bietet den Kunden die Möglichkeit, den Stromanbieter zu wechseln. Unter Beachtung bestehender Kündigungsfristen wird ein neuer Anbieter mit der Durchführung der Wechselformalitäten beauftragt. Der Kunde muss lediglich auf die Richtigkeit seiner persönlichen Angaben achten. Eine Unterbrechung der Stromversorgung während eines eventuellen Anbieterwechsels ist gesetzlich ausgeschlossen.


Zu den Anbietern in Mecklenburg-Vorpommern!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Niedersachsen]]> 178 15.03.2012 0 Die Strompreise in Niedersachsen werden trotz der Liberalisierung des Strommarktes von wenigen Energieversorgern bestimmt. Für die mehr als 800 anderen Stromanbieter bleibt relativ wenig Platz. Die Verbraucher können dies ändern, indem sie die von den Marktführern offerierten Strompreise in Niedersachsen mit alternativen Angeboten vergleichen und umfassender von ihrem Recht auf  Wechsel des Stromlieferanten Gebrauch machen. Für Kunden lohnt sich der Wechsel selbst bei geringen Einsparungen nicht nur kurzfristig. Langfristig können sie so die Preise der Großkonzerne beeinflussen und damit den Wettbewerb unter den Stromanbietern ankurbeln.

[*tariffs/zip/30159/items/10/usg/3500/*]

 

Erst bei einem wirklichen Wettbewerb werden die Strompreise in Niedersachsen sinken. Die regelmäßigen Preiserhöhungen nicht nur der großen, sondern auch regionalen Versorger sollten Verbraucher zur Überprüfung ihrer Stromrechnungen nutzen. Bei einem Wechsel muss kein Kunde eine Unterbrechung der Energieversorgung befürchten. Die gesetzliche Versorgungspflicht gewährleistet einen unterbrechungsfreien Übergang von einem zum anderen Energieversorger. Notfalls ist der örtliche Grundversorger bei Ausfall eines gewünschten Anbieters für eine Belieferung verpflichtet. Das gesamte Wechselverfahren ist sehr einfach. In der Regel übernimmt der neue Stromanbieter alle Formalitäten. Nach Abschluss ändert sich neben einer gesunkenen Stromrechnung lediglich die Rechnungs- und Überweisungsadresse. Bei Vorkasse werden zwar die günstigsten Tarife angeboten, doch bei einem Ausfall des Lieferanten ist dieses Geld verloren. Die regelmäßigen Strompreis-Erhöhungen betreffen jedoch nicht nur private, sondern ebenso die gewerblichen Verbraucher. Deren Betriebskosten steigen damit an, was der private Bürger an steigenden Verbraucherpreisen spürt. Der private Verbraucher zahlt demnach zweifach, im Haushalt und beim Einkauf, für die Strompreiserhöhungen.


Zu den Anbietern in Niedersachsen!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Nordrhein-Westfalen]]> 171 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[Strompreise Nordrhein-Westfalen]]> 300 199 <![CDATA[Strompreise Nordrhein-Westfalen]]> 300 199 <![CDATA[Strompreise Nordrhein-Westfalen]]> 150 150 <![CDATA[Medienhafen Düsseldorf]]> 300 199 <![CDATA[Medienhafen Düsseldorf]]> 425 282 <![CDATA[Medienhafen Düsseldorf]]> Im an Fläche viertgrößten und mit 18 Millionen Einwohnern bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland versorgen mehrere und kleinere Stromanbieter ihre Kunden, wobei die Strompreise in Nordrhein-Westfalen etwas über dem bundesdeutschen Durchschnitt angesiedelt sind. Regionale Grundversorger bestimmen in erster Linie die Entwicklung des Strompreises in NRW. Einer der mächtigsten europäischen Stromversorger hat seinen Sitz in Düsseldorf. Einen hohen Anteil an der Stromversorgung haben wegen der großen Vorkommen Braunkohlekraftwerke. Die Stromgewinnung aus Braunkohle und die daran beteiligten Unternehmen nehmen großen Einfluss auf die Strompreise in Nordrhein-Westfalen.

[*tariffs/zip/40211/items/10/usg/3500/*]

 


Regelmäßig werden von vielen Stromanbietern Preiserhöhungen vorgenommen. Begründet wird dies unter anderem mit höheren Beschaffungskosten und mit der Verminderung der Einspeisevergütung für Solarenergie durch die Bundesregierung und der daraus resultierenden höheren Umlage. Die Ökostrom-Umlage wird je nach Energieanbieter teilweise oder ganz in die Erhöhungen der Strompreise in Nordrhein-Westfalen eingebunden. Für einen Verbraucher gibt es durch vergleichen der vielen Anbieter und einem anschließenden Wechsel nicht nur die Möglichkeit die Energierechnung zu vermindern, ebenso können sie damit Druck auf die Hochpreistarife marktbeherrschender Energieunternehmen ausüben. Für Verbraucher, die von ihrem Grundversorger zum günstigsten Stromlieferanten wechseln, sind Einsparungen in Höhe einiger hundert Euro realisierbar. Seit der Liberalisierung des deutschen Strommarktes im Jahre 1998 ist der Wechsel zu einem anderen Stromanbieter nicht nur möglich, sondern auch einfach. Das Wechselverfahren übernimmt der neue Stromlieferant. Der Kunde merkt den Wechsel spätestens mit der Verringerung seiner Stromrechnung und der geänderten Rechnungsadresse. Mit einem Wechsel zu einem günstigen Stromanbieter entlastet der Verbraucher seine Haushaltskasse kurz- und langfristig, da sich nicht steigende Energiekosten auch im Supermarkt und bei allen weiteren Dienstleistungen auswirken.


Zu den Anbietern in Nordrhein-Westfalen!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Rheinland-Pfalz]]> 177 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[strompreise-rheinland-pfalz]]> 250 166 <![CDATA[strompreise-rheinland-pfalz]]> 250 166 <![CDATA[strompreise-rheinland-pfalz]]> Die Strompreise in Rheinland-Pfalz gelten als überdurchschnittlich hoch im Vergleich zum übrigen Bundesgebiet. Lediglich zwei weitere Bundesländer übertreffen den durchschnittlichen Energiepreis des Bundeslandes. Nicht nur allgemein, im gesamten Deutschland sind die Stromverbraucher von regelmäßigen Strompreiserhöhungen betroffen. Auch wenn die Energieanbieter eine staatliche Ökostrom-Umlage für den Preisanstieg verantwortlich machen, entspricht dies oftmals nicht unbedingt der Realität, da die Preissteigerungen weit über das eigentliche Maß der Umlage hinausgehen.

[*tariffs/zip/55116/items/10/usg/3500/*]

 


Der Verbraucher des Bundeslandes ist wie der Großteil der Haushalte in Deutschland zu einem gewissen Anteil mitverantwortlich für die relativ hohen Strompreise und stetigen Preiserhöhungen. Es ist bekannt, dass der Wechsel zu einem günstigen Stromversorger im besten Fall mehrere hundert Euro ausmachen kann. Der Verbraucher muss sich lediglich ausreichend informieren und den Wechsel anschieben. Der neue Stromlieferant übernimmt alle Wechselformalitäten und kümmert sich auch um eine fristgemäße Kündigung des Altversorgers. Eine Unterbrechung der Stromversorgung wird es auch bei einem Scheitern des Wechsels oder anderen Problemen (Konkurs des neuen Stromanbieters) nicht geben. Das Grundversorgungsgesetz sichert eine stetige Stromversorgung in jedem Fall zu. Die hohen Strompreise in Rheinland-Pfalz sind nicht das Ergebnis eines sich erhöhenden Ökostromanteils, der mit staatlichen Subventionen gefördert und durch Umlagen finanziert wird. Oftmals sind Stromangebote mit Ökostrom preiswerter zu bekommen als es die Tarife der Grundversorger ermöglichen, womit bewiesen wird, dass eine umweltbewusste Energieversorgung einen fairen Strompreis einschließen kann.


Zu den Anbietern in Rheinland-Pfalz!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Saarland]]> 176 15.03.2012 0 Die Strompreise im Saarland gehören nicht nur zu den höchsten in Deutschland, sie zeigen sich zudem im Bundesland regional mit großen Unterschieden. Dass der Abstand zwischen einem günstigen und teuren Stromlieferanten sehr groß ist, zeigen Untersuchungen von Strompreisen innerhalb eines eng begrenzten Territoriums. Nur wenige Kilometer Entfernung reichen aus, um Strompreise im Saarland mit einer Differenz von etwa 150 Euro bis über 200 Euro (Online-Stromtarif, Stand Jan. 2011) festzustellen.

[*tariffs/zip/66111/items/10/usg/3500/*]

 

Die dichte Besiedlung im Bundesland hat dazu geführt, dass einige Energielieferanten den Wettbewerb um die besten Strompreise im Saarland aktiv aufgenommen haben und mit relativ günstigen Preisen die Stromversorgung für Verbraucher sicherstellen wollen. Andere Anbieter nutzen eine bisherige Kundenbindung zur Energiebereitstellung mit hohen Preisen. Im Bundesland finden sich sowohl einige der günstigsten als auch einige der teuersten Stromanbieter Deutschlands. Vom allgemeinen Trend der stetigen Preiserhöhungen bei Strom sind die saarländischen Stromverbraucher ebenfalls betroffen. Begründet werden die Preiserhöhungen von den Energieunternehmen mit der Erhöhung der staatlichen Umlage für Solarstrom sowie gestiegenen Nutzungsentgelten und Beschaffungskosten. Dennoch werden Energiepreise nicht von jedem Unternehmen in der gleichen Weise und im gleichen Umfang kalkuliert und regelmäßig erhöht. Für die Stromverbraucher gilt es die Tarife gut zu vergleichen und einen der günstigen Anbieter für die künftige Stromlieferung zu beauftragen. Die Wechselformalitäten werden vom neuen Lieferanten in der Regel problemlos durchgeführt. Eine Unterbrechung einer Stromlieferung selbst bei Auftreten irgendwelcher Wechselschwierigkeiten ist aufgrund des Grundversorgungsgesetzes nicht möglich. Mit einem Wechsel zu einem billigeren Stromlieferanten entlasten die Kunden sowohl ihr privates Haushaltbuget als auch ihre Unternehmenskasse.


Zu den Anbietern im Saarland!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Sachsen]]> 170 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[Strompreise-Sachsen]]> 300 214 <![CDATA[Strompreise-Sachsen]]> 300 214 <![CDATA[Strompreise-Sachsen]]> Unterschiedliche Stromanbieter vom Stadtwerk bis zum großen Energiekonzern versorgen im sächsischen Freistaat etwa 4,2 Millionen Einwohner mit Strom und Gas. Die Energieabnehmer gehören zu denen in der Bundesrepublik, welche hohe Strompreise in Sachsen bezahlen. Die Energieversorgung wird von einer kleinen Zahl großer Stromanbieter als Grundversorgung gewährleistet. Die Strompreise in Sachsen werden von ihnen bestimmt. Weitere Energieversorger sind als regional tätige Stromlieferanten am Markt tätig. Seit der Öffnung des deutschen Energiemarktes im Jahre 1998 können die sächsischen Bürger und Unternehmen ihren Stromanbieter je nach Verfügbarkeit und ihren persönlichen Wünschen frei wählen.

[*tariffs/zip/01067/items/10/usg/3500/*]

 


Die die Grundversorgung sichernden Stromanbieter müssen seitdem ihre Netze weiteren Konkurrenten öffnen. Dies fördert den Wettbewerb im Freistaat. Die Kunden können mehr Einfluss auf die Preise ihrer Energielieferanten nehmen, indem sie zu günstigen Stromanbietern wechseln. Gerade weil von den marktbeherrschenden Stromanbietern regelmäßig Erhöhungen der Strompreise in Sachsen vorgenommen werden, gibt es bei einigen anderen Anbietern noch Einsparpotential. In der Regel haben die Stromanbieter in Sachsen, die zu den Grundversorgern zählen, neben den Grundversorgungstarifen spezielle Sondertarife im Angebot, welche den Preis der Energie für Verbraucher um einige Prozentpunkte reduzieren können. Da gewerbliche Kunden im Freistaat regelmäßig höhere Preiserhöhungen als Privatkunden verkraften müssen, kann die Suche nach einem günstigeren Stromanbieter einiges Geld Wert sein und so die betrieblichen Ausgaben vermindern.


Zu den Anbietern in Sachsen!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Sachsen-Anhalt]]> 165 15.03.2012 0 Die Strompreise in Sachsen-Anhalt gelten allgemein als sehr hoch in Deutschland. Die sächsisch-anhaltinischen Energieabnehmer bezahlen erwiesenermaßen seit vielen Jahren zu hohe Strompreise. Eine Tatsache, die auch eine Ursache bei den Kunden selbst hat. Die privaten Stromabnehmer sind beispielsweise im Gegensatz zum benachbarten Bundesland Brandenburg als wenig wechselwillig bekannt. Doch gerade durch einen Wechsel des Stromanbieters können Kunden nicht nur selbst ihre Energiekosten verringern, sondern ebenso Einfluss auf die Strompolitik der großen Stromkonzerne nehmen. Berechnungen für eine durchschnittliche Familie in Halle/Saale zeigen, dass immerhin ein Einsparpotential von einigen hundert Euro auf der Grundlage gegenwärtiger Strompreise in Sachsen-Anhalt vorhanden ist.

[*tariffs/zip/39104/items/10/usg/3500/*]

 

Die meisten der Stromkunden im Bundesland beziehen ihre Energie mit großer Regelmäßigkeit vom Grundversorger. Diese marktbeherrschenden Unternehmen sind für Energietarife bekannt, die in den meisten Fällen ungünstiger gegenüber denen der alternativen Stromlieferanten sind. Doch nicht nur Privatkunden müssen regelmäßig höhere Strompreise in Sachsen-Anhalt bezahlen. Auch die gewerblichen Kunden sind davon betroffen. Kleinere gewerbliche Stromkunden, die mit ihren Energielieferanten beziehungsweise Grundversorgern keine Sondertarife beziehungsweise Rabatte aushandeln können, sind im Allgemeinen von höheren Preiserhöhungen betroffen als private Haushalte. Die Strompolitik der großen Energieriesen wird in den kommenden Jahren die Verringerung der Einspeisevergütung und damit entstehende gesonderte Umlagen für Solarenergie zum Anlass nehmen, die Energiepreise weiter zu erhöhen. Private und gewerbliche Stromkunden verfügen seit 1998 über eine Wechselmöglichkeit zu einem anderen Stromanbieter. Dies sollten sie zu ihren eigenen Vorteilen nutzen. Bei einem Wechsel ist von der Gesetzgebung gesichert, dass eine Stromlieferung nicht unterbrochen wird. In der Regel übernimmt ein neuer Stromanbieter für den Kunden alle Wechselformalitäten. Dieser braucht nur eventuelle Wechselfristen einzuhalten und muss außerdem fehlerfreie Angaben liefern.


Zu den Anbietern in Sachsen-Anhalt!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Schleswig-Holstein]]> 168 15.03.2012 0 150 125 <![CDATA[Strompreise Schleswig-Holstein]]> 300 88 <![CDATA[Strompreise Schleswig-Holstein]]> 425 125 <![CDATA[Strompreise Schleswig-Holstein]]>

Die Strompreise in Schleswig-Holstein werden von einem deutschlandweiten Marktführer und Großkonzern bestimmt. Der Energieversorger hat zu weit mehr als zwei Drittel die landesweite Grundversorgung in diesem nördlichen Bundesland mit seinen etwa 2,8 Millionen Bewohnern inne. Eine Reihe weiterer regionaler und überregionaler Stromunternehmen ergänzt die Versorgung der Kunden. In der Region sind neben den herkömmlichen Stromsorten von Kernenergie bis Kohlekraftwerksstrom ebenso ökologisch erzeugte Energien zu beziehen. Bekannt ist die westliche Nordseeküste für die Erzeugung von Windenergie. Marktführerschaft eines Energieversorgers bedeutet auch in diesem Bundesland, dass die Preise in der Regel regelmäßig und großflächig angehoben werden. Die Alternative für die Stromkunden können kleinere regional und überregional tätige Stromlieferanten bilden.

[*tariffs/zip/24103/items/10/usg/3500/*]

 

Ein Wechsel zu einem günstigeren Anbieter ist seit 1998 generell und einfach möglich. Der neue Stromanbieter übernimmt in der Regel alle Wechselformalitäten. Der Kunde muss lediglich ordnungsgemäße Angaben machen und eine jeweilige Kündigungsfrist beachten. Die Stromversorgung beim Kunden bleibt auch während des Anbieterwechsels zu jeder Zeit gewährleistet. Einige Energieunternehmen honorieren insbesondere Vorauskasse mit den günstigsten Tarifen. Die Strompreise in Schleswig-Holstein sind sehr unterschiedlich, wobei von Grundversorgern, regionalen Stromlieferanten bis zu den sogenannten Billiganbietern große Differenzen zu verzeichnen sind. Mit der von der Bundesregierung beschlossenen weiteren Verminderung der Einspeisevergütung für Solarenergie werden die meisten Energielieferanten dies regelmäßig zum Anlass nehmen, eventuell anfallende Kosten aus Umlagen für Solarenergie auf die Kunden durch höhere Strompreise in Schleswig-Holstein abzuwälzen.


Zu den Anbietern in Schleswig-Holstein!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Energiepreis Thüringen]]> 173 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[Strompreise Thueringen]]> 250 162 <![CDATA[Strompreise Thueringen]]> 250 162 <![CDATA[Strompreise Thueringen]]> 150 150 <![CDATA[Thüringen]]> 283 202 <![CDATA[Thüringen]]> 283 202 <![CDATA[Thüringen]]> [*tariffs/zip/99084/items/10/usg/3500/*]

 


Die Strompreise in Thüringen werden von großen Regionalversorgern bestimmt. Doch es finden sich noch weitere Einflussfaktoren. Zum einen werden sie durch einen starken Zuwachs von Windkraft- und Solaranlagen bestimmt, was zur Folge hat, dass die Bundesregierung die gesetzliche Umlage für Solarenergie erhöht und dies auch für die Zukunft die Regel sein wird. Zum anderen sieht sich das ostdeutsche Bundesland wegen zu hoher Netzentgelte benachteiligt. Dadurch sind die Strompreise in Thüringen um etwa 20 Prozent höher als im Westen der Republik. Die Politik kann mit einer optimalen Festlegung der Netzentgelte die Benachteiligung für private und gewerbliche Verbraucher beenden. Die hohen Ökosubventionen müssen generell alle Verbraucher auch in Zukunft tragen. Der Thüringer Stromkunde kann mit einem Wechsel weg von den Grundversorgungstarifen hin zu alternativen und günstigeren Stromanbietern seine Haushaltskasse in gewisser Weise entlasten. Seit der Liberalisierung des Strommarktes können auch Thüringer Verbraucher ihren Stromanbieter frei wählen.


Zu den Anbietern in Thüringen!

Unser Service:

]]>
182
<![CDATA[Stromkosten]]> 81 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[Stromkosten]]> 300 90 <![CDATA[Stromkosten]]> 1024 308 <![CDATA[Stromkosten]]> [*inc3*]
Was die Stromkosten angeht, gibt es seit Jahren nur einen Trend: den Trend nach oben. Dafür waren und sind verschiedene Gründe verantwortlich. Dazu gehören beispielsweise die EEG- und KWK-Umlage sowie die Mehrwertsteuer. Dem Verbraucher bleibt nur, immer nach dem günstigsten Stromanbieter zu suchen oder den Stromverbrauch zu verringern, beispielsweise durch energiesparende Geräte oder stromsparendes Verhalten.

Stromkostenvergleich auf PREISVERGLEICH.de

Wer die Stromkosten senken will und Geld sparen möchte, dem sei ein Stromkostenvergleich zu empfehlen. Dieser lässt sich für jeden Haushalt schnell und unkompliziert bewerkstelligen. Zunächst müssen die Postleitzahl und der Jahresverbrauch an Strom angegeben werden. Die PLZ wird gebraucht, damit ermittelt werden kann, welche Anbieter für Strom bzw. Tarife im entsprechenden PLZ-Gebiet überhaupt möglich sind. Mit dem Jahresverbrauch für Strom, der pauschal angegeben werden kann, kann die Höhe der Stromkosten berechnet werden. Wem die angezeigten Ergebnisse noch nicht gefallen, verfeinert die Suche mit dem Stromrechner weiter. Eine Reihe zusätzlicher Optionen, wie das Anzeigen von keinen Pakettarifen für Strom, von Tarifen nur mit Preisgarantie oder nur von Ökostromtarifen, sind möglich. Die Suchergebnisse werden in preislich aufsteigender Reihenfolge angezeigt (Ausnahmen sind der portaleigene Verbraucher- und Preisgarantietipp, die stehen ganz oben). Hat sich ein Haushalt für einen Stromanbieterwechsel entschieden, braucht er nur noch auf das Feld „zum Tarif“ zu klicken. Für den Wechsel benötigt der neue Anbieter die letzte Stromrechnung, die Bankverbindung sowie die Zählernummer.

Durchschnittliche Stromkosten nach Personen im Haushalt

Die durchschnittlichen Stromkosten werden in Cent pro kWh angegeben, in ihnen sind alle Steuern und Abgaben für Strom bereits enthalten. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft berechnete im Jahr 2014 für einen 3-Personen-Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 3.500 kWh Kosten in Höhe von 29,13 Cent pro Kilowattstunde. Ein Jahr zuvor betrugen die Stromkosten pro kWh 28,84 Cent. Seit dem Jahr 2000 mit Kosten in Höhe von 13,94 Cent haben sich die Energiekosten kontinuierlich gesteigert. Die Stromkosten für 1 Person und die Stromkosten für 2 Personen haben ähnlich hohe Werte.

Tipps um Stromkosten zu senken

Außer die Stromkosten einem Vergleich zu unterziehen, kann der Verbraucher einen Stromverbrauchsrechner nutzen. Dazu muss in die Maske die Leistung des ausgesuchten Geräts in Watt, die Betriebszeit und der zu zahlende Strompreis eingetragen werden. Der Nutzer weiß dann, wie hoch der Stromverbrauch verschiedener Geräte ist. Auf dieser Grundlage kann entschieden werden, welche Geräte man im Haushalt in Zukunft weniger nutzt oder vielleicht gegen energiesparendere Modelle austauscht. Darüber hinaus kann natürlich auch am eigenen Verhalten gearbeitet werden, um den Stromverbrauch zu reduzieren z.B., indem man beim Kochen die Restwärme nutzt, anstatt die Herdplatte bis zum Schluss auf der höchsten Stufe zu beheizen. Ratgeber zum Strom sparen geben wertvolle Tipps, an welchen Schrauben gedreht werden muss, um für den Strom die Kosten zu senken.

Wie Sie die Kosten für Strom berechnen

Wer die Stromkosten für alle Geräte im Haushalt einmal berechnen möchte, kann dies auch ganz manuell tun. Dafür muss vorerst die Anzahl, die Leistung in Watt und tägliche Einsatzdauer jeglicher Geräte mit Stromverbrauch im Haushalt in Erfahrung gebracht werden. Um nun die jährlichen Kosten für jedes einzelne Gerät berechnen zu können, muss nur die Leistung (in Kilowatt) mit der Betriebsdauer pro Tag (in Stunden), 365 Tagen im Jahr und dem Preis pro Kilowattstunde (Euro pro kWh) multipliziert werden. Wer beispielsweise seine Kaffeemaschine mit 1000 Watt Leistung eine halbe Stunde jeden Tag in Betrieb hat (der Stromverbrauch liegt also täglich bei 0,5 kWh), wird bei einem Strompreis von 25 Cent pro kWh auf circa 45 Euro im Jahr kommen. Nicht vergessen werden darf die Umrechnung der Leistungsangabe von Watt in Kilowatt, dazu muss die Wattzahl durch 1000 geteilt werden. Die Geräte, die durch ihren hohen Verbrauch extreme Stromkosten verursachen, können so leicht ausfindig gemacht und gegebenenfalls ersetzt werden. Ob mit einem Stromvkostenrechner oder ganz manuell, damit lässt sich gut aufschlüsseln, wo noch Einsparpotenzial beim Energieverbrauch besteht. Denn auch wenn bei einem Stromvergleich meist die Anzahl der Personen für den Verbrauch entscheidend ist, sind es doch die verwendeten Geräte und deren Einsatzdauer, die mitunter hohe Kosten für den Strom verursachen.

Mehr zum Thema Stromkostenvergleich:

]]>
1 <![CDATA[301-Stromkostenrechner]]> 21773 15.10.2015 0 Der Stromkostenrechner hilft beim Auffinden günstiger Stromtarife. Ein solcher erweist sich als sehr praktisch, denn keiner will sich die Mühe machen, die verschiedenen Anbieter und deren Tarife einzeln miteinander zu vergleichen. Der Stromkostenrechner schafft im Handumdrehen einen Überblick über alle verfügbaren Angebote und ist immer auf dem neuesten Stand. Weil Strom keine qualitativen Unterschiede aufweist, ist es hier sinnvoll, auf die Kosten zu achten. Schließlich fallen in einem Haushalt genügend davon an. Warum also mehr Geld ausgeben als nötig?

Wie funktioniert der Stromkostenrechner?

Um Ergebnisse angezeigt zu bekommen, müssen mindestens die Postleitzahl und der zu erwartende Stromverbrauch eingetragen werden. Ohne die PLZ kann der Stromkostenrechner nicht die im Wohngebiet beziehbaren Tarife finden und ohne die Angabe zum Stromverbrauch wäre eine Berechnung der Kosten nicht möglich. Wer sich so die Stromkosten mit dem Rechner hat anzeigen lassen und noch nicht zufrieden ist, kann die Suche weiter eingrenzen. Beispielsweise besteht die Möglichkeit, sich nur Tarife mit Preisgarantie oder nur Ökostromtarife anzeigen zu lassen. Kommt ein Tarif infrage, kann über das Feld „zum Tarif“ der Vertragsabschluss eingeleitet werden. Für den Wechsel werden außerdem die letzte Stromrechnung, die Bankverbindung und die Zählernummer benötigt.

Kostenrechner auf PREISVERGLEICH.de

Wird die Höhe der Kosten für Strom mit dem Rechner auf PREISVERGLEICH.de ermittelt, sind die Ergebnisse schön übersichtlich aufgelistet. Dabei sind die Stromkosten preislich in aufsteigender Reihenfolge sortiert, mit Ausnahme des Verbraucher- und Preisgarantietipps. Diese führen die Liste an. Reichen die in den Suchergebnissen gemachten Angaben zu den Strompreisen nicht aus, kann der Nutzer mit einem Klick auf „mehr Details“ Weiteres erfahren.

Weitere Tipps zum Stromkosten berechnen

Möchte man beim Stromkosten berechnen, nicht extra auf die letzte Stromrechnung gucken, kann man sich zwecks der erforderlichen Angabe zum Stromverbrauch an den vorgeschlagenen Richtwerten orientieren. Laut Stromkostenrechner werden in einer Wohnung von einer Person im Jahr etwa 1.500 kWh verbraucht. Für zwei Personen werden 3.500 kWh, für drei Personen 4.250 und für vier Personen 5.000 kWh veranschlagt. Der Stromkostenrecher auf PREISVERGLEICH.de gibt den Stromverbrauch pro Jahr von bis zu neun Personen vor. Sollen in einen Strom Rechner Watt statt Kilowatt eingetragen werden, handelt es sich um einen Stromverbrauchsrechner. Mit ihm wird ausgerechnet, wie viel der Betrieb bestimmter Elektronikgeräte in einem definierten Zeitraum kostet. Daraufhin obliegt es dem Verbraucher zu entscheiden, ob er die Geräte in Zukunft weniger oder anders nutzt oder gleich neue, energiesparende Elektrogeräte kauft. Interessante Informationen Rund um das Thema Strom gibt es im Ratgeber und den FAQ von PREISVERGLEICH.de. Dort erfährt der Leser beispielsweise, was man im Falle einer Stromsperre oder bei der Insolvenz des Anbieters unternehmen kann und detaillierter, wie der Stromkostenrechner funktioniert.

]]>
81
<![CDATA[Stromfresser]]> 22 15.03.2012 0 150 150 <![CDATA[Stromfresser]]> 300 201 <![CDATA[Stromfresser]]> 424 284 <![CDATA[Stromfresser]]> Am Ende wundert man sich doch immer, wer so viel Strom verbraucht haben soll. Die Stromrechnung in der Hand belegt es dennoch. Im eigenen Haushalt gibt es viele heimliche Stromfresser, die nur entdeckt werden wollen.

Große Stromfresser sind Geräte, die sich im Stand-By-Betrieb befinden und jederzeit mit einem Knopf wieder eingeschaltet werden können. Diese Bereitschaft kostet Strom und Geld. Zwei große Kraftwerke braucht es, um den Strombedarf für Stand-By-Geräte in Deutschland zu decken. So verbraucht ein Fernseher in diesem Zustand immer noch 0,007 Kilowattstunden pro Stunde, ein Computer 0,040 Kilowattstunden und ein Laserdrucker 0,070 Kilowattstunden. In einem Haushalt mit Fernseher, Radio, DVD-Spieler, elektrischem Wecker, Netzteilen zum Akku-Aufladen und anderen Elektrogeräten können die Verluste durch Stand-By-Betrieb bis zu 500 Kilowattstunden im Jahr betragen. Das ist etwa dreimal so viel wie ein energiesparender Kühlschrank im Jahr benötigt. Das kann die Stromrechnung um 75 Euro steigern.

[*inc1*]

Aber nicht bei allen Elektrogeräten verrät ein kleines Lämpchen, dass sich das Gerät im Stand-By befindet. Wenn man einen Aus-Schalter nur sanft betätigt, ist das meistens ein Hinweis, dass das Gerät dadurch nicht vom Stromnetz getrennt wird und somit weiterhin Strom verbraucht. Ein Computermonitor ist so ein heimlicher Stromfresser. Er verbraucht doppelt so viel Strom wie ein Rechner an sich. Um ihn auszuschalten, muss man meist einen Knopf an der Vorder- und nicht an der Netzseite sanft drücken.

Auch Netzgeräte sind gemeine Stromfresser. Sie laden zum Beispiel Handy-Akkus auf. Wenn sie nach dem Aufladen in der Steckdose verbleiben, fressen Netzgeräte weiter Strom. Auch wenn das Handy schon längst abgezogen ist. Nicht immer ist ein Netzteil einfach so zu erkennen. Oft sind sie versteckt und im Gerät integriert, wie zum Beispiel bei Halogen-Schreibtischlampen.

Ob ein Gerät Strom verbraucht, kann man einfach ermitteln. Durch Anfassen der Geräte kann man testen, ob sie warm werden. Dabei gilt: Handwarm entspricht etwa fünf Watt. Bei vielen Energielieferanten, Stadtwerken und Verbraucherschutzzentralen können auch Strommessgeräte ausgeliehen werden. Wie kann man gegen heimliche Stromfresser vorgehen? Wem Stecker ziehen nach dem Gebrauch zu anstrengend ist, kann eine Steckerleiste mit Kippschalter zum Ein- und Ausschalten verwenden. Dadurch werden die Elektrogeräte sicher vom Stromnetz getrennt und können leicht wieder eingeschaltet werden.

Stromfresser

Vom Stromfresser zum Stromsparer – weitere Infos

]]>
81
<![CDATA[Strommix]]> 26690 22.03.2018 0 Der Strommix in Deutschland hat sich im Laufe der Jahre deutlich verändert. Über Jahrzehnte wurde Strom aus Kohle gewonnen. Die Kraftwerke stellten jedoch eine starke Belastung für die Umwelt dar. Hinzu kam, dass Kohlekraftwerke mit dem Anstieg des Stromverbrauches in privaten Haushalten, aber auch in der Industrie nicht mehr effizient genug waren. Der Ersatz durch Atomkraftwerke galt für einige Zeit als Investition in die Zukunft, doch spätestens mit der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl im Jahre 1986 begann das Umdenken. Die Gefährdung der Menschen wurde erkannt. Im jähre 2011 kam es in einem japanischen Reaktor im japanischen Fukushima durch einen Tsunami zu einem Atomunfall. In der Folge verkündete die Regierung unter Kanzlerin Merkel den deutschen Atomausstieg bis zum Jahre 2022.

Obwohl die Entscheidung nach wie vor zahlreiche Kritiker hat, wird der Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland massiv vorangetrieben. Verschiedene neue Energiequellen kommen für die Gewinnung von Strom infrage. Diese werden auch als Strommix bezeichnet. Einige Anbieter ermöglichen es ihren Kunden bereits heute, die Energiequelle mitzubestimmen und den Strommix auf diese Weise mitzubestimmen.

[*inc1*]

Woher der Strom kommt – diese Energie bestimmen den Strommix

Wenn Sie auf deutschen Autobahnen unterwegs sind, wird Ihnen auffallen, dass die Anzahl der Windräder und Solaranlagen in den letzten Jahren sehr deutlich zugenommen hat. Besonders im Norden Deutschlands gibt es eine Vielzahl an Windkraftanlagen. Der kräftige Wind, der das ganze Jahr über von der Nord- und Ostsee ins Land weht, wird effektiv genutzt. Einige Windkraftanlagen entstanden auch in der See. Sie wurden in Ufernähe platziert, sodass der Transport des Stroms auf das Festland vom Aufwand her machbar ist. Dennoch befinden Sie sich so weit draußen, dass sie nur bei sehr klarem Wetter mit bloßem Auge erkennbar sind. Neben der Windenergie gibt es ganze Felder, auf denen Solaranlagen errichtet wurden.

Dabei handelt es sich um Felder, die ehemals landschaftlich genutzt wurden, aber aufgrund der Veränderung der landwirtschaftlichen Strukturen nicht mehr benötigt werden. Somit kann festgestellt werden, dass der Strommix in Deutschland durch Windenergie und Solarenergie bestimmt. Darüber hinaus gibt es weitere Quellen, die den erneuerbaren Energien zugerechnet werden. Zu diesen zählen die Biomasse und die Wasserenergie.

  • Windenergie
  • Solarenergie
  • Wasserenergie
  • Biomasse


Dabei lag der Anteil der Biomasse im Strommix 2017 über dem der Solarenergie. Er machte 8,7 Prozent der Gesamtenergie aus, während die Solarthermie mit einem Wert von sieben Prozent deutlich darunter lag. An der Spitze liegen aber immer noch die Braunkohle mit 24,4 Prozent und die Kernenergie mit 13,2 Prozent. Da Deutschland auch die Energiegewinnung durch Braunkohle reduzieren möchte, muss der Anteil an erneuerbaren Energien auch in den kommenden Jahren noch eine deutliche Steigerung erfahren.

Anteil an erneuerbaren Energien am Strommix steigt

Auch in den künftigen Jahren werden die erneuerbaren Energien weiter ausgebaut. Dies ist jedoch nur zum Teil auf den geplanten Atomausstieg zurückzuführen. Immer mehr Kunden fragen gezielt nach Stromtarife, die einen hohen Anteil an Ökostrom enthalten. Die Bundesregierung verfolgt bereits gezielte Pläne für den Ausbau der umweltfreundlichen Netze. Die Stromerzeugung wird sich weg von fossilen Brennstoffen wie Braunkohle oder Erdgas hin zu den erneuerbaren Energien entwickeln. Ob dies jedoch einen positiven Effekt auf die Strompreisentwicklung hat, bleibt jedoch fraglich.

Allein durch die EEG-Umlage sind die Preise im Anstieg begriffen. Hinzu kommen die Kosten für die Überproduktion von Strom, der in ausländische Netze eingespeist werden muss, und die Kosten für die Wartung der teuren Systeme. Zweifellos profitiert die Umwelt von dem Atomausstieg und von der Reduzierung der fossilen Brennstoffe, die zu einem großen Teil für die Luftverschmutzung verantwortlich ist. In Bezug auf die Preisentwicklung werden Sie als Kunde jedoch in den nächsten Jahren nicht profitieren. Der weitere Ausbau ist teuer und die Überproduktion ist in absehbarer Zeit nicht in den Griff zu bekommen. Setzen Sie dennoch auf einen umweltfreundlichen Strommix und vergleichen Sie die Preise, um Energiekosten zu sparen.

]]>
1
<![CDATA[Strompreisentwicklung]]> 26684 22.03.2018 0 Die aktuelle Strompreisentwicklung 2018 deutet wieder auf einen Anstieg hin, nachdem das Niveau in den letzten zwei bis drei Jahren stabil geblieben war. Die Gründe für den Anstieg sind sehr unterschiedlich. Während vor allem mittlere und große Unternehmen von Subventionen profitieren, sind private Haushalte von den Erhöhungen voll betroffen. Dabei gibt es starke regionale Schwankungen in der Strom Preisentwicklung, die nicht einheitlich beschrieben werden können. In einigen Regionen ist der Strom in den Städten teurer, bei anderen auf dem Land billiger. Grundsätzlich haben Sie eine gute Chance auf günstigere Preise, wenn es in Ihrer Region mehrere Anbieter gibt, die in ihren Preisen miteinander konkurrieren. Ein Wechsel des Anbieters hilft häufig, die Kosten zu reduzieren. Dies gilt vor allem für die erste Laufzeit des Vertrages nach einem Neuabschluss. Aber auch die Art der Stromerzeugung, die Sie bei vielen Anbietern aktiv wählen können, bestimmt den Preis mit, den Sie im Folgenden vergleichen können.

[*inc1*]

Entwicklung des Strompreises im Jahre 2017

Grundsätzlich ist es schwierig, die aktuelle Preisentwicklung mit einer hohen Genauigkeit vorherzusagen. Es gibt viele Faktoren, die den Preis beeinflussen. So ist der Strommix ein entscheidendes Kriterium für die Kosten, die auf den Verbraucher zukommen. Obwohl es paradox klingt, zahlen Sie einen höheren Preis, wenn Sie auf die ökologische Gewinnung der von Ihnen genutzten Energie Wert legen. Dies hat den Grund, dass die Investitionen in erneuerbare Energien nach wie vor nicht abgeschlossen sind. Der Ausbau von Windkraft und Solarenenergie ist teuer, die Wartungskosten sind hoch. Beides wird auf den Kunden umgelegt. Hinzu kommt der von vielen als übereilt bewertete Atomausstieg, der für das Jahr 2022 geplant ist. Dieser Schritt war im Jahre 2011 die Antwort auf die Reaktorkatastrophe in Fukushima. Die Investitionen in erneuerbare Energien wurden intensiviert. Kunden, die privat Strom produzieren und in das öffentliche Netz einspeisen, bekommen eine sogenannte Einspeisevergütung. Diese wird wiederum durch die EEG-Umlage finanziert, die sich seit ihrer Einführung nahezu verdoppelt hat.

Obwohl mittlerweile sehr viel Strom durch erneuerbare Energien erzeugt wird, sinken die Stompreise im Vergleich zu den Vorjahren nicht. Dies hat die EEG-Umlage zu einem großen Teil zu verantworten. Da immer mehr private Haushalt eine Einspeisungsvergügung beanspruchen können, ist zu erwarten, dass die Umlage auch in Zukunft steigen wird. In der Folge erhöhen sich auch die Strompreise weiter. Aber auch eine Überproduktion von Strom verursacht hohe Kosten.

Das Problem mit der Überproduktion von Strom

Mit der Gewinnung natürlicher Energien ist die Menge an Strom, die produziert und in die Netze geleitet wird, nicht mehr optimal steuerbar. Niemand kann genau sagen, wie viel Sonne oder Windenenergie genutzt werden kann. Mit der Überproduktion von Strom ist das Problem verbunden, dass der Strom nicht gespeichert werden kann. Dafür gibt es schlicht und einfach keine Möglichkeit. Die momentane Lösung liegt in der Einspeisung des überflüssigen Stroms in ausländische Netze. Dafür wird jedoch kein Geld gezahlt, denn es gibt keine Verträge für die Abnahme des Stroms im Ausland. Vielmehr kostet die Einspeisung Geld, dass Deutschland zahlen muss. Wir sind jedoch auf die Abnahme angewiesen, da es hierzulande nicht zu einer Überlastung der Netze kommen darf. In der Folge ergeben sich weitere Kosten, die auf den Verbraucher umgelegt werden und die Energiekosten erhöhen.

Die Kosten für Energie wirksam reduzieren

Als Kunde haben Sie keinen Einfluss auf den Strompreis. Sie können sich nur auf dem Markt informieren und reagieren, indem Sie regelmäßig den Anbieter wechseln. Schließen Sie Verträge nur für kurze Laufzeiten von bis zu einem Jahr ab, um auf Veränderungen in der Preisgestaltung des Anbieters schnell reagieren zu können. Kündigen Sie den Vertrag mit Ihrem Grundversorger. Sie fallen automatisch in die Grundversorgung, wenn Sie keinen alternativen Anbieter haben. In nahezu allen deutschen Regionen ist die Grundversorgung deutlich teurer als die Angebote freier Anbieter auf dem Markt. Sie haben die Möglichkeit, die Strompreise online einfach und schnell zu vergleichen. Alle Anbieter Ihrer Region werden angezeigt und Sie können mit wenigen Klicks die Konditionen vergleichen. Entscheiden Sie sich für das günstigste Angebot und profitieren Sie außerdem von Bonuszahlungen, die Neukunden oftmals gewährt werden.

Energie sparen im Alltag

Durch die Verwendung moderner Geräte, die wenig Energie verbrauchen, haben Sie ein großes Sparpotenzial. Verwenden Sie LED-Beleuchtung, investieren Sie in eine neue Waschmaschine und einen modernen Geschirrspüler und schalten Sie nicht benötigte Geräte aus. So lassen sich im Jahr mehrere hundert Euro Strom sparen und Ihre Haushaltskasse wird merklich entlastet.

Mehr zur Preisentwicklung für Strom

]]>
1
<![CDATA[Strompreiserhöhung]]> 179 15.03.2012 0 Viele Aktivitäten des alltäglichen Lebens benötigen elektrische Energie. Hier zu nennen sind zum Beispiel Wäsche waschen, Essen kochen oder Radio hören. Dafür müssen Verbraucher zusätzlich zur Miete, per monatlichen Abschlag, Strom bezahlen. Der Strompreis, und damit auch die Strompreiserhöhung, ist abhängig vom Netzbetreiber und setzt sich jeweils aus drei Hauptbestandteilen zusammen: zum einen die Zulieferung des Stroms an den Haushalt, zum anderen die Nutzung des Stromnetzes und schließlich sonstige Abgaben, wie beispielsweise die Ökosteuer oder die Mehrwertsteuer.
Im Jahr 2018 gibt es in Deutschland abermals eine Erhöhung der Strompreise. Die Strompreiserhöhung schwankt jedoch von Anbieter zu Anbieter. Je nachdem, wie viele der zusätzlichen Kosten auf den Verbraucher umgelagert werden, müssen Endverbraucher mit einer Erhöhung der Strompreise um einen gewissen Betrag rechnen. Durch einen Anbieterwechsel kann die Strompreiserhöhung teilweise abgefangen werden.

[*tariffs/zip/10178/items/10/usg/3500/*]

 

]]>
1 <![CDATA[Ist eine Strompreisgarantie von Vorteil?]]> 13475 24.04.2014 0 150 150 <![CDATA[Garantierter Strompreis, garantiert gut_240798_portalseitenbanner_01c]]> 300 115 <![CDATA[Garantierter Strompreis, garantiert gut_240798_portalseitenbanner_01c]]> 550 210 <![CDATA[Garantierter Strompreis, garantiert gut_240798_portalseitenbanner_01c]]> Strompreisgarantie

Wir Deutschen lieben Garantien. Sehen wir irgendwo das Wort, leuchten unsere Augen und wir können nicht anders, wir müssen sie haben. Nur wegen des guten Klangs gibt es wohl auch das Wort „Spaßgarantie“. Oder wissen Sie, wie man die geltend machen will? Es gibt aber auch Garantien, die sehr sinnvoll sind. Hierzu zählt die Strompreisgarantie, auf die Sie beim Preisvergleich von Stromtarifen stoßen. Die Preisgarantie verspricht einen festen Strompreis für einen vereinbarten Zeitraum, wie etwa 6 oder 12 Monate. Dadurch haben Sie die Sicherheit, dass Sie zumindest für den nächsten Zeitraum vor einer Tariferhöhung geschützt sind. Jedoch ist Preisgarantie nicht gleich Preisgarantie, was für Verwirrung oder sogar Frustration sorgen kann. Um Ihnen das zu ersparen, klären wir kurz auf, was sich hinter welcher Garantie verbirgt.

1. Endpreisgarantie

Gibt der Stromanbieter bei seinem Angebot eine Endpreisgarantie, heißt das, dass er Ihnen den Tarif, so günstig wie er momentan ist, für den angegebenen Zeitraum garantiert.

2. Eingeschränkte Preisgarantie

Der Stromtarif setzt sich aus unterschiedlichen Komponenten zusammen, wie beispielsweise der berüchtigten EEG-Umlage. Diese steigt bisher von Jahr zu Jahr, deshalb schließen einige Anbieter sie bei ihrer Preisgarantie aus. De facto steigt also der Tarif auch innerhalb der Garantiezeit. Hier steckt der Teufel im Detail.

3. Energiepreisgarantie

Hier wird nur der Teil des Tarifes garantiert, den der Versorger beeinflussen kann. Alles, was Steuern, Netznutzungsentgelte usw. betrifft, bleibt außen vor. Bei dieser Preisgarantie können Sie also ebenfalls mit schwankenden Tarifen rechnen, da der Staat gern mal diverse Steuern heraufsetzt bzw. Netzbetreiber neue Entgelte festlegen. Die Energiepreisgarantie ist somit ebenfalls eine nur eingeschränkte Preisgarantie, die aber einen schöneren Namen trägt.

4. Kreative Garantiebezeichnungen

Viele Anbieter nutzen noch ganz andere Begrifflichkeiten für ihre Form der Preisgarantie. Ob es sich um eine Endpreisgarantie, eine eingeschränkte Preisgarantie oder eine Energiepreisgarantie handelt, können Sie dann meist nur dem Kleingedruckten entnehmen. Anbieter, die einen fairen Tarif haben, sollten es aber nicht nötig haben, ihren Kunden diesen Umweg zu bereiten.

Eine Preisgarantie lohnt sich

Haben Sie beispielsweise auf Preisvergleich.de einen Stromvergleich durchgeführt, dann stoßen Sie auf viele Angebote mit Strompreisgarantie. Sie können beim Preise vergleichen sogar nur jene Tarife durchsuchen, die darüber verfügen. Lohnenswert ist die Strompreisgarantie fast immer, denn seit dem Jahr 2000 steigen die Stromkosten kontinuierlich. Auch wenn beim Stromvergleich ein anderer Anbieter einen günstigeren, garantielosen Tarif anbietet, können Sie sicher sein, dass dieser in den nächsten Monaten steigen wird. Ihr garantierter Tarif bleibt hingegen gleich. Bitte beachten Sie aber, dass die Preisgarantie meist immer mit einer Vertragslaufzeit einhergeht, die in einigen Fällen über die Garantiezeit hinausgeht. Sie binden sich also länger an einen Anbieter wofür Sie im Gegenzug die Preisgarantie als eine Art „Treuerabatt“ gewährt bekommen.
[*inc1*]

Das könnte Sie auch interessieren:
]]>
179
<![CDATA[Verbraucherzentrale - Preise & Anbieter]]> 141 15.03.2012 0 142 150 <![CDATA[strompreise]]> 142 212 <![CDATA[strompreise]]> 142 212 <![CDATA[strompreise]]>

Verbraucherzentralen stellen eine wichtige unabhängige Einrichtung in Deutschland dar, die neutral die Interessen der Verbraucher vertreten. Dabei kann die Verbraucherzentrale insbesondere als Beratungsinstanz verstanden werden, wenn es sich um Belange wie etwa ungerechtfertigte Preiserhöhungen im Tarifsektor, zum Beispiel bei Stromverträgen, handelt. Ferner unterstützt die Verbraucherzentrale kostenlos rund um die Themen Markttransparenz und Anbieterauswahl.
[*inc1*]

Beratung der Verbraucherzentralen zu Strom – Funktion & Angebote

Durch die Liberalisierung des Energiemarkts hat die Anzahl an Stromanbietern exponentiell zugenommen. Der Markt hat sich drastisch vergrößert und stellt Verbraucher zunehmend vor die Hürde, sich für individuell passende Angebote zu entscheiden und sich im riesigen Wettbewerb zurechtzufinden. Verbraucherzentralen unterstützen auf nicht staatlicher Ebene, indem sie Transparenz in die Angebotsmärkte bringen und die teilweise komplexen Marktbedingungen erörtern. Schwerpunktmäßig werden dabei rechtliche Fragestellungen thematisiert, die Verbraucher gegenüber Anbietern, also Unternehmen, haben können. Generell dreht sich also alles um das Thema Verbraucherschutz und Geld.

Am Beispiel Stromanbieter und -kunden zeigt sich das Zusammenspiel zwischen dieser Einrichtung und den Verbrauchern besonders transparent. Hat ein Bürger das Empfinden, dass sein Anbieter Strom falsch abrechnet oder den Abnahmepreis unrechtmäßig erhöht hat, kann dieser seinen Vertrag im Bereich Strom von der Verbraucherzentrale kostenlos prüfen lassen. In diesem Zusammenhang werden nicht nur einzelne Personen, sondern die Verbraucher als Ganzes zum Beispiel über die Medienlandschaft über etwaige Fallstricke informiert. So zeigt ein Strompreisvergleich der Verbraucherzentrale exemplarisch die Marktsituation auf und verschafft damit einen Überblick. Dabei unterstützt und informiert die Zentrale nicht nur als Verbraucherberatung im Kontext Strom, sondern auch u. a. in den Feldern Finanzen und Geldanlage, Gesundheit und Pflege, Versicherung oder auch Baufinanzierung. Ob Sachverhalte zwischen Kunde und Bank, Kunde und Makler oder Kunde und Anbieter für Strom – der Verbraucherschutz wird von der unabhängigen Verbraucherzentrale fundiert umgesetzt. Während Unterstützungen zu den Themen Markttransparenz und Anbieterauswahl stets kostenlos sind, gibt es einige Beratungsinhalte, wie etwa energetische Aspekte rund um das Thema Eigenheim, die gegebenenfalls kostenpflichtig sein können. Auch wenn es um Finanzierungsexpertisen geht, zum Beispiel für die Immobilienfinanzierung, können Kosten entstehen.


Handlungstipps einholen

Bei einer Strompreiserhöhung unterstützt die Verbraucherzentrale durch konkrete Handlungsempfehlungen, die auch auf der Webseite der Zentrale veröffentlicht werden. So stellt diese fest, dass der Kunde rechtzeitig und transparent auf etwaige Erhöhungen hingewiesen werden muss. Dies gilt als Voraussetzung für eine Preiserhöhung durch den Stromanbieter, wie die Verbraucherzentrale erläutert. Auch bei Fragen rund um die Themen Tarifwahl und Stromrechnung unterstützt die Verbraucherzentrale. So rät die Verbraucherzentrale, Strompreise zu vergleichen, bevor die Wahl auf einen Anbieter fällt. Dabei weist die Beratung insbesondere auf die folgenden Kernaspekte im Stromangebot hin: Am wichtigsten ist der Preis pro Kilowattstunde. Aber auch die Vertragslaufzeit ein signifikantes Entscheidungskriterium für oder gegen einen Tarif. So bieten einige Versorger eine Preisgarantie für eine gewisse Zeit lang an, was gegebenenfalls einen etwas höheren Preis pro Kilowattstunde bedingt. Achtzugeben ist laut Verbraucherzentrale ebenfalls auf sogenannte Lockangebote, bei welchen Kunden Wechselpreisnachlässe angeboten werden. Hier sollte unbedingt auf die Vertragslaufzeit geachtet werden, da entsprechende Nachlässe und augenscheinlich günstige Angebote häufig eine lange vertragliche Bindung bedingen.

Hinweise zum Anbieterwechsel

Nach wie vor setzen zahlreiche Kunden auf ihren regionalen Grundversorger, statt durch einen Wechsel zu einem anderen Anbieter Geld zu sparen. Ein Grund ist der Glaube, dass bei einem Wechsel oder gar bei einer Pleite eines Energieanbieters die Stromzufuhr teilweise oder länger unterbrochen sein könnte. Diese Bedenken sind allerdings völlig unbegründet, da in Deutschland ein Recht auf kontinuierliche Energiebelieferung besteht. So ist der regionale Grundversorger in der Pflicht, die Haushalte in seiner Region mit Energie zu beliefern. Dies gilt auch dann, wenn die Wahl auf einen anderen Stromanbieter fällt. Letztendlich bezahlt der Stromanbieter, der vom Verbraucher gewählt wird, ein Netz-Nutzungs-Entgelt an den Grundversorger, damit dieser seine Infrastruktur für die Energielieferung verwenden darf. Der Strom fließt dabei jederzeit und kontinuierlich, sodass Bedenken über einen Versorgungsmangel zu jeder Zeit unbegründet sind.

Kontakt zu Verbraucherstellen

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. – vzbv

Markgrafenstraße 66
10969 Berlin

Telefon: (030) 25800-0
Web:
Mail: info@vzbv.de

Beratungen finden keinesfalls nur online statt. So unterhält die Verbraucherzentrale eine Hotline, die kostenlos ist, und etwa 600 Beratungsstellen in ganz Deutschland. Sofern es notwendig ist, können Beratungen im Einzelfall auch in der Wohnung des Verbrauchers stattfinden. In der Regel findet die Beratung somit telefonisch über die Verbraucherschutz-Hotline oder aber in einer der Niederlassungen vor Ort statt. Die Hauptniederlassung der Verbraucherberatung ist in Berlin, wo Themen wie Strom und Co. hinreichend thematisiert werden. In der Bundeshauptstadt selbst gibt es gleich mehrere Niederlassungen, um mit der Verbraucherzentrale Berlin Strom, Gas und sonstige Energiethemen zu besprechen. Durch das sehr dichte Netz an Filialen braucht niemand weit zu fahren, um sich Rat zu individuellen Verbraucherthemen einzuholen. Die Tabelle zeigt sämtliche Adressen für Verbraucherzentralen in NRW, Bayern, Niedersachsen und allen anderen Bundesländern. Die Verbraucherzentrale NRW hat Bundesland-Hauptsitz in Bochum. So sind die Beratungen nicht nur der übergeordneten Zentrale in Berlin, sondern auch noch mal länderbezogen zugeordnet. Wenn Sie beispielsweise die Verbraucherzentrale in NRW zum Thema Strom ansprechen möchten und Hilfestellung benötigen, können Sie wahlweise telefonisch, in Person oder aber via E-Mail Kontakt aufnehmen.
 

Verbraucherzentrale
Baden-Württemberg e.V.

Paulinenstraße 47 – 70178 – Stuttgart
Telefon: (0711) 6691-10
Web: www.vz-bawue.de
Mail: info@vz-bw.de

Verbraucherzentrale
Bayern e.V.

Mozartstraße 9 – 80336 – München
Telefon: (089) 53987-0
Web: www.verbraucherzentrale-bayern.de
Mail: info@vzbayern.de

Verbraucherzentrale
Berlin e.V.

Hardenbergplatz 2 – 10623 – Berlin
Telefon: (030) 21485-0
Web: www.verbraucherzentrale-berlin.de
Mail: mail@verbraucherzentrale-berlin.de

Verbraucherzentrale
Brandenburg e.V.

Templiner Straße 21 – 80336 – Potsdam
Telefon: (0331) 29871-0
Web: www.vzb.de
Mail: info@vzb.de

Verbraucherzentrale
Bremen e.V.

Altenweg 4 – 28195 – Bremen
Telefon: (0421) 160777
Web: www.verbraucherzentrale-bremen.de
Mail: info@verbraucherzentrale-bremen.de

Verbraucherzentrale
Hamburg e.V.

Kirchenallee 22 – 20099 Hamburg
Telefon: (040) 24832-0
Web: www.vzhh.de
Mail: info@vzhh.de

Verbraucherzentrale
Hessen e.V.

Große Friedberger Straße 13-17 – 60313 – Frankfurt
Telefon: 069 972010-900
Web: www.verbraucher.de
Mail: vzh@verbraucher.de

Verbraucherzentrale
Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Strandstraße 98 – Rostock
Telefon: (0381) 20870-50
Web: http://www.nvzmv.de
Mail: info@nvzmv.de

Verbraucherzentrale
Niedersachsen e.V.

Herrenstraße 14 – 30159 – Hannover
Telefon: (0511) 91196-0
Web: www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de
Mail: info@vzniedersachsen.de>

Verbraucherzentrale
Nordrhein-Westfalen e.V.

Mintropstraße 27 – 40215 – Düsseldorf
Telefon: (0211) 3809-0
Web: www.vz-nrw.de
Mail: vz.nrw@vz-nrw.de

Verbraucherzentrale
Rheinland Pfalz e.V.

Seppel-Glückert-Passage 10 – 55116 – Mainz
Telefon: (06131) 2848-0
Web: www.verbraucherzentrale-rlp.de
Mail: info@vz-rlp.de

Verbraucherzentrale
Saarland e.V.


Trierer Straße 22 – 66111 – Saarbrücken
Telefon: (0681) 50089-0
Web: www.vz-saar.de
Mail: vz-saar@vz-saar.de

Verbraucherzentrale
Sachsen

Katharinenstraße 17 – 4109 – Leipzig
Web: www.verbraucherzentrale-sachsen.de
Mail: vzs@vzs.de

Verbraucherzentrale
Sachsen-Anhalt e.V.

Steinbockgasse 1 – 6108 – Halle
Telefon: (0345) 2980329
Web: www.vzsa.de
Mail: vzsa@vzsa.de

Verbraucherzentrale
Schleswig-Holstein e.V.


Andreas-Gayk-Straße 15
24103 – Kiel
Telefon: (0431) 59099-0
Web: www.verbraucherzentrale-sh.de
Mail: info@verbraucherzentrale-sh.de

Verbraucherzentrale
Thüringen e.V.

Eugen-Richter-Straße 45 – 99085 Erfurt
Telefon: (0361) 555140
Web: www.vzth.de
Mail: info@vzth.de

 

Weiterführende Links:
]]>
1
<![CDATA[Stromanbieter]]> 2 15. März 2012 0 150 61 <![CDATA[suewag-logo]]> 160 61 <![CDATA[suewag-logo]]> 160 61 <![CDATA[suewag-logo]]> 150 67 <![CDATA[eswe-logo]]> 160 67 <![CDATA[eswe-logo]]> 160 67 <![CDATA[eswe-logo]]> 150 87 <![CDATA[fuxx-logo]]> 160 87 <![CDATA[fuxx-logo]]> 160 87 <![CDATA[fuxx-logo]]> 150 150 <![CDATA[entega-logo]]> 160 160 <![CDATA[entega-logo]]> 160 160 <![CDATA[entega-logo]]> 150 47 <![CDATA[stromio-logo]]> 160 47 <![CDATA[stromio-logo]]> 160 47 <![CDATA[stromio-logo]]> 150 150 <![CDATA[stromanbieter]]> 300 200 <![CDATA[stromanbieter]]> 960 640 <![CDATA[stromanbieter]]> 150 150 <![CDATA[stromanbieter]]> 300 245 <![CDATA[stromanbieter]]> 550 450 <![CDATA[stromanbieter]]> 75 75 <![CDATA[stromanbieter-uebersicht]]> 75 75 <![CDATA[stromanbieter-uebersicht]]> 75 75 <![CDATA[stromanbieter-uebersicht]]> 75 75 <![CDATA[stromvergleich-starten]]> 75 75 <![CDATA[stromvergleich-starten]]> 75 75 <![CDATA[stromvergleich-starten]]> 150 64 <![CDATA[1-vattenfall]]> 184 64 <![CDATA[1-vattenfall]]> 184 64 <![CDATA[1-vattenfall]]> 150 64 <![CDATA[1-eprimo]]> 184 64 <![CDATA[1-eprimo]]> 184 64 <![CDATA[1-eprimo]]> 150 29 <![CDATA[rwe]]> 172 29 <![CDATA[rwe]]> 172 29 <![CDATA[rwe]]> 150 82 <![CDATA[eon]]> 214 82 <![CDATA[eon]]> 214 82 <![CDATA[eon]]> 150 150 <![CDATA[Infografik-EEG-Umlage]]> 300 191 <![CDATA[Infografik-EEG-Umlage]]> 550 350 <![CDATA[Infografik-EEG-Umlage]]> 150 79 <![CDATA[stromio]]> 217 79 <![CDATA[stromio]]> 217 79 <![CDATA[stromio]]> 89 89 <![CDATA[enbw]]> 89 89 <![CDATA[enbw]]> 89 89 <![CDATA[enbw]]> 150 29 <![CDATA[logo_enbw]]> 186 29 <![CDATA[logo_enbw]]> 186 29 <![CDATA[logo_enbw]]> [*inc3*]

Seit der Öffnung des Marktes können Kunden in Deutschland ihren Stromanbieter frei wählen. Bei mehr als 12.500 unterschiedlichen Stromtarifen ist die Suche nach einem passenden Tarif auch nicht leicht. Mit unserem unabhängigen Stromanbieter Vergleich finden Sie kostenlos die verfügbaren Tarife der Versorger und können schnell und einfach ein günstiges Angebot auswählen.

Wie funktioniert der Stromanbietervergleich?

Für einen unabhängigen Stromanbietervergleich sind lediglich Angaben zu Postleitzahl und durchschnittlichem Jahresverbrauch erforderlich. Mit wenigen Klicks erhalten Sie eine Aufstellung der verfügbaren Tarifangebote. Bei den genannten Beträgen sind Rabatte & Preisnachlässe wie beispielsweise ein Neukundenbonus oder Cashback bereits berücksichtigt. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass Sie möglichst keinen Stromtarif mit Vorkasse auswählen.

günstige Stromanbieter im Vergleich

Günstige Anbieter im Stromvergleich

Aktuell gibt es in Deutschland mehr als 1.100 Strom- und Energieanbieter. Neben den lokalen Grundversorgern können die Kunden auch Tarifangebote von alternativen Versorgern im Strompreisvergleich finden. Hier erfolgt die Versorgung über Niederspannungsnetze, die sich in der Regel im Besitz von regionalen Anbietern wie den örtlichen Stadtwerken befinden. Wer der günstigste und beste Stromanbieter ist, kann je nach Region variieren.

Entega

Entega StromEntega legt den Fokus zu 100 % auf Ökostrom. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Darmstadt. Die Belieferung der Kunden ist jedoch bundesweit möglich. Unterschiedliche Stromtarife stehen Ihnen zur Auswahl. Sowohl Privatkunden als auch Geschäftskunden können mit nachhaltigem Strom beliefert werden. Mehr zu Entega

E.ON

E.ONE.ON ist ein deutscher Energiekonzern, der im Jahr 2000 gegründet wurde. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Essen. Kunden in allen Regionen Deutschlands können hier günstige Tarife für den Bezug von Strom abonnieren. Das Unternehmen legt dabei besonderen Wert auf einen individuellen Service und einen transparenten Vertragsabschluss. Mehr unter: EON Strom

eprimo

eprimoeprimo ist ein Energiediscounter, der im Jahre 2005 gegründet wurde. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Neu-Isenburg. Das Unternehmen ist eine Tochter des RWE-Konzerns und bietet seinen Kunden besonders günstige Stromtarife an. Dabei liegt der Focus auf dem Ökostrom oder auf einem Strommix, für sich Kunden entscheiden können. Mehr unter: eprimo Strom

E wie einfach

E wie einfachE wie einfach ist ein Energieunternehmen, das als GmbH organisiert ist und seinen Hauptsitz in Köln hat. Das Unternehmen wurde im Jahre 1999 gegründet und gehört zum E.ON Energiekonzern. Als Kunde können Sie in allen Regionen Deutschlands preiswerte Stromtarife abschließen und auf Ihren individuellen Bedarf anpassen. Mehr unter: E wie Einfach

ESWE

ESWE Strom

ESWE ist ein Stromanbieter aus Wiesbaden, der bundesweit die Versorgung mit Strom und Gas anbietet. Die Nutzung regnerativer Energiequellen wird hier bewusst eingesetzt. Die Produkte Natur STROM und Klima Fair GAS zeigen dies bereits im Namen. Das Unternehmen bietet Privatkunden und Gewerbekunden maßgeschneiderte Stromtarife nach individueller Beratung. Mehr unter ESWE

Fuxx

Fuxx StromFuxx ist ein Stromanbieter aus Hamburg, der mit Discount-Preisen am Markt agiert. Das Unternehmen bietet Billigstrom unter der Bezeichnung Sparenergie an. Im Programm der Firma finden sich unterschiedliche Tarife, auf deren Basis die bundesweite Versorgung der Kunden möglich ist. Mehrere Tarife stehen zur Auswahl und bieten Preisgarantien für 12 Monate. Mehr zu Fuxx Strom

RWE

RWERWE ist einer der ältesten deutschen Stromkonzerte. Das Unternehmen ist heute eine Aktiengesellschaft und wurde im Jahre 1898 gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Essen. Als Stromerzeuger bietet RWE seinen Kunden in allen Regionen Deutschlands Tarife für den Bezug von Energie, die auf den persönlichen Bedarf zugeschnitten sind. Mehr unter: RWE Strom

Süwag

Süwag StromSüwag ist ein regionaler Energieversorger mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen bietet unterschiedliche Stromtarife für Privat- und Gewerbekunden an. Es gibt auch Angebote für Wärmepumpen und Wärmespeicher. Ein Stromrechner liefert verfügbare Angebote für Ihre Region. Mehr zu Süwag

Stromio

StromioStromio ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Kaarst, das im Jahre 1999 gegründet wurde und als GmbH organisiert ist. Das Unternehmen bietet Tarife für den Bezug von Strom als unabhängiger Lieferant von Energie an. Ein eigenes Stromnetz unterhält das Unternehmen nicht. Die regional verfügbaren Tarife sind sehr günstig. Mehr unter: Stromio

Vattenfall

VattenfallVattenfall ist ein schwedischer Energiekonzern mit Sitz in Stockholm, der im Jahre 1909 gegründet wurde und zunächst nur den schwedischen Markt bediente. Mittlerweile ist das Unternehmen zum fünftgrößten europäischen Energieversorger aufgestiegen. Sie können bundesweit einen Stromvertrag abschließen und Profitieren von günstigen Preisen. Mehr unter: Vattenfall Strom

Anbieter Übersicht

Anbieter Übersicht

Erhalten Sie einen Überblick!

Anbieter Übersicht »

Stromvergleich

Stromtarifvergleich

Tarife vergleichen & sparen!

Tarifvergleich starten »

 

Überregionale Stromanbieter vs. lokale Grundversorger

Anbieter für Strom vergleichenSeit der Liberalisierung des deutschen Strommarktes im Jahr 1998 hat sich die Anzahl der Energieanbieter vervielfacht. Aktuell kontrollieren dennoch die vier Energieriesen den größten Teil des Marktes. Die Gebietsmonopole der lokalen Grundversorger bestehen jedoch nicht mehr, so dass Sie auch Tarife von überregionalen Stromanbietern auswählen können. Zunehmend im Kommen sind zudem Ökostromtarife von Anbietern wie z. B. Lichtblick.

Stromanbieterwechsel – was muss ich beachten?

Wenn Sie sich nach dem Stromanbieter-Vergleich für einen günstigen Stromtarif entschieden haben, profitieren Sie in der Regel von einem komfortablen Wechselservice. Ihr neuer Versorger wird die Kündigung des aktuellen bzw. vorherigen Anbieters vornehmen und sich um die notwendigen Formalitäten kümmern. Wenn Sie selbst kündigen möchten, ist die Beachtung der Kündigungsfrist unbedingt erforderlich.

Neben dem günstigsten Strompreis sind für die Auswahl auch weitere Kriterien ausschlaggebend. Dazu zählen beispielsweise die:

  • kurze Laufzeit des Vertrages
  • Preisgarantien von mind. 12 Monaten (Schutz vor Preiserhöhung)
  • kurze Kündigungsfristen

Je nach Versorger kann diese Garantie eingeschränkt sein. In diesem Fall werden Erhöhungen von Steuern und staatlichen Abgaben an die Kunden weitergeben.

Stromanbieter wechseln mit Prämie

Regelmäßige Wechsel zu einem anderen Anbieter bieten Ihnen finanzielle Vorteile, da die Unternehmen Neukunden mit attraktiven Prämien und Geschenken locken. Einige Konzerne locken beispielsweise mit einem neuen iPhone als Geschenk oder stellen nach der Freischaltung die Erstattung eines Cashback-Betrages in Aussicht.

Der Neukundenbonus wird Ihnen bei einem Anbieterwechsel zum Ende der vereinbarten Erstvertragslaufzeit in Aussicht gestellt und von der Jahresabrechnung abgezogen. Im Gegensatz dazu steht der Sofortbonus, der häufig auch als Willkommensbonus bezeichnet wird. Er wird in der Regel nach dem Wechsel als Einmalbeitrag ausgezahlt. Höhe und Auszahlungszeitpunkt können je nach Anbieter und Tarifvariante variieren, in der Regel wird der Betrag jedoch innerhalb der ersten drei Vertragsmonate gutgeschireben.

Sonderkündigung bei Umzug & Strompreiserhöhung

Bei einer Preiserhöhung können Sie Ihren Vertrag auch abseits des regulären Vertragsablaufs kündigen. Die Versorger sind dazu verpflichtet, Ihnen eine Erhöhung spätestens sechs Wochen vor dem entsprechenden Termin schriftlich mitzuteilen. Eine weitere Möglichkeit für eine Sonderkündigung ist ein Umzug in eine neue Wohnung.


Was sagt Stiftung Warentest zum Wechsel?

Die Stiftung Warentest empfiehlt den regelmäßigen Wechsel des Energieversorgers und rät gleichzeitig zur Nutzung eines kostenlosen Stromanbieter-Vergleiches auf unabhängigen Vergleichsportalen. Zur Vermeidung von Lockvogelangeboten sollten vor Vertragsabschluss zudem alle Vertragskonditionen geprüft werden.

Gibt es auch Stromanbieter ohne Grundgebühr?

Stromanbieter ohne Grundgebühr gibt es im Moment nur wenige. Auch Energieversorger haben Fixkosten, die sie decken müssen. Dies ist bei dieser Art von Angeboten kaum möglich. Oft ist ein Mindestverbrauch mit diesen Stromtarifen verbunden. Ansonsten zahlt der Verbraucher nur das, was an Strom tatsächlich verbraucht wird.

Stromanbieter: Wichtige Ratgeber

[*tariffs/zip/10178/items/6/usg/3500/*]

]]>
<![CDATA[123 Energie]]> 109 15.03.2012 11 75 75 <![CDATA[Logo 123Energie]]> 75 75 <![CDATA[Logo 123Energie]]> 75 75 <![CDATA[Logo 123Energie]]> 150 97 <![CDATA[123energie]]> 300 95 <![CDATA[123energie]]> 306 97 <![CDATA[123energie]]>
123energie – PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT

Kurfürstenstraße 29
67061 Ludwigshafen

0621/57057-3123

info@123energie.de

123 Energie ist ein Stromanbieter, der zum Unternehmen Pfalzwerke AG gehört. Die Pfalzwerke sind der größte Energieversorger der Pfalz und des Saarpfalz-Kreise. Sie erreichen fast 1,7 Millionen Kunden. Mehrheitlich befinden sich die Pfalzwerke in öffentlicher Hand. Dies minimiert laut Unternehmensangaben das Insolvenzrisiko. Gut 900 Mitarbeiter sind in dem Unternehmen mit sind in Ludwigshafen am Rhein beschäftigt. Die Marke 123 Energie bietet günstigen Strom für Privat- und Geschäftskunden auch deutschlandweit an. 123 Energie ist auch als Gasanbieter auf dem Markt vertreten.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/67061/providers/78/*]

 

Günstiger Strom soll besonders durch die Nutzung moderner Kommunikationswege und automatisierter Prozesse erreicht werden. Daher sind die Produkte von 123 Energie nur im Internet erhältlich. Trotzdem muss nicht auf Kundenberatung und Service verzichtet werden. Rat und Hilfe gibt es auf dem Online-Portal. Dazu gibt es außerdem eine Hotline mit Rückruf-Service. Zudem will 123 Energie seine Kunden mit einem Tarifsystem überzeugen, das vollständig auf einen festgelegten Grundpreis verzichtet und nur die tatsächlich verbrauchte Strommenge abrechnet. Der Arbeitspreis ist mit einer 12monatigen Preisgarantie verbunden. Im Tarif 123strom besteht der Strommix zu 23,1% aus Kernkraft, zu 56,9% aus fossilen Brennstoffen und zu 20% aus erneuerbaren Energien. Der Tarif 123ökostrom setzt auf Energie, die zu 100% aus regenerativen Quellen gewonnen wird. Der Ökostrom ist RECS-zertifiziert und wird vom TÜV Rheinland geprüft. Ein Starterbonus für Neukunden dient als zusätzlicher Anreiz, Sie als Stromkunden zu 123 Energie zu führen.

123 Energie Stromtarife im Überblick

123 Energie Strom bietet Ihnen unterschiedliche Stromtarife, aus denen Sie ganz nach Bedarf das optimale Produkt wählen können. Sie finden die Produkte hier im Überblick:

  • 123strom bietet Ihnen 12 Monate Preisgarantie bei 1 Jahr Vertragslaufzeit und einer monatlichen Zahlung der Abschläge.
  • 123strom plus hat 24 Monate Preisgarantie bei 2 Jahren Vertragslaufzeit als Grundlage und hat die monatliche Abschlagszahlung als Basis.
  • 123ökostrom bietet Ihnen reinen Ökostrom mit 12 Monate Preisgarantie, 1 Jahr Vertragslaufzeit und einer monatlichen Zahlung der Abschläge.
  • 123strom S bietet Ihnen 6 Monate Preisgarantie bei 1 Jahr Vertragslaufzeit und monatlicher Abschlagszahlung.
  • 123strom 360 bietet Ihnen 12 Monate Preisgarantie bei 1 Jahr Vertragslaufzeit und einer jährlichen Zahlung der Abschläge.
  • 123ökostrom bietet Ihnen Ökostrom mit 24 Monaten Preisgarantie bei 2 Jahren Vertragslaufzeit und monatlicher Zahlung der Abschläge.

 

Wie kann ich meinen Stromtarif kündigen?

Wenn Sie den Anbieter kündigen möchten, sind Kündigungsfrist und Schriftform die beiden wichtigsten Voraussetzungen. Sie teilen dem Anbieter Ihre Kündigung idealerweise per Einschreiben mit und lassen sich diese bestätigen. Sollten Sie die Grundversorgung von 123 Energie beziehen, haben Sie abweichend von anderen Verträgen das Recht, innerhalb von zwei Wochen zu kündigen. Bei allen Verträgen gilt eine automatische Verlängerung, wenn Sie die Kündigungsfrist nicht eingehalten haben. Bei Umzug macht es Sinn nachzufragen, ob Sie Ihren Tarif an die neue Abnahmestelle mitnehmen können.

Was besagt das Siegel „Kundenliebling“?

Fokus Money kürt mit seiner Aktion Kundenliebling Unternehmen, die sich im Test als besonders kundenfreundlich erwiesen haben. 123 Energie erhielt dieses Siegel in der Kategorie Strom in den Jahren 2014 bis 2018. Fünf Mal in Folge ist der Stromanbieter somit zu den beliebtesten Marken gewählt worden. Bei dem Test handelt es sich um eine unabhängige Erhebung, die den Kundenliebling ausschließlich auf Basis objektiver Kriterien ermittelt.

Service:

]]>
2
<![CDATA[4 Schritte zum neuen Stromanbieter]]> 12 15.03.2012 11 150 141 <![CDATA[neuen Stromanbieter]]> 213 141 <![CDATA[neuen Stromanbieter]]> 213 141 <![CDATA[neuen Stromanbieter]]> Ein Kinderspiel: Der Wechsel des Stromanbieters ist einfach und schon in wenigen Minuten erledigt. In vier Schritten kommt bald
preiswerterer oder grüner Strom aus ihrer Steckdose!
[*inc1*]
1. Schritt: Um den Stromanbieter zu wechseln, muss man zunächst den eigenen Stromverbrauch ermitteln, damit man die regional verfügbaren Anbieter vergleichen kann. Den individuellen Verbrauch in Kilowattstunden entnimmt man einfach der letzten Stromrechnung oder rechnet den Stromverbrauch des letzten Monats auf ein Jahr hoch.


2. Schritt: Nun beginnt die Suche nach dem neuen Anbieter. Hier muss man sich vorher klar werden, ob man zu einem billigeren Stromanbieter wechseln oder auf eine Ökostrom umsteigen will. Wenn der Strom bisher hauptsächlich aus Kernenergie kam und man nun auf erneuerbare Energien umsteigen möchte, sollte man zu einem Ökostromanbieter wechseln. Der Tarifrechner erleichtert die Suche: Einfach die eigene Postleitzahl und den Jahresverbrauch in Kilowattstunden eingeben und schon werden die Stromanbieter der Region angezeigt.

3. Schritt: Nachdem man sich umfassend über die einzelnen Stromanbieter informiert hat, muss nun die Wahl getroffen werden. Aber Vorsicht: Der billigste Anbieter muss nicht zwangsläufig auch der beste sein. Verbraucherschützer warnen vor einem Wechsel zu Stromanbietern, die Vorauskasse verlangen und auch vor zu langen Vertragslaufzeiten von beispielsweise zwei Jahren. Weiterhin sollte sich der Kunde vor dem Stromanbieterwechsel im Klaren sein, aus welchen Quellen der Strom letztendlich kommt.

4. Schritt: Ist die Entscheidung gefallen, den Stromanbieter zu wechseln, muss mit dem neuen Anbieter noch in Kontakt getreten werden. Der einfachste Weg ist über den Tarifrechner. Mit einem Mausklick ist das schon erledigt. Natürlich kann man auch telefonisch in Kontakt treten. Die Abmeldung beim alten Stromanbieter übernimmt das neue Unternehmen. Allerdings müssen die Vertragslaufzeiten eingehalten werden.

Technisch gesehen ist der Stromanbieterwechsel kein Problem, es muss nichts erneuert oder verändert werden. Auch eine Unterbrechung der Stromversorgung ist ausgeschlossen, da der regionale Grundversorger zur Grundversorgung mit Strom  gesetzlich verpflichtet sind. Auch wenn der neue Anbieter pleite gehen sollte.

4 Schritte zum neuen Anbieter in der Übersicht

1. Schritt 2. Schritt 3. Schritt 4. Schritt
Stromverbrauch ermitteln Stromspar-Typ erkennen Konditionen prüfen Tarif sichern
z.B. in der letzten Jahresabrechnung ablesen sparsam, sicherheitsliebend oder umweltbewusst Vorauskasse, Vertragslaufzeit, Bonus online abschließen

 

Weiterführende Links zum neuen Anbieter

]]>
2
<![CDATA[almado-ENERGY]]> 7594 19.11.2012 7

almado-ENERGY

Aachener Straße 1253
50858 Köln

0221 985 999 55

service@almado-energy.de

Günstiger Preise, schneller Wechselservice, kompetenter online-Support und zuverlässige Strombelieferung.
Das sind die Ansprüche von almado-ENERGY aus Köln.

Tarife der Marke almado-ENERGY des Anbieters A365 AG zeichnen sich meist durch hohe Wechselboni aus, z.Bsp. in Höhe von 25% auf den bei Vertragsschluss angegebenen Jahresverbrauch des Kunden. Dieser Neukundenbonus wird nach der ersten Jahresabschlussrechnung gutgeschrieben. Auf preisvergleich.de bieten wir derzeit auch Tarif der anderen Marken der 365 AG an, welche alle über eine 12 monatige Preisgarantie verfügen.

[*tariffs/zip/04109/items/5/usg/3500/providers/10059/*]

 

Für Ökostromliebhaber bietet sich zum Beispiel der Tarif Wasserkraft der Marke immergrün an.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Anbieter mit Prämien]]> 26645 20.03.2018 12 150 150 <![CDATA[stromanbieter-praemien-bonus]]> 300 125 <![CDATA[stromanbieter-praemien-bonus]]> 529 220 <![CDATA[stromanbieter-praemien-bonus]]> Stromanbieter Prämien: Bonus & Cashback
Durch eine Stromanbieter-Prämie reduzieren die Energieversorger die Kosten für Neukunden und Wechsler. Verbreitete Angebote sind etwa der Neukundenbonus oder Sofortboni. Das Ziel ist es, sich von der Konkurrenz abzuheben und Kunden zu gewinnen – und nebenbei freuen Sie sich als Verbraucher über fallende Preise. Die Bedingungen jeder Wechselprämie gilt es jedoch genau im Auge zu behalten.

Viele Stromanbieter zahlen Wechsel-Prämien

Der Kampf am Energiemarkt und die unzähligen kleineren Anbieter für Strom haben zu einem Preiskampf unter den Energieversorgern geführt. Für den Kunden ist das am Ende natürlich vorteilhaft, denn wo Wettbewerb herrscht, fallen auch die Preise. Dies schlägt sich in der Realität so nieder, dass viele Anbieter inzwischen eine Wechsel-Prämie im Programm haben. Dazu gehören Boni für Neukunden, Wechsler und auch Cashback-Aktionen. Die Stromanbieter-Prämie soll potenzielle Neukunden wie Sie davon überzeugen, vom eigenen Angebot Gebrauch zu machen und nicht etwa zur Konkurrenz zu gehen.

Ein Beispiel könnte so aussehen: Bei einem Preisvergleich stellen Sie fest, dass es einen Anbieter gibt, der von Ihnen 750 Euro pro Jahr bei einem bestimmten Verbrauch haben möchte. Für Sie erscheint das eigentlich zu teuer , aber zusätzlich gibt es noch einmal einen 100-Euro-Bonus obendrauf, wenn Sie Neukunde sind. Diese 650 Euro sind dann schon deutlich attraktiver und geben den Ausschlag für den Wechsel.

[*tariffs/zip/10178/items/5/usg/3500/*]

Neukundenbonus für Wechsler

Der Neukundenbonus betrifft Wechsler, die von Stromanbieter A zu Stromanbieter B wechseln. Wie der Name schon sagt, können nur Neukunden davon Gebrauch machen. Wichtiger Unterschied im Vergleich zum Sofortbonus: Den zugesicherten Betrag verrechnen die Stromanbieter erst, wenn die Vertragslaufzeit abgelaufen ist. Häufig wird dafür auch die Jahresabrechnung genommen. Dies ist ein wichtiger Punkt, den Sie nicht aus den Augen verlieren sollten. Denn: Beenden Sie den Vertrag, bevor die komplette Laufzeit des Erstvertrags vorüber ist, entfällt auch der Bonus für Neukunden komplett. Dies sollten Sie beachten, bevor Sie sich auf ein vermeintlich gutes Angebot stürzen, aber dafür den Neukundenbonus beim alten Anbieter verlieren.

Sofortbonus: hier gibt es Geld vom Anbieter

Der Sofortbonus ist ein Wechselbonus, der für Neukunden bei einem Stromanbieter gewährt wird. Er ist natürlich nur ein einziges Mal gültig, und zwar direkt beim Wechsel. Wie hoch der Sofortbonus ausfällt, ist unterschiedlich. Zwischen kleinen zweistelligen Beträgen bis hin zu 250 Euro ist alles denkbar. Normalerweise gibt es den Bonus dann nicht wirklich „sofort“, sondern innerhalb der ersten Wochen oder Monate.

Achtung: Der Sofortbonus wird normalerweise nicht gewährt, wenn Sie innerhalb desselben Unternehmens wechseln. Viele kleinere Stromanbieter treten zwar getrennt auf, werden aber vom selben Unternehmen verwaltet. Dann würde es keinen Bonus geben. Daher ist es wichtig, sich vor dem Vertragsabschluss umfassend zu informieren.

Cashback-Angebote für Stromwechsler

Cashback ist eine besondere Form des Neukundenbonus. Als williger Stromwechsler schließen Sie dazu einen neuen Vertrag über einen Strom-Preisvergleich ab. Dafür, dass Sie den Weg über diese Seite genommen haben, bekommen Sie einen Teil der Summe zurück – also vielleicht 50 oder auch 100 Euro. Betrachten Sie Cashback somit als kleinen, zusätzlichen Bonus. Die Bedingungen dafür sind der Nachweis eines Vertragsabschlusses sowie eben die Tatsache, dass Sie den Vertrag über eine bestimmte Preisvergleichsseite abgeschlossen haben.

Ratgeber zu Stromanbieter

]]>
2
<![CDATA[Anbieter nach Regionen]]> 18 15.03.2012 10 Sie sind auf der Suche nach einem günstigen Energieversorger mit fairen Tarifen? Dann sind Sie hier richtig! Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über die Stromanbieter in Ihrer Region und informieren Sie sich über alternative Anbieter.

Wenn Sie Ihr Bundesland oder Ihre Stadt gewählt haben, erhalten Sie einen Überblick über den regionalen Strommarkt. Weiterhin können Sie mit der Eingabe Ihres Jahresverbrauchs den passenden Stromtarif finden.

Regionale Anbieter

]]>
2
<![CDATA[Anbieter Übersicht]]> 85 15.03.2012 10 150 150 <![CDATA[Stromanbieter]]> 300 228 <![CDATA[Stromanbieter]]> 398 302 <![CDATA[Stromanbieter]]>

123 Energie

123 Energie ist ein Stromanbieter, der zum Unternehmen Pfalzwerke AG gehört.

123 Energie Strom »

almado ENERGY

Günstiger Preise, faire Konditionen, schneller Wechselservice, kompetenter online-Support und zuverlässige Strombelieferung

almado ENERGY »

E WIE EINFACH

Die E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von E.ON und beschäftigt 70 Mitarbeiter.

E wie Einfach »

ENSTROGA AG

Der börsennotierte Stromanbieter ENSTROGA AG hat seinen Sitz in Berlin

ENSTROGA AG »

ENTEGA

Die ENTEGA Vertrieb GmbH & Co. KG ist ein Energieversorger, der rund eine Million Menschen mit Strom, Gas, Wasser und Wärme beliefert.

Entega Strom »

eprimo GmbH

Die eprimo GmbH ist ein Discount-Stromanbieter mit Sitz in Neu-Isenburg, Hessen.

eprimo Strom »

EnergieVersorgung Deutschland

Ein Stromanbieter aus Chemnitz

EnergieVersorgung Dtl. »

extraenergie

Zu den zahlreichen Unternehmen, die sich am Strommarkt positionieren, gehört auch die in Neuss ansässige

Extraenergie »

Fuxx

Fuxx – Die Sparenergie GmbH ist ein in Hamburg ansässiger,

Fuxx Strom »

Grünwelt Energie

Relativ neu im Reigen der Energieversorger ist der Magdeburger Anbieter Grünwelt Energie, der seit 2011 private und gewerblic

Grünwelt Energie »

Idealenergie.de

Günstige und maßgeschneiderte Tarife sind neben dem guten Service das Markenzeichen des Stromanbieters Idealenergie.

Idealenergie »

immergrün! Energie GmbH

Die immergrün! Energie GmbH ist ein junger Energieanbieter aus Köln. Dabei ist das Unternehmen eine 100 % Tochter der 365 AG.

immergrün! »

LichtBlick

Lichtblick ist ein Stromanbieter, der sich auf Ökostrom spezialisiert hat und privat finanziert wird.

LichtBlick Strom »

prioenergie

Bundesweit offeriert der Stromanbieter prioenergie seinen Kunden Strom und Gas zu günstigen Konditionen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Neuss, Nordrhein-Westfalen

Prioenergie »

SE Stadtwerke Verbund

Unter dem Verbundnamen SE-Stadtwerke Verbund haben sich im Februar 2010 sechs Energieversorger zusammengeschlossen.

SE Stadtwerke »

stromio

Der Stromanbieter stromio ist ein Energiediscounter aus Düsseldorf, der seine Produkte ausschließlich über das Internet anbietet.

Stromio »

Vattenfall

Vattenfall ist ein schwedisches Energieunternehmen. Vattenfall bedeutet übersetzt – Wasserfall.

Vattenfall Strom »

Voltera

Voltera ist eine Marke der Firma Energy2day und wurde im Jahr 2008 in München gegründet. Das Unternehmen ist neu am Markt und konnte sich erfolgreich etablieren. Es bietet neben Gas auch Strom und Ökostrom

Voltera »

WEMAG AG

Die WEMAG AG ist ein Energieversorger mit Sitz in Schwerin, der besonders die Regionen Mecklenburg und Westprignitz versorgt.

WEMAG AG »

Wemio.de

Der Stromanbieter Wemio hat seinen Hauptsitz in der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin

Wemio »

Wer seinen Stromanbieter wechseln will, um Geld zu sparen und die Stromrechnung zu senken, der sollte sich nicht vom ersten Angebot locken lassen. Mittlerweile gibt es einige hundert Anbieter auf dem Markt, die nicht nur mit günstigen Arbeitspreisen locken.
Viele Anbieter haben unterschiedliche Tarife im Angebot, die auf die Bedürfnisse von unterschiedlichen Lebensbedingungen zugeschnitten sind. So finden Singles wie Großfamilien genau das passende Paket. Einige Anbieter haben einen Neukundenbonus oder bestimmte Prämien im Programm, andere locken mit Preisgarantien von bis zu einem Jahr. Bei einem Stromanbieter Vergleich sollten Sie neben Ihrer Haushaltsgröße auch den zu erwartenden Verbrauch in Kilowattstunden im Kopf haben. Orientieren Sie sich dabei ruhig an einer alten Stromabrechnung. Bei einem Stromanbieter Vergleich spielt für viele Kunden auch der Strommix eine Rolle. Wer etwas für die Umwelt tun will, der kann einen Ökostrom-Anbieter wählen. Auch hier gibt es günstige Tarifpakete, die den Strompreis Ihres lokaler Versorgers unterbieten. Umweltschutz muss also nicht teuer sein! Übrigens: Mit dem kostenlosen Stromtarifrechner von Preisvergleich.de können Sie sich beim Stromanbieter Vergleich eine Menge mühsamer Arbeit sparen. Denn der Vergleichsrechner beinhaltet mehr als 9.000 Stromtarife aller Stromanbieter. Mit der Angabe Ihrer Postleitzahl und dem erwarteten Verbrauch erhalten Sie schnell und unkompliziert eine Übersicht über alle Tarife, die für Ihren Wohnort verfügbar sind.
 



 
 

Weitere Stromanbieter:

 

]]>
2
<![CDATA[Anbieter wechseln]]> 82 15.03.2012 10 150 150 <![CDATA[stromanbieter-wechseln]]> 300 223 <![CDATA[stromanbieter-wechseln]]> 960 715 <![CDATA[stromanbieter-wechseln]]> 150 150 <![CDATA[geld-Stecker]]> 300 164 <![CDATA[geld-Stecker]]> 550 300 <![CDATA[geld-Stecker]]> Wer den Stromanbieter wechseln und sparen möchte, braucht dazu nur einen Stromvergleichsrechner im Internet. Dort müssen in die Suchmaske die Postleitzahl und der vermutliche Stromverbrauch im Jahr eingetragen werden. Die PLZ ist vonnöten, damit der Rechner die Tarife der Anbieter heraussuchen kann, die am Wohnort verfügbar sind. Mithilfe des geschätzten Verbrauchs an Strom, den der Nutzer einträgt, werden die Kosten ermittelt. Möchte man noch passendere Ergebnisse, helfen Filteroptionen zur verfeinerten Suche weiter. Wenn ein Tarif für Strom überzeugt, kann über das Feld „zum Tarif“ der Vertragsabschluss eingeleitet werden. Für den Stromanbieterwechsel müssen die letzte Stromrechnung, die Bankverbindung und die Zählernummer bereitgehalten werden. Der zukünftige Anbieter kümmert sich um die Kündigung des alten Vertrages. Weil Strom gleich Strom ist, es also keine qualitativen Unterschiede gibt, lohnt es sich immer, den Stromanbieter zu wechseln. Wichtigste Unterscheidungsmerkmale zwischen den Tarifen sind neben den Preisen die Vertragskonditionen und der Service.

[*inc1*]

Wann lohnt sich ein Stromanbieterwechsel?

mit Stromanbieterwechsel Geld sparen

Ein Stromanbieterwechsel ist vor allem dann sinnvoll, wenn ein günstigerer Tarif ohne merkliche Leistungseinbußen abgeschlossen werden kann. Ein anderer Grund, den Energieanbieter wechseln zu wollen, ist der Wunsch etwas für den Umweltschutz zu tun. In dem Fall können Stromverbraucher einen Ökostromanbieter wählen. Der vom Ökostromanbieter gelieferte Strom wurde durch regenerative Energiequellen erzeugt. Ein weiteres Motiv den Anbieter zu wechseln, ist ein Umzug. Möchte der Verbraucher am neuen Wohnort nicht die Angebote des Grundversorgers wahrnehmen, kann er sich im Internet einen anderen Lieferanten suchen. Wechseln Stromkunden häufig ihren Strom Anbieter, wirkt sich das auf den Wettbewerb aus. Weil die Stromversorger gewillt sind, Kunden zu halten oder dazu- bzw. zurückzugewinnen, arbeiten sie ständig daran, ihre Tarife noch attraktiver zu machen.

Kündigungsfrist & Co. – Was ist zu beachten??

Möchte ein Verbraucher den Stromanbieter wechseln, gibt es meist eine Kündigungsfrist von vier bis zwölf Wochen. Kurze Kündigungsfristen haben den Vorteil, dass schnelle Wechsel möglich sind. Dies wird sich der Anbieter aber in Form von höheren Preisen für seine Tarife bezahlen lassen, während Tarife mit längeren Kündigungsfristen eher günstiger sein werden. Ein Sonderkündigungsrecht besteht z.B. bei Umzügen oder Preiserhöhungen. Stromkunden, die umziehen, können mit einer Frist von zwei Wochen den Bezug von Strom beim aktuellen Anbieter kündigen, wenn sie ihren Tarif bei einem Grundversorger haben. Bei allen anderen Anbietern muss in die Vertragsbedingungen geschaut werden. Findet der Umzug innerhalb des Gebietes statt, das vom alten Stromanbieter beliefert wird, kann es sein, dass er auf Vertragserfüllung besteht. Bei Preiserhöhungen greift das Sonderkündigungsrecht ebenfalls. Läuft der Bezug von Strom über den Vermieter, kann man diesen auf günstigere Stromanbieter hinweisen. An und für sich sollte der Vermieter damit keine Probleme haben, schließlich entstehen ihm dadurch keine Nachteile, weil er sich das Geld für den Strom sowieso vom Besitzer der Mietwohnung zurückholt. Wenn man den Anbieter wechseln will, sollten die Erfahrungen anderer Stromnutzer bei der Entscheidungsfindung hinzugezogen werden. So kann aus erster Hand erfahren werden, wie der potenzielle neue Versorger ist. Es muss übrigens keiner fürchten, dass es bei einem Anbieterwechsel zu einer Unterbrechung der Stromzufuhr kommt.

Tipps zum Anbieterwechsel

Um zum geeigneten Stromversorger wechseln zu können, kann man die Suche nach dem Anbieter eingrenzen z.B., indem man sich nur Ökostromanbieter oder nur Angebote ohne Pakettarife für Strom usw. anzeigen lässt. Einige Anbieter für Strom versuchen neue Kunden mit Prämien zum Wechseln zu bringen. Es spricht nichts dagegen, auf ein solches Angebot einzugehen, solange bei der Entscheidung der eigentliche Stromtarif im Vordergrund steht. Ergibt die Nachfrage des potenziellen neuen Anbieters bei der Schufa, dass der Wechselwillige Schulden hat, kann es sein, dass kein Vertrag zustandekommt. Da hilft dem Verbraucher von Strom nur, einen Anbieter zu suchen, der keine Schufa-Auskunft einholt bwz. dem ein Schufa-Eintrag egal ist. Andernfalls bleibt dem Verbraucher nichts anderes übrig, als beim meist teuren Grundversorger zu bleiben. In einem der Ratgeber von PREISVERGLEICH.de erhält der Nutzer Tipps, wie in vier einfachen Schritten der der Wechsel zu einem anderen Stromanbieter klappt.

Weitere Links zum Thema Stromanbieter wechseln:

]]>
2
<![CDATA[Bad Honnef AG]]> 9203 24.05.2013 11

Bad Honnef AG

Lohfelder Straße 6
53604 Bad Honnef

02224 17-0

info@bhag.de

Am 21. Juni 1948 wurde die Bad Honnef AG gegründet. Dies geschah durch einen Zusammenschluss der Stadtwerke Bad Honnef und der Städtischen Kurverwaltung. Die Bad Honnef AG ist der Energie Versorger für Bad Honnef und Umgebung. Dieser Stromanbieter versorgt seine Kunden mit Strom, Erdgas und Wasser, wobei sich die Stromversorgung auf Bad Honnef beschränkt. Dafür hat dieser Stromanbieter bei der RWE ein 11 kV Mittelspannungsnetz erworben.

Der allgemeine Tarif wurde umbenannt und heißt BHAG-BEST. Verbraucher, die Wert auf Stabilität beim Strom legen, können den Tarif BHAG-STABIL wählen. Dieser Energieversorger bietet eine Preisgarantie – bei Elektrizität 24 Monate, beim Erdgas 15 Monate. Hinzu kommt noch ein dickes Servicepaket.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/53604/providers/303/*]

 

Beim Tarif BHAG-AKTIV bestimmt der Kunde selbst seinen zukünftigen Verbrauch. Als Grundlage werden hier die Jahresverbrauchs-Schnittmengen der Haushalte genommen. Diese können sein 1000, 2500 oder 4000 kWh. Hierbei gibt es verschiedene Varianten. „SOLO“ gilt für Kunden, die nur Strom beziehen, „DUO“ für Kunden, die Strom und Gas brauchen. Kunden, die auch mit Wasser von der Bad Honnef AG versorgt werden, wählen die Variante „TRIO“. Durch den Tarif BHAG-ONLINE kann der Kunde sparen, er verzichtet hier auf Service und Beratung. Alles wird online übernommen. Beim Tarif BHAG-EASYgas hat der Kunde die Möglichkeit nur einen Arbeitspreis aber keine Grundgebühr zu bezahlen. Auch für Wärmekraft und Wasserkraft haben die Haushalte verschiedene Tarife zur Verfügung.

Service:

]]>
2
<![CDATA[badenova]]> 18076 08.04.2015 11

badenova AG & Co. KG

Tullastraße 61
79108 Freiburg

0800 2 83 84 85

info@badenova.de

badenova, ein umweltorientierter und dynamischer Stromanbieter aus Baden-Württemberg, wurde 2001 ins Leben gerufen. Neben Strom liefert badenova Gas, Wasser und Fernwärme und hat sich im Südwesten des Bundeslandes als Grundversorger fest etabliert. Am Markt positioniert sich das Unternehmen als ein Lieferant der „grünen Energie“. Im Gesamtstrommix dieses Stromanbieters beträgt der Anteil an Kernenergie lediglich 3,5%, was weit unter dem bundesdeutschen Durchschnitt von ca. 16% liegt. Mit mehr als 80% ist der Anteil an erneuerbaren Energien im Strommix von badenova dagegen überdurchschnittlich hoch.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/79108/providers/1073/*]

 

Nur klimaneutraler Strom an private Kunden

Nach dem Grundversorgungstarif Ökostrom pur, von TÜV Nord zertifiziert, wird Strom aus Wasserenergie – erzeugt von Wasserkraftwerken in Norwegen oder Schweiz – an den Verbraucher geliefert. Ebenfalls Strom aus Wasserkraft erhalten Kunden, die sich für Ökostrom 12 entscheiden, als Bonus gibt es eine Festpreisgarantie für 16 Monate. Bei dem Tarif Ökostrom 2Zeit sind die Preise flexibel gestaffelt, so dass nachts Strom günstiger wird.

Günstiger Stromanbieter mit hohem Umweltengagement

Der Energielieferant badenova setzt sich aktiv für die Erhaltung der Umwelt ein und fördert auf diesem Gebiet mehrere Projekte. Der geringe Aufpreis beim Tarif Ökostrom AKTIV, den bereits mehr als 10.000 Haushalte nutzen, wird gezielt für die Finanzierung von Fotovoltaik- oder Wasserkraftanlagen oder z.B. als Investitionszuschuss für den Bau von Batterie-Speichern verwendet. Über 3.000 Anlagen erhielten bereits Fördermittel im Gesamtumfang von ca. 15 Mio. Euro von badenova.

Günstige Stromanbieter finden und wechseln

PREISVERGLEICH.de erleichtert den Vergleich der Stromanbieter. Eine übersichtliche Tabelle stellt Anbieter vor und zeigt auf, ob sich der Wechsel auch wirklich lohnt. Mit dem intelligenten Vergleich lassen sich Hunderte Euro sparen.
 

Badenova Stromtarife

Badenova ist im Südwesten von Baden-Württemberg als örtlicher Grundversorger tätig und bietet folgende Stromtarife an:

  • regiostrom basis – in den Varianten mini, medi & maxi (je nach Jahresverbrauch)
  • regiostrom aktiv – in den Varianten mini, medi & maxi (je nach Jahresverbrauch)

Badenova Kundenservice & Erfahrungen

Der Kundenservice von Badenova ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der kostenfreien Servicenummer 0800 2 83 84 85 erreichbar. Weitere Möglichkeiten der Erreichbarkeit sind:

  • per Fax: 0761 279-2630
  • telefonisch aus dem Ausland: +49 761 279-2444
  • über das Kontaktformular auf der Webseite des Anbieters
  • per Mail: service@badenova.de

Die Kunden sind sehr zufrieden mit diesem Anbieter und bewerten insbesondere den unkomplizierten und freundlichen Kundenservice sehr positiv. Im Falle einer Kündigung ist es in jedem Fall empfehlenswert, das schriftliche Kündigungsschreiben fristgerecht per Fax, E-Mail oder Einschreiben an den Anbieter zu übersenden.

Service:

]]>
2
<![CDATA[BayWa AG]]> 8733 18.03.2013 10

BayWa AG

Arabellastraße 4
81925 München

+49 89 9222-0

Die Bereitstellung von Energie ist ein zentrales Geschäftsfeld im Portfolio der BayWa AG. Der Stromanbieter hat seinen Firmensitz in München. Seit der Gründung der Muttergesellschaft BayWa AG im Jahr 1923 ist das Unternehmen zu einem der führenden Handels- und Logistikkonzerne Europas herangewachsen. Über Konzerngesellschaften, die hauptsächlich in Süddeutschland, aber auch zum Teil im inner- und außereuropäischen Ausland liegen, steuert der Energieversorger seine Aktivitäten bei der Lieferung von Energie.

Die BayWa AG liefert dem Verbraucher Ökostrom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/81925/providers/16657/*]

 

Der Strom wird in Laufwasserkraftwerken in Bayern und Österreich erzeugt und ist ok-power zertifiziert. Dieser Stromversorger verzichtet auf Wärmekraft aus fossilen oder sonstigen Energieträgern und setzt komplett auf erneuerbare Energien, um höchste ökologische Kriterien zu erfüllen. Die BayWa AG fördert den Neubau von Ökostrom-Anlagen, um Elektrizität in Privathäusern und Unternehmen als Stromversorger über ihr Netz auch in Zukunft sicher zu gewährleisten. Sie verspricht, die Kunden auf ihrer Website kontinuierlich über die Neubauten zu informieren, die durch den Abschluss neuer Verträge für Strom von ihnen initiiert werden. Bis zum Jahr 2013 hat die BayWa AG laut eigener Angabe mehr als 800 MW Kapazitäten ans Netz gebracht. Jedem abnehmenden Haushalt bietet sie eine Preisgarantie auf Energiepreis und Netzentgelte von 12 bzw. 24 Monaten. Der Vertrag ist monatlich kündbar. Als Stromanbieter setzt die BayWa AG grundsätzlich auf eine umweltschonende Energienutzung durch Wasserkraft. Sie bietet auch Ökogas an.

Service:

]]>
2
<![CDATA[BEV-Energie]]> 18087 08.04.2015 11

BEV Bayerische
Energieversorgungsgesellschaft mbH

Nymphenburger Straße 154
80634 München

089 / 120 895 232

kundenservice@bev-energie.de

BEV-Energie – Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH – ist ein Energielieferant mit Sitz in München. Strom wird aber nicht nur an die Kunden in Bayern, sondern auch deutschlandweit zu einem attraktiven Preis geliefert. BEV-Energie setzt laut eigener Aussage auf fair kalkulierte Tarife und eine kompetente Kundenberatung. Neukunden erwarten Boni und Rabatte, der Anbieter-Wechsel soll nach einem vereinfachten Schema ablaufen.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/80634/providers/11290/*]

 

Billiger Stromanbieter mit einer Vielzahl an Tarif-Optionen

Tarife von BEV-Energie überzeugen in der ersten Linie mit einem günstigen Arbeitspreis. Der Grundversorgungstarif BEV Energie Strom für Privatkunden bietet eine Preisgarantie für ein Jahr und einen Neukundenbonus von 15%. BEV Energie Strom 25 lockt mit einem noch höheren Bonus von 25%. BEV Energie Strom Paket bietet einen attraktiven Festpreis für den vereinbarten Jahresverbrauch, für Mehrverbrauch fallen dagegen erhebliche Kosten an.

Strommix von BEV-Energie

BEV-Energie liefert einen Strommix, bei dem der Anteil an Kernenergie mit 10% unter dem bundesdeutschen Durchschnitt liegt. Fast die Hälfte des Stroms von BEV wird in Kohlekraftwerken erzeugt, der Anteil an regenerativen Energien nach EEG beträgt etwas mehr als 30%.

Mit wenigen Schritten zum günstigen Stromanbieter

Die Internet-Plattform PREISVERGLEICH.de macht den Vergleich der Stromanbieter dank einer übersichtlichen Tabelle einfach. Verspricht der Anbieter-Wechsel eine Geldersparnis, ist dieser schnell zu vollziehen. Der Vergleich lohnt sich immer, denn dank günstigen Tarifen und Neukunden-Rabatten der Energielieferanten können die Stromkosten um mehrere Hundert Euro jährlich sinken.
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[Bonus Strom GmbH]]> 8776 18.03.2013 10

Bonus Strom GmbH

Mühlenberg 18
24857 Fahrdorf

04621-30 16 1000

kundenservice@bonusstrom.de

Der Stromanbieter Bonus Strom GmbH hat seinen Sitz in Fahrdorf bei Schleswig. Der Energieversorger ist sein Januar 2007 im Energiemarkt tätig. Der Anbieter ist konzernunabhängig und vertreibt seine Produkte in ganz Deutschland. Das Unternehmen wurde im Jahr 2008 aufgrund einer Studie vom Deutschen Institut für Service-Qualität als bester bundesweit aktiver Energieanbieter prämiert. Wasser wird nicht vertrieben.

Für Haushalte bietet Bonus Strom GmbH einen auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittenen Tarif.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/24857/providers/8457/*]

 

Vom Kunden benötigt das Unternehmen Angaben zum Verbrauch an elektrischer Energie sowie den Wohnort, um mittels eines eigenen Tarifrechners das ideale Angebot ermitteln zu können. Es empfiehlt sich, für diese Berechnung eine alte Jahresabrechnung heranzuziehen. Als Besonderheit gibt es bei Bonus Strom GmbH eine einjährige Preisgarantie. Dadurch ist der Kunde vor Kostenschwankungen geschützt und erlebt keine bösen Überraschungen. Die Abrechnung der verbrauchten Elektrizität kann je nach Kundenwunsch entweder jährlich oder monatlich erfolgen. Ein Umstieg auf den Anbieter dauert in der Regel 6 bis 10 Wochen. Bis auf die geänderte Rechnungslegung und den neuen Tarif bemerkt der Verbraucher praktisch die Umstellung gar nicht. Es bleibt der gleiche Zähler beim Kunden bestehen und für die Wartung und den Betrieb des Netzes bleibt weiterhin der lokale Anbieter verantwortlich. Die gelieferte Energie stammt zu einem Großteil aus umweltschonender Wärmekraft und Wasserkraft. Somit können Kunden durch einen Wechsel zum Stromanbieter Bonus Strom GmbH in den Genuss günstigere Tarife ohne zusätzliches Risiko kommen.

Service:

]]>
2
<![CDATA[BS|Energy]]> 23775 08.04.2016 10
BS|Energy Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG

Taubenstr. 7
38106 Braunschweig

0531 383-0

info@bs-energy.de

Die BS|ENERGY Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG beliefert ihre Kunden mit Strom, Wärme und Wasser. Ferner entsorgt das 1851 gegründete Unternehmen das Abwasser der Stadt Braunschweig und beleuchtet öffentliche Plätze sowie Straßen. Die BS ENERGY sichert die Grundversorgung für rund 250.000 Bürger der Stadt. Bundesweit agiert der Grundversorger als Stromanbieter. Die Kapitalmehrheit an BS ENERGY hält Veolias Tochtergesellschaft Veolia Wasser mit einem Anteil von 74,9 Prozent. Exakt 25,1 Prozent der Anteile besitzt die Stadt Braunschweig durch das Tochterunternehmen Stadtwerke Braunschweig GmbH. Motiviert durch den Anspruch, Erfahrung weiterzugeben und sich aktiv an der Zukunftsgestaltung zu beteiligen, erschafft die BS ENERGY eine wichtige Basis für das Leben in Kommunen und Städten.

[*tariffs/zip/38106/items/5/usg/3500/providers/256/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife von BS|Energy

Mit EssenStrom stellt der Stromanbieter einen Stromtarif zur Verfügung, der zu 100 Prozent aus Ökostrom besteht. Kunden erhalten über die Stadtwerke Essen Strom, der in den Verbrauchsstufen S, M und L erhältlich und monatlich kündbar ist. Entscheiden sich Verbraucher für diesen Tarif, zeigt der Grundversorger seine soziale Seite. Automatisch spendet der Stromanbieter 20 Euro an eine gemeinnützige Organisation. Das EssenHeizstrom Paket ist einer der Stromtarife, der ebenfalls für Privatpersonen geschaffen worden ist. Dieses Angebot ist für Wärmepumpen und Nachtspeicherheizungen konzipiert. Für Geschäftskunden gibt es von den Stadtwerken Essen Tarife mit den gleichen Bezeichnungen. Beide Stromtarife bestehen ebenfalls zu 100 Prozent aus Ökostrom. Für Services können Nutzer das Online-Kundenportal direkt vom Computer aus bedienen.

Vorteile für Kunden der Stadtwerke Essen

Eine kundenfreundliche Serviceleistung ist die kostenfreie Kundenkarte „Schatzkarte“, die Rabatte bei zahlreichen Unternehmen und Kulturanbietern in Essen und Umgebung ermöglicht. Regelmäßig führen die Stadtwerke Essen spezielle Aktionen wie Geburtstagsclubs für Kinder durch. Ist ein persönliches Gespräch vonnöten, haben Mitarbeiter des Kundenzentrums in Essen-Rüttenscheid stets ein offenes Ohr. Diese Kundenfreundlichkeit betonen ebenfalls Zertifizierungen wie das Siegel zur „TÜV SÜD geprüften Kundenzufriedenheit“. Andere Auszeichnungen als „Top-Lokalversorger 2016 und 2018“ oder „familienfreundliches Unternehmen“ sind Indizien für den hohen Anspruch des Dienstleisters.

]]>
2
<![CDATA[Care-Energy]]> 23735 06.04.2016 10
Care-Energy AG

Hofmannstr. 61
81379 München



versorgung@care-energy.de

Die Care-Energy AG ist ein Hamburger Energieunternehmen. Unter dem Motto „Optimierte Energien“ vertreibt Care-Energy Stromtarife für Privat- sowie Gewerbekunden. Die Care Energy AG ist ein noch relativ junges Unternehmen: Sie trat erstmals als mk-group im November 2011 auf. Der schnell wachsende deutsche Stromanbieter vertreibt heute vor allem Ökostrom. Zudem hilft er seinen Kunden dabei, eigene Ökoenergie zu produzieren, z.B. mit Solarmodulen.

[*tariffs/zip/81379/items/5/usg/3500/providers/14547/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife von Care-Energy

Care-Energy möchte mit geringstem Verbrauch an Energieträgern viel erreichen. Dabei spielen auch die günstigen Care-Energy Tarife eine große Rolle: Diese Stromtarife sollten bestmöglich und sozial verträglich gestaltet sein. Bei dem von Care-Energy angebotenen Strom handelt es sich um 100 Prozent Ökostrom. Wer Care-Energy Strom bei dem Stromanbieter beziehen möchte, muss für die Stromtarife nicht in Vorkasse gehen, keine Mindestmengen abnehmen sowie keine Mindestlaufzeiten einhalten. Dank kurzer Kündigungsfrist innerhalb von sechs Wochen zum Monatsende ist der Vertrag schnell kündbar. Mit dem Sozial-Tarif für einkommensschwache Haushalte wendet sich Care Energy als erster Stromanbieter auf dem Energiemarkt an Bedürftige und liefert Care-Energy Strom angepasst an ihr Einkommen.

Weitere Informationen zu Care-Energy

Der Stromanbieter hat die Richtlinien, was unter Ökostrom zu verstehen ist, klar definiert und liefert nur Energie, die ausschließlich aus Wind- oder Wasserkraft, aus der Sonne, Erdwärme, Klär- oder Deponiegas sowie aus Biomasse erzeugt wurde. Bei den Leistungen und Stromtarifen setzt Care-Energy auf Transparenz. Kunden des Unternehmens erhalten, anders als bei anderen Stromanbietern, zwei Abrechnungen. Die Erste weist den Betrag über die Netznutzung aus, die Zweite den Energiepreis. Somit ergeben beide den Care Energy Tarif für Endverbraucher.

]]>
2
<![CDATA[Clevergy – Strom]]> 105 15.03.2012 7 Die Clevergy GmbH & Co. KG bietet bundesweit flexible Stromtarife nach dem Baukastenprinzip an. Das Unternehmen mit Sitz in Leipzig wurde Anfang des Jahres 2008 von den beiden großen kommunalen Energieversorgern enercity aus Hannover und N-ERGIE aus Nürnberg gegründet. Beide Stromanbieter sind jeweils zu 50% an der Clevergy GmbH & Co. KG beteiligt und sorgen im Hintergrund für das nötige Know-How. Damit bietet das Unternehmen beste Voraussetzungen, um mit günstigen Tarifen und gutem Service neue Kunden zu gewinnen.

[*inc1*]

Clevergy bezeichnet sich selbst als unabhängigen [#2,Stromanbieter,Stromanbieter#]. Maßgeschneiderte Tarife statt starrer Strompakete, so lauten der eigene Anspruch und die Firmenphilosophie. Individuell gestaltbare, flexible Tarife sollen die Kunden überzeugen. Mit dem so genannten Clever Clicker können Stromkunden drei vorgefertigte Tarifangebote ihren eigenen Wünschen und Ansprüchen anpassen. Der gewünschte Energiemix, die Kaution, eine Preisgarantie und die Vertragslaufzeit können dadurch für jeden Kunden einzeln abgestimmt werden. Parallel können die Kunden sofort sehen, welchen Einfluss ihre Wahl auf den letztendlichen Strompreis haben. Clevergy sieht seinen CleverClicker daher als Ausdruck von optimaler Preistransparenz. Als Basistarife wählen Stromkunden je nach Wunsch zwischen Click & Service, Click & Spar oder Click & Öko. Mit dem letztgenannten Tarif hat die Clevergy GmbH & Co. KG Strom aus 1005 regenerativen Energien im Programm. Die beiden anderen Tarife greifen auf einen Strommix zurück, der sich aus 29% Kernenergien, 59% fossilen Energien und 12% erneuerbaren Energien zusammensetzt. Kostenlose Service-Hotlines für Interessierte und Kunden sollen alle bleibenden Fragen beantworten.

Service:

]]>
2
<![CDATA[DREWAG]]> 18100 08.04.2015 11

DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH

Rosenstraße 32
01067 Dresden

(03 51) 8 60 44 44

Bereits 1930 entstand DREWAG, der Grundversorger für Dresden und Umgebung. Seit seiner Gründung lieferte das Unternehmen den Kunden neben dem Strom auch Gas, Wasser und Fernwärme. Das traditionsreiche Unternehmen erzeugt Energie in sieben eigenen Kraftwerken (Reick, Klotzsche u.a.) und kauft ihn von Vorlieferanten. Darüber hinaus unterhält dieser Stromanbieter 12 Umspannungswerke in der Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Mit über 1.300 Mitarbeitern ist DREWAG, das zu 90% der Stadt Dresden gehört, einer der bedeutendsten Arbeitgeber in der Region.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/1067/providers/66/*]

 

Günstige Tarife von DREWAG

Knapp 300.000 Haushalte und gewerbliche Kunden beliefert DREWAG und bietet fair kalkulierte Strompreise an. Außer dem Allgemeinen Stromtarif liefert DREWAG Energie an Privatkunden nach dem billigen Dresden Strom privat und Dresden Strom online Tarif. Für Umweltbewusste wurde selbstverständlich auch ein Stromtarif unter dem Namen Dresden Strom Natur konzipiert. Nach diesem Tarif erhalten die Haushalte ausschließlich Energie aus regenerativen Quellen. Die Stromqualität wurde durch EuroVision mit dem ok-power Label zertifiziert.

Ausgewogener Strommix

Im Strommix von DREWAG liegt der Prozentsatz an erneuerbaren Energien mit mehr als 30% weit über dem bundesdeutschen Durchschnitt. Ca. 1/3 der Energie stammt aus der Verwertung von Erdgas, lediglich ¼ – aus Kohlekraftwerken. Der Anteil an Kernenergie liegt bei nur knapp 8%.

DREWAG für die Umwelt

Das Unternehmen beteiligt sich an der Realisierung von zahlreichen Projekten aus dem Bereich Klimaschutz. So liegt z.B. die Förderung der Elektromobilität DREWAG sehr am Herzen. Weiterhin wurde mit über 3 Mio. Euro der Bau von einer Biogas-Anlage finanziert, mit deren Energie u.a. der Blockheizwerk-Motor betrieben wird. Der Solar-Park Dresden-Cotta gehört zu weiteren Ökovorhaben von DREWAG.

Günstige Stromanbieter finden und wechseln

Mit PREISVERGLEICH.de gestaltet sich der Stromanbieter Vergleich und die Suche nach einem neuen Stromlieferanten denkbar einfach. Der Wechsel ist mit wenigen Klicks abgeschlossen, die erzielte Ersparnis kommt dem Familienbudget zugute.
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[E WIE EINFACH]]> 88 15.03.2012 1 140 31 <![CDATA[Logo E WIE EINFACH]]> 140 31 <![CDATA[Logo E WIE EINFACH]]> 140 31 <![CDATA[Logo E WIE EINFACH]]>

E WIE EINFACH GmbH

Salierring 47-53
50677 Köln

0221 17737-0

info@e-wie-einfach.de

Die E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von E.ON und beschäftigt 70 Mitarbeiter. Der [#2,Stromanbieter,Stromanbieter Preisvergleich#] mit Sitz in Köln ist seit Februar 2007 auf dem Markt und hat sich vorgenommen, seinen Kunden alles ganz einfach zu machen: E WIE EINFACH eben. Deshalb setzt das Unternehmen auf wenige, leicht verständliche Stromtarife und verzichtet völlig auf eine Mindestvertragslaufzeit. Der bundesweit erhältliche, so genannte MeinCentTarif unterbietet den jeweiligen örtlichen  Stromversorger immer um 1 Cent pro Kilowattstunde.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/1/runti/24/trfs/3/zip/50677/providers/8157/*]

 

Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen übrigens das Erste in Deutschland, das bundesweit Strom und Gas an die Endverbraucher liefert. Seit 2008 ist auch der MeinKlimaTarif erhältlich, mit dem Privatkunden ihren Strombedarf klimaneutral gestalten können. Der EinPreisTarif verzichtet auf eine Grundgebühr, abgerechnet werden hier nur die tatsächlich verbrauchten Kilowattstunden. Der bei E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH erhältliche Strommix setzt sich zu 43% aus Kernenergie, zu 34% aus fossilen Brennstoffen und zu 22,8% aus erneuerbaren Energien zusammen. Mit dem MeinKlimaTarif werden sozio-ökologische Hilfsprojekte wie zum Beispiel ein Biomassekraftwerk in Indien unterstützt. Dadurch soll die durch Stromnutzung entstandene CO2-Produktion wieder ausgeglichen werden. Die E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH versteht sich als Discount-Anbieter, der auf alles Unnötige verzichtet und trotzdem kundenfreundlich und serviceorientiert ist. Vom Magazin Focus Money wurde E WIE EINFACH im Jahr 2007 sogar zum kundenfreundlichsten Stromanbieter gekürt. Die Angebote von E WIE EINFACH sind bundesweit erhältlich.

Service:

]]>
2 <![CDATA[MeinÖkoTarif]]> 26681 21.03.2018 0 Der MeinÖkoTarif wird angeboten von der E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH. Das Unternehmen gehört komplett zu E.ON und arbeitet seit 2007 mit etwa 70 Mitarbeitern an der Stromversorgung von Kunden in ganz Deutschland. Der Hauptsitz liegt aktuell in Köln. Neben konventionellen Stromtarifen hat die E WIE EINFACH auch Öko-Strom im Angebot – und genau dazu zählt auch der MeinÖkoTarif für Strom.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/1/runti/24/trfs/3/zip/50677/providers/8157/*]

Wie bekomme ich MeinÖkoTarif?

Schnell und unkompliziert geht es über E wie Einfach auf PREISVERGLEICH.de. Geben im Vergleichsfeld Ihre Postleitzahl und den Verbrauch an und starten Sie den Vergleich. In nur wenigen Sekunden können Sie den MeinÖkoTarif sehen. Über den Tarif-Button geht es dann weiter zur Bestellung. Hier müssen Sie noch einmal (wesentlich mehr) Daten angeben. Bevor Sie fertig sind, erhalten Sie noch einmal einen Überblick über die Bestellung inklusive Preis und allen verrechneten Boni. Am Ende können Sie dann sofort zu MeinÖkoTarif wechseln. Es sollte dann nur wenige Tage dauern, bis sich der Anbieter bei Ihnen meldet und Sie über die weiteren Schritte informiert.

Besonderheiten & Tarifdetails

MeinÖkoTarif ist ein Stromtarif mit einer Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten. Die Kündigungsfrist ist allerdings relativ kurz und beträgt nur vier Wochen, was für den Kunden praktisch ist. Gezahlt wird bei diesem Unternehmen monatlich. Zusätzlich liefert Ihnen MeinÖkoTarif eine Preisgarantie von zwölf Monaten. Innerhalb dieser Zeitspanne wird sich der Preis für Ihren Strom also weder verringern noch erhöhen. Wenn Sie den Weg unseren kostenlosen Stromvergleich gehen, bekommen Sie zusätzlich noch einmal einen Neukundenbonus (ca. 50 Euro) sowie einen Sofortbonus (ca. 130 Euro) obendrauf und erhalten dadurch ohne weitere Bedingungen noch einmal eine Ersparnis von ca. 180 Euro.

]]>
88
<![CDATA[E.ON]]> 14 15.03.2012 3
E.ON Energie Deutschland GmbH

Lilienthalstr. 7
93049Regensburg

0 89-12 54 01

info@eon.de

E.ON ist einer der weltweit führenden Strom- und Gasanbieter. Er ist der größte Energieversorger in Deutschland mit 7,5 Millionen Stromkunden. Im Jahr 2000 fusionierten die Energiekonzerne VEBA und VIAG zur E.ON AG, die ihren Sitz in Düsseldorf hat. Heute versorgt der Stromanbieter den Nordwesten, die Mitte und auch den Südosten des Landes. Der Geschäftsumsatz des Unternehmens bezifferte sich 2007 auf 68,7 Milliarden Euro Umsatz, der Konzernüberschuss betrug 7,7 Milliarden Euro. Im selben Jahr waren 87.815 Mitarbeiter bei E.ON beschäftigt.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/93049/gua/0/runti/24/providers/1082/*]

 

E.ON erzeugt Strom im In- und Ausland. Etwa 60 Prozent werden in Deutschland aus fossilen Energieträgern und 30 Prozent aus der Kernenergie gewonnen. Rund 10 Prozent des Stroms kommt aus erneuerbaren Energien. Um den Strom zum Endverbraucher zu transportieren, steht E.ON ein 42.000 Kilometer langes Stromnetz zur Verfügung. Nationale und regionale Stromanbieter vertreiben dann letztendlich den Strom.

E.ON hat im Dezember letzten Jahres angekündigt, dass die Strompreise der Regionalversorger steigen werden. Der Energiekonzern hat die gestiegenen Strompreise mit deutlich höheren Beschaffungskosten begründet.

E.ON Stromtarife

Als eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland bietet E.ON im gesamten Bundesgebiet eine Vielzahl unterschiedlicher Stromtarife an. Privatkunden können beispielsweise aus folgenden Angeboten den passenden Tarif wählen:

  • Grundversorgung Strom
  • Strom 24
  • Strom Öko
  • Strom pur

Kündigung des Anbieters

Bei einem Anbieterwechsel übernimmt in der Regel Ihr neuer Stromanbieter die Kündigung bei E.ON. Die Kündigungsfrist kann variieren und ist abhängig von der vereinbarten Mindestvertragslaufzeit. Wenn Sie selbst kündigen, sollten Sie diese Willenserklärung unbedingt in schriftlicher Form an den Anbieter senden. Dies kann per Einschreiben, Fax oder Mail erfolgen. Eine Kündigung aufgrund eines Umzugs können Sie auch ganz unkompliziert über das Online-Formular des Anbieters vornehmen.

E.ON Kundenservice & Erfahrungen

Die Servicemitarbeiter von E.ON erreichen Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr. Für Kunden hat das Unternehmen eine Service-Telefonnummer eingerichtet. Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit zum Live-Chat sowie zur Kontaktaufnahme per E-Mail über das Kontaktformular. Insbesondere im Hinblick auf den unkomplizierten Wechsel sowie das umfassende Serviceangebot wird der Anbieter von den meisten Kunden sehr positiv bewertet.

Strom Service:

]]>
2
<![CDATA[Eins Energie]]> 26602 20.03.2018 10
Eins Energie in Sachsen GmbH & Co. KG

Augustusburger Str. 1
09111 Chemnitz

Eins ist die Kurzform für die eins energie in Sachsen GmbH & Co. KG. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Chemnitz und wurde im Jahr 2010 gegründet. Es entstand aus einer Fusion zwischen den Chemnitzer Stadtwerken und der Erdgas Südsachsen GmbH. Im Angebot des Energieversorgers sind Strom und Gas, aber auch Energieberatung, vor allem mit dem Schwerpunkt auf der Nutzung regenerativer Energien. Hier erfahren Sie Wichtiges über die Eins Energie Stromtarife und deren Verfügbarkeit sowie den Kundenservice des regionalen Energiedienstleisters.

[*inc1*]

Eins Energie: Tarife & Verfügbarkeit

Die Eins Energie Strom-Tarife umfassen die Grundversorgung sowie weitere vier Tarife mit den Bezeichnungen „Online“, „Treue“, „Garant“ und „Natur“. Bei den Modellen „online“, „Treue“ und „Natur“ handelt es sich um Ökostrom. Leider gibt die Website keine genaue Auskunft über die Stromtarife im Detail, es wird stattdessen ein Rechner für den idealen Stromtarif angeboten. Die Verfügbarkeit von Eins Energie Strom ist auf der Website dagegen gut beschrieben. Eins Energie ist zwar ein kommunaler Energieversorger, beliefert aber über die Region hinaus fast ganz Deutschland mit Strom. Dies gelingt durch ein praktisches Online-Modell.

Eins Energie: Service & Erfahrungen

Der Service des sächsischen Energieversorgers ist sehr kundenorientiert. So kann über den Online-Service der Website jederzeit Einsicht in persönliche Verträge genommen werden. Die Kundenbetreuung ist per Mail oder telefonisch zum Festnetztarif erreichbar. Zur guten Erreichbarkeit bietet Eins Energie faire Bedingungen rund um die Kündigung. Die Kündigungsfrist beträgt nur einen Monat zum Ende der Vertragslaufzeit, die zwölf Monate beträgt. Kündigen Sie nicht, verlängert sich Ihr Vertrag automatisch um weitere zwölf Monate. Die Kündigung bedarf der Schriftform und der fristgerechten Versendung.

]]>
2
<![CDATA[ELE Strom]]> 26578 19.03.2018 10
Emscher Lippe Energie GmbH

Ebertstraße 30
45879 Gelsenkirchen

ELE ist die Abkürzung für die Emscher Lippe Energie GmbH. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Gelsenkirchen und wurde im Jahr 1999 gegründet. ELE versorgt seine Kunden aus dem privaten und gewerblichen Bereich mit Strom und Erdgas. Für den Bereich Heizung wird auch Wärmespeicher- und Wärmepumpenstrom angeboten. Auch Photovoltaik zur Sonnenenergienutzung ist im Angebot. Hier erfahren Sie alles Wichtige zu diesem in Nordrhein-Westfalen sehr etablierten regionalen Anbieter.

[*inc1*]

ELE Strom: Tarife & Verfügbarkeit

ELE hat seinen Kunden im Moment fünf Tarife zu bieten. Hier die ELE Tarife im Überblick:

  • stromPur
  • stromFix
  • stromMaxX
  • stromPlus
  • ökoPlus

Der Tarif stromPlus entspricht der Grundversorgung. Ökostrom bietet Ihnen der ELE Strom ökoPlus sowie der Tarif stromFix. Alle Tarife sind Privatkunden zugänglich. Die Verfügbarkeit von ELE als regionalem Anbieter ist beschränkt. Schwerpunkt ist Nordrhein-Westfalen mit den Städten Gelsenkirchen. Gladbeck und Bottrop. Über das Kerngeschäft im Ruhrgebiet hinaus werden auch Teile von Niedersachsen und Hessen vom vielseitig aufgestellten Energiedienstleister beliefert.

ELE: Erreichbarkeit & Service

ELE ist, je nach Anliegen, über gleich mehrere Rufnummern erreichbar. Neben Fax, Mail und dem Postweg gibt es auch Erreichbarkeit über regionale Kundencenter vor Ort. Etwas störend ist, dass die Website keine komplette Tarifübersicht bietet, sondern Tarife erst nach Ausfüllen des Rechners angezeigt werden.

Die Kündigung der ELE Tarif erfolgt mit unterschiedlichen Fristen:

  • stromPur: 1 Monat zum Ende der Vertragslaufzeit von 12 Monaten
  • stromFix: 1 Monat zum Ende der Vertragslaufzeit von 12 Monaten
  • stromMaxX: 1 Monat zum Ende der Vertragslaufzeit von 6 Monaten
  • stromPlus: 2 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit von 2 Wochen
  • ökoPlus: 1 Monat zum Ende der Vertragslaufzeit von 3 Monaten
]]>
2
<![CDATA[Elogico]]> 26451 14.03.2018 10
Elogico

Tauentzienstraße 15
10789Berlin

Elogico ist eine junge Marke der ENSTROGA AG. Dabei handelt es sich um einen unabhängigen Stromanbieter aus Berlin, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, seinen Kunden Elogico Strom im Einklang mit der Umwelt anzubieten. Die Stiftung Warentest hat die energieeffiziente Gewinnung des Stroms durch das Unternehmen mehrfach bestätigt. Wenn Sie einen Elogico Tarif abschließen möchten, haben Sie die Auswahl aus verschiedenen Optionen, die Sie an Ihren persönlichen Bedarf anpassen können. Entscheiden Sie sich für einen Tarif mit längerer Laufzeit zu günstigen Konditionen oder profitieren Sie von schnellen Wechselmöglichkeiten und kurzen Laufzeiten.

[*inc1*]

Elogico Tarife & Verfügbarkeit

Sie können Elogico Tarife in allen Regionen Deutschlands abschließen. Dabei entscheiden Sie sich für verschiedene Optionen, die unter der Bezeichnung Elo angeboten werden. Im Tarif Elo Sofort schließen Sie einen Vertrag über zwölf Monate, den Sie zum Ende der Laufzeit mit einer Frist von einem Monat kündigen können. Wenn Sie die Kündigung nicht aussprechen, beträgt die weitere Vertragslaufzeit nur einen Monat. Dies gibt Ihnen eine höchstmögliche Flexibilität. Im Vertrag Elo 12/6 schließen Sie den Vertrag nur für sechs Monate ab, profitieren aber von einer zwölfmonatigen Preisgarantie. Einen ähnlichen Vertrag gibt es mit einer Erstlaufzeit von drei Monaten.

Elogico – Service und Erfahrungen

Die meisten Kunden sind mit dem Service des Unternehmens sehr zufrieden. Die Erreichbarkeit wird ebenso gelobt wie die schnelle Hilfe bei Problemen. Bemängelt wird hingegen hin und wieder eine verspätete Erstellung der Jahresrechnung, in der die Posten leider nicht immer richtig aufgelistet waren und einer Rückfrage bedurften.

]]>
2
<![CDATA[EnBW Strom]]> 16 15.03.2012 2

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe

+49 721 63-00

kontakt@enbw.com

EnBW ist hinter E.ON und RWE der drittgrößte Energiekonzern in Deutschland mit Sitz in Karlsruhe. Im Jahr 1997 entstand der Stromanbieter EnBW aus der Fusion der baden-württembergischen Versorgungsunternehmen Badenwerk AG der Energie-Versorgung Schwaben AG. und Stromanbieter versorgt im Südwesten Deutschlands rund 6 Millionen Menschen mit Strom. Über 20.000 Mitarbeiter haben im Jahr 2016 einen Umsatz von 19 Milliarden Euro erwirtschaftet.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/runti/24/zip/76131/providers/1071/*]

 

EnBW gewinnt 60 Prozent seines Stroms in Deutschland aus fossilen Energieträgern und 29 Prozent aus der Kernenergie. Rund 11 Prozent des Stroms kommt aus erneuerbaren Energien.
Auch bei EnBW wird für 2008 mit einer Erhöhung Strompreise gerechnet. Konkrete Angaben wurden nicht gemacht. Eine Tochtergesellschaft des Energiekonzerns EnBW ist der Billigstromanbieter Yello Strom.

EnBW Stromtarife

Der Anbieter ist auf dem gesamten Markt in Deutschland aktiv. Insbesondere im deutschen Süden zählt das Unternehmen zu den größten Stromanbietern für und Privatkunden und Geschäftskunden. Private Haushalte können den passenden Stromtarif aus folgenden Tarifvarianten auswählen:

  • EnBW Online
  • Direktstrom
  • Privatstrom Natur Max24

Kündigung des Stromanbieters

Sie können Ihren Vertrag mit einer Frist von 6 Wochen zum Ende der vertraglich vereinbarten Mindestvertragslaufzeit kündigen. Empfehlenswert ist die rechtzeitige EnBW Kündigung in schriftlicher Form per Fax, E-Mail oder Einschreiben. Die Kündigung aufgrund eines Umzuges können Sie auch formlos über das Kontaktformular vornehmen.

EnBW Kundenservice & Erfahrungen

Bei Fragen zum Strom-Tarifangebot erreichen Sie die Servicemitarbeiter von EnBW von Montag bis Samstag in der Zeit von 6.00 bis 22.00 Uhr unter der angegebenen Telefonnummer. Rund um die Uhr bietet Ihnen das Kontaktformular des Stromanbieters eine weitere Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Die meisten Kunden bewerteten Ihre Erfahrungen mit dem Anbieter überwiegend positiv. Insbesondere der zuvorkommende Service und der unkomplizierte Anbieterwechsel wurden lobend erwähnt.

Service:

]]>
2
<![CDATA[enercity]]> 18163 08.04.2015 11

Stadtwerke Hannover AG

Ihmeplatz 2
30449 Hannover

0511 – 430-0

info@enercity.de

enercity ist die eingetragene Marke der Stadtwerke Hannover. Mit mehr als 2,5 Tsd. Beschäftigen und über 2,3 Mrd. Euro Umsatz zählt der Energielieferant aus Niedersachsen zu den größten Kommunalunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen gehört zu 75% der Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft Hannover mbH (VVG) und zu 25% – der Thüga AG. In der Region Hannover ist enercity der Grundversorger und beliefert über 650.00 private und gewerbliche Kunden. Auch außerhalb von Niedersachsen versorgt das Unternehmen vorwiegend Großkunden mit Gas und Strom. Der Energieversorger unterhält mehrere Kraftwerke, u.a. in Herrenhausen und Linden.
[*inc1*]

Mehrere transparente Tarife im Angebot

Die Kunden von enercity dürfen zwischen fünf Tarifen auswählen, wobei das Unternehmen in jedem Fall einen umweltfreundlich produzierten Strom garantiert. Für Grundversorgung von preisbewussten Kunden ist OptionsStrom konzipiert, bei dem der Kunde von zahlreichen Rabatten profitiert, wie z.B. 2% Rabatt beim Abschluss eines Zwei-Jahres-Vertrags oder 1% Rabatt für Selbstableser. Dieser Strom stammt zur Hälfte aus regenerativen Energien und Erdgas. Der WebStrom Tarif verspricht einen Bonus für Neukunden und ist schnell im Internet abzuschließen. Der enercity UmweltStrom Tarif wurde für umweltbewusste Kunden konzipiert, die Strom nur aus erneuerbaren Energien beziehen möchten. Mit dem Aufpreis wird der Bau von neuen Wind- und Solarkraft-Anlagen unterstützt, laut enercity wurde dieses Fördermodell mit dem Grüner Strom Label in Gold ausgezeichnet.

Sich informieren und sparen

PREISVERGLEICH.de liefert aktuelle Informationen über die günstigen Stromanbieter. Eine übersichtliche Tabelle präsentiert die Stromanbieter im Vergleich und zeigt auf, welches Sparpotential im Anbieter-Wechsel steckt.
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[EnergieGUT]]> 108 15.03.2012 11

energieGUT GmbH

Bungertstr. 27
47053 Duisburg


kontakt@energiegut.de

In der energieGUT GmbH haben sich 20 unabhängige Stadtwerke zusammengeschlossen und treten seit Herbst 2007 gemeinsam bundesweit als unabhängiger Stromanbieter auf. Das kleine Unternehmen mit 36 Mitarbeitern hat seinen Sitz in Aachen und verfolgt eine ungewöhnliche Philosophie: Der günstigste und umweltfreundlichste Strom ist der, den man gar nicht erst verbraucht.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/47053/providers/5756/*]

 

Damit ruft die energieGUT GmbH zum aktiven Strom sparen aus und ist nach eigenen Angaben der erste Stromanbieter, der Energiesparen belohnt. Dies geschieht in Form von Prämien, die sich am Jahresende im Vergleich zum Verbrauch des Vorjahres berechnen. Bisher versorgt das Unternehmen rund 15.000 Kunden mit Strom. Zudem spricht sich die energieGUT GmbH für mehr Wettbewerb nicht nur bei den Stromlieferanten, sondern auch unter den Stromherstellern aus, da immer noch mehr als die Hälfte des Strombedarfs in Deutschland von nur vier großen internationalen Stromkonzernen gestellt würden. Die energieGUT GmbH fördert ist daher am Bau neuer energieeffizienter Kraftwerke beteiligt und fördert innovative Energieprojekte. Regenerative Energien fließen zu mindestens 27% in den Strommix ein. Der Anbieter hat als Basisoptionen die drei Tarife HalloSpar! für Sparsame, HalloNatur für Umweltbewusste aus 100% erneuerbaren Energien und HalloKlassik! für jedermann im Programm. Alle Tarife sind ausschließlich im Internet erhältlich. Auch dadurch sollen die Strompreise für die Kunden niedrig gehalten werden. Für alle Stromprodukte gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 3 Monaten, eine Kündigungsfrist von einem Monat sowie eine Preisgarantie von einem Jahr. Neben Strompaketen hat EnergieGUT auch Gas und Finanzdienstleistungen im Programm.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Energiewerke Isernhagen]]> 9188 24.05.2013 11

Energiewerke Isernhagen

Bothfelder Straße 31
30916 Isernhagen

0511/6 16 54 75

ewi@eon-avacon.com

Die Energiewerke Isernhagen sind der Grundversorger für Strom und Gas in Isernhagen, in der Nähe von Hannover. Die Energiewerke Isernhagen wurden am 21. Juni 1999 aus den Firmen Hastra und Landesgas gegründet. Diese fusionierten später zur E.ON Avacon AG. Gesellschafter dieses Energieversorgers sind die Gemeinde Isernhagen mit 51% und E.ON Avacon AG, mit 49%. Durch die enge Zusammenarbeit mit E.ON Avacon AG, die gemeinsam mit 50 anderen Stadtwerken und Regionalunternehmen die Elektrizität einkaufen, können die Energiewerke Isernhagen immer sehr günstige Konditionen anbieten.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/30916/providers/1175/*]

 

Beim Strom bietet diese Stromanbieter über das Basisangebot, mit der Grundversorgung noch weitere Tarife an, wie zum Beispiel der NaturWattStrom. Mit dieser Energie kann der Verbraucher günstig die Umwelt schonen. Der EWI-Wärme Strom ist ein Angebot für Kunden mit Speicherheizung sowie EWI-Wärmepumpe,. Der Stromanbieter liefert hier Wärmekraft. Die Energiewerke Isernhagen bietet ihren Kunden auch mehrere Tarife für Gas an. Außer dem Basisangebot für geringe Verbraucher, findet der Kunde bei diesem Energieversorger auch noch Angebote für treue Kunden und Angebote für Planer. Diese Tarife gelten für Haushalte mit einem Jahresverbrauch von bis zu 100.000 kWh. Darüber hinaus wird auch Wasserkraft angeboten. Für Bauherren, welche dabei sind ein Haus zu bauen, bieten die Energiewerke Isernhagen mehrere Förderprogramme an.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Energis]]> 18148 08.04.2015 11

energis GmbH

Heinrich-Böcking-Straße 10 – 14
66121 Saarbrücken

+49 (0) 681/9069-0

service@energis.de

Das Unternehmen energis GmbH, das direkt vor der Jahrtausendwende, also im Jahre 1999, gegründet wurde, liefert Strom und Gas an Kunden in Saarbrücken und Region. In Kooperation mit seinen Partnern ist energis GmbH außerdem für die Versorgung mit Fernwärme, Trinkwasser und für die Abwasser-Reinigung zuständig. Zu den größten Gesellschaftern zählen u.a. Enovos Deutschland AG und KEW AG. Der Sitz des Energielieferanten ist die saarländische Landeshauptstadt.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/66121/providers/845/*]

 

Breites Tarif-Angebot und austarierter Strommix

Als Stromlieferant überzeugt energis GmbH mit fair kalkulierten Preisen und einer großen Auswahl an Tarifen. Die Grundversorgung sichert SaarStrom Garant mit Festpreisgarantie für zwei Jahre.
Besondere Flexibilität bietet FamFit Tarif, der monatlich gekündigt werden kann und für Vielverbraucher konzipiert ist. Extra für Zwei-Personen-Haushalte ist der SaarFit Tarif ausgelegt, für Singles gibt es auch einen passenden Tarif unter dem schlichten Namen TariFit. Mit einem leckeren Bonus und Strom ohne Kernenergie lockt der SaarStrom „mit Saarland-Kiste“. Wie die meisten anderen Anbieter, hat auch energis GmbH für Umweltbewusste einen besonderen Tarif parat: Nach dem Wasserkraft-Tarif fließt ausschließlich Strom aus Wasserkraftwerken ins Netz.

Energieberatung für Privatkunden und Handwerker

Als ein in der Region fest verankertes Unternehmen engagiert sich energis GmbH für den Mittelstand und bietet Handwerkern, Kommunen und natürlich auch Privatpersonen eine kostenlose Energieberatung an. Experten von energis, AGRO SOLAR und vom zuständigen Ministerium sensibilisieren die Anwender für Themen wie regenerative Energien und Energiewende.

Stromanbieter im Vergleich

Mit PREISVERGLEICH.de können Sie jetzt gezielt solch günstige Stromanbieter suchen und das versteckte Sparpotential erschließen. Eine Tabelle im Strompreisvergleich zeigt auf, ob sich der Wechsel lohnt und wie hoch die mögliche Geldersparnis ausfallen könnte.
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[Enervatis]]> 10042 24.09.2013 11

Enervatis Energieversorgungsgesellschaft mbH

Leipziger Chaussee 191g
06112 Halle

0345 / 977 948 148

kundenservice@enervatis.de

Die Enervatis Energieversorgungsgesellschaft mbH wurde im August 2013 in Sachsen-Anhalt gegründet. Das Unternehmen zählt zu den jüngsten Stromanbietern in Deutschland und hat seinen Hauptsitz in der Stadt Halle (Saale). Die Firma Enervatis bietet preisgünstigen Strom im ganzen Bundesgebiet und setzt dabei vor allem auf individuell zugeschnittene Produkte und eine zuverlässige Versorgung mit Strom.  Versorgt werden sowohl private als auch gewerbliche Kunden in unterschiedlichen Größenordnungen. Bei der Gestaltung der Tarife setzt das junge Unternehmen auf Individualität. Angeboten wird ausschließlich ein Produkt. Dieses wird jedoch exakt auf die Ansprüche und den Verbrauch des jeweiligen Kunden ausgerichtet. Im Falle eines Anbieterwechsels zu Enervatis werden alle Formalitäten übernommen. Als Kunde muss man sich weder um die Kündigung des alten Stromanbieters noch um andere Angelegenheiten dieses Bereichs kümmern.
[*inc1*]

Wechsel zum Stromanbieter Enervatis

Neukunden erwarten bei der Enervatis Energieversorgungsgesellschaft mbH einige attraktive Vergünstigungen. So wird der Stromvertrag bei diesem Stromanbieter zum Beispiel mit einer 12-monatigen Preisgarantie angeboten. Außerdem erhält jeder Neukunde einen nicht unbeträchtlichen Neukundenbonus. Dieser wird am Ende der ersten Rechnungsperiode vom Gesamtrechnungsbetrag abgezogen. Wie bereits erwähnt, übernimmt Enervatis auch die gesamten Formalitäten rund um den Anbieterwechsel. Dieser sogenannte „Umzugsservice“ ist bei einem Stromanbieterwechsel automatisch inkludiert und erspart viele Unannehmlichkeiten.

Ein junger Stromanbieter mit individueller Produktgestaltung

Wer sich für einen Anbieterwechsel zu Enervatis entscheidet, muss zwischen Bestellung und Belieferung etwa drei bis vier Wochen einplanen. In Einzelfällen kann dieser Zeitraum auch länger dauern, da sich die Dauer des Wechsels immer auch von den jeweiligen Kündigungsfristen und den jeweiligen Bearbeitungszeiten der alten Anbieter abhängig ist. Ist der Anbieterwechsel abgeschlossen, erfolgt die Abrechnung des tatsächlich verbrauchten Stroms immer am Ende eines Leistungsjahres. Vorauszahlungen sind nicht notwendig. Stattdessen bezahlt man als Kunde einen monatlichen Pauschalbetrag, der am Ende eines Jahres mit dem tatsächlichen Verbrauch verglichen und gegengerechnet wird.

Der Kundenservice der Enervatis Energieversorgungsgesellschaft mbH

Neben einem ansprechenden Angebot legt man bei Enervatis natürlich auch einen großen Wert auf Kundenservice. Das Unternehmen aus Halle hat bereits kurz nach seiner Gründung einen umfangreichen Online-Bereich für seine Kunden und Interessenten eingerichtet, der nicht nur Informationen über das Angebot des jungen Stromanbieters aus Halle bietet, sondern auch einen großen Bereich für Bestandskunden inkludiert.

Mithilfe eigener Benutzerdaten kann man sich hier als Kunde einloggen und erhält unter anderem Einsicht in seine Vertragsdaten, kann seinen Zählerstand bekannt geben, Bankdaten oder andere Stammdaten ändern und direkten Kontakt mit dem Team von Enervatis aufnehmen. Abgesehen vom großen Kundenbereich, bietet der Stromanbieter auch einen großen FAQ Bereich, der die häufigsten und wichtigsten Fragen schnell und einfach beantwortet. Sollten darüber hinaus immer noch Fragen offen sein, steht Enervatis natürlich auch gerne persönlich zur Verfügung. Sieben Tage die Woche kann man das Team von Enervatis via Telefon, aber auch per E-Mail erreichen und noch offene Fragen und Anliegen klären.

Service:

]]>
2
<![CDATA[ENSO]]> 26582 19.03.2018 10
ENSO Energie Sachsen Ost AG

Friedrich-List-Platz 2
01069 Dresden

ENSO ist die Abkürzung für Energie Sachsen Ost AG. Der Energiedienstleister ist eine Fusion aus den ENSO GmbHs für Strom und Gas, die früher getrennt waren. Die Gründung des in Dresden ansässigen Energieversorgers erfolgte im Jahr 2008. Neben Strom und Gas werden die Kunden des Unternehmens auch mit Wasser und Wärme sowie weiteren Dienstleistungen auf dem Energiesektor versorgt. Hier erfahren Sie alles Wesentliche rund um den sächsischen Energieversorger.

[*inc1*]

ENSO Strom: Tarife & Verfügbarkeit

Die ENSO Tarife unterscheiden sich vor allem im Hinblick auf die Laufzeit der Verträge. Sie tragen die Namen „Stro.Fix“, „Strom.Swing“, „Strom.Direkt“ und „Strom.Umwelt“. Die Umweltvariante biete zu 100 Prozent Strom aus Wasserkraft. Der ENSO Strom mit dem Tarif „Direkt“ hat keine Mindestlaufzeit und kann zu 100 Prozent online abgewickelt werden. Die Verfügbarkeit von ENSO Strom als regionalem Anbieter beschränkt sich auf den Raum Sachsen. Der Rechner auf der Website informiert Sie über die Eingabe der Postleitzahl, ob Sie ENSO Strom beziehen können.

ENSO: Erreichbarkeit & Service

ENSO ist über den 0800-freecall für Sie kostenfrei aus dem deutschen Festnetz zu erreichen. Der Entstördienst ist unter einer weiteren Nummer erreichbar. Hilfe neben der persönlichen Erreichbarkeit bietet auch das Onlineformular, das etwas versteckt auf der Website zu finden ist. Die Kündigung der Stromtarife ist schriftlich und am besten per Einschreiben vorzunehmen. Kündigungstermine und -fristen hängen vom jeweiligen Vertrag ab. Leider bietet die Website keine komplette Tarifübersicht. Angebote in konkreter Form gibt es erst nach Eingabe von Haushaltsgröße und Postleitzahl in den Tarifrechner. Positiv ist jedoch die Online-Abwicklung beim Direkt-Tarif.

]]>
2
<![CDATA[Enstroga]]> 15571 14.10.2014 7

ENSTROGA AG

Alt-Moabit 91d
10559 Berlin

030 40 91 91 91

strom@enstroga.de

Der börsennotierte Stromanbieter ENSTROGA AG hat seinen Sitz in Berlin. Erst seit Dezember 2012 ist der junge Energieversorger auf dem Markt. Damals startete der unabhängige Newcomer mit zwei Basistarifen auf dem deutschen Strommarkt, mittlerweile sind es vier.
Schon zu Beginn schrieb sich das Unternehmen faire Tarife für individuelle Bedürfnisse auf die Fahne und versorgt inzwischen bundesweit Privathaushalte mit Strom. Viele positive Kundenrezensionen hat die ENSTROGA bereits bekommen und das, obwohl – oder vielleicht vor allem, weil – das Unternehmen auf Bonustarife und Vorauszahlung verzichtet.

[*tariffs/zip/04109/items/5/trfs/4/usg/3500/runti/24/providers/10331/*]

 

1 Jahr Preisgarantie bei ENSTROGA

Vier Grundtarife mit individuellen und flexibel buchbaren Optionen hat der Energieversorger für Sie im Angebot. Besonders wichtig ist für den Stromanbieter Preisstabilität, weshalb jeder Tarif mit einer Preisgarantie von zwölf Monaten ausgestattet ist. Außerdem wählt der Kunde bei ENSTROGA seinen Verbrauch selbst, am besten anhand der letzten Stromrechnung oder bei Neuversorgung über Durchschnittsangaben nach Personenzahl im Haushalt. Die Zahlung wird als monatlicher Abschlag berechnet, Kunden müssen so nicht in Vorauskasse gehen.

Individuelle Tarife, zuverlässiger Service und grüner Strom

Hinsichtlich der Vertragslaufzeiten bieten die vier unterschiedlichen Grundtarife von ENSTROGA für jeden das Richtige, von den üblichen zwölf Monaten Vertragslaufzeit bis zu einem Monat sind verschiedene Varianten möglich. Mit seinem neuen Ökostrom-Tarif „EinfachNatur“ hat der Versorger zudem zu 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien im Angebot. Vom TÜV wurde der Tarif mit dem RenewablePlus-Zertifikat ausgezeichnet. Ein weiterer grüner Tarif und papierlose Kommunikation via Internet und E-Mail zeigt, wie sehr ENSTROGA Verantwortung gegenüber Umwelt und Natur am Herzen liegt.
Etwa sechs bis acht Wochen dauert für Sie der kostenlose Wechsel zu dem Berliner Energieversorger. Dabei kümmert sich das Unternehmen selbst um die Kündigung des Vertrags beim Altversorger seines Kunden. Eine unterbrechungsfreie Strombelieferung wird selbstverständlich gewährleistet. Auch bei einem Umzug unterstützt ENSTROGA die Energieabnehmer und erledigt alles, sofern der Kunde den Stromanbieter vier Wochen vorher darüber informiert. Vor allem auf dauerhafte Kundenbeziehungen legt das Unternehmen Wert

Service:

]]>
2
<![CDATA[ENTEGA]]> 113 15.03.2012 11 150 121 <![CDATA[entega]]> 262 121 <![CDATA[entega]]> 262 121 <![CDATA[entega]]>

ENTEGA GmbH & Co. KG

Frankfurter Straße 100
64293 Darmstadt

0800 4800888

kundenservice@entega.de

Die ENTEGA Vertrieb GmbH & Co. KG ist ein Energieversorger, der rund eine Million Menschen mit Strom, Gas, Wasser und Wärme beliefert. Der Markenname steht für eine zuverlässige Energieversorgung. Im Bereich des Ökostroms ist die ENTEGA Vertrieb GmbH & Co. KG nach eigenen Angaben Marktführer in Hessen und Rheinland-Pfalz und beliefert rund eine Million Menschen mit Strom, Gas, Wasser und Wärme.

Das Unternehmen engagiert sich besonders in der Entwicklung von nachhaltigen Technologien und will vom Regionalversorger zum bundesweit größten Ökostromanbieter aufsteigen. Ein weiteres hohes Ziel: Ökostrom soll für alle Bürger preiswert erhältlich sein und darf kein Nischenprodukt bleiben. Dazu gehört, dass nicht nur mit Ökostrom gehandelt werden soll. Die ENTEGA Vertrieb GmbH & Co. KG will stattdessen auch selber erneuerbare Energien produzieren und investiert kräftig in dieses Konzept, um Wind- und Wasserkraftwerke, Biogas-, Solar- und Geothermieanlagen zu entwickeln.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/runti/24/trfs/3/zip/64293/providers/875/*]

 

Daneben liegt dem Stromversorger aber auch die Kundenfreundlichkeit am Herzen. Stromkunden können Energieberater zu sich nach Hause holen und sich bei technischen und ökologischen Fragen beraten lassen. Der Tarif Entega Ökostrom NaturPur III mit einem Grundpreis von 118,80€ im Jahr und einem Arbeitspreis von 20,90 Cent pro Kilowattstunde ist die Basisversion. Im so genannten Klimaschutz-Aktionstarif, der ein reines Onlineprodukt ist, sparen Kunden gut die Hälfte des Grundpreises pro Jahr. Nach eigenen Angaben versorgt die ENTEGA GmbH bisher rund 400.000 Kunden mit Ökostrom.

Service:

]]>
2
<![CDATA[EnviaM]]> 86 15.03.2012 11

envia Mitteldeutsche Energie AG

Chemnitztalstraße 13
09114 Chemnitz

+49 (0)371 482-0

Envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM)  ist ein Energieversorgungsunternehmen in Ostdeutschland. Envia Mitteldeutsche Energie AG gehört zu den größten regionalen Stromanbietern in Deutschland und ist der Marktführer in den neuen Bundesländern. Das Netz des Unternehmens erstreckt sich über Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Teile Thüringens. EnviaM stellt mit einer Stromabgabe von rund 14,9 Milliarden Kilowattstunden etwa ein Viertel des gesamten jährlichen Stromabsatzes in Ostdeutschland. Mehrheitseigentümer des Energieversorgers, der rund 2100 Arbeitnehmer beschäftigt, ist der Netzbetreiber RWE.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/9114/providers/860/*]

 

Nach eigenen Angaben versorgt das Unternehmen 1,5 Millionen Privat- und Geschäftskunden mit Strom, Gas, Wasser und Wärme. 2200 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2007 einen Umsatz von rund 2,3 Milliarden Euro. Envia Mitteldeutsche Energie deckt etwa 50% des Strombedarfs durch Braunkohle. Damit verbleiben hohe Wertschöpfungsanteile in der heimischen Region, denn Ostdeutschland verfügt über große Braunkohleressourcen. Der Stromanbieter EnviaM hat seinen Hauptsitz in Chemnitz. Außer Strom bietet das Unternehmen auch Versorgungsdienste für Gas, Wärme, Wasser und Abwasser sowie Telekommunikationsdienste an. Envia Mitteldeutsche Energie bietet Stromtarife für Privatkunden wie auch für Geschäftskunden. Privatkunden können bei Envia zwischen den verschiedenen Tarifen enviaM regio, PrivatStrom und ProKlima wählen. Das Unternehmen will alle individuellen Ansprüche bedienen. So gibt es ebenso günstige Nachtstromtarife für Nachtaktive, wie auch so genannten Klimastrom für Umweltbewusste. Wer einen reinen Online-Tarif wählt, spart bei Envia zusätzlich Geld. Mit der kostenlosen enviaM Card gibt es für Stromkunden viele weitere Vorteile und Vergünstigungen. Als Extra-Service hält der Stromversorger auf seiner Internetseite viel Tipps zum Thema Strom und Energiesparen bereit.

Envia Stromtarife vergleichen

Die envia Mitteldeutsche Energie AG versorgt Haushalte in vielen ostdeutschen Bundesländern mit günstigen Tarifen. Zudem werden u. a. auch Kunden in München und Hamburg mit Strom beliefert. Derzeit werden folgende Stromtarife angeboten:

  • MEIN STROM best – Vertragslaufzeit = 12 Monate oder 24 Monate
  • enviaM regio – Vertragslaufzeit = 2 Wochen
  • enviaM regio Nacht – Vertragslaufzeit = 2 Wochen
  • MINI Strom – Vertragslaufzeit = 12 Monate

envia Kundenservice & Erfahrungen

Bei Fragen können die Verbraucher über das Kontaktformular auf der Webseite des Anbieters mit dem Kundenservice in Verbindung treten. Als Kunde erreichen Sie die Mitarbeiter unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 2 040506 zu folgenden Zeiten:

  • Montag bis Freitag: 7.00 – 20.00 Uhr
  • Samstag und Sonntag: 9.00 – 16.00 Uhr


Interessenten erhalten unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 2 302030 Informationen zu Dienstleistungen und Produkten. Die meisten Kunden loben den unkomplizierten Anbieterwechsel sowie die gute Erreichbarkeit und zeigen sich in den Kundenbewertungen sehr zufrieden. Die Kündigungsfrist variiert je nach Tarif und vereinbarter Vertragslaufzeit. Empfehlenswert ist die frühzeitige Zusendung des Kündigungsschreibens in schriftlicher Form per Einschreiben, E-Mail oder Fax.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Eprimo]]> 90 15.03.2012 10

eprimo GmbH

Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg

069 / 69 76 70-0

kundenservice@eprimo.de

Die eprimo GmbH ist ein Discount-Stromanbieter mit Sitz in Neu-Isenburg, Hessen. Das Tochterunternehmen von [#15,RWE,Stromanbieter RWE#] existiert seit Juli 2005 und vertreibt Strom und Gas für den Mutterkonzern RWE. Sich selbst bezeichnet eprimo als deren zentrale Discount-Vertriebsgesellschaft für Strom und Erdgas von. Mit günstigen Strompreisen sollen sowohl Privat- als auch Geschäftskunden überzeugt werden. Zudem ist die eprimo GmbH als lokaler Grundversorger für ein Versorgungsgebiet in Südhessen verantwortlich.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/1/trfs/3/zip/63263/runti/24/providers/1323/*]

 

Für umweltbewusste Stromkunden bietet eprimo GmbH den besonderen Tarif eprimoPrimaKlima an. Dabei handelt es sich um Strom aus 100% Wasserkraft, der aus österreichischen Kraftwerken eingekauft wird. Den eprimoPrimaKlima Tarif und verschiedene andere Pakete hat die eprimo GmbH auch für Geschäftskunden im Angebot. Mit seinen günstigen Preisen hat eprimo Ende 2008 bereits etwa 450.000 Kunden überzeugt. Neben Strom bietet das Unternehmen auch Gastarife an. Bei Fragen zu den Tarifen und zum eprimo-Strom können Kunden auf eine kostenlose Hotline zurückgreifen.

Service:

]]>
2 <![CDATA[eprimo PrimaKlima]]> 26664 21.03.2018 0 Wie der Name es bereits erahnen lässt, handelt es sich bei eprimoStrom PrimaKlima um einen reinen Öko-Tarif ohne Zugabe fossiler Energien. Die eprimo GmbH hat ihren Sitzt in Hessen und gehört zum Stromgiganten RWE. Das Unternehmen existiert bereits seit 2005 und hat sich sowohl auf Strom als auch das Angebot von Gas spezialisiert. Günstige Preise stehen hier im Vordergrund, um Kunden zu locken.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/1/trfs/3/zip/63263/runti/24/providers/1323/*]

Wie bekomme ich eprimoStrom PrimaKlima?

Gehen Sie zuerst auf eprimo. Dort geben Sie die Postleitzahl Ihres Wohnorts ein und schätzen Ihren Jahresverbrauch. Anschließend werden Sie in der folgenden Liste über eprimoStrom PrimaKlima stolpern. Neben dem Tarif sehen Sie in einer kleinen Info-Box noch einmal alle wichtigen Details. Über den orangen Tarif-Button geht es dann weiter zur Bestellung. Dort geben Sie noch einmal alle wichtigen persönlichen Daten und zum Anschluss ein. Danach wird der Umstellungsprozess auch schon in die Wege geleitet. Einfacher geht es kaum noch.

Besonderheiten & Tarifdetails

Es handelt sich um 100 % Ökoenergie, die mit einer Preisgarantie von zwölf Monaten angeboten wird. Die Vertragslaufzeit von eprimoStrom PrimaKlima beträgt ebenfalls ein Jahr. Kündigen dürfen Sie den Tarif spätestens sechs Wochen vor Ablauf des Vertrags. Wenn Sie den Weg über PREISVERGLEICH.de gehen, bekommen Sie außerdem noch einmal einen Sofortbonus in Höhe von 121 Euro, der mit dem Preis verrechnet wird. Eine Alternative ohne Öko-Strom steht ebenfalls unter dem einfachen Namen eprimoStrom bereit.

]]>
90
<![CDATA[ESWE]]> 23747 06.04.2016 10 150 145 <![CDATA[eswe-strom-logo]]> 300 125 <![CDATA[eswe-strom-logo]]> 348 145 <![CDATA[eswe-strom-logo]]>
ESWE Versorgungs AG

Konradineralle 25
65189 Wiesbaden

0611 780-0

info@eswe.de

Der Grundstein der ESWE Versorgungs AG wurde im April 1930 gelegt. Damals entschied das Stadtparlament Wiesbaden, die sogenannten Wasser- und Lichtwerke in eine AG umzuwandeln. Zwölf Jahre später ging der Stromanbieter mit den Städtischen Verkehrsbetrieben einen Querverbund ein, der bis zum Kurswechsel der ESWE im Jahr 2000 bestand. Danach wurden die Verkehrsbetriebe ausgegliedert und mit der Thüga AG München ein strategischer Partner gefunden, der sich am Aktienkapital der ESWE beteiligte. Die Abkürzung ESWE geht zurück auf eine Werbeaktion, denn S und W stehen für die Stadtwerke Wiesbaden. Diese Buchstaben wurden in der Lautschrift ausgeschrieben und in die Großbuchstaben umgesetzt. Heute beliefert die ESWE Wiesbaden und Umgebung. Sie bietet in ihren Servicezentren Beratung zu ihren Stromtarifen.

[*tariffs/zip/10115/items/5/usg/3500/providers/918/trfs/3/handling/1/*]

 

Stromtarife von ESWE

ESWE Tarife können deutschlandweit von Kunden ausgewählt werden. Den ESWE Strom für Haushalte gibt es dann maßgeschneidert auf die jeweilige Situation des Kunden. Dabei möchte das Unternehmen bewusst lange und gute Kundenbeziehungen eingehen. Mit dem ESWE Komfort STROM geht der Kunde ein einfaches Vertragsverhältnis ein, beim Tarif ESWE Economy STROM bezieht er besonders preiswerten Strom. Wer selbst Einfluss auf seine Stromkosten nehmen möchte, kann sich für ESWE Aktiv STROM entscheiden. Der ESWE Online STROM ist ein günstiges Online-Stromangebot. Daneben wird noch der Ökostromtarif ESWE Natur STROM angeboten. Für alle ESWE Tarife stehen den Kunden Berater an einer Hotline zur Verfügung.

Weitere Informationen zur ESWE

Der Stromanbieter ESWE ist zusammen mit Wiesbaden und der IHK Partner beim Projekt Ökofit. Hierbei werden an die Betriebe Zertifikate vergeben, die nach strengen Vergaberichtlinien durch ein unabhängiges Expertenteam aus Wirtschaft und Behörden erfolgen. Die ESWE verfügt über eine Reihe dieser Umweltschutz- und Sicherheitszertifikaten. Zudem nutzen seit 2003 40 Prozent der Mitarbeiter des Unternehmens als Dienstfahrzeuge Elektroautos und sparten dadurch einen erheblichen Anteil an CO2-Ausstoß und Benzin.


Wie kann ich den ESWE Strom kündigen?

Derzeit führt der Stromanbieter unter der Bezeichnung „Natur Strom“ nur einen Energie-Tarif. Dieser hat eine Vertragslaufzeit von zwölf Monaten. Er muss in Textform mit einer Kündigungsfrist von wenigstens einem Monat gekündigt werden. Geschieht dies nicht, verlängert sich der Vertrag um neuerliche zwölf Monate. Wer seinen Vertrag zum 1. Januar beginnt, muss folglich bis spätestens zum 30. November die Kündigung aussprechen.

Wie lässt sich der Strom ab- bzw. ummelden?

Eine einfache Ummeldung bei einem Umzug ist nicht möglich. Dies gilt, obwohl ESWE überall in Deutschland aktiv ist. Wer bei diesem Stromanbieter bleiben möchte, muss seinen alten Vertrag fristgerecht kündigen. Am neuen Wohnort kann anschließend eine neue Versorgungsvereinbarung getroffen werden. Für die eigentliche Abmeldung stellt ESWE ein Formular zur Verfügung. Dieses sollten Sie nutzen, weil Sie so den Zählerschlussstand frühzeitig einreichen können. Der Versorger ermöglicht es Ihnen zudem, Ihren Tarif einfach weiterzugeben. Sie können Ihren Vertrag beispielsweise an einen Nachmieter weiterreichen.

Erfahrungen von Kunden

Bisherige Kunden von ESWE Natur Strom bewerten das Angebot überwiegend als gut bis sehr gut. Zumeist erhält der Tarif 9 bzw. 10 von 10 Punkten. Die Kunden loben dabei:

  • den raschen und reibungslosen Wechsel
  • die positive Preispolitik

 

Informationen über den ESWE Strommix

ESWE erzeugt seinen Strom ausschließlich aus erneuerbaren Energien. Hierfür hat der Versorger ein Zertifikat vom TÜV Nord erhalten. Der Anbieter setzt vor allem auf Wind- und Wasserkraft. 13,2 Prozent sind dabei Erdgas. 2017 waren 41,6 Prozent des Strommix’ nach dem EEG förderungsberechtigt.

]]>
2
<![CDATA[EVD]]> 10272 05.11.2013 11

EnergieVersorgung Deutschland

Straße der Nationen 12
09111 Chemnitz

0800 70 850 10

kundenservice@ev-d.de

Die EnergieVersorgung Deutschland, ein Stromanbieter aus der sächsischen Großstadt Chemnitz, vertreibt seit Herbst 2012 Energie und Gas im gesamten Bundesgebiet Deutschland. Besonders spezialisiert hat sich der Stromanbieter auf die Energieversorgung mit Ökostrom.
Der Stromanbieter EnergieVersorgung Deutschland setzt bei der Gestaltung seiner Produkte aber nicht nur auf 100-prozentigem Ökostrom und unterstützt so die Reduktion der gefährlichen CO2-Emissionen, sondern legt auch großen Wert auf eine transparente Preisgestaltung.

Vertrauensvolle Kundenbeziehung – für Stromanbieter EVD selbstverständlich

Der Stromanbieter EnergieVersorgung Deutschland setzt, wie man bei genauerem Sichten der Stromtarife schnell bemerkt, auf fixe Paketpreise. Besonders angesprochen werden damit Verbraucher mit einem stabilen Grundverbrauch und ohne große Bedarfsschwankungen. Zurzeit werden von der EnergieVersorgung Deutschland GmbH zwei Tarife für Strom angeboten.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/nopkt/0/zip/09111/runti/24/providers/10215/*]

 

Die unterschiedlichen Verbrauchsmengen und damit auch die verschiedenen Strompreise dienen als Orientierungshilfe. Jeder der beiden Stromtarife bietet eine eingeschränkte Preisgarantie sowie einen Treuebonus. Letzteres wird am Ende des ersten Jahres eingelöst und automatisch zum Abzug gebracht.

Guter Service bei kundenfreundlichen Konditionen: EnergieVersorgung Deutschland

Neben der transparenten Preisgestaltung legt die EnergieVersorgung Deutschland als Stromanbieter auch großen Wert auf kundenfreundliche Konditionen und einen umfangreichen Service. Die Mindestvertragslaufzeit für Strom liegt bei der EVD bei einem Jahr. Gekündigt werden kann bei diesem Stromanbieter nach einer Kündigungsfrist von sechs Wochen.
Für Fragen und Anregungen oder Informationen zum Wechseln des Anbieters kann man die freundlichen Mitarbeiter der EnergieVersorgung Deutschland von Montag bis Samstag telefonisch unter der kostenlosen Hotline erreichen. Zudem bietet der Anbieter EVD auf seinem Internetportal noch einen großen Bereich, in welchem man sich kostenlos verschiedenste Tipps und Tricks rund um das Thema Energiesparen holen kann.

Service:

]]>
2
<![CDATA[EWS Schönau]]> 26607 20.03.2018 10
EWS Elektrizitätswerke Schönau eG

Friedrichstraße 53/55
79677 Schönau

EWS ist die Abkürzung für die Elektrizitätswerke Schönau GmbH. Schönau liegt in Baden-Württemberg, im Schwarzwald. „Echter Ökostrom“ ist das Markenzeichen, das sich der süddeutsche Energieanbieter auf die Fahne schreibt. Wasserkraft und Kraft-Wärme-Kopplung sind die Quellen, aus denen das Unternehmen Energie für die Region bezieht. Hier erfahren Sie das Wichtigste über den Anbieter, seine Tarife und den Service, der Ihnen bei EWS Schönau geboten wird.

[*inc1*]

EWS Schönau: Tarife & Verfügbarkeit

Die EWS Schönau Tarife umfassen nur ein einziges Produkt: den Ökostrom, für den das Unternehmen regelmäßig vom TÜV Nord zertifiziert wird. Atom- und Kohlestrom sind für den Energieversorger tabu. Es geht um die Förderung von ökologischer Energiegewinnung aus Bürgerhand und damit der Energiewende. EWS Schönau Strom gib es nahezu deutschlandweit zu beziehen. Lediglich einige Grenzregionen zu Österreich und der Schweiz sind von der Strombelieferung ausgenommen. Genaueres erfahren Sie von EWS Schönau direkt.

EWS Schönau: Service & Erfahrungen

Der Kundenservice der EWS Schönau ist vorbildlich gestaltet. Das betrifft vor allem die Erreichbarkeit. Auf der Website werden umfangreiche telefonische Kontaktmöglichkeiten mit den Ansprechpartnern für einzelne Aufgaben angeboten. Zudem gibt es spezielle Nummern für den Störungsdienst. Ein ausführlicher FAQ informiert über Wesentliches und erspart so manchen Anruf beim Kundencenter. Für seinen Kundenservice und das Umweltbewusstsein erhielt der Energiedienstleister viele positive Bewertungen. Unter anderem gab es die Auszeichnung „sehr gut“ von ÖkoTest.

Die Kündigung bei den EWS verläuft unkompliziert. Sie kündigen fristgerecht, wenn Sie Ihr Schreiben ein Monat vorab absenden. Tun Sie das nicht, verlängert sich die Laufzeit immer wieder um ein weiteres Monat, was Ihnen große Flexibilität beim Strombezug verleiht.

]]>
2
<![CDATA[extraenergie]]> 13404 23.04.2014 11 140 47 <![CDATA[Logo ExtraEnergie]]> 140 47 <![CDATA[Logo ExtraEnergie]]> 140 47 <![CDATA[Logo ExtraEnergie]]>

ExtraEnergie GmbH

Europadamm 2-6
41460 Neuss

0800 – 63 66 361

servicestrom@extraenergie.com

Zu den zahlreichen Unternehmen, die sich am Strommarkt positionieren, gehört auch die in Neuss ansässige ExtraEnergie GmbH. Aus der Taufe gehoben wurde der junge Anbieter 2008 und bereits wenige Monate nach Beginn der Stromlieferungen (Ende 2009) wurde im Sommer 2010 das Angebot um eine bundesweite Erdgasversorgung erweitert. Seitdem konnte der Anbieter die Zahl seiner Strom- und Gasabnehmer laut eigener Aussage auf über eine Million erhöhen. Betreut werden die Strom- und Gaskunden von einem Team aus 500 Mitarbeitern.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/1/trfs/4/zip/41460/runti/24/providers/9545/*]

 

Übersichtlich und transparent – die Tarife von extraenergie

Die ExtraEnergie GmbH beliefert Privat- und Gewerbekunden im gesamten Bundesgebiet. Dabei stehen den beiden Gruppen jeweils mehrere Tarifoptionen und Bundes zur Auswahl. So besteht die Sparte Strom für Gewerbekunden aus den Tarifen „Extrastrom Business Pur“ und „Extrastrom Business Plus“ (Gas analog). Die Strom- und Gastarife bieten umweltfreundliche Energie, eine einjährige Preisfixierung sowie eine komfortable monatliche Ratenzahlung. Auch ein Kombi-Paket mit Strom- und Gaslieferungen wird angeboten.

Eine noch größere Tarifauswahl steht den Privatkunden von extraenergie zur Verfügung. Alle Stromtarife enthalten Ökostrom, eine Preisfestschreibung, eine monatliche Zahlweise und eine Laufzeit von 12 Monaten. Basis ist der Stromtarif „Extrastrom 12 Paket Pur“ und bei den Tarifen „Extrastrom 12 Paket“ und „Extrastrom 12“ kommen Neukundenboni hinzu. Auch hier sind die Gastarife in ihren Konditionen mit den Stromtarifen identisch.

Die Besonderheit der ExtraEnergie GmbH ist die Zusammensetzung der gelieferten Energie. Sowohl Strom wie auch Gas werden zu 100 % durch erneuerbare Energien produziert. Gegenüber vielen etablierten Mitbewerbern (ca. 60 % fossile Energie, ca. 18 % Kernenergie, ca. 22 % Ökoenergie) hat extraenergie dadurch einen wesentlichen Vorteil im hart umkämpften Energiemarkt.

Keine Abstriche bei der Ökobilanz

Um seinen Kunden die ökologische Nachhaltigkeit zu sichern, werden die bei der Herstellung des Erdgases unvermeidlichen Emissionen durch großes Engagement im Projekt „Wasserkraft im Himalaja“ ausgeglichen. Außerdem unternimmt die ExtraEnergie GmbH große Anstrengungen bei der Einführung von Sozialtarifen und der Optimierung weiterer individueller Tarifmodelle.

Extraenergie Stromtarife

Die Tarife des Stromanbieters Extraenergie sind bundesweit erhältlich. Angeboten wird ausschließlich Strom aus regenerativen Quellen, die jeweiligen Tarife unterscheiden sich im Hinblick auf Vertragslaufzeit und weiteren Vertragsbestandteilen:

  • Extrastrom Basic L
  • Extrastrom Basic M
  • Extrastrom Basic S

Kündigung des Stromversorgers

Bei den Tarifen Basic M und Basic L beträgt die Kündigungsfrist jeweils 6 Wochen zum Ende der Mindestvertragslaufzeit. Der Tarif Basic S besitzt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat und kann mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden. Damit es nicht zu Unstimmigkeiten kommt, sollten Sie die Extraenergie Kündigung immer in schriftlicher Form per Einschreiben, Fax oder E-Mail vornehmen.

Extraenergie Kundenservice & Erfahrungen

Bei Fragen zum Tarifangebot können Sie sich aus dem Festnetz unter einer kostenfreien Telefonnummer mit den Servicemitarbeitern in Verbindung setzen. Von Montag bis Freitag ist das Serviceteam von Extraenergie in der Zeit von 8.00 bis 20.00 erreichbar. Samstags erreichen Sie die Mitarbeiter zwischen 8.00 und 16.00 Uhr. Weitere Kontaktmöglichkeiten bestehen über das Kontaktformular des Anbieters sowie per Fax. In den meisten Kundenbewertungen werden insbesondere der unkomplizierte Wechsel, der zuvorkommende Service sowie die günstigen Stromtarife lobend erwähnt. Die meisten Kunden sind mit dem Unternehmen sehr zufrieden und würden es weiterempfehlen.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Fünfwerke Strom]]> 26440 14.03.2018 10 150 100 <![CDATA[fuenfwerke-logo]]> 300 60 <![CDATA[fuenfwerke-logo]]> 200 40 <![CDATA[fuenfwerke-logo]]>

fünfwerke GmbH & Co. KG

Ste.-Foy-Straße 34
65549
Limburg an der Lahn

Der Stromanbieter Fünfwerke wurde im Jahre 2010 aus fünf kleineren Stadtwerken gegründet. Dies gab dem Unternehmen seinen Namen. Neben verschiedenen Tarifen für den Fünfwerke Strom können Sie als Kunde auch Gas beziehen. Der vollständige Firmenname lautet fünfwerke GmbH & Co. KG. Der Hauptsitz befindet sich im hessischen Limburg.

Fünfwerke Tarife & Verfügbarkeit

Fünfwerke ist ein regionaler Stromanbieter, der die Stromversorgung in den Regionen rund um Gießen, Göttingen, Limburg, Marburg und Wetzlar sicherstellt. Für Stromkunden bietet das Unternehmen unterschiedliche Fünfwerke Tarife an, die sich in der Höhe des Verbrauchs und in ihrer Laufzeit unterschieden. Sie profitieren von günstigen Konditionen, wenn Sie sich für eine längere Vertragslaufzeit entscheiden. In dieser Zeit ist es jedoch nicht möglich, den Vertrag zu kündigen.

[*tariffs/zip/65549/items/5/usg/3500/providers/9743/handling/1/runti/24/trfs/3/tipp/0/*]

Alle Tarife werden unter der einheitlichen Bezeichnung werkeEnergie geführt. Entscheiden Sie sich für eine feste Vertragslaufzeit von 12 oder 24 Monaten und profitieren Sie von der Festpreisgarantie. Dies bedeutet, dass Fünfwerke Strom während der Vertragslaufzeit nicht berechtigt ist, die Preise zu erhöhen.

Fünfwerke – Service & Erfahrungen

Kunden, die sich für einen Vertragsabschluss bei der Fünfwerke GmbH & Co KG entschieden haben, waren mit der Betreuung sehr zufrieden. Kritische Stimmen geben zu bedenken, dass die Rechnungsstellung etwas verwirrend ist. Vor allem am Beginn der Vertragslaufzeit werden Zwischenrechnungen gestellt, die einer Nachfrage beim Kundendienst bedürfen. Die Erreichbarkeit ist tagsüber gut. Die Verträge können während der Laufzeit nur im Rahmen des Sonderkündigungsrechts aufgelöst werden. Dies greift bei einer Preiserhöhung, bei der Änderung der AGB und bei einem Umzug. Die Kündigungsfrist beträgt sechs Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit. Wenn Sie nicht kündigen, verlängert sich Ihr Vertrag unabhängig von der ersten Laufzeit um weitere 12 Monate.

]]>
2
<![CDATA[Fuxx Strom]]> 15574 14.10.2014 11

Fuxx-Die Sparenergie GmbH

Poststraße 14-16
20354 Hamburg

040 65 84 90 90

service@fuxx-sparenergie.de

Fuxx – Die Sparenergie GmbH ist ein in Hamburg ansässiger, unabhängiger Stromanbieter. Das hanseatische Unternehmen hat sich vor allem günstigen Preisen und flexiblen Tarifen verpflichtet. Langfristig möchte der Energieversorger seinen Kunden Preisstabilität garantieren, um ihnen eine bestmögliche Kontrolle über marktbezogene Preiserhöhungen zu verschaffen. Auch auf die vom Verbraucherschutz stark kritisierten Vorkasse-Praktiken anderer Anbieter verzichtet Fuxx bewusst. Neukunden dürfen sich bei einem Wechsel zu dem Stromanbieter über lukrative Bonuszahlungsmodelle freuen.

Wechsel zum Stromanbieter Fuxx

Der Energieversorger möchte es Ihnen so bequem und einfach wie möglich machen und nimmt ihnen bei einem kostenlosen Wechsel gern die Kündigung beim Altversorger ab. Auch um die Anmeldung beim örtlichen Netzbetreiber kümmert sich Fuxx. Über den erfolgten Wechsel und den Lieferbeginn informiert das Energieunternehmen schnell und einfach per E-Mail. Mit einem Zusatzservice will der Stromanbieter seine Kunden immer kostenfrei über Neuigkeiten auf dem Strommarkt auf dem Laufenden halten.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/20354/providers/11387/*]

 

Individuelle Tarife zu günstigen Preisen

Zwischen vier Tarifen können Sie sich Stromwechsler bei Fuxx entscheiden. So versucht der Energieversorger, möglichst allen Bedürfnissen gerecht zu werden. Sparfüchse können im Tarif „Spar-Fuxx“ von Bonuszahlungen von 15 Prozent profitieren und erhalten trotzdem noch eine Preisgarantie von zwölf Monaten. Eine kurze Laufzeit und Kündigungsfrist für höchstmögliche Flexibilität bietet der Tarif „Fair-Fuxx“. Ein solider Basistarif befindet sich ebenfalls im Portfolio des Stromanbieters. Mit einer Preisgarantie von 24 Monaten und einer ebenso langen Vertragslaufzeit ist der Tarif „Schlau-Fuxx“ vor allem für Bestandskunden gedacht.

Service:

]]>
2
<![CDATA[GASAG]]> 23751 06.04.2016 10
GASAG Berliner Gaswerke AG

Henriette-Herz-Platz 4
10178 Berlin

030 70 72 00 00-0

service@gasag.de

Die GASAG Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft ist ein kommunales Unternehmen. Im Gründungsjahr 1847 war es dessen Hauptaufgabe, die über 2.000 Gaslaternen der öffentlichen Straßenbeleuchtung zum Leuchten zu bringen. Durch die Erhöhung des Gasbedarfs und den Ausbau der Straßenbeleuchtung wuchs das Unternehmen und die Aktiengesellschaft der Städtischen Gaswerke AG, kurz GASAG, wurde 1923 gegründet. Nach der Wiedervereinigung kam es 1993 zu einer Fusion der GASAG im Westen mit der Berliner Erdgas AG im Osten. Dem folgten weitere Schritt zur Privatisierung des Unternehmens. Heute gibt es mit dem GASAG Konzern ein Energieversorgungs- und Dienstleistungsunternehmen, das über verschiedene Tochtergesellschaften verfügt. Strom und Wärme sind weitere Tätigkeitsfelder des Unternehmens. GASAG ist in Sachen Strom nicht der Grundversorger für Berlin.

[*tariffs/zip/10178/items/5/usg/3500/providers/4407/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der GASAG

Mit dem GASAG Strom Smart Tarif kann der Kunde ökologisch erzeugten Strom beziehen. Die Vertragslaufzeit beträgt zwölf Monate und ist immer um ein Jahr verlängerbar. Geliefert wird zum Festpreis. Der GASAG Strom Fix entstammt ebenfalls regenerativen Energiequellen, jedoch ohne Mindestvertragslaufzeit und einer möglichen Kündigung einen Monat im Voraus. Auch bei diesem Tarif ist Preissicherheit vorhanden. GASAG Strom Hausmacherstrom ist der dritte der Berliner Gaswerke Stromtarife. Alle GASAG Tarife sind zu 100% atomstromfrei.

Weitere Informationen zur GASAG

Der Stromanbieter hat sich entschieden, Kultur und Sport sowie Soziales und Natur in Berlin zu fördern und sponsert seit 1997 bestimmte Gruppen, die mit der herkömmlichen Werbung nicht erreicht werden können. Dabei ist der Nachwuchs in der bildenden und darstellenden Kunst ein wesentlicher Schwerpunkt. Zudem ist GASAG seit 1995 Hauptsponsor der Eisbären Berlin, einem Eishockey-Club der Hauptstadt. Hier wird neben dem Profi- auch der Juniorenbereich unterstützt. Das Team spielt in der 2008 eingeweihten Arena O2 World, bei dem die GASAG einer der Gründungspartner und Energielieferant ist.

]]>
2
<![CDATA[Gazprom]]> 23737 06.04.2016 10
Gazprom Marketing & Trading Retail Germania GmbH

Postfach 20
65392 Walluf

030 20 19-50

service@gazprom-energy.com

Gazprom ist ein großes, weltweit bekanntes Energieunternehmen. Das besonders durch Erdgasförderung bekannte Unternehmen ist einer der größten Arbeitgeber in Russland. Es hat seinen Sitz in Moskau und der Staat ist mit 50 Proenz Aktienanteil beteiligt. Seit dem Jahr 1992 ist der russische Energieriese eine Aktiengesellschaft. Produziert wird vor allem Gas, es gibt aber auch Gazprom Strom. Die Marke für die in Europa vertriebenen Stromprodukte heißt Gazprom Energy. In Deutschland kümmert sich die Gazprom Marketing & Trading Retail Germania GmbH mit Sitz im hessischen Walluf um die Stromgeschäfte.

[*tariffs/zip/10117/items/5/usg/3500/providers/9305/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife von Gazprom

Mittlerweile bietet Gazprom auch Stromtarife an, die Home Blue Online und Business Blue Online Tarife. Sie richten sich an deutsche Privat- und Geschäftskunden. Strom von Gazprom ist günstiger Ökostrom, der zu fairen Konditionen sowie mit einer Preisgarantie angeboten wird. Home Blue Online hat eine Laufzeit von zwölf Monaten. Die Business Blue Tarife unterteilen sich in Business Blue Online 12 Monate, Business Blue Online 24 Monate und Business Blue Online 36 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt jeweils sechs Wochen. Die Gazprom Tarife bieten den Kunden Sicherheit ohne negative Überraschungen, denn es müssen keine Kaution oder teure Paketpreise gekauft werden. Auch der Wechsel vom alten Stromanbieter ist kein Problem. Zudem bietet man seinen Kunden einen Kundenservice, der immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

Weitere Information zu Gazprom

Gazprom unterstützt seit 2007 den Fußballverein FC Schalke 04. Das passt, denn der Verein kommt schließlich aus dem Ruhrgebiet, in dem traditionell die deutsche Energiewirtschaft zu Hause ist. Darüber hinaus engagiert sich der Energieriese im kulturellen und sozialen Bereich. Bildung und Sport werden ebenfalls nicht vernachlässigt.

]]>
2
<![CDATA[Gelsenwasser AG]]> 8762 18.03.2013 11

GELSENWASSER AG

Willy-Brandt-Allee 26
45891 Gelsenkirchen

0209 708-0

Die Gelsenwasser AG in Gelsenkirchen entwickelte sich aus einem regionalen Wasserversorger zu einem der größten Unternehmen für die Trinkwasserversorgung in Deutschland. Jetzt ist dieses Unternehmen zu einem internationalen Dienstleister für Strom, Wasser und Abwasser gewachsen und hat Niederlassungen in vielen Teilen von Deutschland und dem europäischen Ausland. Mehr als 30 Fachunternehmen sind unter dem Dach der Gelsenwasser AG in einemUnternehmensbund für Strom und Wasser vernetzt.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/45891/providers/4871/*]

 

Die Gelsenwasser AG liefert jährlich 230 Millionen Kubikmeter Wasser an die Verbraucher in der Industrie und den Haushalten. Mit Trinkwasser werden mehr als 2,7 Millionen Bürger versorgt. Aber auch Abwasser wird von den Unternehmen der Gelsenwassergruppe entsorgt, im Jahr 2010 waren es über 148,7 Millionen Kubikmeter. Mit den Kommunen arbeitet die Gelsenwasser AG schon seit über 120 Jahren zusammen und bietet ihnen bedarfsorientierte Dienstleistungen, auch als Stromversorger, an. Als Energieanbieter sorgt das Unternehmen in 40 Städten die Erdgas- und Wärmeversorgung. Weiter wird auch in die Beteiligung von Erdgasspeicher investiert, um eine Erdgasversorgung der Kunden in der Zukunft zu sichern. Als Stromanbieter stellt das Unternehmen aus Wärmekraft und Wasserkraft Strom ökonomisch her und beliefert 3.000 Orte mit Elektrizität. Bei der Einführung neuer Technologien engagiert sich die Gelsenwasser AG bei der Entwicklung von Stirlingmotoren und Brennstoffzellen. Mit den Kommunen plant das Unternehmen Energiekonzepte und es werden Blockheizkraftwerke zur Stromerzeugung gebaut und anschließend in Betrieb genommen.

Service:

]]>
2
<![CDATA[GGEW]]> 23777 08.04.2016 10
GGEW
Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG

Dammstr. 68
64625 Bensheim

0651 13 01-0

kundenservice@ggew.de

GGEW, die Abkürzung für die Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft, ist der Name eines Dienstleisters für Strom, Gas und Wasser. Obwohl sich der im hessischen Bensheim ansässige Stromanbieter insbesondere auf den regionalen Bereich konzentriert, sind die Angebote der Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG landesweit nutzbar. Das im Jahr 1886 gegründete Unternehmen befindet sich im Eigentum der Städte und Gemeinden Alsbach-Hähnlein, Bensheim, Bickenbach, Lampertheim, Seeheim-Jugenheim sowie Zwingenberg. Der GGEW AG gehören etwa 140.000 Kunden an. Aktiv setzt sich der Stromanbieter in den Bereichen Kultur, Soziales, Sport, Bildung sowie Umwelt ein.

[*tariffs/zip/64625/items/5/usg/3500/providers/339/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der GGEW

Der Anbieter stellt verschiedene GGEW Tarife zur Verfügung, die der jeweiligen Lebenssituation angepasst sind. GGEW Strom ist von dem Dienstleister für Personengruppen mit einem geringen, durchschnittlichen sowie relativ hohen Stromverbrauch erhältlich. Klassische Stromtarife zur Gewährleistung einer Grundversorgung sind der GGEW Standardtarif, GGEW Wahltarif 1 sowie GGEW Wahltarif 2. Das richtige Energiepaket für umweltbewusste Kunden liefert der Tarif GGEW ÖkoPowerFix. Nutzer dieses Tarifs beziehen den Ökostrom über mindestens zwölf Monate und profitieren von einer eingeschränkten Preisgarantie bis zu einem festgelegten Zeitpunkt. Stromtarife in ähnlicher Form werden von der GGEW ebenfalls für Geschäftskunden angeboten.

Diese Auszeichnungen gehen auf das Konto der GGEW

Ein besonderer Service der GGEW bezieht sich auf die Förderung von Elektrofahrzeugen. Auf Wunsch stellt der Dienstleister kostengünstige Mobilstromverträge für Elektroautos zur Verfügung und baut die notwendige Ladeinfrastruktur in die Fahrzeuge ein. Regelmäßige Gewinnspiele und diverse Mehrwertprogramme versprechen finanzielle Vergünstigungen für den Kundenstamm. Beispielsweise sparen Kunden mit dem „Kunden werben Kunden“-Programm oder im Einsparshop bares Geld. Bei der GGEW AG wenden sich Verbraucher an einen mehrfach ausgezeichneten Dienstleister. Unter anderem wurde der „Top-Lokalversorger für Strom und Gas 2016 und 2018“ vom Magazin Focus Money im Jahr 2016 als „bester Stromanbieter in Sindelfingen“ sowie „Top-Stromanbieter in Erlangen“ ausgezeichnet.

]]>
2
<![CDATA[goldgas]]> 23769 08.04.2016 10
Goldgas SL GmbH

Mergenthalerallee 73-75
65760 Eschborn

06196 7740-0

info@goldgas.de

Das im Jahr 2009 gegründete Goldgas avancierte im Gründungsjahr zum ersten freien Gasanbieter Deutschlands. Seit 2012 agiert die goldgas gmbH auch als Stromanbieter. Heute ist die Goldgas SL GmbH das Synonym für einen landesweit führenden Energielieferanten, der Privat- und Gewerbekunden, industrielle Großabnehmer sowie Hausverwaltungen beliefert. Als Goldgas Gruppe gehört das Unternehmen der Muttergesellschaft VNG Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft an. Der Sitz des Unternehmens ist in Eschborn.

[*tariffs/zip/65760/items/5/usg/3500/providers/9106/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife von goldgas

Wer in Eschborn nicht auf den Grundversorger zurückgreifen möchte, kann sich für Goldgas entscheiden. Das Produktangebot teilt sich in Stromtarife für Privat- und Geschäftskunden auf. Privatkunden erhalten von dem Stromanbieter auf Wunsch den Goldgas Sicher12 Strom Tarif. Dieses Angebot für Goldgas Strom schließt eine Preisgarantie über zwölf Monate sowie transparente Strompreise ein. Goldgas Tarife werden seitens der Goldgas SL GmbH garantiert ohne Kaution und Vorauskasse angeboten. Für Geschäftspartner kommt der Tarif Goldgas Sicher12 Business Strom infrage. Weil der Grundversorger für dieses Angebot ebenfalls eine Preisgarantie von zwölf Monaten einschließt, sind Preisanpassungen in diesem Zeitraum generell ausgeschlossen. Diese Tatsache bleibt als Angebot von Goldgas auch für den Fall bestehen, falls sich Marktpreise ändern.

Ein Energieanbieter mit leicht verständlichen Kostenstrukturen

Kunden von Goldgas erzielen einen Nutzen aus einem Unternehmen, das sich durch transparente und einfach verständliche Kostenstrukturen auszeichnet. Sein Hauptaugenmerk richtet der Anbieter auf den Kundenservice, der zum Beispiel mit mannigfaltigen Kommunikationsangeboten einhergeht. In Servicekategorien wie Energie sparen gibt der Grundversorger hilfreiche Tipps zum Thema Strom sparen. Dieser Service ist nur ein Indiz für die Kundenfreundlichkeit von Goldgas. In der unabhängigen DtGV-Studie „Stromanbieter. Test von Preisen, Service und Tarifoptionen“ erhielt die Goldgas SL GmbH im Jahr 2015 die Note „sehr gut“. Mehrfach reihte sich Goldgas bei Auszeichnungen zum n-tv Fairnesspreis auf vordersten Positionen ein.

]]>
2
<![CDATA[Greenpeace Energy]]> 23781 08.04.2016 10
Greenpeace Energy eG

Hongkongstr. 10
20457 Hamburg

040 808110-600

info@greenpeace-energy.de

Die Greenpeace Energy eG ist ein landesweit agierender Stromversorger, der als eingetragene Genossenschaft agiert. Das selbst erklärte Ziel des 1999 gegründeten Unternehmens besteht darin, die Energiewende herbeizuführen und eine Energieversorgung ausschließlich aus umweltfreundlichen Quellen zu gewährleisten. Der Anbieter von Ökostrom und Windgas ist ein Gründungsmitglied des Vereins Greenpeace e. V. Diese Vereinigung hält allerdings nur fünf Anteile an der Genossenschaft. Abgesehen davon agiert Greenpeace Energy juristisch und wirtschaftlich unabhängig. Die Bezeichnung des Anbieters basiert auf den Bedingungen, die von Greenpeace genannten Qualitätskennzeichen für „sauberen Strom“ erfüllen zu müssen.

[*tariffs/zip/20457/items/5/usg/3500/providers/1080/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife von Greenpeace Energy

Weil es die selbst ernannte Aufgabe des Stromanbieters ist, Kunden mit hochwertigem Ökostrom zu versorgen, sind die Kriterien für die Herkunft besonders streng. Stromtarife von Greenpeace Energy gibt es für Privat- und Geschäftskunden. Sie sind darauf ausgelegt, dass die Atom- und Kohleindustrie in keiner Weise finanziell unterstützt wird. Alle laufenden Kosten sind beim Greenpeace Energy Strom im monatlichen Basispreis abgedeckt. Der Stromanbieter garantiert eine transparente Stromherkunft sowie eine Gewinnung der Energie zu 100 Prozent aus Wind- und Wasserkraft.

Vielfältige Prämien nach erfolgreicher Kundenwerbung

Ein spezieller Service für Bezieher des Stroms von Greenpeace Energy ist das „Kunden werben Kunden“ Angebot. Für jeden erfolgreich geworbenen Kunden dürfen Bezieher der Greenpeace Energy Tarife eine Prämie aus einer vorgegebenen Auflistung auswählen. Die Kunden erhalten ihren Strom von einem Stromanbieter, der im Jahr 2012 für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert wurde. Diese Nominierung betraf die Kategorie „Deutschlands recyclingpapierfreundlichstes Unternehmen“. Des Weiteren wurde Greenpeace Energy im Jahr 2011 der Utopia-Award verliehen.

]]>
2
<![CDATA[Grüner Funke]]> 26468 15.03.2018 10
Fuxx-Die Sparenergie GmbH

Poststraße 14-16
20354Hamburg

Der Hamburger Anbieter läuft unter der Lizenz des Energianbieters Fuxx. Das Unternehmen bietet Grüner Funke Tarife für private Kunden und für Geschäftskunden seit dem Jahre 2013 an. Im Vordergrund des Angebotes steht der Kundenwunsch. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Tarif im Verbrauch und in Bezug auf die Kündigungsfrist auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abzustimmen. Ein guter Service und ein kompetenter Kundendienst runden das Angebot ab.

[*inc1*]

Grüner Funke Stromtarife & Verfügbarkeit

Das Angebot des Energielieferanten ist nicht auf den Hamburger Raum beschränkt. Sie können die Tarife in ganz Deutschland buchen. Dank der guten Verfügbarkeit haben sich die Grüner Funke Tarife einen sehr guten Namen gemacht. Sie haben die Wahl aus verschiedenen Tarifoptionen, die sich alle durch eine kurze Laufzeit und eine moderate Kündigungsfrist auszeichnen. Der Tarifabschluss erfolgt schnell und einfach online.

Grüner Funke – Service & Erfahrungen

Die Tarife tragen die Bezeichnung „HOME“, „REAL“, „CLEAN“ oder „FAST“. Mit Ausnahme des Tarifs „FAST“ beträgt die erste Laufzeit zwölf Monate. Sie können sechs Wochen vor dem Ende der Vertragslaufzeit kündigen. Andernfalls verlängert sich der Vertrag um weitere zwölf Monate. „FAST“ gehört zu den Tarifen mit einer Laufzeit von einem Monat. Sie bleiben in der Wahl Ihres Tarifs flexibel und können quasi jederzeit kündigen. Kunden, die sich für Grüner Funke Strom entschieden haben, sind mit der Erreichbarkeit und mit dem Service des Unternehmens sehr zufrieden. Eine gute Betreuung bei Problemen wird dem Unternehmen von zahlreichen Kunden bestätigt.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Grünwelt Energie]]> 13410 23.04.2014 11

Stromio GmbH

Girmes-Kreuz-Str. 55
41564 Kaarst

0800 585 82 24

kundenservice@stromio.de

Relativ neu im Reigen der Energieversorger ist der Magdeburger Anbieter Grünwelt Energie, der seit 2011 private und gewerbliche Kunden mit Ökostrom beliefert. Es handelt sich dabei um eine Marke, die von den Unternehmen Stromino und gas.de gemeinsam etabliert wurde. Auf die Fahne geschrieben hat sich die Marke Grünwelt Energie eine ökologisch korrekte Energieversorgung zu fairen Preisen. Günstige Preise sind möglich, weil diese Ökostrom-Marke grundsätzlich ohne Zwischenhändler arbeitet, wodurch auch die entsprechenden Margen auf dem Strompreis entfallen. Das grüne Energie-Portfolio des Stromanbieters wird durch Ökogas abgerundet.

[*tariffs/zip/04109/items/5/usg/3500/providers/9344/trfs/2/handling/0/*]

 

Grünwelt Energie Tarife – grünstrom

Die Tarife von von Grünwelt Energie werden unter dem Namen grünstrom geführt. Grünstrom gibt es in den folgenden Tarifen:

Saubere Energiequellen und kundenfreundlicher Service

Mit Stolz verweisen die Verantwortlichen darauf, dass mehr als 90 Prozent mit ihrem Versorger zufrieden sind und auch jederzeit wieder zu Grünwelt Energie wechseln würden. Zur hohen Zufriedenheit der Kunden trägt neben nachhaltigen Produkten vor allem ein sehr guter Kundenservice bei. So verzichtet die Marke konsequent auf Kautionen oder Vorauskasse bei allen Angeboten.

Saubere Energiequellen und kundenfreundlicher Service

Auf der Homepage von Grünwelt Energie können die Kunden transparent nachverfolgen, aus welchen Quellen der Versorger seinen Ökostrom und sein Ökogas bezieht. So wird der Ökostrom für die deutschen Kunden in norwegischen Wasserkraftwerken erzeugt, der Strommix ist also garantiert frei von Kernkraft und fossilen Brennstoffen. Zertifiziert wird der Ökostrom des Versorgers alljährlich vom TÜV-Nord. Noch strengere Maßstäbe werden bei den Premium-Tarifen angelegt. Der Ökostrom zum Premium-Tarif erfüllt sogar die strengen Auflagen des okpower-Labels.

Auch in puncto Service lässt Grünwelt Energie keine Wünsche offen. Kunden finden auf der Homepage ein Kontaktformular, über das sie sich in drei Schritten an das Serviceteam wenden können. Darüber hinaus können Stromkunden die Servicemitarbeiter per E-Mail, Post, Telefon und Fax kontaktieren. Diese stehen montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung. Anrufe aus dem deutschen Festnetz sind für die Stromkunden kostenlos.

Service:

]]>
2 <![CDATA[grünstrom classic]]> 26658 21.03.2018 0 Grünstrom classic ist ein Produkt von Grünwelt Energie unter der Leitung der Stromio GmbH. Seit 2011 hat sich das Unternehmen darauf spezialisiert, gewerbliche und nun auch private Kunden mit Ökostrom zu versorgen. Generell liegen die Preise für Ökostrom immer leicht oberhalb der Preise für „normalen“ Strom – aber dafür können Sie sicher sein, dass es sich um Strom aus erneuerbarer Energie handelt.

[*tariffs/zip/04109/items/5/usg/3500/providers/9344/trfs/2/handling/0/*]

Wie bekomme ich grünstrom classic?

Am einfachsten geht es über den Anbieter Grünwelt Energie. Geben Sie zuerst Ihre Daten in den Rechner ein, also die Postleitzahl sowie Ihren Jahresverbrauch (eine Schätzung reicht aus). Anschließend können Sie sofort Strom vergleichen und die passenden Tarife sehen – also z.B. auch grünstrom classic. In der Übersicht stehen auch alle wichtigen Informationen zu diesem Tarif. Wenn Sie einverstanden sind, klicken Sie auf den orangen Tarif-Button und werden auch schon zum Anmeldeprozess weitergeleitet. In den folgenden Schritten bekommen Sie dann die Übersicht über alle persönlichen Daten und der Wechselprozess kann beginnen. Innerhalb einiger Tage sollte dann alles fertig sein.

Besonderheiten & Tarifdetails

grünstrom classic bedient sich einer Preisgarantie von zwölf Monaten. Innerhalb dieser Zeit bezahlen Sie also garantiert den zuerst vereinbarten Preis – auch wenn der Strompreis auf dem Markt in der Zwischenzeit steigt. Zu zahlen sind alle Abschläge monatlich. Die Vertragslaufzeit ist auf genau zwölf Monate reglementiert. Möchten Sie vor Ablauf kündigen, sollten Sie die Frist von sechs Wochen beachten. Sind Sie mit den Vertragsdetails einverstanden, können Sie sofort wechseln und innerhalb der nächsten Zeit Ihren neuen Stromtarif mit Ökostrom beziehen. Für diesen Tarif gibt es aktuell keine weiteren Bonusangebote zu vermelden.

]]>
13410
<![CDATA[grünstrom pur]]> 26678 21.03.2018 0 Der grünstrom pur Tarif wird angeboten von Grünwelt Energie, einer Marke, die erst seit 2011 existiert und Gewerbekunden und auch Sie zu Hause mit ökologisch unbedenklichem Strom versorgt. Verfügbar ist das Angebot in ganz Deutschland. Das Unternehmen bietet neben grünstrom pur auch noch weitere Angebote an, wie etwa die Versorgung von Haushalten mit Ökogas.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/4/zip/41564/runti/24/providers/9344/*]

Wie bekomme ich grünstrom pur?

grünstrom pur ist der Standardtarif bei der Grünwelt Energie. Er verfügt über keine weiteren besonderen Eigenschaften. Beziehen können Sie ihn beispielsweise über PREISVERGLEICH.de: Geben Sie auf der Seite Grünwelt Energie und geben Sie dort Ihre persönlichen Daten ein. Nach kurzer Wartezeit wird Ihnen die Seite alle verfügbaren Tarife anzeigen. Wählen Sie darunter grünstrom pur aus. Im nächsten Schritt werden Sie darum gebeten, weitere persönliche Daten einzugeben. Sobald dieser Schritt vollendet ist, steht dem Wechsel zu grünstrom pur nichts mehr im Wege.

Besonderheiten & Tarifdetails

Interessant ist grünstrom pur vor allem aufgrund seiner extrem kurzen Vertragslaufzeit. Es handelt sich um einen Tarif, den Sie innerhalb von vier Wochen kündigen können und der eine Vertragslaufzeit von einem Monat aufweist. Mit anderen Worten: Sie können jederzeit kündigen und sind sofort raus. Ihre Abschläge bezahlen Sie daher auch monatlich. Zwar ist der Stromtarif in seiner Grundform etwas teurer als beispielsweise grünstrom classic, aber dafür erhalten Sie auch den genannten Bonus in Form der nicht vorhandenen Vertragslaufzeit. Vor allem, wenn Sie flexibel bleiben möchten, lohnt sich der Wechsel auf grünstrom pur.

]]>
13410
<![CDATA[Hamburg Energie GmbH]]> 9246 24.05.2013 11

HAMBURG ENERGIE GmbH

Billhorner Deich 2
20539 Hamburg

040 / 33 44 1020

info@hamburgenergie.de

Die Hamburg Energie GmbH wurde 2009 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der Hamburger Wasserwerke GmbH. Somit ist dies ein städtischer Energieerzeuger. Besonderen Wert legt die Hamburg Energie GmbH darauf, sich für die Interessen Hamburgs und ihrer Bürger einzusetzen und einen Beitrag zum globalen Klimaschutz im Bereich Strom zu leisten. Dieser Stromanbieter verzichtet auf Kohle- und Atomstrom. Die Hamburg Energie GmbH liefert nur Strom aus, der von natürlichen regenerativen Quellen stammt. Um eine beständige Versorgung Hamburgs auch in Zukunft zu gewährleisten, investiert dieser Energieversorger in Solar-, Wasser- und Windkraftanlagen im Umland.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/20539/providers/9360/*]

 

Die Hamburg Energie GmbH bietet eine Garantie, dass die gelieferte Elektrizität für die Verbraucher, innerhalb der nächsten 5 Jahre, mindestens zu 50% des Kundenverbrauchs aus selbsterzeugter Energie besteht. Dieser Stromanbieter bietet einige Stromtarife an, sowohl mit eingeschränkter Preisgarantie bis Ende 2014 oder mit uneingeschränkter Preisgarantie. Bei der uneingeschränkten Preisgarantie wird gewährleistet, dass sich die Nutzungsentgelte für die Haushalte bis zu dem angegebenen Zeitpunkt nicht verändern. Eventuelle Steuererhöhungen, Abgaben und Umlagen müssten allerdings an den Kunden weitergegeben werden. Bei der uneingeschränkten Preisgarantie sind alle Erhöhungen eingeschlossen. Die Tarife für Gas beinhalten einen Teil an Biogas. Mit Biogas kann man versuchen Erdgas zu ersetzen, damit die Erdgasvorräte nicht schnell erschöpfen können. Die Hamburg Energie GmbH bezieht ihr Biogas von der Kläranlage der Hamburg Wasser. Dieses Gas lässt sich zur Wärmekraft verwenden.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Hermann Bantleon GmbH]]> 8778 18.03.2013 11

Hermann Bantleon GmbH

Blaubeurer Straße 32
89077 Ulm

+49 (0)731 / 39 90-0

info@bantleon.de

Der unabhängige Stromanbieter Hermann Bantleon GmbH bietet verschiedene Tarife für private und gewerbliche Energieverbraucher an. Umweltbewusste Stromgewinnung steht im Vordergrund des Energieversorgers, deshalb wird die Elektrizität aus Wasser- und Wärmekraft gewonnen. Die Kunden profitieren besonders von den jahrelangen Erfahrungen im Umgang mit privaten und geschäftlichen Kunden sowie von einem ausgezeichneten und kompetenten Service.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/89077/providers/9271/*]

 

In den letzten zwei Jahrzehnten sind die Preise für Strom im Durchschnitt um ca. 60 Prozent gestiegen. Um dem entgegen zu wirken, ist der Wechsel zu einem unabhängigen Anbieter möglich. Die Hermann Bantleon GmbH kann ihren Kunden aus Privathaushalten und Gewerbe besonders günstige Tarife anbieten, da sie vom zentralen Einkauf profitieren. Zu den niedrigen Stromtarifen werden auch Preisgarantien angeboten, die den Stromanbieter besonders für gewerbliche Nutzer attraktiv machen. Die Zahlungsweise kann monatlich, vierteljährlich oder jährlich erfolgen. Welche Tarife die Firma Hermann Bantleon GmbH anbieten kann, wird mit einer Verfügbarkeitsabfrage des Wohnortes durchgeführt. Diese kann telefonisch oder schriftlich anhand der Postleitzahl bestimmt werden. Bei dem erzeugten Strom aus Wasserkraft, den die Hermann Bantleon GmbH an den Kunden weitergibt, entstehen keine schädlichen CO2- Emissionen, da keine fossilen Brennstoffe verwendet werden müssen. Deshalb ist der Wechsel zur Hermann Bantleon GmbH nicht nur eine finanzielle Ersparnis, sondern auch eine wichtige Investition in unsere Umwelt. Desweitern bietet die Hermann Bantleon GmbH auch günstige Gastarife an.

Service:

]]>
2
<![CDATA[HitEnergie]]> 18028 07.04.2015 7

HitEnergie – ExtraEnergie GmbH

Postfach 974
09009 Chemnitz

(0800) 20 30 507

service@hitenergie.de

HitEnergie, eine Marke von ExtraEnergie GmbH, gehört zu den dynamischen und günstigen Stromanbietern und spezialisiert sich auf Strom aus erneuerbaren Energiequellen und klimaneutrale Energie. Laut eigenen Angaben, beträgt die Zahl der Firmenkunden über 1 Mio. Für die Stromversorgung ist HitStrom aus Chemnitz, die Marke von HitEnergie, zuständig. Das Unternehmen beliefert die Kunden deutschalndweit. Der fair kalkulierte Strompreis und eine breite Auswahl an verfügbaren Tarifen gehören zu den Pluspunkten von HitEnergie.

[*tariffs/zip/04109/items/5/usg/3500/providers/9545/*]

 

Billiger Stromanbieter für umweltbewusste Verbraucher

HitEnergie ist ein Lieferant für umweltbewusste Kunden, denn dieser Stromanbieter versorgt  garantiert mit 100% Ökostrom. Der Anbieter ist von TÜV Nord zertifiziert und bietet hauptsächlich zwei Tarife – HitStrom 12 und HitStrom Natur pur. Günstige Vertragskonditionen umfassen u.a. Preisfixierung für 12 Monate bei der Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr und einen kostenlosen Haushaltsschutzbrief mit folgenden Leistungen: Übernahme von Teilkosten für eine Türnotöffnung, Rohrreinigung oder Haustierbetreuung im Notfall. Neukunden dürfen außerdem mit Rabatten rechnen.

Mit kostenlosem Vergleich zum günstigen Stromanbieter

PREISVERGLEICH.de ist ein Weg zum billigen Stromanbieter. Der kostenlose Vergleich von Vertragskonditionen und Tarifen des aktuellen Energielieferanten mit HitEnergie und zahlreichen weiteren Stromanbietern lässt das versteckte Sparpotential erschließen und den Anbieter finden, dessen Energie am günstigen ist und dessen Strommix eigenen Anforderungen optimal entspricht. Der Wechsel selbst ist denkbar unkompliziert und kann innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen werden.
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[idealenergie]]> 13400 22.04.2014 11

idealenergie.de

Aachener Straße 1253
50858 Köln

0221 98 594 100

service@idealenergie.de

Günstige und maßgeschneiderte Tarife sind neben dem guten Service das Markenzeichen des Stromanbieters Idealenergie. Bei diesem Unternehmen mit Sitz in Köln handelt es sich um eine Tochter der 365 AG, die Strom unter verschiedenen Markennamen vertreibt. Idealenergie zeichnet sich durch einen sehr hohen Anteil an regenerativen Energien in seinem Strommix aus. Energiequellen, die nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) gefördert werden, werden ebenso genutzt wie sonstige regenerative Energiequellen. Für die Ökostromprodukte aus dem Hause Idealenergie liegen die entsprechenden Gütesiegel und Herkunftsnachweise vor.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/50858/providers/10059/*]

 

Idealenergie bietet Preisgarantie und Bonus für Neukunden

Seinen Kunden will dieser Anbieter die größtmögliche Flexibilität bieten, wenn es um die Stromversorgung geht. Die angebotenen Tarife gliedern sich deshalb in drei verschiedene Säulen:

Idealenergie liefert Strom zum individuellen Tarif

1. Bei den „“agil-Tarifen““ handelt es sich um Angebote mit kurzen Laufzeiten, die der Kunde innerhalb von wenigen Wochen kündigen kann. Diese Tarife bieten sich beispielsweise für Personen an, die aus beruflichen Gründen öfter den Wohnort wechseln müssen und unter Umständen die längeren Kündigungsfristen der klassischen Stromtarife nicht einhalten können.
2. Bei den „“heim-Tarifen““ bietet Idealenergie eine zwölfmonatige Preisgarantie. Diese Tarife sind optimal auf Familien zugeschnitten, die beim Strompreis Wert auf eine gewisse Planungssicherheit legen.
3. Für Kunden mit einem schwankenden Stromverbrauch hat der Anbieter „“stabil-Tarife““ im Angebot. Dabei kauft der Kunde ein Strompaket für ein ganzes Jahr und bezahlt dieses mit monatlichen Abschlägen. Diese sind vor allem für Gewerbetreibende interessant, die aufgrund von Auftragsspitzen und ruhigen Zeiten allenfalls mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch kalkulieren können.

Neukundenrabatt und Service

Neukunden, die ihren Strom von Idealenergie beziehen wollen, erhalten bei Vertragsabschluss einen Neukundenbonus, der eine Höhe von bis zu 25 Prozent des Jahresverbrauchs betragen kann. Der Bonus wird üblicherweise aus dem tatsächlichen Verbrauch berechnet und mit der Jahresrechnung verrechnet. Bei Fragen und Problemen können sich die Kunden per Post, Fax, E-Mail und telefonisch an den Anbieter wenden. Das Serviceteam ist montags bis freitags zwölf Stunden und samstags sieben Stunden lang erreichbar.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Ideo Energie]]> 26574 19.03.2018 10
Ideo Energie GmbH

Stadttor 1
40219 Düsseldorf

Die Ideo Energie GmbH wurde im Februar 2015 ins Handelsregister der Stadt Düsseldorf eingetragen. Auch heute hat das Unternehmen noch diesen Sitz aus dem Gründungsjahr. Ideo ist ein junger Anbieter für Strom und Gas, der sowohl Privat- als auch Geschäftskunden beliefert. Das mittelständische Unternehmen bietet seinen Kunden ausschließlich Ökostrom und Ökogas an. Hier finden Sie alles Wichtige zu den Tarifen, der Verfügbarkeit und der Kundenorientierung der Ideo Energie GmbH.

[*inc1*]

Ideo Energie: Stromtarife & Verfügbarkeit

Ideo Energie GmbH Strom erhalten Sie zu 100 Prozent als Ökostrom. Dies gilt für alle Tarife. Augenblick sind das die Tarife „ideo strom 25“, „ideo strom sofortbonus“ und „ideo strom klassik“. Alle Ideo Energie GmbH Tarife beim Strom haben 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie, mit der sich das Unternehmen im Hinblick auf steigende Strompreise absichern möchte. Laut Website beliefert die Ideo Energie GmbH Kunden mit einem Eintarifzähler und einem Stromverbrauch bis 100.000 kWh im Jahr bundesweit. Sie punktet also durch flächendeckende Verfügbarkeit.

Ideo Energie: Service & Erfahrungen

Die Erreichbarkeit von Ideo ist für Sie postalisch, per Mail, Telefon oder Fax gegeben. Für den recht jungen Energieversorger am Markt finden sich im Netz noch sehr wenige Kundenbewertungen. Positiv ist der umfangreiche FAQ der Webseite, in dem viele Fragen durch vorgefertigte Antworten bereits beantwortet sind.

Die Kündigung von Ideo Energie GmbH Strom erfolgt bei allen Tarifen mit einer Kündigungsfrist von sechs Wochen zum Ende der Laufzeit. Eine Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten ist dabei einzuhalten. Wie bei allen anderen Stromanbietern auch ist die fristgerechte Strom Kündigung ausschließlich schriftlich zu formulieren und am besten via Einschreiben zu schicken.

]]>
2
<![CDATA[Immergrün]]> 13406 23.04.2014 11

immergrün-Energie GmbH

Aachener Straße 1253
50858 Köln

0221 / 985 99 985

service@immergruen-energie.de

Die immergrün! Energie GmbH ist ein junger Energieanbieter aus Köln. Dabei ist das Unternehmen eine 100 % Tochter der 365 AG (vormals almado AG). Seit ihrem Handelsregistereintrag im April 2013 bietet die immergrün! Energie GmbH ökologisch nachhaltigen Strom und Gas an.

Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet können zu dem innovativen Unternehmen wechseln, das sich auf reinen Ökostrom mit RECS-Zertifikat spezialisiert hat.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/50858/providers/10059/*]

 

Kundenservice groß geschrieben – ein Plus der immergrün! Energie GmbH

Wer einen Wechsel zur immergrün! Energie GmbH in Köln plant, darf sich über eine gute Erreichbarkeit des Unternehmens an sechs Tagen die Woche für den persönlichen Telefonkontakt und Rund-um-die-Uhr via E-Mail freuen. Der freundliche Service steht für einen unbürokratischen Anbieterwechsel und für eine sichere ganzjährige Strombelieferung ein. Bevor man über einen Anbieterwechsel nachdenkt, kann man sich telefonisch zu den Geschäftszeiten und schriftlich per E-Mail ausführlich beraten lassen. Auf der Internetseite des Ökostrom-Anbieters kann man sich mit einem unkomplizierten Tarifrechner unter Eingabe der eigenen Postleitzahl und des geschätzten Stromverbrauchs alle in Frage kommenden Tarife anzeigen lassen.

Volle Flexibilität und Preisersparnis – interessante Tarifangebote für jeden

Die immergrün! Energie GmbH bietet ihren Kunden nicht nur Tarife basierend auf unterschiedlichen Ökostrom-Erzeugungen an, sondern auch Verträge mit zwölf Monaten Mindestlaufzeit, die dann preislich mehr Ersparnis bringen als Tarife mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit. Damit ist das Unternehmen vielen Mitbewerbern, die grundsätzlich Tarife mit Mindestlaufzeit anbieten, in Sachen Flexibilität voraus. So hat der Kunde die Wahl zwischen der größtmöglichen Preisersparnis und der jederzeitigen Flexibilität. Angebotene Pakettarife kombinieren einen festen Mindestverbrauch mit Mehrverbrauchspreisen, wenn der Mindestverbrauch überschritten wird. Daneben gibt es auch Tarifmodelle mit monatlichem Grundpreis zuzüglich dem tatsächlich anfallenden Verbrauchspreis. Alle Tarife sind transparent dargestellt und erlauben es dem Kunden, sich sein optimales Tarifmodell zu ermitteln. Der Strom stammt zu 100% aus Wind- oder Wasserkraft. Ein Neukundenbonus in Höhe von 25% wird nach dem ersten Abrechnungsjahr mit der Jahresabrechnung verrechnet.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Insolvenz des Anbieters - was tun?]]> 8855 12.04.2013 10 1. Was passiert wenn ein Stromversorger insolvent wird?

Wenn ein Stromanbieter insolvent wird, steht man als Kunde nie im Dunkeln da. Die Stromversorgung ist immer sichergestellt.Sollte der Versorger zur Stromlieferung selbst nicht mehr in der Lage sein, greift automatisch die Ersatzversorgung durch den regionalen Grundversorger. Dieser Grundversorger (i. d. R. die örtlichen Stadtwerke) ist per Gesetz verpflichtet, die Stromversorgung für jeden Endverbraucher zu gewährleisten. Greift die Ersatzversorgung ein, wird der betreffende Kunde durch den Grundversorger schriftlich informiert. Die Ersatzversorgungstarife der Grundversorger sind zwar meist deutlich teurer als vergleichbare Stromtarife der Region, jedoch jederzeit kündbar.

2. Was passiert mit meinem Stromliefervertrag bei FlexStrom oder Löwenzahn?



Der Insolvenzantrag allein hat grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vertragsverhältnis mit FlexStrom, OptimalGrün oder Löwenzahn. Kunden, die einen unbefristeten Stromliefervertrag mit FlexStrom, OptimalGrün oder Löwenzahn abgeschlossen haben und aufgrund der aktuellen Situation jetzt den Stromanbieter wechseln wollen, können ihren alten Vertrag mit einer Frist von einem Monat kündigen. Der neue Stromanbieter regelt alle Formalitäten (z.B. die Kündigung) mit FlexStrom.

Wer bei FlexStrom, OptimalGrün oder Löwenzahn einen befristeten Vertrag (also einen Vertrag mit einer bestimmten (Mindest-)Laufzeit) mit Vorkasse- oder Kautionstarif abgeschlossen hat, sollte jetzt erst einmal Ruhe bewahren. Denn selbst nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens wird der Insolvenzverwalter versuchen, das Unternehmen und die bestehenden Verträge fortzuführen. Allerdings besteht im Falle der Entscheidung des Insolvenzverwalters die Verträge zu kündigen das Risiko, dass Sie die vorgeleisteten Beträge ganz oder teilweise verlieren.

3. Wie sollte ich mich jetzt verhalten?

Kunden, die erst kürzlich einen Vertrag bei FlexStrom oder Löwenzahn abgeschlossen haben, können noch bis zum Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist ihr gesetzliches Widerrufsrecht in Anspruch nehmen. PREISVERGLEICH.de hilft Ihnen, einen passenden neuen Tarif zu finden.

Bei laufender Belieferung durch FlexStrom oder Löwenzahn können Sie abgesehen vom Kündigungsrecht bei unbefristeten Verträgen (s. o. Ziff. 2.) aktuell nur abwarten. Es besteht kein außerordentliches Kündigungsrecht auf Grund der Anmeldung zur Insolvenz. Dieses entsteht erst, wenn die Strom- oder Gaslieferung durch Ihren Versorger eingestellt wird und die Ersatzversorgung einsetzt. In diesem Fall werden Sie von Ihrem Netzbetreiber und Ihrem Grundversorger entsprechend informiert.

4. Was muss ich beachten, wenn mich der Netzbetreiber über die Vertragskündigung informiert?

Kunden sollten zeitnah die Zählerstände ablesen und sie FlexStrom/Löwenzahn und dem Netzbetreiber mitteilen. So kann beim Übergang ordentlich abgerechnet werden. Auch eine förmliche Kündigung des FlexStrom/Löwenzahn-Vertrags ist ratsam.
Sie werden ab diesem Zeitpunkt über die Ersatzversorgung Ihres örtlichen Grundversorgers beliefert. Den abgelesenen Zählerstand sollten Sie daher auch dem Grundversorger mitteilen. Da die Ersatzversorgungstarife in der Regel sehr teuer sind, empfehlen wir Ihnen den Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. Sie können uns dazu Mo.-Fr. 08:00 -22:00 Uhr sowie Sa.-So. 10:00 – 18:00 Uhr unter der kostenlosen Hotline 0800 – 589 224 093 kontaktieren.

5. Wo kann ich weitere Informationen bekommen?

Wir halten Sie auf dem laufenden und werden Sie umgehend über Neuigkeiten informieren.

Ihr PREISVERGLEICH.de-Team

zum Thema Insolvenz des Stromanbieter:

]]>
2
<![CDATA[Lechwerke AG]]> 8738 18.03.2013 11 150 47 <![CDATA[Lechwerke AG]]> 210 47 <![CDATA[Lechwerke AG]]> 210 47 <![CDATA[Lechwerke AG]]>

Lechwerke AG

Schaezlerstraße 3
86150 Augsburg

+49 821 328-0

kontakt@lew.de

Die Lechwerke AG wurde im Jahr 1903 als Lech-Elektrizitätswerke Aktien-Gesellschaft in Augsburg gegründet. Vorher begann man schon ab dem Jahr 1898 mit dem Bau des Lechkanals und mit dem Bau des Wasserkraftwerkes Gersthofen. Am 2. Oktober 1901 lieferte dieses Kraftwerk erstmals Strom an die

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/86150/providers/81/*]

 

Die Wasserwerke bieten beste Qualität und eine ausreichende Menge an gereinigtem Grundwasser. Wer ökologisch heizen möchte, kann auf aus Abfallverwertungsanlagen stammende Fernwärme umsteigen. Auch im Bereich der Elektrizität kann man umweltschonende Produkte verwenden. Der von der SWK ENERGIE GmbH gebotene Strom ist aus erneuerbaren Energien gewonnen. Wasser, Wind, Sonne und Biomasse bilden eine Mischung, die nie versiegt und immer verfügbar ist. Keine Co2 Abgabe garantiert den aktiven Klimaschutz. Der Verbraucher verwendet somit natürliche Wärmekraft für seinen Haushalt. Der Stromanbieter SWK ENERGIE GmbH beliefert aber auch Geschäftskunden und kleine Unternehmen, ab 30.000 kW/h wird der Preis günstiger, wodurch er für diese attraktiv ist. Die Wasserkraft bietet dem Stromanbieter die Möglichkeit, die Energiepreise günstig zu halten und eine große Menge an Energie zu erzeugen. Natürlich steht der Stromanbieter auch als Berater zur Seite, bei energiesparenden Maßnahmen, Umbauten, Sanierungen und bei Störungen der Rohre und Leitungen. Auch in Notfällen ist speziell geschultes Personal sofort vor Ort. Elektriker, Installateure und Ziviltechniker stehen im Dienst der SWK ENERGIE GmbH.

Service:

]]>
2
<![CDATA[lekker Energie]]> 23745 06.04.2016 10
lekker Energie GmbH

Invalidenstr. 17a
10115 Berlin

030 430 949 101

kundenservice@lekker.de

Die lekker energie GmbH hat ihren Sitz in Berlin und wirbt mit dem Slogan „Wir laden Leben auf“ für Privat-, Gewerbe- und Großkunden. Der Stromanbieter verspricht 100 % günstig zu sein, 100 % Ökostrom anzubieten und 100 % Kundennähe zu praktizieren. Bereits seit 2000 ist die lekker Energie GmbH einer der bundesweit führenden Energieversorger für Gas und Strom. Der seit 2003 ausgelieferte Ökostrom soll zu 100 % aus erneuerbaren Energien bestehen und es gibt die Garantie, dass dieser ohne CO2-Ausstoß und ohne Atomstrom erzeugt wurde. Das hat auch der TÜV Nord zertifiziert. Die 100-prozentige Gesellschaft der Stadtwerke Krefeld AG versorgt mit ihrer Muttergesellschaft über eine halbe Million Kunden.

[*tariffs/zip/10115/items/5/usg/3500/providers/1334/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife von lekker Energie

Der lekker Strom für private Nutzer ist eine umwelt- und ressourcenschonende Lösung für alle, die ihren Stromanbieter nach ökologischen Gesichtspunkten auswählen und zudem auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Die lekker energie Tarife sind übersichtlich und transparent und richten sich sowohl an Kunden, die sich langfristig binden möchten, als auch an solche, die eher eine kurze Laufzeit bevorzugen. Mit lekker Strom direkt bestellt der Kunde einen flexiblen Stromtarif mit kurzen Laufzeiten, der trotzdem vor Preisveränderungen innerhalb von zwölf Monaten schützt. lekker Strom festfür2 lohnt sich dagegen für alle, die sich den Energiefestpreis für 24 Monate sichern möchten. Beide Stromtarife beinhalten 100 Prozent Ökostrom, einen einfachen Wechsel sowie ein kompetentes Serviceteam, das immer für die Kunden da ist.

Weitere Informationen über lekker Energie

Das Unternehmen lekker Energie punktet nicht nur durch seine günstigen lekker Energie Tarife, sondern seine Produkte werden regelmäßig mit Bestnoten bewertet. Im Wettbewerb „TOP SERVICE Deutschland 2015“ schaffte der Stromanbieter den Sprung unter die 50 kundenfreundlichsten Unternehmen. Weiterhin ist die Marke lekker Strom 2015 als Kundenliebling prämiert worden und erhielt beim Service das Prädikat Gold. Für diesen Test wurden von Focus und Focus Money 1,1 Mio. Verbraucher befragt.

]]>
2
<![CDATA[LichtBlick]]> 91 15.03.2012 11 150 47 <![CDATA[lichtblick-logo]]> 210 47 <![CDATA[lichtblick-logo]]> 210 47 <![CDATA[lichtblick-logo]]>

LichtBlick

Zirkusweg 6
20359 Hamburg

+49 040 – 63 60 0

info@lichtblick.de

Lichtblick ist ein Stromanbieter, der sich auf Ökostrom spezialisiert hat und privat finanziert wird. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg wurde bereits 1998 gegründet und setzt beim Strommix zu 100% auf erneuerbare Energiequellen und ist Marktführer im Bereich Ökostrom. Das Unternehmen beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2008 einen Umsatz von 330 Millionen Euro.
Der Strom, den Lichtblick an seine Kunden weitergibt, wird zu 72% aus Wasserkraft, zu 18% aus EEG-Strom und zu 10% aus Biomasse  erzeugt. Mit dieser Philosophie, die umweltbewusste Stromkunden anspricht, hat Lichtblick bereits mehr als 500.000 Privat- und Geschäftskunden überzeugt. Im Jahr 2007 konnte das Unternehmen einen Kundenzuwachs von rund 80% verzeichnen und beliefert unter anderem auch den deutschen Bundestag. LichtBlick erfüllt weiterhin strenge Auflagen und darf das ok-power-Label tragen, das von einigen großen Umweltschutzorganisationen vergeben wird.

[*inc1*]

Die Erfolgsgeschichte von Lichtblick zeigt, dass ökologische Interessen durchaus mit ökonomischen Interessen vereinbar sind. Der Unternehmensphilosophie nach ist Lichtblick bestrebt, von großen Energiekonzernen unabhängig zu bleiben und sowohl bei der Energiegewinnung als auch der Energienutzung die umweltpolitischen Interessen seiner Kunden zu vertreten. Lichtblick ist also ein Energieversorger für alle, die beim Strom nicht nur auf den Preis schauen, sondern noch einen Schritt weiter denken wollen. Seit Ende 2008 ist auch LichtBlick Gas bundesweit erhältlich. Der Kundenservice wird mit einer Hotline, kostenlosem Call-Back-Service und einem Kundenwerbeprogramm mit attraktiven Prämien abgerundet.

]]>
2
<![CDATA[Lifestrom]]> 26584 19.03.2018 10
ProSiebenSat.1 Digital GmbH

Medienallee 4
85774 Unterföhring

Lifestrom ist ein Energieversorger, der seinen Sitz im bayerischen Landshut hat. Die Gründung des Unternehmens erfolgte in Kooperation mit Energiedienstleister E.ON und dem Fernsehsender ProSiebenSat1. Gerade mit E.ON an Bord steht Lifestrom ein erfahrener Energieversorger zur Seite. Angeboten wird neben Strom auch Erdgas. Hier entdecken Sie alles Wichtige rund um den noch jungen Energiedienstleister am Markt.

[*inc1*]

Lifestrom: Tarife & Verfügbarkeit

Lifestrom steht Ihnen in der Version lifestrom Flex als zeitlich bedarfsgerecht buchbarer Tarif zur Verfügung. Er ist dadurch gekennzeichnet, dass er Ihnen keine Mindestvertragslauf vorschreibt. Gegen Aufpreis gibt es den lifestrom Plus, der Ihnen die optionale Preisgarantie bietet. Immer wieder bietet das Unternehmen über die immer erhältlichen Lifestrom Tarife hinaus auch Premium an, der für begrenzte Zeiträume besondere Konditionen bietet. Die Verfügbarkeit von Lifestrom in Sachen Strom (und auch Gas) ist ausgezeichnet. Dies liegt am leistungsstarken Partner: E.ON ist in der Lage, Strom für Privat- und Geschäftskunden im gesamten Bundesgebiet anzubieten und auf eine lange Jahre gewachsene Infrastruktur zurückgreifen kann.

Lifestrom: Erreichbarkeit & Service

Die Erreichbarkeit der Lifestrommitarbeiter ist sowohl über die telefonische Hotline (die Bestell-Hotline ist ein kostenloser freecall mit der Vorwahl 0800) als auch per Mail oder Post beziehungsweise Fax gegeben. Für persönliche Interaktion sorgt der moderne Live-Chat. In den sozialen Medien ist Lifestrom auf Facebook präsent und beantwortet Ihre Fragen.

Die Kündigung ist unkompliziert. Dies liegt an der vergleichsweise kurzen Kündigungsfrist von 14 Tagen und dem Fehlen einer Mindestlaufzeit. Dennoch ist die Kündigung natürlich fristgerecht und in Schriftform an Lifestrom zu richten. Kundenbewertungen loben einerseits die Prämien für den Vertragsabschluss, monieren aber andererseits Zuständigkeitsprobleme zwischen Lifestrom und E.ON.

]]>
2
<![CDATA[Logo Energie]]> 26474 15.03.2018 10
LogoEnergie GmbH

Münsterstraße 9
53881Euskirchen

Logo Energie agiert als Tochterfirma der e-regio GmbH und Co. KG. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Euskirchen. Das Mutterunternehmen verfügt über eine mehr als 60jährige Erfahrung, von der Sie als Kunde profitieren. Sie können Logo Energie Strom zu besonders günstigen Tarifen beziehen und werden von dem Kundenservice gut betreut. Neben Logo Energie Strom ist es auch möglich, Gas zu beziehen.

[*inc1*]

Logo Energie Stromtarife & Verfügbarkeit

Sie können die Stromtarife deutschlandweit in Anspruch nehmen und von den günstigen Konditionen profitieren. Das Unternehmen agiert ausschließlich online und bietet einen Vertragsabschluss auf diesem Wege an. Die Logo Energie Tarife sind an Ihren Bedarf angepasst. Alle Tarife laufen unter der Bezeichnung LogoStrom und unterscheiden sich in der Vertragslaufzeit, aber auch in dem voraussichtlichen Verbrauch. So bekommen Sie im Tarif LogoStrom Bonus bei Vertragsabschluss eine Einmalzahlung. Dennoch profitieren Sie von einer kurzen Vertragslaufzeit von zwölf Monaten. Alle Stromtarife können Sie innerhalb von vier Wochen vor dem Ende der Vertragslaufzeit kündigen.

Logo Energie – Service und Erfahrungen

Die Meinungen und Erfahrungen der Kunden gehen bei diesem Anbieter etwas auseinander. Es gibt zahlreiche positive Stimmen, die mit der Vertragsabwicklung sehr zufrieden sind. Einige Kunden bemängeln jedoch, dass Verträge vonseiten des Unternehmens aufgrund günstigerer Konditionen, die der Kunde in Anspruch nehmen wollte, gekündigt wurden. Auch war der Service nicht immer sofort erreichbar, sodass die Freundlichkeit der Mitarbeiter nicht in eine Beurteilung einfließen konnte.

Service:

]]>
2
<![CDATA[MAINGAU Energie]]> 18035 07.04.2015 11

MAINGAU Energie GmbH

Ringstraße 4 – 6
63179 Obertshausen

(06104)95 19-0

info@maingau-energie.de

Der Energielieferant MAINGAU Energie blickt auf mehr als 100 Jahre Geschichte zurück. 1907 als ein „Gasversorgungsverband Obertshausen“ gegründet, agiert das Unternehmen seit 2007 auch überregional und liefert Energie deutschlandweit. Der Firmensitz des Energielieferanten, der ca. 120 Mitarbeiter beschäftigt, liegt nach wie vor im hessischen Obertshausen. Laut eigenen Angaben beliefert MAINGAU Energie mehr als 150.000 private und gewerbliche Kunden mit Strom und Gas.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/63179/providers/1491/*]

 

Tarife mit hohem Ökostrom-Anteil

MAINGAU Energie liefert Strommix mit einem hohen Anteil an Ökostrom und Strom aus regenerativen Energiequellen. Im „grünen Strom“ von diesen Anbieter nehmen erneuerbare Energien, die nach dem EEG gefördert werden, über 22% ein, 77% stellen andere erneuerbare Energiequellen, v.a. Strom aus Wasserkraftwerken. Seinen Kunden bietet dieser günstige Stromanbieter aktuell zwei Tarife an – MAINGAU StromClever Öko und MAINGAU StromFix 12 Öko. Im Vergleich zum deutschlandweiten Durchschnitt nimmt bei dem Anbieter MAINGAU Energie die Energie aus Atomkraftwerken mit etwa 14% relativ wenig Platz ein.

Billiger Stromanbieter mit Top-Ruf

MAINGAU Energie wirbt um Neukunden mit der Festpreisgarantie für 12 Monate und satten Boni. Dieser Anbieter hat gewichtige Argumente auf seiner Seite, darunter nicht nur der vergleichsweise günstige Preis, sondern auch mehrere Auszeichnungen: Test-Sieger im Bereich Vertragskonditionen, Stromanbieter mit der besten Service-Qualität oder Auszeichnungen für faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wechsel zum neuen Stromanbieter leicht gemacht

Dank dem Internet-Portal PREISVERGLEICH.de gestaltet sich die Suche und der Wechsel zum neuen Stromlieferanten recht unkompliziert. Ausgehend vom Jahresstromverbrauch und der PLZ erstellt der Strompreisvergleich eine übersichtliche Tabelle, in der die günstigen Stromanbieter vorgestellt werden. In wenigen Schritten sind der Stromanbieter Vergleich und der Wechsel erfolgreich abgeschlossen.
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[Mainova AG]]> 8736 18.03.2013 11

Mainova AG

Solmsstraße 38
60623 Frankfurt am Main

0800 11 444 88

Die Mainova AG bietet ihren Kunden sichere Versorgung mit Strom zu fairen Konditionen mit niedrigem Grundpreis und Arbeitspreis. Die Zahlungsweise ist wählbar. Ob Haushalt oder Unternehmen, jeder kann seinen Tarif und für Strom ist die Zusammensetzung frei wählbar. Der Stromanbieter nutzt kalorische Kraftwerke und Wasserkraftwerke als Beschaffungsträger. Durch die kurze Vertragsdauer kann der Verbraucher ausprobieren, ob er lieber Strom aus Wasser und Wind, oder Erdgas und Wasser haben möchte.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/60623/providers/833/*]

 

Die Mainova AG macht Vieles möglich: Auch Wärmekraft aus den Abfallverbrennungsanlagen wird angeboten, mit der geheizt wird. Der Energieversorger Mainova AG bietet ein komplettes Paket an Produkten und Tarifen. Als Stromanbieter bietet er auch Thermographien und Energieausweise an, um im Rahmen des Energiesparens dem Kunden entgegen zu kommen. Um Elektrizität zu sparen, kann man veraltete Pumpen austauschen. Die Mainova AG unterstützt ihre Kunden bei der Suche nach guten Installateuren und Elektrikern, die den Kunden beim Einbau neuer elektrischer Geräte behilflich sind. Erneuerbare Energien wie Wind und Wasser werden bei umweltbewussten Kunden immer beliebter. Die meisten Energie- und Wasserlieferverträge werden jährlich abgerechnet. Die Rechnungen können variabel gezahlt werden, ganz nach Wunsch des Kunden, monatlich oder vierteljährlich per Bankeinzug. Die Spesen werden dem Kunden verrechnet. Auch bei Umzügen wird der Kunde unterstützt. Im Internet werden Checklisten zum Ausdrucken bereitgestellt und auch der Stromvertrag kann in die neue Wohnung oder in sein Haus mitgenommen werden.

Service:

]]>
2
<![CDATA[MeisterStrom]]> 10160 24.10.2013 11 150 90 <![CDATA[MeisterStrom]]> 300 71 <![CDATA[MeisterStrom]]> 379 90 <![CDATA[MeisterStrom]]>

MeisterStrom

Aachener Straße 1253
50858 Köln

0221 / 98 59 45 21

service@MeisterStrom.de

Der junge Stromanbieter Meisterstrom aus Köln hat es sich zum Ziel gemacht, seinen Kunden Strom und einen umfangreichen Kundenservice zum günstigen Preis zu ermöglichen. Der Anbieter verzichtet dabei gerne auf hohe Ausgaben für Verwaltung und Werbung und gibt diesen Ertrag als Bonus direkt an den Verbraucher weiter.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/50858/providers/10059/*]

 

Mit seinem Ziel, den Verbrauchern ein möglichst transparentes und günstiges Tarifsystem zu bieten, hat Meisterstrom den Nerv der Zeit getroffen. Wer zum Kölner Stromversorger wechseln möchte, kann zwischen drei Tarifmodellen wählen: SparMeister, StartMeister und MaxiMeister. Bis auf den Normaltarif StartMeister, kann man bei diesem Energieversorger bei allen Varianten mit einem 25 prozentigen Erstjahresrabatt sparen. Alle Tarife werden mit einer 12-monatigen Preisgarantie angeboten. Ein einfacher Vergleich der Tarife, sowie das anschließende Stellen eines Onlineantrags reichen, und schon nimmt Meister Strom die Abwicklung laut AGB in die Hand. Verfügbar ist Meisterstrom in der gesamten Bundesrepublik – ganz gleich, ob in München oder in Berlin.

Die MeisterStrom Tarife

Welche Preise für Strom von MeisterStrom in Ihrer Region verfügbar sind, kann über den Vergleichsrechner unten auf PREISVERGLEICH.de berechnet werden. Bei diesem Anbieter muss man sich als Kunde weder um die Kündigung des alten Stromanbieters noch um andere Angelegenheiten in diesem Bereichs kümmern.

Der Stromversorger Meisterstrom weiß, worauf es bei der Versorgung mit Strom ankommt. Er legt großen Wert auf eine gute Betreuung und möchte seinen Kunden aus diesem Grund auch keine Informationen vorenthalten. Für die Bezahlung der monatlichen Abschlagszahlungen ermöglicht der Stromanbieter die Wahl zwischen Lastschriftverfahren und Überweisung. Wer wissen möchte, wie sich der eigene Stromtarif genau zusammensetzt, kann sich telefonisch beim Kölner Anbieter informieren. Die Höhe der Abschlagszahlung ist immer auch vom bisherigen Verbrauchsverhalten abhängig, das vom Netzbetreiber bekanntgegeben wird. Ganz gleich, ob es um den aktuellen Tarif für den Strom geht, ob Fragen zum Thema Strom generell aufgetaucht sind oder ob es um das Thema Stromsparen geht, Meister Strom steht mit seinen Service-Mitarbeitern zur Verfügung.

Service:

]]>
2
<![CDATA[MVV Energie AG]]> 8749 18.03.2013 11

MVV Energie AG

Luisenring 49
68159 Mannheim

0621 / 290 – 0

poststelle@wm.bwl.de

Der Stromanbieter MVV Energie AG bietet seinen Verbrauchern deutschlandweit Strom und setzt darauf besonders auf Elektrizität, die aus regenerativen Energien gewonnen wird. Die Unternehmensgruppe konnte ihre Marktposition unter den Energieversorgern in Deutschland seit ihrem Börsengang im Jahr 1999 erheblich ausbauen und bezeichnet sich selber als Zukunftsversorger. Der Firmensitz der MVV Energie AG befindet sich in Mannheim.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/68159/providers/96/*]

 

Die Unternehmensgruppe MVV Energie AG bietet nicht nur Privathaushalten besonders attraktive Tarifmodelle, sondern kümmert sich auch um die Zufriedenheit ihrer Businesskunden. Mit Strom, der unter anderem aus regenerativen Quellen erzeugt wird, denkt das Unternehmen an die Zukunft und zeigt sein starkes Umweltbewusstsein. Hierbei spielen für die MVV Energie AG vor allem Strom aus Wärmekraft und Wasserkraft eine tragende Rolle. Das Unternehmen ist in Deutschland der drittgrößte Betreiber von thermischen Verwertungsanlagen, in denen Biomasse und Abfälle zur Stromerzeugung genutzt werden. Zudem konnte sich der Stromanbieter auch auf dem Markt des Energiedienstleistungsgeschäfts in Deutschland eine führende Position erarbeiten. Bis zum Ende des Jahres 2023 will die MVV Energie AG drei Milliarden Euro investieren und so vor allem ihre Kernthemen Energieeffizienz und Klimaschutz noch weiter nach vorne bringen. Die Kunden der MVV Energie AG werden hiervon profitieren. Gerade in Zeiten des Atomaustiegs ist nur mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien eine sichere Energieversorgung möglich.

Service:

]]>
2
<![CDATA[N-ERGIE]]> 23759 08.04.2016 10
N-ERGIE AG

Am Plärrer 43
90429 Nürnberg

0800 100 800-9

dialog@n-ergie.de

Die N-ERGIE Aktiengesellschaft hat sich als einer der Top 10 Anbieter auf dem deutschen Strommarkt etabliert. Die in Nürnberg ansässige N-ERGIE bietet Strom, Wasser, Fernwärme, Erdgas sowie andere Energiedienstleistungen in ihrer Funktion als Grundversorger an. Zur Netzregion von N ERGIE gehören weite Teile Mittelfrankens sowie Gebiete in Unterfranken, Schwaben, der Oberpfalz sowie Oberbayern. Allein das Stromnetz der N-ERGIE AG beläuft sich auf 28.000 Kilometer. Gründungszeitpunkt von N-ERGIE ist das Jahr 2000. Die Aktiengesellschaft gehört mit einem Anteil von 60,2 Prozent der Städtischen Werke Nürnberg GmbH sowie zu 39,8 Prozent dem Energieversorgungsnetzwerk Thüga. Das Unternehmen ist das Resultat einer Fusion zwischen dem Fränkischen Überlandwerk, der MEG Mittelfränkischen Erdgas GmbH sowie der EWAG Energie und Wasserversorgung Aktiengesellschaft.

[*tariffs/zip/90429/items/5/usg/3500/providers/282/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife von N-ERGIE

N-ERGIE bietet Stromtarife in sieben verschiedenen Ausrichtungen an. Beispielsweise sind N-ERGIE Stromtarife der Kategorie „WÄRME“ für alle Verbraucher geeignet, die sich für eine Speicherheizung, eine Wärmepumpe oder elektrische Direktheizung interessieren. Preisbewussten Kunden stellt der Stromanbieter mit dem „SMART“ Tarif eine attraktive Variante zur Verfügung. Ökostrom erhalten Privatkunden über den „PURNATUR“ Tarif. Der Stromtarif „EXTRA“ ist für alle Kunden geeignet, die einen Doppeltarifzähler besitzen oder bei denen ein Großteil des Strombedarfs auf Feiertage, Wochenenden oder die Nachtzeit entfällt.

Unterschiedliche Bonusoptionen für Privatkunden

Eine interessante Option für Privatkunden ist die „Baby-Bonus“-Aktion. Bei der Geburt eines Kindes erhalten Eltern eine Gutschrift über 50 Euro. Wird ein Freund oder Bekannter erfolgreich für einen Tarif der N-ERGIE angeworben, erhält der Initiator der Werbung einen Universaleinkaufsgutschein im Wert von 50 Euro. Im Ranking zum Deutschen Fairness-Preis 2015 belegte der Stromanbieter den ersten Platz. Darüber hinaus wurde der Tarif „STROM PURNATUR“ vom TÜV Rheinland mit dem Gütesiegel „Ökostrom regenerativ“ ausgezeichnet – gute Gründe für einen Wechsel zur N-ERGIE AG.

]]>
2
<![CDATA[NaturEnergie]]> 92 15.03.2012 11

NaturEnergie AG

Am Wasserkraftwerk 49
79639 Grenzach-Wyhlen

+49 7623 92-1320

service@naturenergie.de

Auf Strom aus 100% Wasserkraft setzt das Unternehmen NaturEnergie AG. Sie ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Energiedienst Holding AG, welche wiederum zum größten Teil in Besitz des Netzbetreibers EnBW ist. Die NaturEnergie AG vertreibt ihren Strom aus erneuerbaren Energiequellen bundesweit. Sie kauft dazu Strom von der Energiedienst AG und der Energiedienst Holding AG, der in Wasserkraftwerken am Hochrhein produziert wurde.

Kritiker bemängeln, dass es sich hierbei um einige der ältesten Kraftwerke Europas handelt, die nach heutigen Maßstäben überholt sind. Zurzeit hat die NaturEnergie AG rund 300.000 Kunden. Dabei bedient der Stromanbieter sowohl Privatkunden als auch Businesskunden. Mit den beiden Tarifen NaturEnergie Silber und NaturEnergie Gold richtet sich die NaturEnergie AG an umweltbewusste Stromkunden, die mit der Wahl des Stromanbieters aktiv etwas für den Ausbau der regenerativen Energien und für das Klima tun wollen.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/79639/providers/837/*]

 

Bei beiden Tarifen wird der Kunde mit Strom aus Wasserkraft beliefert, der zum größten Teil aus heimischen Wasserkraftanlagen stammt. Mit dem Tarif NaturEnergie Gold zahlt der Kunde einen Aufpreis von 2,5 Cent pro Kilowattstunde und fördert damit die Entwicklung und den Bau neuer Wasser-, Solar- und Windkraftanlagen. Zudem wirbt das Unternehmen mit über 100jähriger Erfahrung auf dem Energiemarkt und bietet Servicedienste an, mit denen Privatpersonen eine effizientere Energiewirtschaft erleichtert werden soll.

Service:

]]>
2
<![CDATA[NaturStrom]]> 23755 07.04.2016 10
NaturStromHandel GmbH

Parsevalstr. 11
40468 Düsseldorf

0211 77900-100

kundenservice@naturstrom.de

Die NaturStrom AG ist ein 1998 gegründetes Unternehmen, das sich als Anbieter für erneuerbare Energien auszeichnet. Der in Düsseldorf sowie Forchheim ansässige Stromanbieter war der erste unabhängig agierende Ökostromhändler Deutschlands, der heute landesweit rund 250.000 Kunden beliefert. Nachdem das Stromhandelsgeschäft im Jahr 2004 in die NaturStromHandel GmbH ausgegliedert wurde, übernahmen die NaturStrom XL GmbH sowie die NaturStrom Trading GmbH spezifizierte Serviceleistungen. Auf dem Markt agieren die miteinander verbundenen Unternehmen als NaturStrom Gruppe.

[*tariffs/zip/40468/items/5/usg/3500/providers/839/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der NaturStrom AG

Bei NaturStrom gibt es Stromtarife für Privat- und Geschäftskunden. Kunden wählen bei NaturStrom aus Tarifen wie dem „NaturStrom-Strommix“, der sich zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien zusammensetzt. Optional steht der „bundesdeutsche Strommix“ zur Verfügung, der hauptsächlich aus fossilen sowie sonstigen Energieträgern besteht. Darüber hinaus bietet der Dienstleister NaturStrom Tarife mit besonderen Services an. Diese Sondertarife gelten für Nachtspeicherheizungen, Doppeltarifzähler, Wärmepumpen sowie Bezugsstrom für Photovoltaikanlagen. Für Geschäftskunden gelten verschiedene Stromtarife für einen Verbrauch bis bzw. ab 100.000 kWh/a. Eine spezielle Offerte ist der Event-Strom, der insbesondere für umweltbewusste Künstler und Veranstalter angeboten wird. Sondertarife bestehen für Geschäftskunden ebenfalls. Die Angebotspalette von NaturStrom erstreckt sich in diesem Bereich auf Bezugsstrom für Biomasse, Photovoltaikanlagen sowie Windparkbetreiber.

„Nachhaltiges Wirtschaften“ wird bei NaturStrom groß geschrieben

Als Kunde der NaturStromHandel GmbH erhalten Sie Ihren Strom von einem Unternehmen, das eine umweltfreundliche Energieversorgung zu sicheren und langfristig bezahlbaren Preisen ermöglicht. Dem Anspruch an „nachhaltiges Wirtschaften“ wird NaturStrom beispielsweise durch langfristige Verträge mit Betreibern von Öko-Kraftwerken gerecht. Einen besonderen Service für Kunden bietet der Stromanbieter mit seinen „Kunden werben Kunden“-Angebot, bei dem Sie nach einem erfolgreichen Vertragsabschluss aus verschiedenen Prämien wählen dürfen. Auszeichnungen wie der „Europäische Solarpreis 2013“, Bestnoten von ÖKO-Test und Stiftung Warentest sowie die Zertifizierung als „grünes Strom-Label“ untermauern die hohe Qualität des Anbieters.

]]>
2
<![CDATA[Neckermann Strom]]> 18156 08.04.2015 11

Neckermann Strom GmbH

Südportal 3
22848 Norderstedt

(0)40 – 36 88 08 90

kundenservice@neckermann-strom.de

Neckermann Strom, seit 2013 am Markt, ist bereits zum Grundversorger der Hansestadt Hamburg avanciert. Dieser Anbieter liefert deutschlandweit Energie und positioniert sich als ein Vorreiter in Sachen Umweltbewusstsein und Lebensqualität. Deswegen bezieht das Unternehmen Strom ausschließlich von der europäischen Grünstrombörse Green Power@EXAA. Strom von diesem Markt ist zu 100% klimafreundlich. Somit kann der Anbieter uneingeschränkt die Qualität an seine Kunden weiter geben. Strom von Neckermann Strom stammt vorwiegend aus Wasser- und Windkraftwerken. Die Kunden dürfen sich über die Herkunftsnachweise und die Preisstruktur „ihres“ Stroms informieren.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/22848/providers/10424/*]

 

Klare Tarif-Struktur

Neckermann Strom hat eine übersichtliche und klare Tarif-Struktur. Der Kunde weiß, dass der gesamte Strom aus regenerativen Energiequellen stammt und muss lediglich den passenden Tarif auswählen. Für Haushalte mit einem Zähler gibt es den günstigen Privat Pur-Tarif. Falls im Haushalt ein HT/NT Zähler installiert wurde und der Kunde mehr als 1000 kWh in der Nebenzeit verbraucht, wählt er den Privat Duo-Tarif. Das gleiche Prinzip gilt auch für Tarife für Gewerbe-Kunden. Somit wird die Wahl eines Tarifs vereinfacht, genau so wie der Stromanbieter Wechsel.

Stromanbieter Vergleich hilft sparen

Nachweislich lässt sich eine Menge Geld durch den Wechsel zu einem billigen Stromanbieter sparen. PREISVERGLEICH.de stellt alle für eine konkrete Region verfügbaren Stromanbieter mit ihren Tarifen und möglichem Gewinn beim Anbieter-Wechsel vor.
 

]]>
2
<![CDATA[Nuon Deutschland]]> 106 15.03.2012 11 Die Nuon Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen des niederländischen Energieversorgers n.v. Nuon. Nuon ist in den Niederlanden bereits seit mehr als 75 Jahren auf dem Strommarkt tätig. Seit dem Jahr 2000 ist die Nuon Deutschland GmbH auch bei uns als [#2,Stromanbieter,Stromanbieter Vergleich#] tätig, der deutsche Stammsitz befindet sich in Berlin. Dort sind nach eigenen Angaben 9717 Mitarbeiter beschäftigt.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/10115/providers/9875/*]

 

Nuon versorgt Kunden in den Großräumen Berlin, Hamburg, Leipzig, Stuttgart, München, Nürnberg, Hannover, Bremen und Nordrhein-Westfalen. Damit gehört Nuon Deutschland GmbH zu den ersten Stromanbietern, die nach der Liberalisierung des Strommarktes den Wettbewerb kräftig angekurbelt haben. Eigenen Angaben zufolge konnte Nuon Deutschland GmbH bereits mehr als 200.000 Kunden von sich überzeugen und hat Tarife sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden im Programm. Privatkunden können grundsätzlich zwischen den Tarifen lekker Strom und geniaale Strom wählen. Der Strommix für den Tarif lekker Strom setzt sich zu 74% aus erneuerbaren Energien und zu 26% aus fossilen Brennstoffen zusammen, während geniaale Strom zu 100% aus erneuerbaren Energien gewonnen wird. Damit bietet die Nuon Deutschland GmbH einen echten Ökostrom-Tarif, der zudem ohne Grundpreis auskommt und nur die tatsächlich verbrauchten Kilowattstunden berechnet. Ein Treuebonus von 50 Euro sowie eine 12monatige Preisgarantie bei monatlicher Kündigungsfrist sind weitere Vorteile, mit denen Nuon seine Kunden überzeugen möchte. Seit 2006 ist mit dem Produkt wakker Gas auch ein Gastarif von Nuon erhältlich.

Service:

]]>
2
<![CDATA[ovag Energie AG]]> 8747 18.03.2013 11

ovag Energie AG

Hanauer Straße 9–13
61169 Friedberg

06031 82-0

service@ovag-energie.de

Die ovag Energie AG ist ein Bestandteil der OVAG-Gruppe und ein moderner Stromanbieter und allgemeiner Energieversorger, welcher Verbraucher und private Haushalte mit Elektrizität und Wärmekraft versorgt. Die ovag Energie AG sorgt mit den rund 60 Mitarbeitern dafür, dass über 220.000 Kunden in Oberhessen zufriedengestellt werden können. Dabei passt sich der Stromanbieter den Kundenwünschen individuell an und bietet günstige Tarife.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/61169/providers/236/*]

 

Die ovag Energie AG bietet mit mehr als sechs Stromtarifen ein breites Spektrum und beweist Individualität. So gibt es beispielsweise den ovag Klassik Tarif, welcher eine Rundumversorgung garantiert. Weiterhin gibt es Tarife, die präziser auf den Kundenwunsch eingehen, wie zum Beispiel der ovagNatur Tarif. Dieser bietet eine Stromversorgung aus größtenteils nachhaltigen Energien. Ein anderes Beispiel ist der ovagThermo Tarif, welcher das Heizen möglichst günstig gestaltet. So kann der Tarif für Strom auch individuell für eine spezifische Wohnung ausgewählt werden. Auch die Energieträger sind in den Tarifen unterschiedlich. Energie und Strom können in dem angebotenen Öko-Tarifaus 100% erneuerbaren Energien bezogen werden, während bei einem Residualtarif die Versorgung aus 54,1% erneuerbaren Energien, 24,2% Kohle, 15,4% Kernenergie, 5,2% Erdgas und 1,1% fossilen Energieträgern besteht. Wasser wird nicht vertrieben. Die ovag Energie AG bietet weiterhin einen Beratungsservice an. Dieser beinhaltet Tarifberatungen, Beratungen zu Elektroheizungen, Heizungen durch Wasserkraft und Beratung zur Beleuchtung. Aktuelle Preise zu den Tarifen sind auch auf der Internetpräsenz der ovag Energie AG zu finden.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Pfalzwerke AG]]> 23767 08.04.2016 10
Pfalzwerke AG

Kurfürstenstr. 29
67061 Ludwigshafen

0621 585-0

info@pfalzwerke.de

Die Pfalzwerke Aktiengesellschaft ist ein im Jahr 1912 gegründeter Energieversorger mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein. Ein Standbein der Pfalzwerke ist die Stromversorgung. Darüber hinaus bieten die Pfalzwerke und ihre Tochterunternehmen Lösungen um Erdgas und Wärme. Als Pfalzwerke AG versorgt der Grundversorger die Pfalz sowie den Saarpfalz-Kreis mit Energie. Unter der Bezeichnung 123energie bietet der Dienstleister landesweit Strom an. Zusätzlich schließt das Leistungsspektrum des Stromanbieters Services für Gebäudemanagement und Telekommunikation ein. Die Pfalzwerke AG konzentriert sich auf ressourcenschonende Energiequellen wie Photovoltaikanlagen oder Biomasse.

[*tariffs/zip/67061/items/5/usg/3500/providers/78/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Pfalzwerke

Möchten Privat- oder Gewerbekunden über die Pfalzwerke Strom beziehen, profitieren Kunden von einer einfachen und klaren Tarifstruktur. Der Anbieter steht für Stromtarife, die den individuellen Bedingungen einzelner Nutzer angepasst sind. Aus dem Grund erhalten alle Verbraucher maßgeschneiderte Pfalzwerke Tarife, die nach der Angabe persönlicher relevanter Details vonseiten des Anbieters vorgeschlagen werden. Jeder Kunde erhält von dem Stromanbieter Strom aus sicheren Netzen. Zudem erhöht sich der Anteil umweltfreundlicher Energiequellen im gelieferten Strom stetig. Um den genauen Bedarf zu ermitteln, unterstützen Experten der Pfalzwerke Filialisten sowie Geschäfts- und Industriekunden unter Zuhilfenahme entsprechender Beschaffungskonzepte.

Serviceleistungen für eine hohe Kundenzufriedenheit

Um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden, bietet die Pfalzwerke AG einen Online- und Formularservice an. Eine weitere Dienstleistung ist der Pfalzwerke-Rückrufservice. Bereits mehrfach wurden die Pfalzwerke als „Top-Lokalversorger“ ausgezeichnet. Unter dem Markennamen 123energie errang das Unternehmen den vordersten Rang für die Auszeichnung als „günstigster überregionaler Anbieter“. Dies sind überzeugende Gründe, sich für einen Tarif der Pfalzwerke zu entscheiden.

]]>
2
<![CDATA[Prioenergie]]> 181 15.03.2012 11

prioenergie

Europadamm 2-6
41460 Neuss

0800 – 589 2363

service@priostrom.de

Bundesweit offeriert der Stromanbieter prioenergie seinen Kunden Strom und Gas zu günstigen Konditionen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Neuss, Nordrhein-Westfalen , und ist eine Marke der Extra Energie GmbH. Prioenergie wickelt seine Geschäfte ausschließlich über das Internet ab. Die schlanken Verwaltungsstrukturen helfen dabei, die betrieblichen Kosten zu reduzieren und ermöglichen so besonders günstige Angebote. Diese bestehen aus verschiedenen Tarifen jeweils in den Bereichen Gas und Strom. Eine Besonderheit bei diesen Produkten ist, dass ausschließlich Ökostrom aus regenerativen Energien und Erdgas angeboten werden. Für jede Energieart gibt es mehrere Tarifmodelle mit unterschiedlichen Spezifikationen.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/1/trfs/3/zip/41460/providers/9545/*]

 

Fast alle Gas- und Stromtarife, die der Stromanbieter prioenergie anbietet, gewähren einen Wechselbonus und Preisgarantien von zwölf oder 24 Monaten. Der Wechselbonus ist verbrauchsabhängig, wird dem Kunden nach einer zwölfmonatigen Belieferungszeit gewährt und mit der ersten Jahresabrechnung verrechnet. Zusätzlich besteht die Möglichkeit für die Zahlung per Vorauskasse, die in jedem Fall dann genutzt werden sollte, wenn man den eigenen Strombedarf genau kennt. Ein Wechsel zu prioenergie ist sowohl bei der Gas- als auch der Stromversorgung problemlos möglich, da der Stromanbieter prioenergie nach der Erteilung des Belieferungsauftrags alle Wechselformalitäten übernimmt. Sollte es dennoch Fragen geben, können Kunden bequem über Telefon, E-Mail oder Fax Kontakt zum Kundencenter des Energieversorgers aufnehmen.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Prokon Strom]]> 26588 19.03.2018 10
PROKON Regenerative Energien eG

Kirchhoffstraße 3
25524 Itzehoe

Prokon ist der Kurzname für PROKON Regenerative Energien eG. Die Genossenschaft wurde im Jahr 2015 gegründet und hat ihren Sitz in Itzehoe. Momentan ist Prokon mit über 39.000 Mitgliedern die größte Energiegenossenschaft in ganz Deutschland. Kernkompetenz des Energiedienstleisters sind nachhaltige Energien mit dem Schwerpunkt auf der Windenergie. Hier erfahren Sie eine Menge über den umweltbewussten Stromerzeuger und -lieferanten.

[*inc1*]

Prokon Strom: Tarife & Verfügbarkeit

Prokon Tarife in der Mehrzahl gibt es aktuell nicht. Prokon Strom erhalten Sie als Ökostrom in einem einzigen Tarifmodell. Die Verfügbarkeit ist hingegen sehr gut. Wie das Unternehmen auf seiner Website mitteilt, erhalten Kunden mit eigenem Stromzähler und einem Stromverbrauch von unter 100.000 kWh im Jahr bundesweit die Möglichkeit, mit Strom versorgt zu werden. Lediglich in grenznahen Gebieten seien Versorgungslücken nicht auszuschließen. Genaue Informationen bietet der Rechner der Website nach Eingabe der Postleitzahl. Sie sehen dann, ob Sie den Prokon-Strom beziehen können.

Prokon: Service & Erfahrungen

Prokon ist für Sie auf allen klassischen Wegen (Telefon, Mail, Fax und Post) erreichbar. Fragen werden häufig bereits im ausführlichen FAQ (Frequently Asked Questions) der Website beantwortet, der mit hoher Verständlichkeit für den Laien überzeugt und oft den Anruf bei der Hotline erspart. Zur guten Erreichbarkeit kommt eine unkomplizierte Kündigung: Die Kündigungsfrist beträgt nur zwei Wochen bei einer Mindestvertragslaufzeit von nur einem Monat. Kündigen Sie Ihren Vertrag mit Prokon nicht, werden Sie einen weiteren Monat mit Prokon Strom beliefert.

In Kundenbewertungen schneidet der Anbieter regelmäßig gut ab. Das liegt zum einen in der Seriosität und der kurzen Mindestlaufzeit beziehungsweise Kündigungsfrist, zum anderen aber auch im Angebot, das zu 100 Prozent aus Ökostrom aus Windkraft besteht.

]]>
2
<![CDATA[R(H)EINPOWER]]> 23783 08.04.2016 10
R(H)EINPOWER
Stadtwerke Duisburg AG

Bungertstr. 27
47053 Duisburg

0203 604-0

service@rheinpower.de

R(h)einpower ist eine im Oktober 2009 ins Leben gerufene Online-Energiemarke, die von der Stadtwerke Duisburg AG initiiert wurde. Kunden aus Westfalen sowie dem Rhein-Ruhr-Gebiet beziehen über Rheinpower Marke Strom. Mittlerweile versorgt Rheinpower mehr als 100.000 Energiekunden. Die Marke R(h)einpower sowie die damit verbundenen Stadtwerke Duisburg haben es sich zur Aufgabe gemacht, als sicherer und transparenter Stromanbieter zu agieren. Dabei spielen Schlagworte wie „zertifizierter Strom“, „zertifizierte Sicherheit“ sowie ein „ausgezeichneter Kundenservice“ eine wichtige Rolle.

[*tariffs/zip/47053/items/5/usg/3500/providers/16/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife von R(H)EINPOWER

Kunden wählen beim Rheinpower Strom aus vier unterschiedlichen Tarifen, die mit verschiedenen Konditionen verbunden sind. Neben dem R(h)einpower Strom mit einer einjährigen Vertragslaufzeit schließt der Komforttarif R(h)einpower Strom plus eine zweijährige Preisgarantie sowie monatliche Kündbarkeit ein. Die Rheinpower Tarife mit der Bezeichnung R(h)einpower NaturStrom sowie R(h)einpower NaturStrom plus stellen Strom zur Verfügung, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien gewonnen wird. Besonders interessant ist die NaturStrom plus-Variante, die Annehmlichkeiten wie eine zweijährige Preisgarantie sowie monatliche Kündbarkeit bietet. Stromtarife wie dieser weisen ein TÜV-Zertifikat sowie Top-Service auf.

Dreifache Sicherheitsversprechen und aussagekräftige Auszeichnungen

Fällt die Wahl auf Stromtarife von Rheinpower, profitieren Verbraucher von einem dreifachen Sicherheitsversprechen. Zusätzlich zum Datenschutz sowie der Versorgung garantiert der Stromanbieter einen Kundenservice, der zu maximaler Kundenzufriedenheit beiträgt. Ist der Abschluss eines neuen Energieversorgungsvertrags auf Kundenwerbung zurückzuführen, winkt für jede erfolgreiche Anmeldung eine Prämie von 40 Euro. Diese und weitere Serviceleistungen spiegeln sich ebenfalls in den Auszeichnungen des Unternehmens wider. Rheinpower ist bundesweit die bisher einzige Energiemarke, die für ihre Verbraucherfreundlichkeit und hohe Sicherheit das Zertifikat „Geprüfter Onlineshop“ vom EHI Retail Institute erhalten hat.

]]>
2
<![CDATA[REWAG]]> 23799 11.04.2016 10
REWAG Regensburger Energie-
und Wasserversorgung AG & Co. KG

Greflingerstr. 22
93055 Regensburg

0800 601-0

info@rewag.de

Die REWAG Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co. KG ist ein Synonym für hochwertige und zuverlässige Energie- sowie Trinkwasserversorgung im Raum Regensburg. Der Energie- und Wasserversorger beliefert über 200.000 Privat- und Gewerbekunden mit Strom, Erdgas, Trinkwasser sowie Wärme. An dem im Jahr 1976 gegründeten Stromanbieter ist die Stadt Regensburg zu 64,52 Prozent beteiligt. Der verbleibende Anteil von 35,48 Prozent ist im Besitz der Bayernwerk AG. Im Gründungsjahr ging die REWAG aus dem einstigen Wasser- sowie Energieversorgungssektor der Stadtwerke Regensburg mit einer Teilhabe der Energieversorgung Ostbayern AG hervor.

[*tariffs/zip/93055/items/5/usg/3500/providers/364/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der REWAG

Seinen Privat- sowie Geschäftskunden stellt der Grundversorger zahlreiche Stromtarifmöglichkeiten zur Wahl. REWAG Strom unter der Bezeichnung rewario.strom.best preist der Stromanbieter als sein günstigstes Produkt für ganz Bayern an. Diese mit einem monatlichen Grundpreis sowie einem Verbrauchspreis plus Kilowattstunde angebotenen REWAG Tarife sind mit Vorteilen wie einer zweiwöchigen Kündigungsfrist verbunden. Stromtarife wie der rewario.strom.natur sind die richtige Lösung für umweltbewusste Kunden, die Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft für ihre Grundversorgung nutzen möchten. Dieses mit dem „Grünen Strom Label“ in Gold ausgezeichnete Produkt besticht durch Flexibilität. Besonderer Vorteil: REWAG Kunden dürfen den im Tarif enthaltenen Umfang des Umweltbeitrags selbst auswählen. Weitere REWAG Tarife wie der rewario.strom.thermo sind für die Bedienung einer Wärmepumpe, Speicher- oder Natursteinheizung geeignet. Der rewario.strom.mobil Tarif ist ebenfalls für einige Privat- und Geschäftskunden interessant. Die Besonderheit dieses Tarifs ist die Möglichkeit, das eigene Elektrofahrzeug zu 100 Prozent aus Ökostrom aufzutanken.

Kundenfreundliche Serviceleistungen der REWAG

Kundenfreundlichkeit beweist die REWAG mit ihrem „Kunde wirbt Kunde“-Service. Werben Bestandskunden einen Neukunden an, winkt ein Rabatt von 50 Euro. Um dem Kundenstamm maximale Flexibilität in der Kommunikation mit dem Stromanbieter zu ermöglichen, hat die REWAG einen Onlineservice eingerichtet. Dieses Programm unterstützt eine flexible Datenpflege und -verwaltung. Preisgekrönt ist das energetische Wärmekonzept der REWAG im VKKK-Elternhaus, das der Anbieter im Rahmen des Wettbewerbs „Kommunen für den Klimaschutz“ erhalten hat. Diese Auszeichnung ist ein Indiz für die Vorbildfunktion der Wärmepumpenobjekte der REWAG.

]]>
2
<![CDATA[Rheinenergie AG]]> 9190 24.05.2013 11

RheinEnergie AG

Parkgürtel 24
50823 Köln


service@rheinenergie.com

Die Rheinenergie AG gehört indirekt zum Konzern der Stadtwerke Köln GmbH. Die Stadtwerke Köln GmbH besitzen 80 % der Anteile an der Rheinenergie AG. Die GEW Köln ist eine Holdinggesellschaft der Rheinenergie, sie war bis 2002 eine eigenständige Gesellschaft. Dann übertrug sie ihre Anlagen, das Personal und das operative Geschäft an die heutige Rheinenergie AG. Sie bündelt heute Anteile von Firmen wie die Rheinenergie AG, die NetCologne und der Stadtwerke Düsseldorf. Dieser Energieversorger versorgt die Verbraucher und deren Haushalte mit Strom, Erdgas und Wasserkraft.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/50823/providers/142/*]

 

Dieser Stromanbieter bieten allen Kunden im Bereich Elektrizität eine Preisgarantie von 12 Monaten an, 12 Monate Vertragslaufzeit, 100 % Atomstromfreiheit und die Garantie dafür, dass der Wechsel vom alten Stromanbieter schnell und sicher von statten geht. Die Rheinenergie bietet allen Kunden, die im Jahre 2013 einen Vertrag im Tarif FairRegio Strom plus oder TradeRegio Strum plus abschließen, ihren Strompreis durch die Konstant 2015-Option einzufrieren. Dies bedeutet, sie haben eine Preisgarantie von 33 Monaten und sind vor Preisschwankungen bei der Energie geschützt. Das einzige was sich verändern kann ist die Mehrwertsteuer. Für Gas bietet dieser Versorger seinen Kunden mehrere Tarife an. Diese beginnen mit den beiden Grundversorgungstarifen. Darüber hinaus gibt es bei Rheinenergie AG noch die Gastarife FairRegio plus und TradeRegio plus. Zudem gibt es noch einige Tarife, die für die Wärmekraft zuständig sind.

Service:

]]>
2
<![CDATA[rhenag]]> 23771 08.04.2016 10
Rhenag Rheinische Energie AG

Bayenthalgürtel 9
50968 Köln

0800 87 43 624

info@rhenag.de

Die rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft ist ein 1872 in Köln gegründetes Traditionsunternehmen. Der regionale Energie- und Wasserversorger gewährleistet eine Grundversorgung in seinem Versorgungsgebiet und beliefert Endverbraucher mit Strom, Wasser sowie Gas. Der Stromanbieter Rheinische Energie AG hat etwa 140.000 Kunden im nordrhein-westfälischen Rhein-Main-Kreis, im nördlichen Teil von Rheinland-Pfalz sowie in den Ortschaften Niederkassel, Mettmann und Rommerskirchen. Hauptgesellschafter der rhenag ist das Unternehmen RWE mit einem Anteil von 66,67 Prozent. Der verbleibende Anteil gehört dem Energieversorgungsunternehmen RheinEnergie. Der Grundversorger ist im Energie- sowie Dienstleistungsgeschäft tätig.

[*tariffs/zip/50968/items/5/usg/3500/providers/213/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife von Rhenag

Die rhenag Tarife für Strom teilen sich auf in GASPAR STROM pur, GASPAR STROM komfortGRÜN und GASPAR WÄRMESTROM. Umweltfreundliche Kunden erhalten rhenag Strom mit der Tarifbezeichnung GASPAR STROM komfortGRÜN zu besonders umweltfreundlichen Konditionen. Der Stromtarif ist mit einer Preisgarantie zu einem festgelegten Zeitraum sowie Aussichten auf finanzielle Förderung von bis zu 150 Euro im Rahmen eines Förderprogramms verbunden. Der ökologische Tarif garantiert, dass der Strom aus 100 % Wasserkraft stammt. Fällt die Wahl auf GASPAR STROM pur, wird ebenfalls eine Preisgarantie bis zu einem fest vereinbarten Termin sowie die Möglichkeit der Onlinekommunikation über ein Kundenportal eingeräumt. Der Tarif GASPAR Wärmestrom ist für Kunden geeignet, die die eigenen vier Wände mit einer Nachtspeicherheizung oder Wärmepumpe beheizen. Diese beiden Stromtarife werden ebenso aus Wasserkraft gewonnen. Darüber hinaus erhalten Verbraucher einen dauerhaften Rabatt von zehn Prozent für Einkäufe im rhenag Energiesparshop.

Hohe Zuschüsse und Prämien für Neuanschaffungen und Kundenwerbung

Das Förderprogramm, das fester Bestandteil einiger Tarifvereinbarungen ist, berücksichtigt verschiedene Anschaffungen. Beispielsweise erhalten Kunden einen Zuschuss von 100 Euro auf den Erwerb von Pedelecs oder E-Bikes. Ein weiterer kundenfreundlicher Rabatt ist eine Prämie von 60 Euro, die Initiatoren von Freundschaftswerbung erhalten. Um diese Gutschrift zu bekommen, muss ein Freund oder eine Freundin neuer GASPAR-Kunde werden. Auszeichnungen wie der vom TÜV Nord geprüfte Ökostrom oder die Verleihung des Prüfzeichens als „klimaneutrale Organisation“ verweisen auf die Seriosität und vorbildliche Handlungsweise von rhenag.

]]>
2
<![CDATA[RWE – Strom]]> 15 15.03.2012 4

RWE Konzern

Opernplatz 1
45128 Essen

+49(0)201/12-00

RWE ist hinter E.ON Deutschlands zweitgrößter Energieversorger mit Sitz in Essen. Im Jahre 2002 fusionierte RWE mit dem konkurrienden Stromanbieter VEW. Große Teile Westdeutschlands und ein kleiner Teil im Süden Deutschlands werden heute von RWE mit Strom versorgt. Über 63.000 Mitarbeiter haben im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 42,5 Milliarden Euro erwirtschaftet.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/runti/24/zip/45128/providers/1322/*]

 

RWE gewinnt 59 Prozent seines Stroms in Deutschland aus fossilen Energieträgern und 29 Prozent aus der Kernenergie. Rund 12 Prozent des Stroms kommt aus erneuerbaren Energien.
Auch RWE hat die Strompreise zu Beginn des Jahres 2008 erhöht. Für rund 3,5 Millionen Haushalte stiegen die Preise um 6,6 Prozent. Diese Steigerung begründete der [#2,Stromanbieter,Stromanbieter Vergleich#] mit höheren Strombeschaffungskosten. Für Kunden der RWE-Tochter Lechwerke aus Bayern verteuerte sich der Strom um 9,8 Prozent.

RWE Stromtarife

RWE ist einer der führenden Energieversorgungskonzerne in Deutschland. Privatkunden können bei dem Unternehmen in erster Linie unter der Marke innogy unterschiedliche Stromtarife auswählen:

  • innogy Strom Stabil
  • innogy Strom Natur
  • innogy Strom Smart

RWE Kundenservice & Erfahrungen

Wenn Sie über einen Online-Zugang zu Ihrem Kundenkonto verfügen, können Sie auf diesem Weg problemlos Kontakt zum Kundenservice aufnehmen. Eine weitere Möglichkeit für die Erreichbarkeit der Servicemitarbeiter von innogy/RWE bietet sich Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.00 bis 20.00 Uhr sowie am Samstag von 8.00 bis 16.00 Uhr unter der kostenfreien Service-Hotline +49 800 9944023. Meist bewerten die Kunden den Kundenservice von innogy/RWE durchweg positiv. Falls Sie den Vertrag mit diesem Anbieter kündigen möchten, sollten Sie das Kündigungsschreiben in jedem Fall schriftlich verfassen. Zudem ist unbedingt die fristgerechte Zusendung per E-Mail, Fax oder Einschreiben empfehlenswert.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Sauber Energie]]> 26460 14.03.2018 10
SE SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG

Bayenthalgürtel 9
50968Köln

Sauber Energie ist ein noch recht junges Unternehmen, das im Jahre 2010 als Anbieter von BioGas begann. Mittlerweile können private und gewerbliche Kunden für den Bezug von Strom und Gas verschiedene Tarife abschließen. Dabei legt das Unternehmen, wie es der Name schon sagt, Wert auf eine besonders ökologische Gewinnung des Stroms und setzt dabei auf Wasserkraft. Dennoch sind die Stromtarife günstig. Sie profitieren als Kunde außerdem von fairen Kündigungsfristen, wenn Sie sich für Sauber Energie Strom entscheiden.

[*inc1*]

Sauber Energie Tarife & Verfügbarkeit

Sauber Energie Tarife sind für Kunden in allen Regionen Deutschlands verfügbar. Sie beziehen Ökostrom, der vom TÜV zertifiziert wurde und haben so das besondere Gefühl, etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Alle Tarife, die von Sauber Energieangeboten werden, tragen die Bezeichnung SAUBER STROM. Entscheiden Sie sich zwischen den Tarifoptionen Smart, Relax12 oder Wasser und Wald. Die Konditionen unterscheiden sich anhand der Menge des Stroms, den Sie beziehen, aber auch anhand der Vertragslaufzeit. Sie genießen im Wasser und Wald Tarif eine sehr kurze Vertragslaufzeit von nur einem Monat und können jederzeit kündigen. Entscheiden Sie sich für den Relax 12 Tarif mit einer Laufzeit von einem Jahr, können Sie mit einer Frist von einem Monat zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen.

Sauber Energie – Service und Erfahrungen

Viele Kunden sind mit der individuellen Betreuung durch das Serviceteam sehr zufrieden. Es gibt jedoch auch Kritikpunkte, die vor allem Bestandskunden äußern. So werden die Preise nach dem Ende der ersten Vertragslaufzeit angehoben. Von den besonders günstigen Konditionen profitieren bei Sauber Energie oftmals nur die Neukunden.

]]>
2
<![CDATA[Scharr Wärme]]> 23795 11.04.2016 10
Scharr Wärme GmbH & Co. KG

Liebknechtstr. 50
70565 Stuttgart

0711 78 68-0

info@scharr-waerme.de

Die Scharr Wärme GmbH & Co. KG präsentiert sich als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Friedrich Scharr KG, die im Raum Baden-Württemberg etwa 140.000 Kunden bedient. Zusätzlich zu Strom beliefert der Dienstleister seine Kunden mit Erdgas, Pellets oder Heizöl. Das mittelständische Familienunternehmen ist ein renommierter regionaler Energieversorger, der seinen Kunden optimale Lösungen ums Thema 2Energie“ bietet. Diese Aufgaben bewältigt der Stromanbieter auch in Kooperation mit anderen branchennahen Unternehmen.

[*tariffs/zip/70565/items/5/usg/3500/providers/9977/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife von Scharr Wärme

Stromtarife des Unternehmens Scharr Wärme stehen für Privatpersonen in drei verschiedenen Optionen zur Wahl. Alle drei Scharr Wärme Tarife, die allesamt den Beinamen „Scharrmant“ tragen, basieren auf Ökostrom. Scharr Wärme Strom mit den Bezeichnungen Scharrmant Öko 12, Scharrmant Öko 24 oder Scharrmant Öko 36 unterscheidet sich durch die Länge der Preisgarantie, die der Anzahl an Monaten bzw. der Tarifkennzeichnung angepasst ist. Für den „Öko 12“ Tarif sieht der Anbieter eine zwölfmonatige Laufzeit vor. Bei den anderen Tarifen verdoppelt sich die Laufzeit. Gewerbekunden wählen ebenfalls aus drei Ökotarifen. Dem Bezeichnungsmodell der Stromtarife für Privatpersonen angepasst, wählen Gewerbetreibende aus den Scharrmant Öko Max 12, Scharrmant Öko Max 24 sowie Scharrmant Öko Max 36 Produkten. Die Preisgarantie beläuft sich auch bei diesen Tarifen auf 12, 24 oder 36 Monate. Die Laufzeit entspricht bei jedem Tarif der numerischen Kennzeichnung.

Ein deutliches „Ja“ zum Thema Nachhaltigkeit

Kunden erhalten ihre Energie von einem Unternehmen, das sich deutlich „pro Klimaschutz“ positioniert. Diesen Standpunkt untermalt Scharr Wärme beispielsweise, indem es CO2-Zertifikate für ein Klimaschutzprojekt in Thailand erworben hat. Als Unterzeichner der sogenannten WIN-Charta hat das Unternehmen eindeutig zum Thema „Nachhaltigkeit“ Stellung genommen. Mit dieser Unterschrift hat es sich Scharr Wärme zur Aufgabe gemacht, alle in der Charta enthaltenen Nachhaltigkeitsleitsätze einzuhalten. Wiederholt hat sich der Anbieter für soziale Zwecke wie verschiedene deutsche Tafelprojekte eingesetzt.

]]>
2
<![CDATA[Schröder Gas]]> 26969 12.06.2018 10 150 150 <![CDATA[schroeder-gas-stromanbieter]]> 232 198 <![CDATA[schroeder-gas-stromanbieter]]> 232 198 <![CDATA[schroeder-gas-stromanbieter]]>

Schröder Gas GmbH & Co. KG

Dibberser Bahnhof 5
27321 Thedinghausen

Telefon: 01807 998908
Website:
E-Mail: info@schroeder-gas.de

Vor mehr als 60 Jahren wurde das Unternehmen Schröder Gas als regionaler Anbieter von Flüssiggas gegründet. Im Laufe der Jahre wurde nach und nach das Produktangebot erweitert und umfasst inzwischen zusätzlich Strom, Autogas, technische Gase sowie unterschiedliche Geräte und einen Geräteservice für den Bereich Landwirtschaft. Seit einiger Zeit ist das Unternehmen mit Hauptsitz in Thedinghausen auch als regionaler Stromanbieter aktiv.

Seit November 2017 führt Schröder Gas das Siegel als klimaneutrales Unternehmen, denn der bewusste Umgang mit wertvollen Ressourcen spielt für den Anbieter eine große Rolle. Sie erhalten daher zuverlässig Ökostrom aus 100% erneuerbaren Energien. Der Strom wird in zertifizierten Wasserkraftwerken in Norwegen erzeugt, da hier große Wasserreserven eine umweltfreundliche Stromerzeugung ermöglichen.

Schröder Gas: Stromtarife & Verfügbarkeit

Als Privatkunde können Sie bei diesem Anbieter aus den Tarifoptionen Basic und Comfort das passende Angebot wählen. Der Anbieter gewährt flexible Laufzeiten und garantiert ab Lieferbeginn einen stabilen Energiepreis für 12 Monate. Zusätzlich gehören auch Stromtarife für Gewerbetreibende zum Produktportfolio.

Die Stromtarife von Schröder Gas sind in Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein erhältlich. Die Verfügbarkeit für Ihren Wohnort können Sie mit einem einfachen Verfügbarkeitscheck testen. Hierzu geben Sie lediglich Ihre Postleitzahl in den Stromrechner ein.

Service & Erfahrungen

Der Service und die Tarifangebote des Unternehmens werden von den Kunden überwiegend positiv bewertet. Sie erreichen die Servicemitarbeiter regulär von Montag bis Freitag. Hierzu wenden Sie sich bitte einfach an unsere Strom-Hotline.

Sie können die Stromtarifverträge jeweils mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende der Laufzeit kündigen. Für eine Kündigung ist ein fristgerecht übersandtes Kündigungsschreiben erforderlich. Das Kündigungsschreiben sollte idealerweise per Einschreiben an die Anschrift Dibberser Bahnhof 5 in 27321 Thedinghausen erfolgen.

]]>
2
<![CDATA[Schweizstrom]]> 26965 12.06.2018 10 150 150 <![CDATA[schweizstrom-logo]]> 300 200 <![CDATA[schweizstrom-logo]]> 563 375 <![CDATA[schweizstrom-logo]]>

EBLD Schweiz Strom GmbH

Kapuzinerstraße 9
79618 Rheinfelden (Baden)

Telefon: 0800 60606565
Website:
E-Mail: info@schweizstrom.com

Im April 2010 präsentierte die EBLD Schweiz Strom GmbH mit Sitz in Rheinfelden erstmals ihre Stromprodukte auf dem deutschen Strommarkt. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Ökostrom, der in erster Linie in TÜV-zertifizierten Wasserkraftwerken in der Schweiz und teilweise in eigenen sowie externen Windkraft-, Solar- und Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen erzeugt wird.

Mutterkonzern und alleinige Gesellschafterin des Anbieters ist die schweizerische EBL (Genossenschaft Elektra Baselland), die im Jahr 1898 als regionaler Stromversorger gegründet wurde. In der Schweiz sind rund 200.000 Privathaushalte Kunden des Unternehmens.

Schweiz Strom: Tarife & Verfügbarkeit

In der Anfangszeit waren die Stromtarife von Schweiz Strom lediglich in Baden-Württemberg erhältlich, inzwischen kann der Anbieter die Verfügbarkeit jedoch deutschlandweit für viele Regionen gewährleisten. Unter Angabe Ihrer Postleitzahl können Sie im Handumdrehen ermitteln, ob die Stromtarife an Ihrem Wohnort verfügbar sind.

Es werden zwei Tarifvarianten angeboten, die sich lediglich im Hinblick auf die Preisgarantie unterscheiden. Erhältlich sind die Tarife Schweizstrom Natur 12 (12 Monate Laufzeit) und Natur 24 (24 Monate Laufzeit), die jeweils für die gesamte Laufzeit eine Preisgarantie gewährleisten.

Service & Erfahrungen

Die Bewertungen der Kunden zeigen eine hohe Zufriedenheit mit dem Serviceangebot des Stromanbieters. Insbesondere die kompetente Beratung am Telefon durch die Servicemitarbeiter, die transparente Preisdarstellung sowie die unkomplizierte Abwicklung des Anbieterwechsels wurden positiv bewertet.

Bei Fragen zum Angebot können Sie sich an unsere Servicemitarbeiter wenden. Alternativ wenden Sie sich einfach direkt über ein Kontaktformular, per Hotline oder über den Postweg an den Anbieter aus Rheinfelden.

Bei beiden Vertragsmodellen beträgt die Kündigungsfrist jeweils 6 Wochen zum Ende des Monats. Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Kündigung per Einschreiben, da Sie hier im Zweifelsfall einen Nachweis über den Versand des Kündigungsschreibens vorlegen können.

]]>
2
<![CDATA[SE Stadtwerke Verbund]]> 13418 23.04.2014 11

SE SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG

Bayenthalgürtel 9
50968 Köln


info@sauberenergie.de

Unter dem Verbundnamen SE-Stadtwerke Verbund haben sich im Februar 2010 sechs Energieversorger zusammengeschlossen. An dem unter der Unternehmensbezeichnung SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG firmierenden Verbund mit Hauptsitz in Köln sind zu gleichen Anteilen die folgenden Energieversorger beteiligt: die Wipperfürther BEW Bergische Energie- und Wasser-GmbH, die Obertshausener MAINGAU Energie GmbH, die medl GmbH mit Sitz in Mülheim/Ruhr, die Siegener Versorgungsbetriebe GmbH und die Regionalgas Euskirchen GmbH & Co. KG sowie die Kölner rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft. Der Kundenstamm des SE-Stadtwerke Verbundes setzt sich sowohl aus Privat- als auch aus Geschäftskunden zusammen. Das im Jahr 2014 bezifferte verbundeigene Absatzportfolio liegt nach Unternehmensangaben bei ca. elf Milliarden Kilowattstunden. Der Stromgewinnung des Verbundes aus Energieversorgern dient ausschließlich umweltfreundliche Wasserkraft. Je nach voraussichtlichem individuellem Kilowattstundenverbrauch können Kunden zwischen den Tarifoptionen Smart und Fix12 wählen.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/50968/providers/9650/*]

 

Dreifaches Öko-Plus durch das Label RenewablePLUS

Der durch den SE-Stadtwerke Verbund produzierte und verteilte Strom ist mit dem Label RenewablePLUS ausgezeichnet. Dieses Label bestätigt, dass der zur Verfügung gestellte Strom zu 100 % aus erneuerbaren Energien gewonnen wird und uneingeschränkt klimaneutral ist. Außerdem gewährleistet das Label eine 100%ige Investitionsgarantie, die besagt, dass jede Kilowattstunde zu einer Geldinvestition zugunsten bereits bestehender oder noch zu errichtender Ökoenergie-Kraftwerke beiträgt.

Kundenversprechen des SE-Stadtwerke Verbundes

Nach eigener Firmenphilosophie möchte die SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG ihren Kunden stets mit Fairness, Transparenz und Kundenfreundlichkeit entgegentreten. Neben sauberer Energie, geprüfter ökologischer Qualität und auf Basis umweltfreundlicher Energiegewinnung, bietet das Unternehmen Tarife, die sich unter anderem durch günstige und sichere Preise sowie den Wegfall von Kaution und Vorkasse auszeichnen. Im Rahmen des Services verspricht der Energieversorgerverbund schließlich kostenfreien und kompetenten Kundenservice auf Augenhöhe.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Secura Energie]]> 111 15.03.2012 7

SECURA Energie GmbH

Luisenring 49
68159 Mannheim

0800 400 7060

kontakt@secura-energie.com

Die Secura Energie GmbH ist ein Tochterunternehmen der MVV Mannheim in Gemeinschaft mit den Stadtwerken Ingolstadt und der Energieversorgung Offenbach AG. Seit 2007 bietet die Secura Energie GmbH bundesweit günstige Stromtarife an. Wie der Firmenname schon sagt, will das Unternehmen vor allem Sicherheit transportieren. Das Motto lautet: Sicher günstig, sicher ökologisch und sicher sicher. Günstig wird es durch 12 Monate Preisgarantie bei 12 Monaten Vertragslaufzeit.

[*inc1*]

Zudem gibt die Secura GmbH jedem Kunden 25 Euro Startguthaben mit auf den Weg. Mit der Nutzung von Strom aus 100% erneuerbaren Energiequellen will die Secura Energie GmbH etwas für die Umwelt tun. Mit Ökostrom entstehen kein CO2 und keine radioaktiven Abfälle – auch das ist ein Stück Sicherheit, so das Unternehmen. Der Ökostrom ist TÜV-geprüft. Und noch mehr Sicherheit gibt es mit dem Rundum-Sorglos-Paket, zu dem ein Notfallservice für Stromausfall und eine Stromausfallversicherung gehören. Die Stromausfallversicherung übernimmt Schäden in Höhe von bis zu 2600 Euro. Ökostrom ist über die Secura Energie GmbH bundesweit erhältlich, die Preise dafür fallen aber regional unterschiedlich aus. Doch um den Ökostrom für Kunden zu denselben Bedingungen anbieten zu können wie den vermeintlich günstigeren normalen Strom, garantiert das Unternehmen für das erste Jahr den Preis des lokalen Grundversorgers. Für alle Produkte des Stromanbieters gilt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr. Mit der Aktion Kunden werben Kunden können weitere Bonuszahlungen geltend gemacht werden.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Städtische Werke Kassel]]> 23779 08.04.2016 10
Städtische Werke AG, Kassel

Königstor 3-13
34117 Kassel

0561 782-0

stw@stwks.de

Die Städtische Werke Kassel Aktiengesellschaft ist ein lokales Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Kassel. Als Städtische Werke Kassel hat sich der Anbieter darauf spezialisiert, Privat- und Geschäftskunden aus der Stadt mit Strom, Fernwärme sowie Gas zu versorgen. Darüber hinaus erhalten Tarifkunden landesweit eine Strom- und Gasversorgung. Das 1929 gegründete Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH, die insgesamt 75,1 Prozent des Kapitals besitzt. Den verbleibenden Anteil der Städtischen Werke Kassel hält die Thüga. Außerdem ermöglicht der Stromanbieter seit 2007 eine Grundversorgung, die zu 100 Prozent aus „sauberem“ Strom aus regenerativen Quellen besteht.

[*tariffs/zip/34117/items/5/usg/3500/providers/286/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Städtischen Werke Kassel

Die von den Städtischen Werken Kassel angebotenen Stromtarife heißten KS – einfach günstig und KS – einfach gut. KS – einfach günstig lohnt sich für Kunden mit erhöhtem Stromverbrauch. Das Bonussystem hierfür gibt es in drei Ausprägungen. KS – einfach gut ist der Grundversorgungstarif. Bei Städtische Werke Kassel Strom handelt es sich um Naturstrom, der zu 100 Prozent aus skandinavischer Wasserkraft gewonnen wird. Nach Angaben des Anbieters zahlen Kunden für den Stromtarif trotz der Gewinnung aus regenerativen Quellen keinen Cent mehr als nötig. Als Vorteile preist der Grundversorger die Unabhängigkeit von Kohle- und Atomstrom, den Ressourcenschutz sowie kompletten Verzicht auf CO2-Emissionen sowie eine aktive Förderung des Ausbaus erneuerbarer Energien an. Darüber hinaus bieten die Städtischen Werke Kassel Tarife für Wärmepumpenstrom und Speicherheizungen an.

Finanzielle Unterstützung durch Förderprogramme

Als Kunden der Städtischen Werke Kassel dürfen Verbraucher von mehreren Förderprogrammen Gebrauch machen. Fällt die Wahl auf den Einbau einer Kraft-Wärme-Kopplungsanlage, winkt ein Investitionszuschuss von 500 Euro. Zudem unterstützt der Stromanbieter das Projekt „Stromspar-Check Plus“. Im Rahmen dieses Programms analysiert ein Stromsparberater das persönliche Verbrauchsverhalten und stellt passende Energiespargeräte vor. Kunden vertrauen ihre Grundversorgung einem Dienstleister an, der bereits mehrfach als „Top-Lokalversorger“ ausgezeichnet wurde.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Augsburg]]> 23765 08.04.2016 10
Stadtwerke Augsburg Energie GmbH

Hoher Weg 1
86152 Augsburg

0821 6500-0

info@sw-augsburg.de

Die Stadtwerke Augsburg Energie GmbH ist als Teil der Stadtwerke Augsburg Holding eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Stadt Augsburg, die sich als drittgrößtes kommunales Unternehmen in Bayern etabliert hat. Menschen aus dem Raum Augsburg versorgt der Dienstleister mit Strom, Fernwärme, Trinkwasser sowie Erdgas. Als selbst ernanntes Ziel will der Stromanbieter wirtschaftlich, preisgünstig und umweltschonend agieren. Weiterhin begünstigt der Anbieter eine nachhaltig positive Entwicklung der Region.

[*tariffs/zip/86152/items/5/usg/3500/providers/307/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Stadtwerke Augsburg

Für Privatkunden gewährleisten die Stadtwerke Augsburg eine Grundversorgung im Rahmen von acht verschiedenen Tarifen. Die Stadtwerke Augsburg bietet u. a. Strom mit der Bezeichnung SWA Strom Regenio an. Bei diesem Angebot wird die Energie zu 100 Prozent aus Wasserkraft gewonnen. Ein deutlicher Vorteil des Tarifs SWA Strom Vero besteht in der Energiepreisgarantie sowie der kompletten Preistransparenz. Dieser Stromtarif eignet sich für Haushalte mit einem Verbrauch bis zu 10.000 kWh. Der SWA Strom Wärme Tarif ist die richtige Lösung für alle Verbraucher, die Strom für Wärmespeichergeräte oder Wärmepumpen benötigen. Stromtarife für Geschäftskunden unterscheiden sich zwischen Angeboten für einen Verbrauch bis bzw. ab 100.000 kWh. Eine interessante Option ist das Paket SWA Strom Exklusiv Natur, das Annehmlichkeiten wie eine Energiepreisgarantie für die komplette Erstvertragslaufzeit sowie eine Stromnutzung aus 100 Prozent Wasserkraft umfasst.

Beratungsservices für jeden Bedarf

Die Stadtwerke Augsburg haben außer Tarifen für Strom noch interessante Beratungsangebote. So ist die Beratung „SWA Energieberatung Stromdiät“ für all die Verbraucher geeignet, die ihre Stromkosten bis zu zwölf Prozent reduzieren möchten. Andere Beratungspakete schließen eine gründliche Analyse des Stromverbrauchs oder kompetente Unterstützung bei Sanierungsmaßnahmen ein. Auszeichnungen bestehen für den Stromanbieter insbesondere für sein umweltfreundliches Engagement. Unter anderem ist der Grundversorger als „ÖKOPROFIT-Betrieb“ sowie mit dem Umweltpreis „Leitprojekt 2010“ ausgezeichnet.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Bad Aibling]]> 9216 24.05.2013 11 150 75 <![CDATA[Stadtwerke Bad Aibling]]> 200 75 <![CDATA[Stadtwerke Bad Aibling]]> 200 75 <![CDATA[Stadtwerke Bad Aibling]]>

Stadtwerke Bad Aibling

Lindenstraße 30
83043 Bad Aibling

08061-90660

info@stadtwerke-bad-aibling.de

Die Stadtwerke Bad Aibling sind aus dem 1894 gegründeten Elektrizitätswerk Bad Aibling entstanden. Zu den Aufgabengebieten der Stadtwerke Bad Aibling gehören die Belieferung ihrer Kunden mit Strom, Wasser, Gas und Wärme. Außerdem betreibt dieser Stromanbieter die Therme Bad Aibling und ist für die städtische Straßenbeleuchtung zuständig. Damit alles reibungslos abläuft, arbeiten 60 Mitarbeiter in den 5 verschiedenen Sparten der Stadtwerke Bad Aibling.

Außer der gesetzlichen Grundversorgung mit Energie bietet dieser Energieversorger dem Verbraucher auch noch weitere Tarife an. Unter anderem den Sondertarif AIB MINI-MEDI-MAXI.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/83043/providers/472/*]

 

Die Elektrizität ist umweltfreundlich und preiswert, es handelt sich hierbei um Öko-Strom. Dieser wird aus 100% Wasserkraft gewonnen und in das Stromnetz eingespeist. Der Stromanbieter arbeitet sehr umweltfreundlich, da bei der Produktion des Stroms im Wasserwerk kein CO2 ausgestoßen wird und keine Rohstoffe notwendig sind. Diese Verträge haben eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monate. Seit dem 01. Januar 2011 beliefern die Stadtwerke Bad Aibling ihre Haushalte ausschließlich mit Öko Strom, ohne dass ein Preisaufschlag dafür verlangt wird. Die GWBA ist eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Bad Aibling und der Energie Südbayern. Diese versorgt die Stadt Bad Aibling mit Erdgas. Hierzu bietet die GWBA über die Grundversorgung hinaus noch 2 weitere Tarife für den Gasbezug. So kann jeder Verbraucher sich den Gastarif aussuchen, der ihm zusagt. Dies gilt aber für alle Produkte der Stadtwerke, auch für die Wärmekraft.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Baden-Baden]]> 9214 24.05.2013 11

Stadtwerke Baden-Baden

Waldseestraße 24
76494 Baden-Baden

+49(0)7221 / 277-0

info@swbad.de

Die Stadtwerke Baden-Baden sind ein Eigenbetrieb von Baden-Baden. Im Jahre 1845 wurde in Baden-Baden ein Steinkohlegaswerk errichtet. 1850-1903 wurden einige Quellen zusammengefasst, die zu einer Wasserversorgung führten. So begann die Geschichte der Stadtwerke Baden-Baden. Der Stromanbieter hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Belieferung ihrer Haushalte mit Strom, Erdgas, Wasser und Wärmekraft zu garantieren. Darüber hinaus gehören zu den Aufgaben dieses Energielieferanten der Betrieb der Bäder in Baden-Baden, der öffentliche Personenverkehr und die Standseilbahn. Die Parkanlagengesellschaft Baden-Baden, ist eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Baden-Baden. Sie betreibt Parkhäuser, Tiefgaragen und alle kostenpflichtigen Parkplätze in dieser Stadt.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/76494/providers/471/*]

 

Die Stadtwerke Baden-Baden bietet ihren Kunden, über die Grundversorgung hinaus, noch mehrere Tarife. Bei diesem Energieversorger hat der Verbraucher die Möglichkeit zu wählen, ob er einen einfachen Eintarifzähler haben oder lieber Geld sparen möchte, indem er einen Zweitarifzähler wählt. Hierfür sollte die Schwachlastzeit von 22.00 – 6.00 Uhr genutzt werden, indem man die Waschmaschine, den Geschirrspüler oder den Trockner laufen lässt. Einige Sonderverträge hat dieser Stromanbieter noch im Angebot. Bei diesen Sonderverträgen wird dem Kunden, ab einem Verbrauch von 2000 kWh an Energie im Jahr, ein Treuerabatt eingeräumt. Energreen Öko Strom und Aqua 100 aus reiner Wasserkraft sind die Tarife, die dem Kunden umweltfreundliche Elektrizität garantieren. Auch bei den Tarifen für die Gasversorgung gibt es bei den Stadtwerken Baden-Baden Unterschiede. Diese sind vom Jahresverbrauch abhängig.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Balingen]]> 8768 18.03.2013 11

Stadtwerke Balingen

Wasserwiesen 37
72336 Balingen

07433 / 9989 – 500

info@stadtwerke.balingen.de

Die Stadtwerke Balingen sind Spezialisten für Strom, Gas, Wasser und regenerative Energie. 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich mit ihrer Erfahrung für die Stadt, ihre Menschen und die Umwelt. Als Eigenbetrieb der Stadt Balingen gehört der Energieversorger sozusagen seinen Bewohnern. Erwirtschaftete Gewinne der Stadtwerke kommen der Stadt zugute und sichern die Arbeitsplätze in der Region.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/72336/providers/770/*]

 

Investitionen in Höhe von rund 3 Millionen Euro jährlich fließen in die regionale Wirtschaft. Vorort fördern die Stadtwerke Balingen Vereine und Veranstaltungen. Studenten und Schüler können sich ein Bild von verschiedenen Kraftwerken, die mit Wind oder Wasser angetrieben werden, machen. Die Versorgung ist immer gegeben. Die Verbraucher sind die Haushalte von Balingen und der Umgebung. Das Erdgasnetz wird immer auf dem neuesten Stand gehalten und streng kontrolliert. Für die Umwelt gewinnt der Stromanbieter den Silberstrom aus 100% Wasserkraft aus dem Niederrhein. Die Stadtwerke Balingen beliefern auch Kindergärten und Schulen. Durch höheren Verbrauch können günstige Tarife vergeben werden. Der Stromanbieter hat auch die Elektrizität der Stadt in seinen Händen. Am Ausbau des Versorgernetzes wird stets gearbeitet, sodass immer mehr Kunden beliefert werden können. Die Stadtwerke Balingen bieten auch Wärmekraft aus abfallverwertenden Werken, um Heizungen zu betreiben. Natürlich versorgen die Stadtwerke Balingen auch die Einwohner mit Wasser. Die Ressourcen an Wasser sind in dieser Gegend gegeben, sodass es zu keinen Engpässen in der Wasserversorgung kommt. Störungen werden rasch behoben.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Bamberg]]> 26599 20.03.2018 10
STWB Stadtwerke Bamberg GmbH

Margaretendamm 28
96052 Bamberg

Die Stadtwerke Bamberg sind ein traditionsreiches Unternehmen, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1855 zurückreichen. Der regionale Anbieter hat Strom und Gas, Wasser und Wärme sowie verwandte Dienstleistungen im Angebot und setzt Schwerpunkte auf die Förderung regenerativer Energien durch Bürgersolaranlagen, Windparkbeteiligungen und KWK-Kraftwerke. Hier erfahren Sie Wichtiges über Stromangebote und den Service des Energiedienstleister.

[*inc1*]

Stadtwerke Bamberg: Tarife & Verfügbarkeit

Stadtwerke Bamberg Strom kommt in vier unterschiedlichen Tarifmodellen daher. Es gibt die Tarife „BestPrivat Ökostrom“ und „BestNatur Ökostrom“ sowie die Grundversorgung und Heizstrom. Beide Ökostromtarife kommen zu 100 Prozent aus Wasserkraft. Das Modell „Natur“ enthält Energie aus dem regionalen Wasserkraftwerk am Main in Viereth bei Bamberg. Bei den Strom-Tarifen wird den Kunden bis zum Ende der Erstvertragslaufzeit eine Preisgarantie gegeben. Für Preis- und Servicegestaltung, regionales Engagement und Umweltbewusstsein wurden die Stadtwerke vom Energieverbraucherportal im Strombereich mit dem Prädikat „Top-Lokalversorger“ ausgezeichnet. Als Lokalversorger haben die Tarife nur Geltungsbereich für Bamberg und die Region.

Stadtwerke Bamberg: Service & Erfahrungen

Die Stadtwerke bieten den Menschen in der Region ausgezeichnete Erreichbarkeit. Zur telefonischen Hotline und Erreichbarkeit per Fax, Post und Mail gibt es ein Servicezentrum für Kunden in Bamberg, in dem Sie Fragen auch persönlich vor Ort klären können.

Auch die Kündigung der Verträge verläuft unkompliziert. Sie ist lediglich fristgerecht und in Schriftform zu stellen. Die Strom-Tarife haben keine festen Vertragslaufzeiten. Auch die Kündigungsfrist ist mit einem Monat im Kundensinne erfreulich kurz. Eine Auszeichnung für viele positive Kundenbewertungen erhielten die Stadtwerke Bamberg im Magazin Focus (2/2018): Im Energie-Atlas des Magazins wurden die Stadtwerke zum besten Stromanbieter in ihrer Region gekürt.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Barmstedt]]> 9236 24.05.2013 11

Stadtwerke Barmstedt

Bahnhofstraße 27
25355 Barmstedt

04123-681-56

info@stadtwerke-barmstedt.de

Die Stadtwerke Barmstedt sind ein unabhängiger Stromanbieter der Stadt Barmstedt. Der Stromanbieter versorgt die Stadt Barmstedt mit Strom, Wasser und Gas. Darüber hinaus betreiben dieser Energieversorger noch das Hallenbad „Barmstedter Badewonne“ und das Strandbad „Rantzauer See“. Um über die Stadtgrenzen von Barmstedt hinaus Verbraucher mit Energie versorgen zu können, gründete dieses Dienstleistungsunternehmen 2011 seine 100% Tochter, die Stadtwerke Barmstedt Vertrieb GmbH.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/25355/providers/9937/*]

 

Seit Januar 2011 besteht der Strom der Stadtwerke Barmstedt für ihre Haushalte und Kleingewerbe aus 100% Wasserkraft. Die Kunden brauchen für diese Elektrizität keinen Aufpreis zu zahlen. Die Stromtarife der Stadtwerke Barmstedt sind alle auf den Verbrauch und die Wünsche der Verbraucher aufgebaut. Seit 1899 versorgen diese Energielieferanten ihre Haushalte auch mit Gas. Erst wurde selbst produziertes Stadtgas verwendet, inzwischen ist es aber Erdgas. Dieses wird seit 2005 auf den europäischen Großhandelsmärkten eingekauft. Für den Kunden stehen einige Tarife für Gas zur Verfügung. Beginnend mit der Grundversorgung bis hin zu Sonderverträgen. Es gibt auch Tarife für Wärmekraft. Diese haben eine Festpreisgarantie und geben dem Kunden eine Kostensicherheit. Kunden, die nicht genau wissen, welcher Tarif der beste für sie ist, werden bei den Stadtwerke Barmstedt von den Mitarbeitern gerne hinsichtlich ihres Tarifs beraten. Das Wasser der Stadtwerke Barmstedt kommt aus mehreren Tiefbrunnen, es wird im Wasserwerk zu Trinkwasser verarbeitet, bevor es dann an die Kunden weitergegeben wird.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Bayreuth]]> 18138 08.04.2015 11 150 150 <![CDATA[stadtwerke-bayreuth-logo]]> 300 300 <![CDATA[stadtwerke-bayreuth-logo]]> 640 640 <![CDATA[stadtwerke-bayreuth-logo]]>

Stadtwerke Bayreuth Energie und Wasser GmbH

Birkenstraße 2
95447 Bayreuth

0921 600-0

service@stadtwerke-bayreuth.de

Die Stadtwerke Bayreuth Energie und Wasser GmbH (bis Mai 2015 BEW Bayreuther Energie- und Wasserversorgungs- GmbH) ist ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Bayreuth. Wie auch die Mutterfirma, gehört die Energie und Wasser GmbH zu 100% der Stadt Bayreuth und ist der Grundversorger für die Einwohner der Stadt und Region. Das Unternehmen mit dem Sitz in Wipperfürth beschäftigt knapp 200 Mitarbeiter und erzielt Jahresumsätze in Höhe von etwa 120 Mio. Euro. Neben den Hauptgeschäftsfeldern Strom-, Gas- und Trinkwasserlieferung ist Stadtwerke Bayreuth Energie und Wasser GmbH in den Bereich Telekommunikation involviert und versorgt die Kunden mit Fernwärme.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/95447/providers/226/*]

 

Ausgewogener Strommix

Im Strommix der Stadtwerke Bayreuth ist der Anteil an regenerativen Energieträgern mit 40% wesentlich höher, als im bundesdeutschen Durchschnittsmix. Der Prozentsatz an Kernenergie ist mit fast 20% ebenfalls recht hoch. Fast 1/3 nehmen fossile Energieträger, allen voran Kohle, ein. Der Löwenanteil des Ökostroms der Stadtwerke Bayreuth liefern mehrere Wasserkraftwerke aus der Region, aber auch aus ganz Europa.

Tarife vom günstigen Stromanbieter

Der Kunde der Stadtwerke Bayreuth darf zwischen den extra günstigen Öko-Tarifen auswählen. Das Produkt MeinSparStrom der Stadtwerke Bayreuth liefert Energie zum attraktiven Preis, MeinFixStrom garantiert einen Festpreis für zwei Jahre. Mit dem MeinÖkoStrom entscheidet sich der Kunde für eine klimafreundlich erzeugte Energie, die zu 100% aus erneuerbaren Ressourcen stammt. Bei der Erzeugung von Ökostrom entstehen garantiert keine radioaktiven Abfälle und es werden keine CO2-Emissionen verursacht.

Billigen Stromanbieter sofort entdecken

Durch PREISVERGLEICH.de lässt sich die Attraktivität der Stadtwerke Bayreuth sofort überprüfen. Ein Blick auf den Stromvergleich genügt, um festzustellen, ob sich der Wechsel lohnt.
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Bielefeld]]> 18109 08.04.2015 11

Stadtwerke Bielefeld GmbH

Postfach 10 26 92
33526 Bielefeld

(0521) 51-90

kundenservice@stadtwerke-bielefeld.de

Die Geschichte der Stadtwerke Bielefeld beginnt im fernen 1856 mit dem Bau eines Gaswerks, dem bald zahlreiche weitere Anlagen folgten. Heute beliefert das Unternehmen die Stadt und Region Bielefeld mit Energie und Wasser. 2.200 Beschäftigte machen die Stadtwerke Bielefeld nicht nur zu einem der wichtigsten Arbeitgeber der Stadt, sondern auch zu einem der größten kommunalen Unternehmen in ganz Deutschland. Die Zahl der Haushalte, die Strom von diesem Lieferanten beziehen, beläuft sich aktuell auf mehr als 60.000. Vier Tochterfirmen sind in den Bereichen Mobilität, Telekommunikation und Freizeitgestaltung (Hallen- und Freibäder, sowie eine Eisbahn) aktiv. Als ein sozial engagiertes Unternehmen fördern die Stadtwerke Bielefeld mehrere Sport-Events und haben speziell für Schulen ein umfangreiches Besichtigungs- und Lernspielprogramm im Angebot.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/33526/providers/215/*]

 

Breites Tarif-Spektrum

Die Stadtwerke Bielefeld bieten den privaten und gewerblichen Kunden eine Vielzahl an attraktiven und flexiblen Tarifen für Strom. Die Grundversorgung sichert der EnerBest Strom-Tarif, für Sparfüchse wurde EnerBest Strom Eco+ eingerichtet, für Nachtaktive – EnerBest Strom Night. Stadtwerke Bielefeld profilieren sich damit als ein umweltbewusster Energieanbieter und führen u.a. unter dem Namen EnerBest Strom Green einen Tarif mit Strommix aus regenerativen Energiequellen. Der Kunde erhält 100% Ökostrom aus Wasser-, Wind- und Solarkraft-Anlagen. Der Evergreen-Strom ist durch den TÜV Nord zertifiziert.

Günstige Stromanbieter übersichtlich präsentiert

PREISVERGLEICH.de präsentiert seinen Kunden billige Stromanbieter für jede Region. Eine übersichtliche Tabelle hilft, die Energielieferanten auf einen Blick zu erfassen. Falls sich der Wechsel lohnt, ist dieser mit wenigen Schritten abzuschließen. Die Geldersparnis kann dabei mehrere Hundert Euro betragen.
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Bochum]]> 18044 07.04.2015 11

Stadtwerke Bochum Holding GmbH

Ostring 28
44787 Bochum


pr@stadtwerke-bochum.de

Bereits 1855 entstand eine „Stadt Bochumer Gas-Anstalt“, die vor allem für den Betrieb der Straßenlaternen zuständig war. Erst seit Mitte der 1980er-Jahre liefern die Stadtwerke Bochum Strom an ihre Kunden, doch das sehr erfolgreich. Die Stadtwerke Bochum blieben auch nach der Liberalisierung des Energiemarktes der Strom- und Gasanbieter Nr. 1 für die Stadt Bochum und die Region; versorgen sogar deutschlandweit Kunden mit Energie. Faire Preise, vorteilhafte Vertragskonditionen und soziales Engagement vor Ort liefern den Kunden eben unschlagbare Argumente. Nach eigenen Angaben beliefert das Unternehmen aktuell über 230.000 Haushalte mit bezahlbarer Energie.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/44787/providers/54/*]

 

Günstiger Stromanbieter und Erzeuger in Bochum

Im Unterschied zu zahlreichen anderen Stadtwerken, sind die Stadtwerke Bochum in die Strom- und Wärmeerzeugung involviert und unterhalten mehrere Kraftwerke, darunter die Blockheizkraftwerke Laerfeld und Kornharpen oder das Heizkraftwerk Am Hain. Seinen Kunden bieten die Stadtwerke Bochum mehrere attraktive Tarife. Bundesweit und natürlich auch in Bochum gilt zum Beispiel der Tarif „StadtwerkeBochum gut & fix“ mit 12 Monaten Preisgarantie und 75,- Euro Bonus. Der Basistarif bietet hingegen einen 2% Rabatt bei der Jahresvorauszahlung. StadtwerkeFix ist drittens ein günstiger Tarif mit fixen Parametern, der nur einmal jährlich angeboten wird. Für einen geringen Aufpreis besteht die Möglichkeit, den durch TÜV Süd zertifizierten Ökostrom aus regenerativen Energiequellen – vorwiegend aus Wasserenergie – zu beziehen.

Wechsel zum billigen Stromanbieter leicht gemacht

Wir von PREISVERGLEICH.de sind bestens gerüstet, um Stromanbieter einem Vergleich zu unterziehen, sodass man einen neuen günstigen Stromanbieter findet und den Wechsel mit wenigen Klicks vollziehen kann, vielleicht ja zu den Stadtwerken Bochum. Dank dem Anbieter-Wechsel ergibt sich manchmal eine Ersparnis von mehreren Hundert Euro jährlich.


Zu den Stromanbietern in Bochum!

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Bremen]]> 23753 06.04.2016 10
swb AG – Stadtwerke Bremen

Theodor-Heuss-Allee 20
28215 Bremen

0421 359-0

info@swb-gruppe.de

Die Stadtwerke Bremen AG wandelte sich 1999 in die swb AG um, wobei die Buchstaben ein Kunstname sind. Das Unternehmen versorgt die Städte Bremen und Bremerhaven sowie umliegende Kommunen mit Energie wie Strom, Erdgas und Wärme sowie mit Trinkwasser. Zudem erbringt der Stromanbieter technische Dienstleistungen und ist mit der Entsorgung von Abfall betraut. Die Gründung der Stadtwerke Bremen im Jahr 1854 als erster Gasbetrieb der Stadt war notwendig, um die Straßenbeleuchtung der Hansestadt Bremen zu betreiben. 1939 wurden die Stadtwerke Bremen bereits in drei Abteilungen zusammengefasst: die Versorgung mit Gas und Wasser, Elektrizität sowie kaufmännische Verwaltung.

[*tariffs/zip/28215/items/5/usg/3500/providers/863/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Stadtwerke Bremen

Die Stadtwerke Bremen bieten Stromarife für die Wohnorte Bremen, Bremerhaven sowie Stuhr, Weyhe und Thedinghausen an. Von der Basisvariante für die Grundversorgung bis zum 100 Prozent Ökostrom hat der Stromversorger verschiedene Stromtarife im Programm. Beim swb Strom von hier-Tarif garantiert der Anbieter Strom aus eigenen swb-Anlagen in Bremen, der klimaschonend erzeugt wurde und keinen Atom- und Kohlestrom enthält. Bis zu einem Jahresverbrauch von 10.000 kWh kann dieser Tarif abgeschlossen werden, die Laufzeit beträgt ein Monat. Beim swb thermo proNatur handelt es sich dagegen um Wärmepumpenstrom, der sich aus 100 % Ökostrom zusammensetzt und ohne klimaschädliches CO2 erzeugt wurde. Auch hier müssen die Kunden nur einen Einmonatsvertrag abschließen. Weitere Stromtarife der Stadtwerke Bremen sind swb Strom basis, swb Strom spar, swb Strom extra, swb Strom proNatur, swb24 Strom.

Weitere Informationen über die Stadtwerke Bremen

Zum dritten Mal hat das Unternehmen 2015 ein Zertifikat zum audit berufundfamilie erhalten. Dieses Zertifikat wird von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung alle drei Jahre an Unternehmen verliehen, die eine strategisch angelegte, familienbewusste Personalpolitik betreiben. Beim Sponsoring gehen die Stadtwerke Bremen nach klar bestimmten Regeln vor. Man fühlt sich mit Projekten aus der Region verbunden und will auch gesellschaftliche Verantwortung unter dem Motto „Wir für hier!“ übernehmen. Deswegen engagiert sich der Stromanbieter in den Bereichen Sport, Umwelt, Soziales sowie Bildung und Kultur sowie Kinder und Jugend.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Dachau]]> 9226 24.05.2013 11

Stadtwerke Dachau

Brunnengartenstraße 3
85221 Dachau

+49 (0) 8131 / 7009 – 0

info@stadtwerke-dachau.de

Die Stadtwerke Dachau sind ein Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen für Strom, Erdgas, Wasser, Abwasser, Bäder und Verkehr für die Stadt Dachau und Region. Das Leitbild der Stadtwerke Dachau baut sich folgendermaßen auf. Zukunftsorientiertes Handeln, welches auf Langfristigkeit ausgerichtet ist, Kundenorientierung, Verlässlichkeit, Lebensqualität, Flexibilität, Verantwortung und Fairness, Effektivität und Wirtschaftlichkeit, Umweltbewusstsein, Kompetenz und Unabhängigkeit. Dieser Energieversorger beschäftigt 150 Mitarbeiter und hat einen erwirtschafteten Umsatz von circa 55 Millionen Euro. Zu den Aufgabengebieten dieses Dienstleisters gehören das Familienbad und das Hallenbad.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/85221/providers/638/*]

 

Für die Verbraucher bieten die Stadtwerke Dachau verschiedene Tarife an. Der Tarif BestStrom einfach ist der günstigste Tarif für Elektrizität, allerdings werden hierbei die Abschläge der Haushalte jährlich im Voraus bezahlt. Der beliebteste Tarif für Energie ist BestStrom privat, mit einer monatlichen Abschlagszahlung. Diesen Tarif gibt es bei dem Strom Anbieter auch mit der Möglichkeit der Nutzung von günstigem Nachtstrom. Das ist der Tarif, BestStrom privat Z. Für diesen Tarif muss ein 2 Tarifzähler eingebaut werden.

Der ökologische Strom der Stadtwerke Dachau wird mit dem Tarif BestStrom Öko genutzt. Dieser Ökostrom wird aus lokaler Wasserkraft gewonnen. Beim Gas bieten die Stadtwerke Dachau noch die Vario Wärme. Diese richtet sich an Kunden mit einem Jahresverbrauch von über 5000 kWh oder unter 100.000 kWh. Hierzu gehört auch die Wärmekraft. Wer diesem Stromanbieter eine Einzugsermächtigung ausstellt, erhält eine Gutschrift von 11,90 € auf die nächste Jahresabrechnung.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Dingolfing]]> 8772 18.03.2013 11

Stadtwerke Dingolfing GmbH

Wollerstr. 3
84130 Dingolfing

08731/50 60-0

info@stadtwerke-dingolfing.de

Die Stadtwerke Dingolfing sind ein modernes Versorgungsunternehmen mit einer mehr als hundertjährigen Tradition. Sie sind ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der niederbayerischen Stadt Dingolfing und versorgen ihre Bürger mit Strom, Wasser und Wärme. Die Versorgung mit Wasser besteht bereits seit 1892. Beim Strom umfasst das Versorgungsgebiet des Stromanbieters die Stadt Dingolfing und die umliegenden Gemeinden Salitersheim, Höfen, Teisbach, Brunn, Scherrmau, Frauenbiberg und Oberbubach.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/84130/providers/701/*]

 

Im Jahre 2011 wohnten im Einzugsgebiet ca. 15.900 Einwohner. Etwa 9.100 Haushalte waren an das Niederspannungsnetz angeschlossen. Darüber hinaus gab es rund 130 Entnahmestellen für Mittelspannung. Der Energiemix des Stromanbieters setzte sich 2011 wie folgt zusammen: Etwa die Hälfte des Stroms wird aus fossilen Energieträgern, vor allem aus Kohle und Erdgas gewonnen. Ein weiteres Sechstel entfällt auf die Kernenergie. Der Rest der Elektrizität wird mit Hilfe der erneuerbaren Energien, wie zum Beispiel der Wasserkraft, aber auch aus Sonne und Wind erzeugt. Die Stadtwerke Dingolfing bieten ihren Verbrauchern eine Vielzahl von auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Tarifen. Es gibt auch einen speziellen Ökostromtarif sowie einen Sondertarif für Wärmespeicher-Raumheizungsanlagen und Wärmepumpen. Über ein Blockheizkraftwerk bieten die Stadtwerke Dingolfing darüber hinaus auch Wärmekraft an. Um die Möglichkeiten der Liberalisierung des Marktes noch besser nutzen zu können, kooperieren die Stadtwerke Dingolfing auch mit etwa dreißig weiteren ostbayerischen Energieversorgern. Zur Vertretung ihrer Interessen gründeten sie die Kooperationsgesellschaft Ostbayrischer Versorgungsunternehmen mbH (KOV). Sie vertritt die kommunalen Versorgungsunternehmen auch gegenüber den größeren Versorgungsunternehmen, vor allem gegenüber EON.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Duisburg]]> 23757 07.04.2016 10
Stadtwerke Duisburg AG

Bungertstr. 27
47053 Duisburg

0203 39 39 39

info@stadtwerke-duisburg.de

Die Stadtwerke Duisburg AG ist ein 1854 gegründetes Unternehmen, das Duisburg mit Strom, Wasser, Gas sowie Fernwärme versorgt. Der Stromanbieter ist seit 1971 fester Bestandteil der DVV Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, der 80 Prozent aller Anteile gehören. Die verbleibenden 20 Prozent entfallen auf RWE. Der Grundversorger verfügt über zwei Kraftwerke, in denen pro Jahr etwa 2.300 Millionen Kilowattstunden an Strom produziert werden.

[*tariffs/zip/47053/items/5/usg/3500/providers/16/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Stadtwerke Duisburg

Um eine Grundversorgung zu gewährleisten, verfolgt der Stromanbieter das Prinzip, Stromtarife nach persönlichem Bedarf und zu fairen Preisen anzubieten. Für Privatkunden stellen die Stadtwerke Duisburg elf verschiedene Tarife zur Verfügung. Der Basistarif für Stadtwerke Duisburg Strom hat die Bezeichnung PartnerStrom Classic. Das Besondere am PartnerStrom Natur ist die Tatsache, dass die Energie dieses Stromtarifs zu 100 Prozent aus Wasserkraft gewonnen wird. Der PartnerStrom Classic Fix ist als Tarif für alle Verbraucher geeignet, die großen Wert auf Planungssicherheit legen und durchschnittlich bis zu 2.500 kWh verbrauchen. Für Besitzer einer energiesparenden Wärmepumpenheizung kommt der PartnerStrom Wärmepumpe Tarif infrage. Darüber hinaus unterteilen die Stadtwerke Duisburg den Strom für Geschäftskunden in verschiedene Kategorien. Um individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, bietet der Stromanbieter verschiedene Konditionen für kleine und mittlere Unternehmen, größere Unternehmen, Großkunden sowie öffentliche Einrichtungen und die Wohnungswirtschaft.

Beratungen und Kraftwerksführungen bei den Stadtwerken Duisburg

Gern sind kompetente Mitarbeiter der Stadtwerke Duisburg bereit, Interessenten über das Thema Energieeffizienz zu beraten. Im Rahmen von Besucherführungen durch Kraftwerke gewährt der Grundversorger interessante Einblicke „hinter die Kulissen“. Kunden profitieren von der Qualität und den Erfahrungen eines Stromanbieters, der vom Energieverbraucherportal als „Top-Lokalversorger 2016 bis 2018“ für Strom und Erdgas ausgezeichnet wurde. Des Weiteren hat das Magazin „Focus Money“ die Stadtwerke Duisburg mit dem Fairnesspreis bedacht. Die „EEO2“-Zertifizierung des TÜV SÜD bescheinigt dem Naturstrom die Erfüllung höchster Qualitätsstandards.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Düsseldorf]]> 18012 07.04.2015 11

Stadtwerke Düsseldorf AG

Höherweg 100
40233 Düsseldorf

(0211) 821 821

info@swd-ag.de

„Mitten im Leben“ – so lautet das Motto von diesem nicht gerade blutjungen Energielieferanten. Anno 1866 gegründet, beliefern die Stadtwerke Düsseldorf seither nicht nur die Metropole, sondern auch die gesamte Region mit Energie. Der Grundversorger Stadtwerke Düsseldorf erzeugt in eigenen Kraftwerken Strom und Fernwärme. Das Heizkraftwerk Lausward mit der Kapazität von 500 MW Strom jährlich ist die größte Anlage in Düsseldorf. Eine moderne Müllverbrennungsanlage in Flingern liefert nicht nur Wärme, sondern auch ca. 55 MW Strom pro Jahr.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/40233/providers/11/*]

 

Günstiger Stromanbieter von Ökostrom

Die Stadtwerke Düsseldorf sind nicht nur ein günstiger Stromanbieter, sondern auch bemüht, ihre Kunden mit umweltfreundlicher Energie zu versorgen. Die Verbraucher haben u.a. eine Möglichkeit, sich mit dem durch TÜV Nord zertifizierten Strom aus 100% Wasserkraft beliefern zu lassen. Grünwerke, die Tochtergesellschaft des Energieversorgers, profiliert sich als ein Lieferant von Ökostrom ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen und betreibt eine über 2 MW starke Fotovoltaikanlage. Im Strommix der Stadtwerke Düsseldorf liegt der Anteil von regenerativen Energien, gefördert nach dem „Erneuerbare Energien Gesetzt“, bei 30%. Energie aus Atomkraftwerken nimmt hingegen mit ca. 12% einen eher bescheidenen Platz ein, auch der Anteil von Kohle ist mit etwa 37% weitaus geringer, als durchschnittlich für Deutschland üblich (46%).

Stromanbieter-Wechsel mit Rabatten gefördert

Stadtwerke Düsseldorf begrüßen jeden neuen Kunden in und außerhalb von Düsseldorf mit Gutscheinen und weiteren Vergünstigungen. Durch den  Stromanbieter Vergleich von PREISVERGLECH.de lässt sich ein günstiger Stromanbieter schnell finden. Wechsel zu einem billigen Stromlieferanten bringt bis zu mehrere Hundert Euro Ersparnis.

Weiterführende Links:

–       Weitere Anbieter in Düsseldorf

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Eberbach]]> 9194 24.05.2013 11

Stadtwerke Eberbach

Güterbahnhofstraße 4
69412 Eberbach

(06271) 9209-0

post@sw-eberbach.de

Die Stadtwerke Eberbach sind ein Eigenbetrieb der 16.000 Einwohner umfassenden Stadt Eberbach. Dieser Energieversorger beliefert seine Kunden mit Energie. Die Stadtwerke Eberbach haben sieben Betriebszweige. Diese sind Elektrizität, Gasversorgung, Wasserkraft, Wärmekraft, Verkehrsbetriebe, Bäderbetriebe und Hafen. In diesen Betriebszweigen sind 60 Mitarbeiter beschäftigt.
Der Stromanbieter hat im Jahr 1998 das Verwaltungsgebäude umgebaut, damit die Verbraucher in einem modernen Kundenzentrum empfangen und beraten werden können.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/69412/providers/167/*]

 

Bisher hatten die Stadtwerke Eberbach als Versorgungsgebiet die Stadt Eberbach und die Ortsteile Pleutersbach und Rockenau. Seit kurzem gibt es mit EBERGY die Möglichkeit, Haushalte auch außerhalb des eigenen Versorgungsnetzes mit Strom zu versorgen. Als kleiner Anreiz für die eigenen Tarife bieten die Stadtwerke Eberbach im Jahr 2013 jedem Neukunden, der Kinder hat, eine Saisonkarte für Jugendliche für das Freibad in Eberbach oder eine Gutschrift von 20% auf die eigene Stromrechnung an. Verbraucher, die Wert darauf legen die Umwelt zu schützen, können dies mit dem Öko Strom Produkt „Energreen“ tun. Die Stadtwerke Eberbach versorgen einige Haushalte mit Erdgas. Erdgas wird immer beliebter, da es günstig ist und im Vergleich zum Heizöl 30 % weniger CO2 ausstößt. Es verbrennt fast ohne Rückstände und kann vielseitig eingesetzt werden, wie zum Heizen, zum Kochen, zum Baden und vieles andere mehr. Die Tarife für Gas umfassen die Grundversorgung sowie die Verträge für EBERGY Gas. Ebenso versorgt dieser Stromanbieter seine Kunden mit Wasser.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Elmshorn]]> 9223 24.05.2013 11

Stadtwerke Elmshorn

Westerstr. 50 – 54
25336 Elmshorn

(04121)645-0

info@stadtwerke-elmshorn.de

Seit über 100 Jahren ist es die Aufgabe der Stadtwerke Elmshorn ihre Haushalte aus Elmshorn und Umgebung mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser zu versorgen. Die Stadtwerke Elmshorn versorgen inzwischen circa 60.000 Einwohner Elmshorns und 12.000 Einwohner in den 13 anliegenden Gemeinden mit Strom. Die Stadtwerke Elmshorn haben sich zu einem der leistungsstärksten Energieversorger Schleswig-Holsteins entwickelt. Diese Entwicklung baut auf drei Erfolgsfaktoren auf, die Kundenorientierung, die regionale Verantwortung und das gesunde Wachstum.

Seit Mai 2011 verzichten die Stadtwerke Elmshorn auf Atomenergie und bieten überwiegend regenerative Energie an, mit dem Ziel, innerhalb von 15 Jahren die benötigte Gesamtmenge an Elektrizität durch eigene und Kundenanlagen selbst regenerativ zu erzeugen. Die Stadtwerke Elmshorn bieten einige Tarife an, diese sind an den durchschnittlichen Verbrauch und den Wünschen der Verbraucher aufgebaut. Beliefert werden sowohl Privat- wie auch Gewerbekunden. Auch beim Gas setzen diese Stadtwerke auf erneuerbare Energien. Seit Oktober 2011 bietet dieser Stromanbieter den Tarif ÖkoGas Plus an. Einige Tarife für Privat- und Gewerbekunden stehen außerdem noch zur Verfügung.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/25336/providers/589/*]

 

Zurzeit werden circa 35.000 Haushalte mit dem Erdgas oder Ökogas dieser Stadtwerke beliefert. Das Erdgas stammt in größten Teilen aus der Ostsee. Der Stromanbieter bietet Tarife in Bezug auf Wärmekraft und Wasserkraft an. Zu den Aufgaben der Stadtwerke Elmshorn gehört außerdem, der Badepark Elmshorn mit seinem lichtdurchfluteten Hallenbad und der schönen Freibadanlage mit Sauna und Wellnessbereich.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Essen]]> 23773 08.04.2016 10
Stadtwerke Essen AG

Rüttenscheider Str. 27-37
45128 Essen

0201 800-0

info@stadtwerke-essen.de

Die Stadtwerke Essen AG ist ein 1867 gegründetes Unternehmen, das zur damaligen Zeit durch einen Zusammenschluss der Gas- und Wasserwerke Essen entstanden ist. Der Anbieter gewährleistet die Grundversorgung mit Strom in Essen und beliefert Privat- sowie Geschäftskunden mit Wasser sowie Gas und kümmert sich um die Abwasserentsorgung. Zusätzlich agieren die Stadtwerke Essen im Dienstleistungssektor und betreiben den Hafen.

[*tariffs/zip/45128/items/5/usg/3500/providers/4649/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Stadtwerke Essen

Mit EssenStrom stellt der Stromanbieter einen Stromtarif zur Verfügung, der zu 100 Prozent aus Ökostrom besteht. Kunden erhalten über die Stadtwerke Essen Strom, der in den Verbrauchsstufen S, M und L erhältlich und monatlich kündbar ist. Entscheiden sich Verbraucher für diesen Tarif, zeigt der Grundversorger seine soziale Seite. Automatisch spendet der Stromanbieter 20 Euro an eine gemeinnützige Organisation. Das EssenHeizstrom Paket ist einer der Stromtarife, der ebenfalls für Privatpersonen geschaffen worden ist. Dieses Angebot ist für Wärmepumpen und Nachtspeicherheizungen konzipiert. Für Geschäftskunden gibt es von den Stadtwerken Essen Tarife mit den gleichen Bezeichnungen. Beide Stromtarife bestehen ebenfalls zu 100 Prozent aus Ökostrom. Für Services können Nutzer das Online-Kundenportal direkt vom Computer aus bedienen.

Vorteile für Kunden der Stadtwerke Essen

Eine kundenfreundliche Serviceleistung ist die kostenfreie Kundenkarte „Schatzkarte“, die Rabatte bei zahlreichen Unternehmen und Kulturanbietern in Essen und Umgebung ermöglicht. Regelmäßig führen die Stadtwerke Essen spezielle Aktionen wie Geburtstagsclubs für Kinder durch. Ist ein persönliches Gespräch vonnöten, haben Mitarbeiter des Kundenzentrums in Essen-Rüttenscheid stets ein offenes Ohr. Diese Kundenfreundlichkeit betonen ebenfalls Zertifizierungen wie das Siegel zur „TÜV SÜD geprüften Kundenzufriedenheit“. Andere Auszeichnungen als Top-Lokalversorger 2016, 2017 und 2018 oder „familienfreundliches Unternehmen“ sind Indizien für den hohen Anspruch des Dienstleisters.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Flensburg GmbH]]> 8770 18.03.2013 11

Stadtwerke Flensburg GmbH

Batteriestraße 48
24939 Flensburg

(0461) 4 87 – 0

service@stadtwerke-flensburg.de

Seit 1854 versorgen die Stadtwerke Flensburg GmbH die Stadt Flensburg als Energieversorger. Die Stadtwerke wurden zunächst als Gaswerk gegründet, entwickelten sich jedoch nach kurzer Zeit zu einem der wichtigsten Stromanbieter und Wasserversorger. Mittlerweile beliefern die Stadtwerke sowohl Privat- als auch Gewerbekunde deutschlandweit. Im Jahr 2011 konnte der Stromanbieter über 20.000 Haushalte mit Strom versorgen.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/24939/providers/23/*]

 

Die Stadtwerke Flensburg GmbH hat Konzepte für den privaten Haushalt und Geschäftskundenentwickelt und versorgt 98% aller Flensburger mit Wärme aus ihrem zentralen Kraftwerk. Im Vordergrund hierbei stehen die Zufriedenheit der Kunden sowie die fachgerechte und gewissenhafte Durchführung der Projekte. Dabei achtet der Stromanbieter besonders auf die umweltfreundliche Erzeugung von Strom durch Nutzung der Wärmekraft und Wasserkraft. Wasser- und Windkraftwerke werden anstelle von kalorischen Kraftwerken errichtet, sodass sich der Strom immer mehr aus Wasser, Wind und Biomasse zusammensetzt. Im Jahr 2011 hat die Stadtwerke Flensburg GmbH das Projekt „Kessel 12“ ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, ein CO2-neutrales Kraftwerk zu erschaffen. Durch die Modernisierung ihres Kraftwerks, wie z.B. das Ersetzen alter Kohlekessel durch neue, trägt die Stadtwerke Flensburg GmbH dazu bei, die Verbraucher umweltfreundlich mit Elektrizität zu versorgen. So zertifizierte„Bureau Veritas“ das Unternehmen im April 2012 mit dem DIN EN ISO 9001. Diese Auszeichnung steht dafür, dass der Energieanbieter die Anforderungen und Auflagen gewissenhaft erfüllt.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Gaggenau]]> 8764 18.03.2013 11

Stadtwerke Gaggenau

Hauptstraße 71
76571 Gaggenau

07225/962-0

gaggenau.stadt@gaggenau.de

Die Stadtwerke Gaggenau beliefern viele Haushalte, Unternehmen und Kleinbetriebe mit Elektrizität und Wasser. Dabei sind erneuerbare Energien zentral für den Stromanbieter aus Gaggenau. Natürlich wird der Strom an die Verbraucher rasch und unkompliziert weitergeleitet. Mit dem umweltfreundlichen Tarif der Stadtwerke Gaggenau kann man aktiv werden im Kampf gegen Umweltverschmutzung und den Ausbau von Photovoltaik, Wasserkraft und Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen in Gaggenau unterstützen.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/76571/providers/240/*]

 

Die Stadtwerke versorgen Gaggenau und Umgebung mit Wasser. Als Energieversorger sind die Stadtwerke Gaggenau bemüht, Wärmekraft, Wind und Sonne als Energieträger einzusetzen. Der Kunde bestimmt selbst, wie viel kWh er pro Monat abnehmen möchte. Auch Biogas wird angeboten und aus Abfallverwertung bietet der Stromanbieter auch Wärme an. Die Netzsysteme werden regelmäßig gewartet und die Abrechnung erfolgt auf den Tag genau. Bonusprogramme ermöglichen den Stadtwerken Gaggenau eine langjährige Kundenbindung. Ob Privatkunde oder Betrieb, die Stadtwerke Gaggenau haben diverse Tarife je nach Verbrauch des Kunden. Dienstleistungen wie Gasüberprüfungen und Notdienst bei Störungen werden genauso angeboten wie Beratung beim Energie sparen sowie Umbauten und Sanierungen in Wohnungen und Häusern. Neue Heizungs- und Stromanlagen, Speicheranlagen für die Warmwasserbereitung oder Solaranlagen – zu welchem Thema auch immer Beratung benötigt wird, es findet sich bei den Stadtwerken ein Ansprechpartner. Aus ökologischer Sicht ist das Erdgasfahrzeug eine Errungenschaft, das eine Alternative zu benzin- oder dieselbetriebenen Fahrzeugen bietet. Umweltfreundlicher und günstiger im Betrieb wird es von den Stadtwerken Gaggenau angeboten und auch die Lieferung an Erdgas ist gewährleistet.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Gengenbach]]> 9201 24.05.2013 11

Stadtwerke Gengenbach

Hauptstraße 17
77723 Gengenbach

07803 / 930 – 280

info-stw@stadt-gengenbach.de

Die Stadtwerke Gengenbach sind die Energieversorger der Stadt Gegenbach. Der Kunde hat in Gengenbach die Möglichkeit, seinen Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser von einem Stromanbieter zu erhalten. Das Aufgabengebiet der Stadtwerke Gengenbach hat folgende Bereiche. Elektrizität als Weiterverteiler in der Kernstadt Gengenbach, die Straßenbeleuchtung in Gengenbach, die Wasserversorgung mit eigener Gewinnung, Aufbereitung und Verteilung, die Erdgasversorgung der Stadt Gengenbach, Angebot an WärmeContracting und Nahwärme. Die gesamte EDV der Stadtverwaltung Gengenbach wird von den Stadtwerken Gengenbach übernommen. Dieser Energieversorger dient ebenfalls als Rechenzentrum.

Die Stadtwerke Gengenbach haben folgende Tarife für Strom. Die Grundversorgung, mit oder ohne Schwachlast. Als Schwachlast wird die Nachtzeit betrachtet, in der allgemein weniger Strom verbraucht wird. Wer Schwachlast wählt und größere Geräte, wie Waschmaschine, Geschirrspüler in dieser Zeit nutzt, der spart Energie. Darüber hinaus bietet derStromanbieter dem Verbraucher, dem der Umweltschutz wichtig ist, den Tarif Ökostrom Stromgrün an, dieser Strom wird aus Wasserkraft gewonnen. Auch beim Erdgas gibt es einige Tarife unter denen gewählt werden kann. Diese Tarife sind der Grundversorgungstarif sowie der Umweltschonende BioErdgas Gasgrün. Beim Trinkwasser handelt es sich um Wasser, welches aus Quellen oder Brunnen gewonnen wird. Bevor es an den Kunden weitergegeben wird, muss es aufbereitet werden. Hierfür haben die Stadtwerke Gengenbach ihr eigenes Wasserwerk. Die eigene Kläranlage dieses Stromversorgers wird zur Abwasserbeseitigung eingesetzt. Haushalte können auch Tarife für die Wärmekraft wählen.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/77723/providers/280/*]

 

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Haiger]]> 9198 24.05.2013 11

Stadtwerke Haiger

Hüttenstr. 18
35708 Haiger

(0 27 73) 811-0

info@stadtwerkehaiger.de

Die Stadtwerke Haiger sind die Strom, Wasser und Gasversorger für Haiger und weitere 13 Stadtteile. Im Jahre 1898 wurde mit der Wasserversorgung der Haushalte begonnen, seitdem hat sich einiges bei den Stadtwerken Haiger getan. 2001 wurde ein neues Betriebs- und Lagergebäude errichtet, 2002 wurden neue Gas- und Wasserleitungen verlegt. Seit 2008 beliefern die Stadtwerke Haiger ihre Kunden mit 100% regenerativ erzeugter Elektrizität aus deutscher Wasserkraft. Bei den Stadtwerken Haiger arbeiten 25 Mitarbeiter und 1 Auszubildender. Diese sorgen dafür, dass die Versorgung der Stadt gesichert ist.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/35708/providers/247/*]

 

Die Stromtarife der Stadtwerke Haiger sind folgende. Natur-Tarif, dies ist der Grundtarif. Diesen gibt es beim Stromanbieter mit Schwachlast oder ohne. Schwachlast ist, wenn in der Zeit von 20.00 bis 6.00 Uhr am meisten Strom verbraucht wird. Dieser Verbrauch wird für den Verbraucher günstiger, da in der Regel in dieser Zeit nicht so viel Energie benötigt wird. Für den Natur-Tarif mit Schwachlast benötigt der Kunde einen Zweitarifzähler mit Tarifsteuerung. Dieser wird von den Stadtwerken Haiger zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus bietet dieser Energieversorger einen Sondertarif für Wärmekraft. Gas wird für den Verbraucher immer beliebter. Es ist vielseitig einsetzbar und umweltschonend. Dieser Stromanbieter bietet seinen Kunden außer einer Grundversorgung mit Erdgas, auch noch den Sondertarif GünstigGas. Wer diesem Energieversorger eine Einzugsermächtigung für die monatlichen Abschläge erteilt, bekommt auf der Jahresabrechnung einen Bonus von 10,00 €.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Hamm]]> 18115 08.04.2015 11

Stadtwerke Hamm GmbH

Südring 1/3
59065 Hamm

02381 274-0

Die Stadtwerke Hamm entstanden bereits 1858 und sicherten die Versorgung der Stadt mit Gas. Seit 1898 beliefert das Kommunalunternehmen die Bürger von Hamm und Umgebung mit Strom. Dieser Anbieter hat sich als Grundversorger in der gesamten Region etabliert, für Kundenbindung waren faire Preise und hohe Service-Qualität ausschlaggebend. Noch heute gehören die Stadtwerke Hamm zu 100% der Stadt selbst. Das Unternehmen unterhält fünf Tochterfirmen, die für Energie- und Wärmeversorgung sowie für den Verkehrs- und Hafenbetrieb zuständig sind.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/59065/providers/28/*]

 

Fashion-Tarife von günstigem Stromanbieter

Die Stadtwerke Hamm bieten ihren Kunden ein breites Spektrum an Tarifen aus der Serie „Fashion“. Fashion-Online Strom ist eine nach dem Jahresverbrauch gestaffelte Tarif-Option, bei der Kunden mit hohem Verbrauch Strom zu extra günstigen Konditionen erhalten. Fashion-Klima Strom liefert Energie aus Wasserkraftwerken und ist ebenfalls nach dem Verbrauch gestaffelt. Bei dem Tarif Fashion Klima plus entscheidet der Kunde selbst, welchen Anteil der Ökostrom betragen soll.

Stadtwerke Hamm: Strommix mit hohem Prozentsatz an regenerativen Energiequellen

Mit dem Anteil der erneuerbaren Energieträger von über 30% ist der Strommix von Stadtwerken Hamm klimafreundlicher, als der bundesweite Durchschnitt. Die Kernenergie nimmt mit ca. 11% einen eher bescheidenen Platz ein. Den Rest steuern Kohle und Erdgas bei. Die Stadtwerke Hamm haben sich aber zum Ziel gesetzt, den Anteil an Kernenergie und fossilen Energieträgern weiter zugunsten von regenerativen Energien zu senken.

Wechsel zum günstigen Stromanbieter hilft sparen

PREISVERGLEICH.de stellt im Strompreisvergleich die mögliche Ersparnis im Falle eines Wechsels des Stromanbieters auf. Wieviel kostet Energie bei den Stadtwerken Hamm gegenüber meinem Anbieter oder wer ist womöglich noch günstiger? Der Stromanbieter Vergleich nimmt wenig Zeit in Anspruch und lohnt sich immer, denn unter Umständen lassen sich dank dem Wechsel Hunderte Euro sparen.
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Heidelberg]]> 26590 19.03.2018 10
Stadtwerke Heidelberg GmbH

Kurfürsten-Anlage 42-50
69115 Heidelberg

Die Stadtwerke Heidelberg sind regionaler Energieversorger für die Region. Die Wurzeln des traditionsreichen Unternehmens reichen bis ins Jahr 1872 zurück. Angeboten werden neben Strom alle relevanten Energiezweige wie Strom, Gas, Wasser und Fernwärme, darüber hinaus noch eine ganze Menge weiterer energienaher Dienstleistungen für die Menschen in der Region. Hier erhalten Sie einen informativen Überblick über die Stadtwerke Heidelberg, die angebotenen Stromtarife, deren Verfügbarkeit sowie den Service.

[*inc1*]

Stadtwerke Heidelberg: Tarife & Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit von Stadtwerke Heidelberg Strom ist auf ein regionales Angebot beschränkt. Seinen Privat- und Geschäftskunden bietet der Energieversorger sowohl Normal- als auch Ökostrom in unterschiedlichen Tarifmodellen an. Hier finden Sie die Stadtwerke Heidelberg Tarife im kompakten Überblick für Sie zusammengestellt:

  • STROM basis: Grundversorgung ohne Vertragslaufzeit
  • STROM fix: Strom zum Festpreis
  • heidelberg KLIMA fix: Ökostrom
  • heidelberg KLIMA smart: Ökostrom für Preis- und Umweltbewusste
  • kurpfalz KLIMA : Ökostrom

Ein besonders nachhaltiges Angebot für umweltbewusste Kunden ist „heidelberg GREEN“. Hier erhalten Sie als Kunde Ökostrom und leisten einen Beitrag zur Förderung erneuerbarer Energien in der Region. Für Besitzer von Elektromobilen gibt es zudem den Tarif „heidelberg KLIMA emobil“.

Stadtwerke Heidelberg: Service & Erfahrungen

Die Stadtwerke Heidelberg sind auf allen gängigen Kommunikationskanälen gut erreichbar. Die Kunden-Hotline ist ein kostenloser freecall mit einer 0800er-Vorwahl. Die Erreichbarkeit auf persönlichem Weg ist durch den ENERGIEladen und das Kundenzentrum gewährleistet. Die Kündigung der Stadtwerke Heidelberg Strom-Tarife ist schriftlich zu übermitteln. Die Kündigung ist in ihrer Wirksamkeit von der Mindestvertragslaufzeit abhängig. Zudem steht Ihnen ein vertragliches Sonderkündigungsrecht, zum Beispiel bei Umzug, zu.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Hemau]]> 9229 24.05.2013 11

Stadtwerke Hemau

Propsteigaßl 2
93155 Hemau

(0 94 91) 94 00-36

info@stadtwerke-hemau.de

Der Geburtstag der Stadtwerke Hemau ist der 26. August 1921. An diesem Tag hat die Stadt Hemau die Verpflichtung übernommen, das Ortsnetz dieser Stadt zu betreiben und den Strom für die Verbraucher bereit zu stellen. Heute sind die Stadtwerke Hemau ein Eigenbetrieb der Stadt mit den Betriebszweigen Strom, Wasserkraft und Wärme. Die Stadtwerke Hemau sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor der Stadt. Die Erträge, die dieser Stromanbieter einnimmt werden dafür verwendet, die örtliche Infrastruktur Hemaus zu modernisieren.

Dieser Energieversorger bezieht seine Elektrizität von der E.ON. Für die Haushalte von Hemau stehen Tarife zur Verfügung, bei denen eine Schwachlastregelung gewählt werden kann. Bei einer Schwachlastregelung nutzt der Verbraucher den günstigeren Nachtstrom in der Nacht und Tagsüber die normale Energie. Die Schwachlastzeit dauert an Werktagen von 22.00 bis 6.00 Uhr des nächsten Tages. Am Samstag von 0.00 bis 24.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 0.00 bis 6.00 Uhr des folgenden Tages. Wer in dieser Zeit Großgeräte wie Waschmaschinen, Geschirrspüler und so weiter einsetzt, kann bei diesem Stromanbieter viel sparen.Für die Schwachlastregelung ist ein Zweitarifzähler notwendig.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/93155/providers/687/*]

 

Um öffentliche Gebäude zu beheizen nutzen die Stadtwerke Hemau das Hackschnitzel-Heizwerk der Schule, hiermit wird Wärmekraft erzeugt. Dieses ist seit 2009 im Betrieb. Es beheizt das Altenheim, das betreute Wohnen, die Mittelschule, das Rathaus und einige Privathäuser. Das Nahwärmenetz der Stadtwerke Hemau wird immer weiter ausgebaut.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Herne]]> 23789 08.04.2016 10
Stadtwerke Herne AG

Grenzweg 18
44623 Herne

02323 592-0

beratung@stadtwerke-herne.de

Die Stadtwerke Herne AG ist ein Traditionsunternehmen, das sich im Laufe der Zeit zu einem modernen Energiedienstleister gewandelt hat. Als Anbieter von Strom, Erdgas und Wasser bedient der Grundversorger Privat- sowie Geschäftskunden. Das im Jahr 1902 gegründete Unternehmen bedient in erster Linie Verbraucher aus dem Raum Herne. Besonders großen Wert legt der Stromanbieter auf die Fokussierung auf die Umwelt, maximale Kundenzufriedenheit und eine konsequente Marktausrichtung.

[*tariffs/zip/44623/items/5/usg/3500/providers/657/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Stadtwerke Herne

Außer dem Grundversorgungstarif bieten die Stadtwerke Herne noch andere Tarife an. Dazu zählt StadtwerkeComfort Strom, der mit Pluspunkten wie einer kostenfreien Energieeffizienzberatung glänzt. Spezielle Zuschüsse im Rahmen von Förderprogrammen runden die Angebotspalette ab. Während der rewirpower Stadtwerke Herne Strom auf unterschiedliche Bedürfnisse und Prioritäten der Verbraucher abgestimmt ist, ist der Stadtwerke Ökostrom die richtige Lösung für Umweltbewusste. Unterteilt in eine klassische sowie eine „Plus“ Variante, erhalten Verbraucher gegen einen geringen Aufpreis Strom aus TÜV zertifizierten Wasserkraftanlagen. Bezieher dieses Stromes nehmen von Energie aus herkömmlichen Energiequellen Abstand. Stromtarife für Geschäftskunden orientieren sich am jährlichen Verbrauch. Bei einer Abnahmemenge von mindestens 10.000 Kilowattstunden bieten die Stadtwerke Herne kostengünstige Sonderabkommen.

Verschiedene Serviceleistungen zum Wohle der Kunden

Kunden der Stadtwerke Herne legen ihre Energieversorgung in die Hände eines Unternehmens, dessen Internetauftritt preisgekrönt ist und das als „Top-Lokalversorger“ deklariert wurde. Mit dieser Auszeichnung wird dem Bemühen des regionalen Strom- und Gasversorgers Rechnung getragen, als Anbieter mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis zu bestehen. Gern sind die Stadtwerke Herne bereit, Energieausweise zu erstellen oder Gasgeräte professionell zu warten. Neben dem Angebot der kostenlosen Entsorgung von Energiesparlampen unterstützt der Stromanbieter beispielsweise die Anschaffung eines Pedelecs bzw. E-Bikes, E-Rollers oder Elektroautos. Eine Voraussetzung für den Erhalt dieser Fördermaßnahme ist, dass sich die Kunden zwei Jahre lang an die Stromlieferung durch die Stadtwerke Herne binden.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Hockenheim]]> 9238 24.05.2013 11

Stadtwerke Hockenheim

Obere Hauptstr. 8
68766 Hockenheim

0 62 05 / 28 55 – 5 14

info@stadtwerke-hockenheim.de

Die Stadtwerke Hockenheim sind ein Eigenbetrieb der Stadt Hockenheim. Seit über 100 Jahren sind die Stadtwerke Hockenheim die Stromanbieter, die ihre Haushalte mit Strom, Wasser und Erdgas versorgen. Kunden dieses Energieversorgers haben die Möglichkeit, im Online Service Bereich, Änderungen und Ergänzungen zu ihrem Vertrag einzugeben. Dieser Stromanbieter ist ein Grundversorger und er ist verpflichtet Kunden, die gar keinen Energieversorger haben, weil zum Beispiel der alte Stromversorger insolvent geworden ist, aufzunehmen. Diese Kunden brauchen natürlich nicht die Grundversorgungstarife zu wählen.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/68766/providers/721/*]

 

Verbraucher, die bei den Stadtwerken Hockenheim ihre Energie beziehen möchten, haben die Möglichkeit aus verschiedenen Varianten einen entsprechenden Tarif auszusuchen. Zur Verfügung stehen Delta Strom Haushalt, Delta Naturstrom und natürlich auch die Grundversorgungstarife. Dieser Tarif ist aber im Hinblick auf die anderen Tarife immer ungünstig. Der Tarif Delta Strom Haushalt kann als Zweitarifzähler mit Nutzung des günstigeren Nachtstroms gewählt werden oder als Eintarifzähler. Die Stadtwerke Hockenheim geben eine Preisgarantie ab. Einzige Veränderungen können sein, die Änderungen von Steuersätzen oder ähnlichen staatlichen Abgaben. Die Preisgarantien gelten immer bis zum Ende des Jahres.

Beim Gas stehen dem Verbraucher die Tarife Delta-Gas Haushalt und die Grundversorgung zur Verfügung. Der Tarif Delta-Gas Haushalt ist nach Verbrauch gestaffelt. Die Stadtwerke Hockenheim bietet die Tarife für Privatkunden an, für Geschäftskunden gibt es noch andere Tarife. Außer Elektrizität und Gas, wird noch Wasser- und Wärmekraft angeboten.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Karlsruhe]]> 18051 08.04.2015 11

Stadtwerke Karlsruhe GmbH

Daxlander Straße 72
76185 Karlsruhe

0721 599-0

postbox@stadtwerke-karlsruhe.de

Die Stadtwerke Karlsruhe beliefern nach eigenen Angaben mehr als 300.000 Personen in der Stadt Karlsruhe und Umgebung mit Energie und geben an ihre Kunden Strom in Höhe von über 1,5 Mio. MWh pro Jahr weiter. Die Eigentümer des Unternehmens sind die Stadt Karlsruhe und der Energieversorger EnBW, einer der größten in ganz Europa. Mehr als 1.000 Mitarbeiter beschäftigen die Stadtwerke Karlsruhe und gehören somit zu den führenden Arbeitgebern in der gesamten Region.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/76185/providers/34/*]

 

Transparente Preise und hoher Ökostrom-Anteil

Die Stadtwerke Karlsruhe überzeugen mit fair kalkulierten Preisen für ihre Leistungen und mit dem aktiven Umwelt-Engagement. Unter den Tarifen für Privatkunden sind z.B. VorteilSingle24 oder VorteilFamily24. Die Vorteil-Tarife locken mit dem Treuebonus, Preisgarantie bis zum Jahresende und – als ein Extra – mit der Stromausfallversicherung, die Schäden im Falle der Einwirkung von höherer Gewalt abdecken. In Kombi-Tarifen sind die nach dem Stromverbrauch gestaffelten Preisnachlässe mit integriert. Besonders günstige Vertragsbedingungen gelten für die Kunden, die „NatuR“ Tarife in Anspruch nehmen. Zum einen erhalten sie nach dem Ablauf vom ersten Vertragsjahr einen Bonus in Form von 250 freien kWh, zum anderen bekommen umweltbewusste Verbraucher ein Energiesparlampen-Set geschenkt. Alternativ kann sich ein neuer Ökostrom-Kunde seinen Energielieferanten bitten, einen Baum zu pflanzen und somit einen weiteren Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Regenerative Energien aktiv nutzen

Die Stadtwerke Karlsruhe unterhalten mehrere Solarparks und darüber hinaus drei einzigartige, mobile Solarsegel an der B10, die mehr als 1.000 Kunden mit Strom beliefern. Der Erzeugung von klimaneutraler Energie dienen auch das Laufwasserkraftwerk Appenmühle und mehrere Offshore-Windkraftanlagen, an denen sich Stadtwerke zusammen mit EnBW beteiligen.

Günstige Stromanbieter entdecken

Mithilfe von PREISVERGLECH.de ist es ganz einfach, einen billigen Stromanbieter direkt vor Ort zu finden, zu den Stadtwerken Karlsruhe zu finden oder deren Tarife zu vergleichen und durch den schnellen Wechsel das eigene Budget merklich zu entlasten.

Weiterführende Links:

Weitere Anbieter in Karlsruhe
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Kiel]]> 23761 08.04.2016 10
SWK Stadtwerke Kiel AG

Uhlenkrog 32
24113 Kiel

0800 247 1247

email@stadtwerke-kiel.de

Die Stadtwerke Kiel AG ist ein 1937 gegründetes Unternehmen, das als Grundversorger für die Stadt Kiel sowie umliegenden Kommunen agiert. Der Stromanbieter versorgt rund 220.000 Kunden mit Strom, Erdgas, Trinkwasser sowie Fernwärme. Neben einigen Holdinggesellschaften schließt der privatwirtschaftliche Betrieb die SWKiel Netz GmbH, 24sieben Nordwatt GmbH sowie die Gemeinschaftskraftwerk Kiel GmbH ein.

[*tariffs/zip/24113/items/5/usg/3500/providers/53/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Stadtwerke Kiel

Die Grundversorgung für Privatkunden wird durch unterschiedliche attraktive Stadtwerke Kiel Tarife gewährleistet. Beispielsweise schließt das 24/7 Horizont Strom Paket einen Einsteigerbonus ein. Eine Besonderheit der Stadtwerke Kiel im Geschäftsbereich Strom ist der Tarif mit der Bezeichnung 24/7 Strom Fix. Es gibt eine Energiepreisgarantie, die für einen festgelegten Zeitpunkt bestehen bleibt. Beim Abschluss der 24/7 Strom Natur Stromtarife erhalten Verbraucher günstigen Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft, der TÜV-geprüft ist. In diesem Komplettpaket ist eine aktive Förderung regenerativer Energieprodukte enthalten. Für Nutzer eines Wärmepumpensystems ist das Angebot 24/7 Strom Wärmepumpe vorgesehen. Einen festen Energiepreis für ein bis drei Jahre berücksichtigt der 24/7 StromExakt Tarif für Geschäftskunden. Eine interessante Option für viele Geschäftskunden sind die 24/7 Stromfonds mit einer Risikostreuung durch Teilmengen.

Großes Ziel: eine sichere und preiswerte Grundversorgung

Kunden der Stadtwerke Kiel profitieren von einem regionalen Grundversorger, der großen Wert auf eine preiswerte und sichere Versorgung mit Energie legt. Weil das Thema „Nachhaltigkeit“ bei der Energieerzeugung eine wichtige Rolle spielt, konzentriert sich der Anbieter unter anderem auf neue technische Lösungen, die CO2-Emissionen reduzieren. Für umweltbewusste Privatkunden haben die Stadtwerke Kiel ein Solarstromportal geschaffen, das einen bequemen und unkomplizierten Weg zur eigenen Photovoltaikanlage ermöglicht. Gern ist der Stromanbieter bereit, Interessenten bei der Planung und Finanzierung einer Photovoltaikanlage zu unterstützen. Neben der Kennzeichnung als „Top-Lokalversorger“ wurde der Grundversorger als eines der 100 innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands ausgezeichnet.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Konstanz]]> 18123 08.04.2015 11

Stadtwerke Konstanz GmbH

Max-Stromeyer-Straße 21-29
78467 Konstanz

7531 803-0

info@stadtwerke.konstanz.de

Die Stadtwerke Konstanz, die zu 100% der Stadt Konstanz gehören, sind nicht nur der regionale Grundversorger seit 1908, sondern auch für den Bus- und Fährverkehr zuständig. Außerdem betreiben sie mehrere Bäder und eine Katamaran-Reederei. Die Stadtwerke Konstanz setzen vorwiegend auf Ökostrom aus Wasser-Kraft, die Gesamtabgabe an Strom beträgt pro Jahr ca. 250 Mio. kWh. Das Unternehmen beschäftigt über 800 Mitarbeiter und erzielt Jahresumsätze in Höhe von über 160 Mio. Euro.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/78467/providers/242/*]

 

SeeEnergie Tarife und mehr vom günstigen Stromanbieter

Für seine Kunden haben Stadtwerke Konstanz mehrere attraktive Tarife aus der Serie SeeEnergie konzipiert. Die Grundversorgung sichert der SeeEnergie StromBasis Tarif, der auch für Geschäftskunden mit geringem Stromverbrauch ausgelegt ist. Die Kündigungsfrist von nur 14 Tagen macht diesen Tarif extra flexibel. Tarife aus der Reihe SeeEnergie ÖkoStrom bieten Strom aus 100% Wasserkraft an und sind teilweise nicht nur in Konstanz, sondern auch in ganz Baden-Württemberg buchbar.

E-Mobilität aktiv fördern

Als ein umweltbewusster Energielieferant setzen die Stadtwerke Konstanz auf Elektromobilität und fördern alle Transportmittel, die mit Strom betrieben werden. Unweit des Hauptgebäudes wurde eine der ersten Stromtankstellen in Konstanz eröffnet, die Mitarbeiter des Unternehmens nehmen gerne die Möglichkeit wahr, mit dem günstigen E-Auto aus dem Hause Renault zur Arbeit zu kommen.

Günstigen Stromanbieter finden und sparen

Der übersichtliche Stromvergleich von PREISVERGLEICH.de präsentiert die billigen Stromanbieter und zeigt auf, ob sich der Wechsel lohnt. Oft kann nur durch den Anbieter-Wechsel, der mit wenigen Klicks zu erledigen ist, eine beträchtliche Menge Geld eingespart werden.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Kusel]]> 9233 24.05.2013 11

Stadtwerke Kusel GmbH

Lehnstr. 32/span>
66869 Kusel

06381 / 42 07 – 0

stadtwerke@kusel.de

Die Geschichte der Stadtwerke Kusel beginnt mit der Inbetriebnahme des Gaswerks Kusel im Jahr 1960. Heute sind die Stadtwerke Kusel der regionale Stromanbieter für Strom, Erdgas und Wasser. Dieser Stromanbieter versorgt die Stadt Kusel komplett mit Elektrizität. Darüber hinaus versorgt sie noch Kusel und einige anliegenden Gemeinden mit Erdgas, Wasser und Wärme. Die Stadtwerke Kusel versorgen inzwischen Haushalte, eine Grundschule, die Schule in Altenglan sowie das Schwimmbad Altenglan mit Wärme. Hierfür werden unterschiedliche Arten der Wärmekraft eingesetzt. Unter anderem ein Nahwärmenetz oder ein Blockheizkraftwerk.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/66869/providers/692/*]

 

Verbraucher haben die Möglichkeit im Keller eine stromerzeugende Heizung einzubauen, diese arbeitet durch eine Kraft-Wärme-Kopplung. Als Tarif für diese Energie bietet dieser Energieversorger die Tarife Kuselstrom Komfort, Kuselstrom Single, Kuselstrom privat und Kuselstrom Profi an. Kunden mit Elektro-Speicherheizungen und Wärmepumpen haben die Möglichkeit, den Tarif Kuselstrom wärme zu wählen. Bei den Stadtwerke Kusel hat der Kunde auch die Möglichkeit, zertifizierten Naturstrom zu bekommen. Dieser besteht zu 100 % aus Wasserkraft. Hierzu wird der Tarif Kusel Strom natur gewählt. Für Gas kann der Verbraucher die Tarife kuselgas komfort, kuselgas privat, kuselgas direkt wählen.

Der Tarif kuselgas direkt ist ein reiner Online Tarif. Bei den Stadtwerke Kusel können online alle Formulare ausgefüllt oder heruntergeladen werden. Ab- und Anmeldungen, Veränderungsmitteilungen und Zählerstandangaben können ebenfalls online vorgenommen werden.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Landshut]]> 8760 18.03.2013 11

Stadtwerke Landshut

Christoph-Dorner-Straße 9
84028 Landshut

0800 0871 871

info@stadtwerke-landshut.de

Die Stadtwerke Landshut versorgen als Stromanbieter mit etwa 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als kommunaler Energieversorger rund 64.000 Einwohner des Landkreises. Dabei bieten die Stadtwerke nicht nur Strom, Gas und Wasser an, sondern betreiben auch die Klärwerke und pflegen das Kanalnetz. Neben diesen typischen Aufgaben betreiben die Stadtwerke Landshut unter anderem das Schwimmbad in der Dammstraße, die Parkhäuser An der Freyung und in der Altstadt und die Busverbindung zum Münchner Flughafen.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/84028/providers/800/*]

 

Die Stadtwerke Landshut bieten höchste Versorgungssicherheit bei maximalem Umweltschutz und setzen dabei auf erneuerbare Energien. Der Stromanbieter erschließt dafür das Wasser der Isar für die Eigenerzeugung von Strom in den Wasserkraftwerken Maxwer, Gerlmühle und Ludwigswehr. Die Stadtwerke Landshut stellen verschiedene Tarife zur Verfügung. Dabei kann der Verbraucher für den privaten Haushalt zwischen normalem und Ökostrom wählen. Der Ökostrom-Tarif setzt sich zu 100% aus erneuerbaren Energien zusammen. Ein weiterer Tarif bietet Energien aus 34,3% Kohle, 16,8% Kernkraft, 11,5% Erdgas, 10% aus erneuerbaren Energien, 5,4% aus geförderten fossilen Energien und 2,2% aus geförderten erneuerbaren Energien. Wärmekraft gibt es in Landshut auch möglichst umweltschonend. Dabei gibt es geeignete Tarife für Nachtspeicherheizungen, Natursteinheizungen, oder auch Elektrizitätsheizungen. Sollte es die Elektro-Speicherheizung (Speichergerätheizung, Fußbodenspeicherheizung, Zentralspeicherheizung) sein, kann man zwischen getrennter Messung und gemeinsamer Messung wählen, bei sonstigen gesteuerten Elektro-Wärmegeräten (Elektro-Wärmepumpe, -Direktheizung, Warmwasserspeicher o.ä.) zwischen Eintarifmessung und Zweitarifmessung. Auf der Internetpräsenz der Stadtwerke Landshut sind aktuelle Preise und Tarifbedingungen stets verfügbar.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Leipzig]]> 13420 23.04.2014 7

Stadtwerke Leipzig GmbH

Eutritzscher Straße 17-19
04105 Leipzig

0341 121-30

kundenservice@swl.de

Im Gründungsjahr 1838 stand bei den späteren Stadtwerken Leipzig naturgemäß das Gas im Vordergrund. 1895 wurde die Gasbeleuchtungsanstalt zum Elektrizitätswerk und 1913 die erste Fernwärme verteilt. Zum 100. Geburtstag dieses Ereignisses im Jahre 2013 können die auf vielen Ebenen engagierten Stadtwerke Leipzig beruhigt in die Zukunft sehen: Gas, Strom und Fernwärme bilden den Kern des heutigen Programms und werden auch im Rahmen der Energiewärme verfügbar bleiben. Der Energieversorger zeigt sich gerüstet.

[*tariffs/handling/0/zip/04105/items/5/usg/3500/providers/106/trfs/3/*]

 

Die Stadtwerke Leipzig bieten Tarifvielfalt

Die Stadtwerke Leipzig sind Marktführer im Leipziger Raum und zudem bundesweit engagiert, wobei auf Nachhaltigkeit und gesundes Wachstum Wert gelegt wird. Insgesamt gehören sie zu den größten Energieversorgern der Bundesrepublik. Mehr als 70 Prozent der privaten Haushalte in Leipzig sind bei ihnen Kunde. Der Service umfasst nicht nur mehrere Tarife, sondern auch Beratungen zu Sparpotenzialen in Haushalten und Firmen sowie einen Energiecheck für Unternehmen.

Angeboten werden der gas21. bestpreis für einen jährlichen Gasverbrauch unter 250 000 Kilowattstunden, der gas21.online für Kunden, die aufgrund des Online-Services sparen können, sowie entsprechende Bezeichnungen und Leistungen für Stromkunden. Außerdem können Grund- und Ersatzversorgungen gebucht werden, Wärmepumpenbesitzer erhalten spezielle Angebote. Mit dem Tarif strom21.natur wird zu 100 Prozent auf Wasserkraft gesetzt; strom21.smart arbeitet mit neuen, sogenannten smart-Zählern, die als intelligente Energiezähler von der Bundesregierung mit der Hoffnung auf sparsameren Energieverbrauch gefördert werden. Auch hier bieten die Stadtwerke Leipzig besondere Tarife an und sichern über längere Zeiträume stabile Preise zu.

Moderner Energieversorger mit Mehrwert

Die Stadtwerke sind Teil der Stadtwerke-Leipzig-Gruppe, zu der das Netz Leipzig mit seinen Versorgungsleitungen und die LAS GmbH als Abrechnungsgesellschaft gehören. Die Stadt selbst und ihre Bürger, besonders die Familien, liegen den Stadtwerken Leipzig am Herzen. So ist sie nicht nur auf erneuerbare Energielösungen, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit bedacht, sondern fördert in großem Stil Kunst, Kultur und Sportliches, tritt als Sponsor auf und veranstaltet eigene Events für jedermann.


Zu den Stromanbieter in Leipzig!

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Lübeck]]> 23763 08.04.2016 10
Stadtwerke Lübeck GmbH

Geniner Str. 80
23560 Lübeck

0800 0230 230

info@swhl.de

Der Stromanbieter Stadtwerke Lübeck GmbH kann auf eine Geschichte bis ins Jahr 1923 zurückblicken. Das Unternehmen versorgt die Stadt mit Strom, Gas, Trinkwasser sowie Fernwärme. Daneben werden noch Internet und Telefonservices angeboten.

[*tariffs/zip/23560/items/5/usg/3500/providers/13/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Stadtwerke Lübeck

Bei der Wahl eines geeigneten Stromtarifs spielen persönliche Prioritäten der Privatkunden eine ausschlaggebende Rolle. Die Stadtwerke Lübeck bieten Strom aus regionalen Blockheizkraftwerken an. Dieser Tarif heißt LübeckStrom. Der allgemeine Tarif trägt die Bezeichnung TraveStrom Plus. Stromtarife mit der Bezeichnung TraveStrom24 Plus schließen einen 24/7-Onlineservice, attraktive Vergünstigungen im Onlineshop sowie eine Preissicherheit bis zu einem festgelegten Termin ein. Eine umweltfreundliche Ergänzung zur Grundversorgung ist die NaturPlus Option, die zum klassischen Stromtarif dazu gebucht wird. Für einen Nettobetrag von einem zusätzlichen Euro pro Monat stellt der Stromanbieter Energie aus 100 Prozent Wasserkraft zur Verfügung. Für Geschäftskunden hat der Grundversorger zwei Stromtarife im Angebot. Eine interessante Energielösung ist der LUV Strom Fix, der einen garantierten Strompreis beinhaltet, der sich über den gesamten vertraglich festgelegten Zeitraum erstreckt.

Spezielle Leihservices für Sparfüchse

Kunden, die von den Stadtwerken Lübeck Strom beziehen, erwarten zahlreiche Vorteile. Beispielsweise ist das LübeckSolar Angebot mit der Möglichkeit verbunden, eine Photovoltaikanlage zu kaufen oder zu pachten. Sollen Stromfresser in den eigenen vier Wänden identifiziert werden, stellt der Stromanbieter leihweise ein Strommessgerät zur Verfügung. Für erschwingliche Preise bietet der Grundversorger eine Stromsparberatung mit einem Fachmann an. Die Stadtwerke Lübeck haben bereits mehrere Zertifizierungen für ihr Umweltmanagement erhalten. Die „Gutcert“ Auszeichnung nach ISO 9001 untermauert das Bestreben des Stromanbieters, dass das Qualitätsmanagement der Stadtwerke als Führungsleitfaden zur stetigen Verbesserung der Ablauf- und Aufbauorganisationen für alle Produkte und Prozesse geeignet ist.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Malchow]]> 9184 24.05.2013 11

Stadtwerke Malchow

Straße der Jugend 2
17213 Malchow

039932 1640

info@stadtwerke-malchow.de

Die Stadtwerke Malchow wurden 1991 als Eigenbetrieb der Stadt Malchow gegründet. Sie waren vorher in der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft eingebunden, wurden dann herausgelöst und versorgten die Haushalte der Stadt Malchow mit ihren beiden Heizhäusern mit Fernwärme auf Braunkohlebasis. 1991 gingen die Stadtwerke Malchow mit 23 Mitarbeitern an den Start. Heute sind es 45 Mitarbeiter, 6 davon sind Auszubildende diese sorgen dafür, dass die Stadt mit Energie versorgt wird. Der Verbraucher bekommt von diesen Stadtwerken Elektrizität, Wasserkraft, Wärmekraft und Gas.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/17213/providers/1030/*]

 

Die Stadtwerke Malchow versorgen heute die 8000 Einwohner der Stadt mit Gas, Strom und Fernwärme. Darüber hinaus versorgt dieser Stromanbieter auch die umliegenden Dörfer wie Alt-Schwerin, Sparow, Laschendorf und viele andere mehr mit Gas. Die 12.000 Einwohner Malchows werden durch diesen Betreiber mit Wasser versorgt. Auch das Abwasser wird entsorgt. Zu diesem Zweck unterhält dieser Stromanbieter 4 Wasserwerke und 8 Klärwerke. Ein wichtiges Augenmerk dieses Anbieters liegt beim Erdgas. Es wird beim Verbraucher immer beliebter, da es vielseitig ist. Der Strom kann zum Kochen, Backen, Wasserbereiten und zum Heizen verwendet werden. Erdgas ist besonders umweltverträglich und effizient, dadurch ist es sehr preisgünstig. Außerhalb des Versorgungsgebietes Malchow versorgen die Stadtwerke Malchow ihre Kunden mit BIOmethan-Gas. Dieser Energieversorger garantiert seinen Kunden, dass für die Erzeugung von Biomethan nur noch wachsende Rohstoffe und Gülle eingesetzt werden. Auf Wunsch kann der Kunde ein Zertifikat hierüber bekommen.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Marburg]]> 23785 08.04.2016 10
Stadtwerke Marburg GmbH

Am Krekel 55
35039 Marburg

06421 205-0

kundenzentrum@swmr.de

Die Stadtwerke Marburg GmbH ist als regionaler Ver- sowie Entsorger der Stadt Marburg tätig. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts hat sich das Unternehmen als verlässlicher Ansprechpartner in Versorgungsfragen etabliert. Die Unternehmensgruppe der Stadtwerke Marburg versorgt ihre Kunden mit Strom, Wärme, Erdgas und Wasser. Zusätzlich zeichnet sich der Stromanbieter durch Mobilitätsangebote sowie die Bewirtschaftung unterschiedlicher Anlagen aus.

[*tariffs/zip/35039/items/5/usg/3500/providers/37/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Stadtwerke Marburg

Der Stadtwerke Marburg Strom besteht, unabhängig vom jeweiligen Tarif, zu 100 Prozent aus Ökostrom. Zur Wahl stehen fünf verschiedene Stromtarife, deren Arbeits- und Grundpreis zum Teil von individuellen Bedingungen abhängt. Fällt die Wahl auf den Premium-Tarif, unterscheidet der Stromanbieter zwischen einem Minitarif mit einem Verbrauch bis 5.673 kWh/Jahr, einem Maxitarif bis 10.173 kWh/Jahr sowie einem festgelegten Mindestpreis ab 10.174 kWh/Jahr (ohne Grundpreis). Stadtwerke Marburg Tarife wie das Premium Luna Paket orientieren sich an der Hauptnutzungszeit und schwanken zwischen der HT-Zeit (HT = Haupttarif) bei einer Nutzung von 7 bis 20 Uhr sowie der NT-Zeit (NT = Niedertarif, Nebentarif) von 20 bis 7 Uhr. Ein günstiger Tarif für die Grundversorgung trägt die Bezeichnung MarburgPlus. Dienen die Stromtarife in erster Linie der Inbetriebnahme einer Wärmepumpe, unterscheiden die Stadtwerke Marburg zwischen unterbrechbaren sowie nicht unterbrechbaren Konditionen. Stadtwerke Marburg Tarife für nicht unterbrechbare Wärmepumpen sind etwas höher.

Finanzielle Unterstützung bei technischen Neuanschaffungen

Um im Haushalt effektiv Strom zu sparen, bieten die Stadtwerke Marburg unterschiedliche Förderprogramme an. Ein Großteil der Fördermöglichkeiten bezieht sich auf finanzielle Unterstützungen beim Erwerb von Wärmepumpentrocknern, Geschirrspülmaschinen sowie anderen Geräten. Weitere Serviceleistungen wie Energieberatungen kommen ebenfalls der Kundschaft zugute. Zudem bietet der Grundversorger Serviceleistungen wie Prämien an, die Verbraucher beispielsweise für Kundenwerbung erhalten. Bereits mehrfach in Folge wurden die Stadtwerke Marburg als Top-Lokalversorger ausgezeichnet – ein weiterer Grund, sich für Energielösungen dieses Anbieters zu entscheiden.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Metzingen]]> 9219 24.05.2013 11

Stadtwerke Metzingen

Stuttgarter Straße 59
72555 Metzingen

07123 / 925-333

stadtwerke@metzingen.de

Die Stadtwerke Metzingen sind der Regionalbetreiber für die Stadt Metzingen und die Umgebung. Die Stadtwerke Metzingen haben den Anspruch, immer für die Verbraucher von Metzingen da zu sein. Das ist ein großer Vorteil für die Kunden, die überlegen, sich von den Stadtwerken Metzingen mit Strom, Erdgas, Wärme oder Wasser beliefern zu lassen. Dieser Stromanbieter hat noch weitere
Aufgabengebieten und dazu gehören das Hallenbad, das Metzinger Freibad und die Rathaus-Tiefgarage.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/72555/providers/5091/*]

 

Die Stadtwerke Metzingen bieten ihren Kunden Öko Strom an und dieser wird zu 100% aus Wasserkraft gewonnen. Dadurch ist diese Energie schadstofffrei und verbrennt keine wichtigen Rohstoffe. Über die Grundversorgung hinaus gibt es noch einige anderen Tarife für Elektrizität. Gas ist ein beliebter Stromanbieter für Wärmekraft, aber wo kommt das Gas her? Das Erdgas, was durch unsere Leitungen fließt, kommt aus Russland oder Norwegen. Von dort wird es durch Erdgasleitungen zu uns nach Hause geschickt. Ein anderes Gas ist wiederum das Biogas. Dieses wird aus der Vergärung von Pflanzenresten gewonnen. Beim Biogas handelt es sich um eine erneuerbare Energie. Der Rohstoff, aus dem Biogas gewonnen wird, wächst immer wieder nach. Die Stadtwerke Metzingen bieten 2 Tarife mit Erdgas sowie 2 Tarife mit Biogas an.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke München]]> 23749 06.04.2016 10
SWM Stadtwerke München

Emmy-Noether-Str. 2
80992 München

0800 796796-0

info@swm.de

Die Stadtwerke München GmbH, kurz SWM, versorgt die bayrische Landeshauptstadt und die angrenzenden Regionen mit Energie und bietet Dienstleistungen an. Das kommunale Unternehmen gehört zu 100 Prozent der Stadt München. Ihre Bürger und die der Region profitieren seit vielen Jahren von der ressourcenschonenden Versorgung mit Energie, wie Strom, Fernwärme oder Erdgas. Daneben kümmern sich die Stadtwerke München um die Wasserversorgung. Die Stadtwerke München beschäftigen ca. 9.700 Mitarbeiter und zählen damit zu einem der größten Arbeitgeber der Bayernmetropole.

[*tariffs/zip/80992/items/5/usg/3500/providers/10/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Stadtwerke München

Der Stromanbieter bietet verschiedene Stromtarife, aus denen der Kunde nach seinen Bedürfnissen wählen kann, darunter die Grundversorgung. Alle Tarife versprechen eine klare Preisgestaltung und Gleichbehandlung von Neu- und Bestandskunden. Zudem sind die Vertragsbedingungen transparent und der Service sowohl online als auch vor Ort verfügbar. Beim M-Strom Direkt Tarif der Stadtwerke München, dem flexiblen Tarif für Preisbewusste, muss der Vertrag jedoch online abgeschlossen werden, ist aber nicht an eine Laufzeit gebunden. Die Stadtwerke München Tarife M-Strom Garant und M-Ökostrom sind zwei weitere Alternativen, die jedoch nur online bezogen werden können. Der klassische Tarif für die Grundversorgung ist M-Strom privat Kompakt oder M-Strom privat Komfort sowie der Stadtwerke München Strom M-Ökostrom aktiv.

Weitere Informationen zu den Stadtwerken München

Kunden der Stadtwerke München sind bei dem Stromanbieter gut aufgehoben. Das bestätigt die aktuelle Fairness-Studie des FOCUS-MONEY, die das Unternehmen bereits zum dritten Mal hervorhob. Der Stadtwerke München Strom kommt also von einem der fairsten Stromversorger deutschlandweit. Das ermittelte die Studie bei über 2.700 Kunden. Das Ergebnis zeigt sich als Gesamturteil Fairster Stromanbieter. Zudem konnten die Stadtwerke München die Gesamtnote „sehr gut“ beim Service Atlas der Energieversorger 2015 belegen. Hier wurde in fünf Kategorien wie Stadtwerke München Tarife, Kundenservice, Kundenberatung, Nachhaltigkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis die Bestnote vergeben.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Münster]]> 18005 07.04.2015 11

Stadtwerke Münster GmbH

Hafenplatz 1
48155 Münster

(0251)694.0

geschaeftsfuehrung@stadtwerke-muenster.de

Bereits 1901 gegründet, beliefern die Stadtwerke Münster die Einwohner der Stadt und Region Münster mit Strom, Wärme, Wasser und sind für den Busverkehr zuständig. Die Stadtwerke Münster befinden sich zu 100% im Besitz der Stadt, somit ist für diesen günstigen Stromanbieter Bürgernähe und starker Bezug zur Region kennzeichnend. Das Unternehmen besitzt ein Gas-und-Dampf Kraftwerk am Hafen, das 2005 erbaut wurde. Durch die Kraft-Wärme-Kopplung werden im GuD-Kraftwerk nicht nur Strom, sondern auch Wärme produziert. Nach eigenen Angaben erzielen die Stadtwerke Münster einen jährlichen Umsatz von knapp 500 Mio. Euro, wofür über 1 Mio. kWh pro Jahr an die Kunden des Unternehmens geliefert werden.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/48155/providers/19/*]

 

Grüne Energie bevorzugt

Der Energielieferant versorgt die Verbraucher mit Strom, der zu fast 50% aus erneuerbaren Energiequellen stammt und ist bestrebt, diesen Anteil weiterhin auszubauen. Kernenergie beträgt nur ca. 10% im Strommix der Stadtwerke Münster. Unter den regenerativen Energien nimmt Strom aus Windkraftanlagen mit über 80% den größten Platz ein. Etwa 12% des Ökostroms stammen aus der Verwertung von Biomasse, den Rest liefern Solarzellen und Wasserkraft-Anlagen. Die Stadtwerke Münster gehören laut einer aktuellen Studie, bei der 117 Grundversorger genauer unter die Lupe genommen wurden, zu den billigsten Stromanbietern in NRW und überzeugen mit einem fair kalkulierten Preis. Das Unternehmen gilt als kundenfreundlich und hat u.a. ein einfach zu bedienendes Kundenportal im Internet eingerichtet.

Anbieter-Wechsel leicht gemacht

Mit PREISVERGLEICH.de ist es einfach, Stromanbieter zu vergleichen und günstige Energielieferanten zu finden. Der Wechsel zum billigen Stromanbieter kann helfen, eine Menge Geld beim gleichbleibenden Stromverbrauch zu sparen.
 
Weiterführende Links:

–    Weiter Stromanbieter in Münster
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Neuss]]> 26612 20.03.2018 10
Stadtwerke Neuss GmbH

Moselstraße 25-27
41464 Neuss

Die Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH ist Versorger für Strom und Gas, Wasser und Wärme. Die Wurzeln des Unternehmens liegen im vorletzten Jahrhundert, im Jahr 1883. Das Unternehmen bietet unter dem Motto „Grüner Strom für Neuss“ unterschiedliche Stromtarife an. Welche dies sind und wo diese verfügbar sind, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

[*inc1*]

Stadtwerke Neuss: Tarife & Verfügbarkeit

Der Stadtwerke Neuss Strom ist ausschließlich Ökostrom. Dies gilt auch für die Grundversorgung. Über diese hinaus gibt es die Stadtwerke Neuss Tarife „strom“, „strom online“ und „garant“. Der Strom des Anbieters ist grundsätzlich völlig frei von Emissionen. Die Verfügbarkeit des Stromangebots der Stadtwerke Neuss bezieht sich auf die Stadt und ihr Umland, da das Unternehmen als Regionalversorger am Markt agiert. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Wohnort in den Einzugsbereich fällt, hilft ein kurzer Anruf beim Kundenservice oder die Eingabe der Postleitzahl in den Rechner auf unserer Webseite.

Stadtwerke Neuss: Service & Erfahrungen

Die Stadtwerke Neuss punkten mit einer überzeugenden Erreichbarkeit. Allen voran nützt Ihnen der freecall, bei dem der Kundenservice von Ihnen über eine kostenfreie 0800er Nummer erreicht werden kann. Zudem bietet der FAQ der Webseite eine Menge hilfreicher Informationen. Für schriftliche Anfragen gibt es ein praktisches Kontaktformular. Die Kündigung Ihres Vertrags bei den Stadtwerken Neuss ist rechtsgültig und damit wirksam, wenn Sie sie in Schriftform innerhalb der Frist, die im Vertrag steht, übermitteln. Bei der Online-Variante sind dies vier Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit von einem Jahr. Bei den anderen Varianten beträgt die Kündigungsfrist zwei Monate bei einer Laufzeit von zwei Jahren.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Osnabrück]]> 23739 06.04.2016 10
Stadtwerke Osnabrück AG

Alte Poststr. 9
49074 Osnabrück

0541 2002-2002

info@stw-os.de

Die Stadtwerke Osnabrück AG ist ein regionaler Stromanbieter, dessen Ursprünge bis ins Jahr 1858 zurückreichen. Damals begann man damit, Gas für die Straßenbeleuchtung anzubieten. Ein paar Jahre später baute das Unternehmen Kanäle, um Wasser durch ein 43 Kilometer langes Rohrsystem in Osnabrück zu leiten. Damit war es für die Menschen leichter möglich, Zugang zu dem lebenswichtigen Element zu erhalten. Mit Blick auf die lange Firmengeschichte hat sich das Unternehmen die Eigenschaft „Verlässlichkeit“ als eine ihrer stärksten Tugenden auf die Fahnen geschrieben. Der Stromanbieter Stadtwerke Osnabrück kümmert sich als Grundversorger um die Versorgung mit Elektrizität, aber auch Fernwärme, Trinkwasser sowie der Betrieb des Busverkehrs und der Osnabrücker Bäder sind Betätigungsfelder.

[*tariffs/zip/49074/items/5/usg/3500/providers/476/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Stadtwerke Osnabrück

Die Stadtwerke Osnabrück Tarife sind in drei Bereiche geteilt: So liefern die Stadtwerke Osnabrück Strom mit dem Namen fixbasis mit einer eingeschränkten Preisgarantie. Inklusive der Stromlieferung sind die kostenlose Energiesparberatung und bestimmte Veranstaltungen. Diese sind auch im Stromtarif fixpremium samt umfassender Preisgarantie enthalten. Der Dritte im Bund der Stromtarife ist fixnatur, einen 100-prozentigen Ökostrom mit ebenso 100-prozentiger Preisgarantie, in seinem Portfolio.

Weitere Informationen über die Stadtwerke Osnabrück

Mit elf weiteren Bewerbern um den IHK Bildungspreis traten die Stadtwerke Osnabrück unter dem Motto „Für Gipfelstürmer“ 2016 an, um ihre Projekte der Öffentlichkeit zu zeigen. Bei dieser Veranstaltung konnten sich die Stadtwerke Osnabrück über den 2. Platz freuen. Dieser ging an das Unternehmen für ihr Schulungskonzept, das durch einen Perspektivenwechsel besser auf die Interessen von Behinderten und dem Fahrpersonal des öffentlichen Nahverkehrs eingehen möchte. 2017 und 2018 zählten die Stadtwerke zu den Top Arbeitgebern Deutschlands.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Pforzheim]]> 110 15.03.2012 11

SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG

Sandweg 22
75179 Pforzheim

(0 72 31) 39 39 39

info@stadtwerke-pforzheim.de

Die Stadtwerke Pforzheim sind der regionale Energieversorger für den Pforzheimer Raum und beliefern ihre Kunden mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser. Für Stromkunden bieten die Stadtwerke Pforzheim die Stromtarife Goldstadtstrom und Regenbogenstrom an. Umweltbewusste können mit der Option Klima Plus kostenlos einen klimaentlastenden Strommix wählen, und für wenige Cent Aufpreis pro Kilowattstunde gibt es beide Tarife als Öko Pur Versionen zu 100% aus erneuerbaren Energien.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/75179/providers/452/*]

 

Die Stadtwerke Pforzheim bieten mit ihrer Marke stromistbillig.de seit Anfang 2008 auch bundesweit günstige Stromtarife an. Durch den Verzicht auf Strukturen wie Kundenzentrum oder Außendienst und durch das reine Online-Angebot sollen günstige Preise für Stromkunden erzielt werden. Erhältlich sind sowohl ein Strommix aus verschiedenen Quellen sowie reiner Ökostrom-Tarif. Die Basismix-Tarife setzen sich zu 30% aus erneuerbaren Energien, zu 10% aus Kernkraft und zu 60% aus fossilen Brennstoffen zusammen. Der Ökostrom-Tarif von stromistbilliger.de besteht dagegen zu 100% aus Wasserkraft. Beide Tarife gibt es jeweils in einer Version M und einer Version L – je nachdem, wie hoch der jährliche Verbrauch an Kilowattstunden ist. Die Version M ist für einen Zwei-Personen-Haushalt geeignet, die Version L für eine kleine Familie. Allein Tarifen ist gemeinsam, dass sie als Prepaid-Tarife mit jährlicher oder vierteljährlicher Vorauszahlung angelegt sind. Kunden können sich bei stromistbillig.de für eine bestimmte Laufzeit entscheiden und sparen zusätzlich, wenn sie einen Vertrag über 36 Monate abschließen. Weiterhin bieten die Stadtwerke Pforzheim mit stromistbillig.de eine Bestpreisgarantie für einige Produkte an.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Potsdam]]> 23797 11.04.2016 10
Stadtwerke Potsdam GmbH
Energie und Wasser Potsdam GmbH

Steinstr. 101
14480 Potsdam

0331 661 10 00

info@stadtwerke-potsdam.de

Bei der Stadtwerke Potsdam GmbH handelt es sich um ein kommunales Unternehmen, das im Oktober 2000 durch einen Beschluss der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung ins Leben gerufen wurde. Der Betrieb der Stadt Potsdam ist in den Geschäftsbereichen der Energieversorgung, Wasserversorgung und -entsorgung tätig. Des Weiteren gehören die Abfallentsorgung, der öffentliche Personennahverkehr sowie der Betrieb öffentlicher Bäder zum Aufgabenbereich der Potsdamer Stadtwerke.

[*tariffs/zip/14480/items/5/usg/3500/providers/925/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der Stadtwerke Potsdam

Mit dem EWP PotsdamStrom flex Tarif ermöglicht der Stromanbieter eine Grundversorgung. Dieser Tarif wird für Privatkunden in einer Version sowie für Gewerbekunden in den zwei Ausführungen EWP PotsdamStrom flexG1 sowie EWP PotsdamStrom flexG2 angeboten. Flexibel und ohne jegliche Vertragsbindung sind all diese Stadtwerke Potsdam Stromtarife zu 100 Prozent atomstromfrei sowie aus Kraft-Wärme-Kopplung gewonnen. Stadtwerke Potsdam Strom mit der Bezeichnung EWP PotsdamStrom fix ist für zwölf oder 24 Monate erhältlich. Vorteile der zwei Stromtarife sind die den Konditionen angepassten Preisgarantien auf den Lieferpreis, die sich auf den gleichen Zeitraum belaufen. Der Strom dieses Tarifs ist ebenfalls komplett aus Kraft-Wärme-Kopplung gewonnen und atomstromfrei. Ökostrom erhalten Kunden mit dem EWP Ökostrom fix12 sowie EWP Ökostrom fix24. Die im Tarif aufgeführte Zahl entspricht jeweils der Vertragslaufzeit in Monaten.

Bonussysteme für verschiedene Zielgruppen

Besondere Angebote für ihre Kunden liefern die Stadtwerke Potsdam mit verschiedenen Bonussystemen. Werden bestimmte Bedingungen eingehalten, profitieren Kunden im Rahmen des Babybonus-, Kinderbonus 3+- oder Seniorenbonus-Systems von bestimmten Vergünstigungen. Einen weiteren Rabatt stellt der Starterbonus dar. Alleinerziehende Eltern unterstützt der Stromanbieter mit einem gestaffelten Gutschriftsystem, das von der Anzahl der Kinder abhängig ist. Beispielsweise winkt Alleinerziehenden mit drei Kindern eine auf zwei Jahre verteilte Stromgutschrift von etwa 139 Euro. Außerdem bieten die Stadtwerke Potsdam regelmäßige Veranstaltungshighlights für all die vier- bis zwölfjährigen Kinder an, die zum „Kinderklub“ gehören. Zertifizierungen liegen für den Grundversorger insbesondere für seine Umweltschutzaktivitäten vor.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Rostock AG]]> 8774 18.03.2013 11

Stadtwerke Rostock AG

Schmarler Damm 5
18069 Rostock

0381 805 – 2000

kundenzentrum@swrag.de

Die Stadtwerke Rostock AG haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihr Angebot an die Bedürfnisse ihrer Kunden anzupassen. Diese sind in allen Regionen von Kühlungsborn bis nach Graal-Müritz und hinunter nach Klein Belitz in hoher Anzahl zu finden. Die Naturverbundenheit der Kunden und deren Liebe zur Ökologie haben sie zum Anlass genommen TÜV zertifizierte, öklogische Energie sowie auch Gas und Fernwärme direkt von der Ostsee zu verteiben.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/18069/providers/966/*]

 

Als ökologisch orientierter Stromanbieter bieten die Stadtwerke Rostock AG ihren Kunden einen einzigartigen Mix aus 60% Strom, der aufgekauft wird und vornehmlich aus Wasserkraft generiert ist und 40% KWK-generierter Energie aus eigenen Anlagen – den OSTSEE-STROM. Die Gas- und Dampfturbinenanlagen des Energieversorgers befinden sich direkt in Rostock-Marienehe und die Energie muss keine langen Wege vom Stromanbieter in den jeweiligen Haushalt zurücklegen. Damit wird dem Verbraucher eine besonders umweltfreundliche Energievariante geboten, die auch finanziell lohnend ist. Im Tarif OSTSEE-STROM 365 wird Energie zum Festpreis inklusive einer Preisgarantie bis 31.03.2015 durch die Stadtwerke Rostock AG garantiert. Kunden, die lieber eine genaue Abrechnung bekommen, nutzen den Standardtarif OSTSEE-STROM, bei dem zusätzlich monatliche Kündbarkeit besteht. Neben Elektrizität bieten die Stadtwerke Rostock AG auch Gas und Fernwärme in günstigen Tarifen an, ebenfalls so umweltfreundlich wie möglich. Die Wärmekraft, die in den Turbinen in Marienehe entsteht, wird genutzt um Fernwärme zu vertreiben. Die Stadtwerke Rostock AG bilden damit die erste Adresse für umweltbewusste Kunden.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Roth]]> 9241 24.05.2013 11

Stadtwerke Rostock AG

Sandgasse 23
91154 Roth

09171 9727-0

info@stadtwerke-roth.de

Die Stadtwerke Roth sind der regionale Energieversorger für Strom, Gas, Wasser der Stadt Roth. Darüber hinaus betreiben die Stadtwerke Roth das Freizeitbad Roth. Die Stadtwerke Roth haben das Ziel sich, in den kommenden Jahren, vom Energiebetreiber zum Energieerzeuger zu verändern. Schon jetzt hat dieser Stromanbieter einige Photovoltaik-Anlagen in der Stadt in Betrieb.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/91154/providers/86/*]

 

Die Stadtwerke Roth bieten den Kunden einige Tarife für die Elektrizität. Diese können mit und ohne Schwachlastregelung gewählt werden. Bei der Schwachlastregelung wird der Strom in zwei Tarifzonen gemessen. Der Verbraucher bekommt die Möglichkeit im Haushalt nachts den Nachtstrom zu nutzen. Außerdem findet man den Tarif Ökostrom-Tarif Roth Natur. Die hier erworbene Energie wird zu 100 % aus Wasserkraft gewonnen. Gas wird immer mehr zum Stromanbieter der Zukunft. Erdgas ist eine fossile Energie und nahezu unerschöpflich. Gas wird gerne verwendet, um Wärme zu erzeugen. Das Erdgas verbrennt sauber und hinterlässt weder Staub noch Ruß. Erdgas ist umweltfreundlich.

Der Kunde sollte jedoch stets darauf achten, dass kein Gas ausströmt – es könnte sonst explodieren. Da Gas geruchlos ist erkennt man oft zu spät, dass Gas ausgetreten ist. Aus diesem Grund wird Gas ein Duftstoff zugesetzt, damit der Kunde gleich weitere Vorkehrungen treffen kann. Die Stadtwerke Roth stellen einige Tarife für Gas zur Verfügung. Diese sind vom Verbrauch abhängig.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Schifferstadt]]> 9211 24.05.2013 11

Stadtwerke Schifferstadt

Mühlstraße 18
67105 Schifferstadt

06235 4901-0

info@sw-schifferstadt.de

Die Stadtwerke Schifferstadt sind ein Eigenbetrieb der Stadt Schifferstadt. Die Betriebszweige der Stadtwerke Schifferstadt sind Strom, Gas, Abwasser und Stadtservice. Seit 110 Jahren ist dieser Energieversorger mit der Versorgung der Haushalte von Schifferstadt beschäftigt. Außerdem kümmert sich dieser Stromanbieter noch um die Ausleuchtung der Städtischen Verkehrsanlagen, die Abwasserbeseitigung und die Unterhaltung der Straßen, Wege, Plätze, Parks und Gartenanlagen dieser Stadt.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/67105/providers/459/*]

 

Die Stadtwerke Schifferstadt integrieren die erneuerbaren Energien. Zu diesem Zweck wird der Öko-Strom aus 100 % regenerativen Energien hergestellt. Dieser wird aus Wasserkraft in Norwegen gewonnen und ins europäische Netz eingebunden. Die eigene Kläranlage hat ein Blockheizkraftwerk. Dadurch wird Strom und Wärmekraft erzeugt. Die Wärme dient der Beheizung des Faulturms, die Elektrizität wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Darüber hinaus liefern Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern der Kläranlage und des Bauhofs saubere Energie. Außer der gesetzlich vorgeschriebenen Grundversorgung mit Strom, bieten die Stadtwerke Schifferstadt noch etliche Sonderverträge, mit denen die Verbraucher Elektrizität beziehen können. Diese Sondertarife sind gestaffelt nach Verbrauch und sie werden sowohl als Einfachtarife, wie auch als Zeitzonentarife angeboten. Außerdem kann der Kunde den Öko-Strom wählen, dieser wird auch in zwei Varianten angeboten. Gas, dieser fossile Brennstoff, der immer beliebter wird, findet auch bei den Stadtwerken Schifferstadt hohen Anklang. So findet der Kunde bei diesem Stromanbieter einige Tarife. Unter anderem auch den Sondertarif SWS CitygasFix. Dieser Vertrag hat eine Preisgarantie.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Schweinfurt]]> 18172 08.04.2015 11

Stadtwerke Schweinfurt GmbH

Bodelschwinghstraße 1
97421 Schweinfurt

09721 931-0

info@stadtwerke-sw.de

Die Geschichte der Stadtwerke Schweinfurt beginnt 1999, als dieses moderne Unternehmen aus dem ehemaligen Eigenbetrieb der kreisfreien Stadt entstand. Seither konnte sich der Energielieferant auf dem freien Markt als der Grundversorger der Bürger und gewerblicher Kunden von Schweinfurt etablieren. Die Stadtwerke Schweinfurt liefern Strom, Gas, Wasser und Fernwärme. Außerdem gehören dem Unternehmen der Stadthafen und das Freizeitbad. Für den Busverkehr in der Stadt ist das Unternehmen ebenfalls zuständig. Stadtwerke Schweinfurt, die zu 100% der Stadt gehören, beschäftigen mehr als 300 Mitarbeiter und erzielen Jahresumsätze in Höhe von über 120 Mio. Euro.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/97421/providers/48/*]

 

Strommix vom günstigen Stromanbieter

Im Strommix der Stadtwerke Schweinfurt nehmen fossile Energieträger, allen voran Kohle, fast 2/3 des Gesamtvolumens ein. Der Anteil an Kernenergie ist mit ca. 20% höher, als durchschnittlich in Deutschland. Regenerative Energien sind mit weniger als 4% eher unterdurchschnittlich vertreten.

Große Auswahl an Tarifen

Für ihre Kunden haben Stadtwerke Schweinfurt mehrere transparente Tarife entwickelt. Für Umweltbewusste ist der sw-nature Tarif geeignet, bei dem ausschließlich klimaneutraler Strom aus Wasserkraft geliefert wird. Extra für kleine Haushalte wurde der Tarif sw-private mit dem niedrigen Grundpreis konzipiert, für Familien mit einem relativ großen Stromverbrauch ist sw-familiy Tarif ideal. Stadtwerke Schweinfurt fördern junge Familien und schenken bis zu 300 kWh im ersten Lebensjahr des Babys, was dem jährlichen Mehrverbrauch nach der Geburt eines Kindes entspricht.

Billige Stromanbieter dank dem Vergleich finden und wechseln

Die Internet-Plattform PREISVERGLEICH.de hilft die in der Region verfügbaren Stromanbieter schnell miteinander zu vergleichen und den günstigen auszuwählen. Durch den Stromanbieter Vergleich und Wechsel lässt sich u.U. eine beträchtliche Menge Geld einsparen.
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Schwerin]]> 18061 08.04.2015 11

Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS)

Eckdrift 43 – 45
19061 Schwerin

0385 633-0

stadtwerke-schwerin@swsn.de

Das Unternehmen Stadtwerke Schwerin gehört zu den jungen und dynamischen Energielieferanten. Gegründet 1991, avancierte dieser Strom- und Gasanbieter zu einem der Grundversorger für die Landeshauptstadt Schwerin und die Region. Stadtwerke Schwerin liefern außerdem Energie in andere Regionen Deutschlands. Das Unternehmen ist stolz auf seine mehr als 115 Tsd. Strom- und 15 Tsd. Gaskunden. Die Stadtwerke Schwerin beschäftigen über 300 MitarbeiterInnen und erzielen jährlich Umsätze in Höhe von mehr als 160 Mio. Euro. Der bürgernahe und günstige Stromanbieter engagiert sich aktiv im Leben der Heimatstadt und fördert u.a. die Verbreitung von umweltschonenden Elektro-Bikes und Rollern. Für neugierige Kids bieten die Stadtwerke Schwerin eine Mitgliedschaft im exklusiven ecolino-Club mit Workshops rund um Energie.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/19061/providers/619/*]

 

Günstiger Stromanbieter mit einem breiten Tarif-Spektrum

Die Kunden von Stadtwerken Schwerin können aus einer Vielzahl an flexiblen Tarif-Optionen auswählen. Im Strommix von günstigem CityStrom Tarif dominiert die Energie von regionalen Erzeugern. Für Kunden aus Schwerin und Umgebung bieten die Stadtwerke Schwerin den CityStrom aktiv Tarif mit variablem Arbeitspreis: An Wochenenden und zwischen 20.00 und 08.00 liefert der Stromversorgers besonders günstig. Der Tarif CityStrom Natur garantiert, dass ausschließlich Strom aus regenerativen Energiequellen geliefert wird.

Hoher Anteil an Ökostrom

Im Strommix von Stadtwerken Schwerin liegt der Prozentsatz an „grünem Strom“ weit über dem bundesdeutschen Durchschnitt und beträgt über 50%, die Kernenergie liegt lediglich bei 8%, fossile Energieträger nehmen mit etwa 40% ebenfalls einen vergleichsweise verhaltenen Platz ein.

Zum billigen Stromanbieter wechseln und profitieren

Mit PREISVERGLEICH.de gestaltet sich die Suche nach günstigem Energielieferanten unkompliziert und ist innerhalb der kurzen Zeit abgeschlossen. Schnell können Sie auch Tarife mit den Angeboten der Stadtwerke Schwerin vergleichen.
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Sigmaringen]]> 9209 24.05.2013 11

Stadtwerke Sigmaringen

Fürst-Wilhelm-Str. 15
72488 Sigmaringen

0 75 71 / 106-333

stadtwerke@sigmaringen.de

Die Stadtwerke Sigmaringen sind der Energieversorger für Sigmaringen. Dieser Stromanbieter versorgt seine Kunden mit Strom, Erdgas und Wasser. Außerdem betreiben die Stadtwerke Sigmaringen das Sigmaringer Freibad, den Stadtbus und das Parkhaus Prinzengarten. 30 Mitarbeiter sorgen für eine gute Elektrizität und Trinkwasserversorgung der Kunden. Dieser Stromanbieter hat den Anspruch, für seine Kunden ein regionaler, sicherer und preiswerter Partner zu sein. Die Strompreise dieses Anbieters sind, wie schon mehrfach getestet wurde, im Bereich der günstigsten angesiedelt.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/72488/providers/45/*]

 

Die Preise für Energie, der Stadtwerke Sigmaringen, gelten innerhalb und außerhalb des Netzgebietes. Für beide gelten unterschiedliche Preise. Zusätzlich zur Grundversorgung kann der Kunde noch das Sonderabkommen SWS Bonus 12 wählen. Bei diesem Tarif hat der Kunde eine Erstvertragslaufzeit von 12 Monaten. Zusätzlich kann für die Stadt Sigmaringen noch die Schwachlastzeit hinzu gewählt werden. Verbraucher, die bereit sind Großgeräte in der nicht so überlasteten Nachtzeit laufen zu lassen, können so viel Geld und Strom sparen. Hierzu ist ein Zweitarifzähler notwendig. Dieser wird von den Stadtwerke Sigmaringen zur Verfügung gestellt. Gas als Energiequelle für Haushalte wird immer beliebter. Es ist ein sehr umweltfreundlicher, fossiler Brennstoff. Erdgas verbrennt schadstoffarm und ist somit umweltfreundlich. Außer als Wärmekraft ist Erdgas noch vielseitig anwendbar. Zum Beispiel zum Kochen, zur Wassererwärmung und Wassererzeugung. Auch beim Erdgas bieten die Stadtwerke Sigmaringen verschiedene Tarife an.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Solingen]]> 26605 20.03.2018 10
Stadtwerke Solingen GmbH

Beethovenstraße 210
42655 Solingen

Die Stadtwerke Solingen hat eine Geschichte, die bis ins Jahr 1859 zurückreicht. Heute ist der Energiedienstleister für die Versorgung der Region mit Strom, Erdgas, Wasser und energienahen Dienstleistungen verantwortlich. Bereits fünf Mal in Folge wurden die Stadtwerke in diesem Zusammenhang vom unabhängigen Energieverbraucherportal zum „Top-Lokalversorger“ gekürt. Hier erfahren Sie Wichtiges zu den Solinger Stadtwerken. Es finden sich Informationen zu Tarifen und Verfügbarkeit, aber auch zur Servicequalität des Energiedienstleisters.

[*inc1*]

Stadtwerke Solingen: Stromtarife & Verfügbarkeit

Strom wird von den Stadtwerken Solingen als Klingenstrom in unterschiedlichen Varianten angeboten. Das Basis-Modell kennzeichnet die Grundversorgung. Den Klingenstrom „Plus“ gibt es in den Versionen „Privat“, „Gewerbe“ und „Allgemeinstrom“ für gemeinsam genutzte Gebäudeteile. Zudem bietet der Stadtwerke Solingen Strom auch einen speziellen Regio-Tarif, einen Tarif für Wärmepumpen-Strom und Tarif e „Sparzeit“ und „Wärmespeicher“ für preis- und umweltbewusste Verbraucher. Zusätzlich bieten die Stadtwerke Solingen zusammen mit der Genossenschaft BürgerEnergie Solingen den BESG-Bürgerstrom.

Die Verfügbarkeit der Stadtwerke-Solingen Strom-Tarife ist im Stadtgebiet und bis außerhalb 50 Kilometer von Solingen möglich. Wenn Sie im Randbereich wohnen, fragen Sie am besten nach, Ihr Wohnort noch in die Versorgungszone der Solinger Stadtwerke fällt.

Stadtwerke Solingen: Service & Erfahrungen

Die Stadtwerke Solingen bieten eine gute Erreichbarkeit per Telefon, Fax oder Mail. Die Hotline ist als kostenloser freecall mit 088-Nummer geschaltet. Mit Ausnahme der Basis-Grundversorgung sind alle Tarife mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zu kündigen. Die Vertragslaufzeit beträgt grundsätzlich zwölf Monate und verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn Sie nicht fristgerecht kündigen. Die Kündigung ist in schriftlicher Form zu erklären.

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Treuchtlingen]]> 9206 24.05.2013 11 150 80 <![CDATA[Stadtwerke Treuchtlingen]]> 233 80 <![CDATA[Stadtwerke Treuchtlingen]]> 233 80 <![CDATA[Stadtwerke Treuchtlingen]]>

Stadtwerke Treuchtlingen

Dürerstraße 26
91757 Treuchtlingen

Die Stadtwerke Treuchtlingen sind ein kommunaler Energieversorger. Dieser Stromanbieter beliefert das Städtchen Treuchtlingen mit Strom, Erdgas und Wasser, zudem die Ortsteile Auerheim, Gundesheim und Schaumbach mit Trinkwasser. Die Altmühltherme mit Thermalbad gehört auch zu den Stadtwerke Treuchtlingen. Dieser Strom Anbieter stellt für seine Kunden einen Energiemix zusammen, aus bezogener und selbsterzeugter Elektrizität. Dieser Strom wird auch für Wasserkraft und Wärmekraft benötigt.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/91757/providers/337/*]

 

Die Stadtwerke Treuchtlingen bieten ihren Kunden verschiedene Stromtarife an. Diese sind abhängig vom Jahresverbrauch. Bei einem Verbrauch bis 1400 kWh wäre der Tarif Treuchtlingen Single günstig. Der Tarif Treuchtlingen privat geht bis zu einem Jahresverbrauch von bis 10.000 kWh. Der Tarif Treuchtlingen Profi gilt ab einem Jahresverbrauch von 10.001 kWh. Außerdem wird noch ein Tarif für Verbraucher angeboten, welche die Nachtzeit nutzen, um so Energie und Kosten zu sparen. Auch beim Erdgas bieten die Stadtwerke Treuchtlingen verschiedene Tarife an und diese sind ebenfalls gestaffelt. Treuchtlingen Erdgas Single gilt bis zu einem Jahresverbrauch bis 4000 kWh, Treuchtlingen Erdgas Privat bis 10.000 kWh. Familien und Haushalte mit einem höheren Verbrauch wählen den Tarif Treuchtlingen Erdgas Comfort. In der Altmühltherme befindet sich ein Blockheizwerk, die Motoren werden mit Erdgas und Biogas betrieben. Sie erzeugen im Jahr mehr als 5 Millionen kWh Energie. Der erzeugte Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist. Gleiches gilt für die Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern der Altmühltherme und der Stadtwerke Treuchtlingen.

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Tübingen]]> 18130 08.04.2015 11

Stadtwerke Tübingen GmbH

Eisenhutstraße 6
72072 Tübingen

07071 157-0

info@swtue.de

Wie auch zahlreiche andere kommunale Energieversorger, starteten die Stadtwerke Tübingen in der zweiten Hälfte des 19. Jh. mit einem kleinen Gaswerk. Eröffnet 1862, sorgte diese für damalige Zeit moderne Anlage für die Beleuchtung der nur ca. 9.000 Einwohner zählenden Stadt. Heute versorgen Stadtwerke Tübingen nicht nur die Universitätsstadt, sondern auch die gesamte Region mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme und organisieren außerdem den öffentlichen Verkehr, betreiben mehrere Bäder und Parkhäuser. Das Unternehmen gehört der Stadt Tübingen, es beschäftigt knapp 500 Mitarbeiter, positioniert sich bürgernah und umweltbewusst.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/72072/providers/365/*]

 

Stadtwerke Tübingen wirken mit

Unter dem Motto „Wir wirken mit“ engagiert sich der Tübinger Energieversorger für den Klimaschutz und agiert dabei überregional. So sind mit tatkräftiger Unterstützung des Unternehmens unter anderem die Solar-Parks Burg in Sachsen-Anhalt und Seelow in Brandenburg entstanden. Gefördert wurde auch der Bau von Windkraft-Anlagen in Nassau und Neunkirchen, die Renovierung vom Tübinger Wasserkraftwerk in Rappenberghalde und die aufwendige Sanierung vom denkmalgeschützten Neckarwerk.

Große Auswahl an Tarifen

Die Stadtwerke Tübingen bieten den Kunden mehrere attraktive Tarife an, darunter auch TüStrom, einen Tarif mit mehrjähriger Preisgarantie. Satte Boni erwarten die Neukunden beim Abschluss von Tarifverträgen ohne Fixpreis. Umweltbewusste Kunden haben die Möglichkeit, sich Ökostrom liefern zu lassen, indem sie sich für Tarife aus der Serie Bluegreen und Energreen entscheiden. Preisgarantien und Neukundenboni sind auch in diesen Tarifen mit inbegriffen.

Jetzt einen günstigen Stromanbieter finden und wechseln

Mit PREISVERGLEICH.de ist der Stromanbieter Vergleich und anschließender Wechsel unproblematisch und schnell zu vollziehen. Die Ersparnis kann sich dabei auf Hunderte Euro belaufen.
 

Service:

]]>
2
<![CDATA[Stadtwerke Waldmünchen]]> 9244 24.05.2013 11

Stadtwerke Waldmünchen

Fabrikstrasse 3
93449 Waldmünchen

09972 1373

info@stadtwerke-waldmuenchen.de

Die Stadtwerke Waldmünchen versorgen seit über 100 Jahren die Haushalte von Waldmünchen und Umgebung mit Strom, Wärme und Wasser. Zu den Aufgaben der Stadtwerke Waldmünchen gehört außerdem noch der Betrieb des Erlebnisbades AQUA-Fit und der Betrieb des Skilifts. Die Stadtwerke Waldmünchen sind regionaler Energieversorger für Waldmünchen, Hocha und Holl. Sie gehören der Kooperationsgesellschaft Ostbayerischer Versorgungsunternehmen mbH an. Mehr als 33 regionale Stromanbieter haben sich zu dieser Kooperation zusammengeschlossen.

[*tariffs/items/5/usg/3500/handling/0/trfs/3/zip/93449/providers/93/*]

 

Die Stadtwerke Waldmünchen bieten ihren Kunden einige Tarife für Energie, Wasser und Wärme. Die Verbraucher haben die Möglichkeit zu wählen, ob sie einen Tarif haben möchten, mit dem sie die Schwachlastzeiten nutzen können oder eher nicht. Dieser Tarif lohnt sich vor allem für Kunden, die es ermöglichen können, Großgeräte wie Waschmaschinen, Geschirrspüler und so weiter nachts und am Wochenende zu nutzen. Die Tarife sind nach Verbrauch grob gestaffelt. Natürlich hat der Kunde, bei den Stadtwerke Waldmünchen, die Möglichkeit sich für Öko Strom zu entscheiden. Auch in diesem Fall gibt es verschiedene Tarife. Die hier gelieferte Elektrizität ist ein Energiemix, der sich aus 100% erneuerbaren Energien zusammensetzt. Über diese Tarife hinaus bieten die Stadtwerke Waldmünchen noch Tarife für Kunden mit Wärmekraft für Wärmespeicher, Raumheizungsanlagen und Wärmepumpen. Der Stromanbieter, mit all seinen Mitarbeitern, steht gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung, auch wenn es um Wasserkraft geht.

Service:

]]>
2
<![CDATA[STAWAG]]> 23791 11.04.2016 10
STAWAG Stadtwerke Aachen AG

Lombardenstr. 12-22
52070 Aachen

0241 181-0

info@stawag.de

Die STAWAG Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft bietet Produkte sowie Serviceleistungen rund ums Thema Strom, Gas, Fernwärme sowie Wasser an. Die Tochtergesellschaft der E.V.A. Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH Aachen wurde 1967 gegründet. Dem hauptsächlich Kunden aus dem Raum Aachen bedienenden Energieanbieter ist es besonders wichtig, einen wichtigen Beitrag zur Energiewende zu leisten. Deshalb legte der Grundversorger in der Vergangenheit Meilensteine wie die Errichtung der ersten Solarfassade.

[*tariffs/zip/52070/items/5/usg/3500/providers/73/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife der STAWAG

Das Bestreben nach Kundenzufriedenheit schlägt sich unter anderem in der Bereitstellung verschiedener Stromtarife für Privatkunden nieder. Eine Grundversorgung, die dem individuellen Nutzungsverhalten von Kunden angepasst wird, wird beispielsweise mit dem StromSTA®Aktiv Tarif gewährleistet. Dieser STAWAG Strom ist darauf ausgelegt, den Strompreis der jeweiligen Verbrauchsmenge anzupassen. Stromtarife wie dieser gestatten eine flexible Abrechnung, die mit einer Berücksichtigung des Bestpreissystems verbunden ist. Passende STAWAG Tarife für Umweltbewusste bietet das Unternehmen mit dem StromSTA® ÖkoPlus Paket. Dieser Tarif ist für alle Verbraucher geeignet, die einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten. Vorteile wie der Erhalt von zertifiziertem Strom aus Wind- und Wasserkraft sowie stabile Preise bis zu einem festgelegten Zeitpunkt zeichnen dieses Strompaket aus. Weiterhin bieten die Stadtwerke Aachen spezielle Tarife für Besitzer einer Wärmepumpe oder Nachtspeicherheizung an. Stromtarife für Gewerbe- sowie Geschäftskunden variieren in Abhängigkeit des Verbrauchs. Der Richtwert orientiert sich am Stromverbrauch bis bzw. ab 200.000 kWh.

Mehr Einkaufsspaß durch Bonussysteme

Das Treueprogramm „Klömpche“ ist eine besondere Serviceleistung für STAWAG-Kunden, die Beziehern des Stadtwerke-Stroms deutliche Vorteile versprechen. Teilnehmer des Treueprogramms profitieren von Gutscheinen sowie Einkaufsvorteilen, die bei zahlreichen teilhabenden Partnern einlösbar sind. Kunden wenden sich bei der STAWAG vertrauensvoll an einen Energieversorger, der bereits mehrfach als Top-Lokalversorger ausgezeichnet wurde. Um dieses Siegel zu erhalten, müssen Unternehmen mit einer transparenten Preispolitik sowie einem stimmigen Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

]]>
2
<![CDATA[STEAG]]> 23787 08.04.2016 10
STEAG GmbH

Rüttenscheider Str. 1-3
45128 Essen

201 801-00

info@steag.com

Die STEAG GmbH hat sich als fünftgrößter deutscher Stromerzeuger einen Namen gemacht. Gesellschafter des 1937 gegründeten Unternehmens ist das Stadtwerke-Konsortium Rhein-Ruhr. In Deutschland betreibt der in Essen ansässige Stromerzeuger insgesamt neun Steinkohle- sowie zwei Raffineriekraftwerke. Der Inhaber von weltweit zwölf Steinkohlekraftwerken versorgt Industrie- sowie Gewerbetreibende und öffentliche Einrichtungen mit Strom und Wärme. Sein Hauptaugenmerk richtet der Stromerzeuger neben einer Versorgung mit herkömmlichen Energien auf erneuerbare Energien. Obwohl die STEAG insbesondere in Deutschland ansässige Kunden bedient, werden einige Dienstleistungen auch von im Ausland ansässigen Firmen genutzt.

[*tariffs/zip/45128/items/5/usg/3500/providers/84/trfs/3/handling/0/*]

 

Stromtarife von STEAG

Zu den Kunden für STEAG Strom zählen insbesondere Banken, Handelshäuser, Industrie- sowie Energieversorgungsunternehmen. Sie profitieren von einem umfangreichen Produkt- sowie Dienstleistungsportfolio, das sich auf den gesamten Bereich des Energiehandels bezieht. Im Serviceumfang bei Stromtarifen des Dienstleisters sind beispielsweise Ingenieur- und Serviceleistungen, Entsorgungsservices für Kraftwerke sowie Angebote für den Bau sowie Betrieb elektrischer Anlagen und Netze enthalten.

Ein kompetenter Partner für alle Phasen der Energieversorgung

Kunden wenden sich mit der STEAG an ein Unternehmen, das als erfahrener Partner in sämtlichen Phasen der Energieversorgung zur Seite steht. Die STEAG plant, entwickelt, realisiert, betreibt und vermarktet Kraftwerke sowie damit verbundene Nebenprodukte. Der Dienstleister ist ein Synonym für maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Strom- und Wärmeversorgung. Zudem setzt sich der Anbieter mit einer Mischung aus erneuerbaren Energien sowie fossilen Brennstoffen für die Energiewende ein. Zertifizierungen des TÜV Saarland bescheinigen dem Managementsystem der STEAG eine Erfüllung aller erforderlichen Normen. Diese Einstufung schließt beispielsweise die Errichtung, Planung sowie den Betrieb von Energieerzeugungsanlagen ein.

]]>
2
<![CDATA[Stiftung Warentest - Anbieter]]> 129 15.03.2012 10 150 150 <![CDATA[strom-energie]]> 300 160 <![CDATA[strom-energie]]> 475 253 <![CDATA[strom-energie]]> Auf dem Strommarkt gibt es zahlreiche Angebote mit unterschiedlichen Rahmenbedingungen. Um die Auswahl zwischen diesen zu erleichtern, gibt es viele Hilfsangebote. In Deutschland ist die Stiftung Warentest für Stromanbieter respektive für einen Stromanbietervergleich zu empfehlen. Sie hält viele und ausführliche Informationen zum Thema Strom, Strompreis und Stromanbieter bereit. Die Stiftung Warentest überprüft Stromanbieter und deren Angebote ausführlich und differenziert. Da sie eine selbstständige, rechtsfähige Stiftung ist, kann sie unabhängig operieren. Das sichert ein hohes Maß an Objektivität. Damit ist die Stiftung Warentest für Stromanbieter und den Vergleich der unterschiedlichen Tarife zu empfehlen.

Stromanbieter-Kriterien nach Stiftung Warentest Empfehlung

  • ohne Vorauskasse
  • Preisgarantie mind. 1 Jahr
  • ohne Boni
  • Kündigungsfrist max. 6 Wochen
  • Anschlusslaufzeit
[*tariffs/zip/04109/items/10/usg/3500/bonus/0/nopre/1/gua/1/nopkt/1/nodep/1/runti/12/notpe/3/conext/1/*]

 

Die Stiftung kann im Internet gefunden werden. Außerdem erscheint regelmäßig eine Ausgabe der Zeitschrift Stiftung Warentest. Diese ist im Zeitschriftenregal zu finden. Auch die Verbraucherzentrale kann Stromanbieter und deren Angebote aufschlüsseln. Auf die Preise der Stromanbieter hat die Verbraucherzentrale Zugriff wie jeder andere auch. Verbraucherzentralen sind Vereine, die im staatlichen Auftrag agieren. Sie werden großteils mit steuerlichen Mitteln finanziert. Der Aufgabenbereich einer Verbraucherzentrale ist der Verbraucherschutz. Dieser wird vorwiegend durch Beratungen realisiert. Verbraucherzentralen befinden sich in allen größeren Städten. Ihre Standorte können über das Internet ermittelt werden. Einen Stromanbieter in der Verbraucherzentrale überprüfen zu lassen, stellt somit kein Problem dar. Kann die Verbraucherzentrale zum Stromanbieter keine befriedigende Auskunft erteilen, kann natürlich selbst recherchiert werden. Dazu empfiehlt sich in jedem Fall das Internet.

 

]]>
2
<![CDATA[Strom im Saarland]]> 78 15.03.2012 10 [*federalState/sl/Saarbrücken/21962/*]
Wenn Sie im schönen Saarland leben und dort eine eigene Wohnung oder ein Haus bewohnen, sind Ihnen sicherlich auch die größten Stromlieferanten dieses Bundeslandes bekannt: RWE und Energie SaarLorLux. Die beiden Energiegrundversorger beliefern den größten Anteil der saarländischen Haushalte und gehören zudem zu den stärksten Ökostromanbietern in Südwestdeutschland.

[*tariffs/zip/66111/items/5/usg/3500/*]

 

Stromanbieter für Saarland im Vergleich auf PREISVERGLEICH.de

Stromio

Der Stromanbieter stromio ist ein Energiediscounter aus Düsseldorf,

Stromio Strom »

eprimo GmbH

Die eprimo GmbH ist ein Discount-Stromanbieter mit

Eprimo »

E WIE EINFACH

Die E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von E.ON

E wie Einfach »

Yello Strom

Mit einem pfiffigen Werbeslogan hat das Unternehmen Yello Strom GmbH

Yello »

RWE und Energie SaarLorLux – Grundversorger für Strom im Saarland

Netzbetreiber und gleichzeitig auch einer der stärksten Stromanbieter im Saarland ist die RWE mit Hauptsitz in Essen. Der größte Anteil der RWE Energie stammt aus konventionellen Quellen. Immer größer wird jedoch auch der Anteil an erneuerbaren Energiequellen und damit an umweltfreundlichem Strom.

Der zweite große Anbieter für Strom im Saarland ist die Energie SaarLorLux. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Saarbrücken und beliefert Haushalte und Businesskunden in unterschiedlichen Verbrauchsgrößen. Beide Unternehmen decken den Strombedarf des Saarlandes in nahezu allen Schichten ab und bieten ihren Kunden ein breites Produktportfolio unterschiedlicher Tarifmodelle.

Weitere Stromanbieter im Saarland

Neben den beiden großen Grundversorgern finden Sie in diesem Bundesland auch noch eine gute Auswahl an kleineren, regionalen Anbietern. Mit unserem Strompreisvergleich können Sie auch diese in Ihre Suche nach dem günstigsten Stromanbieter im Saarland ganz einfach miteinbeziehen.

Zu den alternativen Stromanbietern zählen zum Beispiel die beiden Billigstromlieferanten Clevergy und stromistbillig. Sie bieten besonders günstige Konditionen und locken damit sowohl Business- als auch Privatkunden. Gerade bei diesen Tarifmodellen sollten Sie jedoch auch die übrigen Vertragsbestandteile genau unter die Lupe nehmen, denn nicht selten sehen solche Billigtarife zum Beispiel eine 12-monatige Vorauskasse vor.

Neben den Billigstromlieferanten finden Sie im Saarland auch noch Stromlieferanten, wie zum Beispiel Greenpeace Energy, LichtBlick oder Naturstrom. Sie punkten mit ihrem 100-prozentigen Ökostrom am Markt.

Um aus diesem großen Angebot den besten Strom im Saarland zu finden, ist es wichtig, alle Konditionen und Ihre persönlichen Bedürfnisse in den Vergleich mit einzubeziehen – unser kostenloser Preisvergleich macht Ihnen das möglich!

Weitere Stromanbieter im Saarland:

Mehr zu Strom im Saarland:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Aachen]]> 63 15.03.2012 7 150 150 <![CDATA[Aachen Cathedral]]> 300 225 <![CDATA[Aachen Cathedral]]> 400 300 <![CDATA[Aachen Cathedral]]>

Jeder der circa 241.000 Einwohner von Aachen muss sich irgendwann mit dem Thema Strom in Aachen auseinandersetzen. In Sachen Energieversorgung ist die nordrhein-westfälische Stadt genauso gut wie im Freizeitbereich aufgestellt. Tolle Sehenswürdigkeiten sorgen für einen abwechslungsreichen kulturellen Ausgleich zum stressigen Alltag. Die mittelalterliche Stadtbefestigung ist besonders bezeichnend für das Stadtbild von Aachen. Die hohe Lebensqualität der Stadt führt ebenfalls dazu, dass sich ein hohes Maß an Industrie niederlässt, u. a. auch einige Stromanbieter. Dazu gehören unter anderem die Unternehmen Pro Idee, Gewoge und Parsytec.

[*tariffs/zip/52062/items/5/usg/3500/*]

 

Stromanbieter für Aachen im Vergleich auf PREISVERGLECIH.de

Stromio

Der Stromanbieter stromio ist ein Energiediscounter aus Düsseldorf,

Stromio »

E WIE EINFACH

Die E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von E.ON und beschäftigt 70 Mitarbeiter.

E WIE EINFACH Strom »

In Sachen Strom in Aachen hat sich die Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH Aachen mit den Stadtwerken Aachen (STAWAG) als größter Dienstleister im Bereich Energieversorgung niedergelassen. Private Haushalte und Geschäftskunden werden über die Stromlieferungen der Stadtwerke Aachen versorgt. Das Unternehmen wurde im Jahr 1967 gegründet und gilt mit knapp 600 Angestellten als einer der größten Arbeitgeber der nordrhein-westfälischen Stadt.

Stadtwerke sichern den Strom in Aachen

Die Stadtwerke sind der Hauptanbieter für die Stromversorgung der Stadt. Einer der von den Stadtwerken angebotenen Tarife der Stadtwerke ist der Strom STA Aktiv mit einem Kilowattpreis von 26, 61 Cent pro kWh (Stand Oktober 2014). Bislang wird mit rund 45 Prozent die meiste Energie auf der Basis von Kohle gewonnen. Über 100 verschiedene Stromanbieter konkurrieren in Aachen um Kunden und bieten diverse Tarifmodelle. Zu den Versorgern gehören zum Beispiel Vattenfall mit dem Tarif Easy12 Extra, BEV Energie, eprimo oder 1-2-3energie mit dem Tarif 1-2-3strom.

Weitere Stromanbieter in Aachen:

/info/23791/stromanbieter-stawag/

Erneuerbare Energie und Ökostrom stark im Kommen

Mittlerweile haben auch Ökostromanbieter rund 20 Prozent Marktanteil in Aachen. In den letzten Jahren haben sich die STAWAG verstärkt für den Aufbau von Anlagen zur umweltschonenden Energiegewinnung eingesetzt. Um dieses Vorhaben zu realisieren, wurde vor wenigen Jahren die Tochterfirma STAWAG Energiegesellschaft gegründet. Das Energieunternehmen konzentriert sich ausschließlich auf die Gewinnung und Förderung von alternativen Energiequellen. Bislang werden jährlich mehr als 200 Millionen Kilowattstunden produziert. Naturstrom ist im Vergleich zu konventionellen Stromangeboten ein wenig teurer. Im Tarif Strom STA Ökoplus kostet die Kilowattstunde 26,97 Cent.

Weitere Anbieter von Ökostrom in Aachen sind z. B. Grünwelt Energie mit dem Tarif grünstrom easy, Natur Energie Plus mit dem Natur Energie + base Tarif oder Logo!Energie mit dem LogoStrom Extra 14 Tarif. All diese Anbieter sind TÜV-zertifiziert und bieten Preisgarantien mit Laufzeiten zwischen 12 und 18 Monaten.

Online über Stromanbieter in Aachen informieren

Durch die Vielzahl an Stromanbietern in Aachen können Sie aus zahlreichen Möglichkeiten und Tarifen die für Sie beste Variante wählen. Der Preisvergleich spielt dabei eine entscheidende Rolle. Oftmals unterscheiden sich die Preise pro Kilowattstunde um einige Cents. Diese Differenz summiert sich auf das Jahr gerechnet und kann eine Ersparnis von über 100 Euro ergeben. Die verschiedenen Anbieter präsentieren sich im Internet und mit unserem Strompreisrechner können Sie sich schnell und einfach über die verschiedenen Tarife und Stromversorger in Aachen informieren. Sowohl konventionelle Anbieter als auch Ökostromlieferanten versorgen Aachen mit Strom, sodass Sie ganz nach Geschmack den für Sie passenden Versorger finden und preisgünstig Strom beziehen können.

Strom Service für Aachen:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Augsburg]]> 61 15.03.2012 7 150 150 <![CDATA[Augsburg city house]]> 201 300 <![CDATA[Augsburg city house]]> 284 423 <![CDATA[Augsburg city house]]> Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer kommen aus Augsburg. Bereits seit 1953 begeister Die „Fuggerstadt“ zählt zu den Ältesten Städten Deutschlands. Augburg wurde bereits 1909 zur Großstadt er klärt, mit heute rund 270.000 Einwohnern ist Augsburg die drittgrößte Stadt im Südwesten Bayerns mit Sitz der Regierung von Schwaben.

[*tariffs/zip/86150/items/5/usg/3500/*]

 

Stromanbieter für Augsburg im Vergleich auf PREISVERGLEICH.de

eprimo GmbH

Die eprimo GmbH ist ein Discount-Stromanbieter mit

Eprimo »

123energie

123energie ist ein Stromanbieter, der zum

123energie »

Vattenfall

Vattenfall ist ein schwedisches

Vattenfall »

Voltera

Voltera ist eine Marke der Firma Energy2day und wurde im Jahr 2008 in München gegründet. Das Unternehmen ist neu am Markt und konnte sich erfolgreich etablieren. Es bietet neben Gas auch Strom und Ökostrom

Voltera »

Der Name der Stadt Augsburg leitet sich aus dem römischen Namen der Stadt Augusta Vindelicorum ab. Augusta daher, weil sie auf Befehl von Kaiser Augustus 15 v.Cr. als Militärlager gegründet wurde. Der Teil Vindelicorum stammt vom Genitiv Plural der lateinischen Bezeichnung für den Volksstamm der Vindeliker, welche damals zischen Bodensee und Alpenvorland und Inn siedelte.

2008 wurde Augsburg von der Bundesregierung Deutschlands der Titel „Ort der Vielfalt“ verliehen.

Stadtwerke Augsburg maßgeblicher Lieferant für Energie und Wasser


Der lokale Stromanbieter für Augsburg sind die Stadtwerke Augsburg, die neben der Versorgung mit Energie und Wasser auch Busse und Straßenbahnen betreiben. Etwa 350.000 Kunden werden im Raum Augsburg mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser versorgt. Alleinige Gesellschafterin ist die Stadt Augsburg.

Neben den Stadtwerken Augsburg finden sich seit der Liberalisierung des Strommarktes viele verschiedene Stromanbieter mit individuellen Tarifen. Neben reinen Ökostromanbietern wie Naturstrom, Greenpeace energy und LichtBlick finden sich auch zahlreiche Billigstromanbieter wie zum Beispiel Bonus Strom, E WIE EINFACH und eprimo. Ein Vergleich mithilfe des Tarifrechners lohnt sich.

Vergleichen Sie jetzt die Stromanbieter für Augsburg mit dem Stromtarifrechner Preisvergleich!

Weitere Stromanbieter in Augsburg:

Strom Service für Augsburg:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Baden-Württemberg]]> 73 15.03.2012 10 [*federalState/bw/Karlsruhe/57/Mannheim/56/Stuttgart/43/Heidelberg/26500/*]
Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigeren Stromanbieter in Baden-Württemberg sind, können Sie pro Jahr im besten Fall hundert Euro oder mehr sparen. Damit Sie jedoch wissen, welche Möglichkeiten Sie in Ihrem Bundesland haben, ist es notwendig, dass Sie sich ausreichend darüber informieren. Mit unserem Strompreisvergleich bieten wir Ihnen eine einfache Möglichkeit, die besten Tarife für Strom in Baden-Württemberg zu finden.

[*tariffs/zip/70173/items/5/usg/3500/*]

 

EnBW – Grundversorger in Baden-Württemberg

Grundversorger und größter Stromanbieter in Baden-Württemberg ist die EnBW, Energie Baden-Württemberg AG. Sie ist nach E.ON und der RWE der drittgrößte Stromanbieter Deutschlands und versorgt im Südwesten rund sechs Millionen Menschen. Der EnBW Strom setzt sich zu 16 Prozent aus regenerativen Energiequellen, zu 32 Prozent aus fossilen Rohstoffen und zu 52 Prozent aus Kernkraft zusammen. Damit ist die EnBW zusammen mit ihrer Tochterfirma Yello der größte Kernenergieanbieter in Deutschland. Strom aus erneuerbaren Energien stammt bei der EnBW zum größten Teil aus Wasserkraftanlagen.

Strom in Baden-Württemberg: Rund 40 Prozent aus erneuerbaren Quellen

Auch im Bundesland Baden-Württemberg macht sich die Energiewende bemerkbar. In den letzten Jahren stieg der Anteil der erneuerbaren Energie stetig an. Besonders zugenommen hat Stromerzeugung aus Photovoltaikanlagen. Aber auch mit Hilfe von Biomasseanlagen wird in Baden-Württemberg mittlerweile ein großer Anteil des Stromverbrauchs abgedeckt.

Augen auf bei Wahl der Stromanbieter in Baden-Württemberg

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Vertrag für Ihren Strom in Baden-Württemberg sind, finden Sie neben den regionalen Stadtwerken (wie z. B. in Tübingen) auch eine Vielzahl an alternativen Anbietern. Sogenannte Billigstromanbieter versuchen, Sie als Kunde allerdings mit besonders günstigen Preisen zu locken, und überraschen im Nachhinein leider immer häufiger mit unschönen Konditionen, wie Vorauskasse oder langen Kündigungsfristen. Sie finden in Baden-Württemberg aber selbstverständlich auch faire und attraktive Angebote.

Mit unserem Strompreisvergleich werden Sie auch fündig, wenn Sie einen Stromanbieter in Baden-Württemberg suchen, der 100% Ökostrom anbietet. Dazu gehören beispielsweise Naturstrom, LichtBlick oder auch Greenpeace Energy.

Weitere Stromanbieter in Baden-Württemberg:

Mehr zu Strom in Baden-Württemberg:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Bayern]]> 67 15.03.2012 10 [*federalState/by/Augsburg/61/Muenchen/40/Nuernberg/51/*]

Das flächenmäßig größte Bundesland mit der Hauptstadt München untergliedert sich in die drei Teilbezirke Franken, Schwaben und Altbayern. Gemessen an der Einwohnerzahl liegt Bayern auf Platz 2 hinter Nordrhein-Westfalen. Der Freistaat gilt als reich und wirtschaftsstark, viele große Firmen wie Audi, BMW, Siemens oder Microsoft sind hier ansässig. Die Verfassung des Landes schreibt Bayern bei einer 1000-jährigen Geistes- und Kulturgeschichte klar die Rolle als Kulturstaat zu. Beliebt ist neben den Metropolen München und Nürnberg auch das Oktoberfest und natürlich das Alpenpanorama.

[*tariffs/zip/80331/items/5/usg/3500/*]

 

Weitere Stromanbieter in Bayern:

Größter Stromanbieter Bayerns und zugleich verantwortlich für das Stromübertragungsnetz ist zum großen Teil E.ON, ganz im Südwesten ist es RWE. E.ON ist einer der weltweit führenden Strom- und Gasanbieter. Er ist der größte Energieversorger in Deutschland mit 7,5 Millionen Stromkunden. Die E.ON Bayern AG gewinnt etwa 16 Prozent ihres Stroms aus erneuerbaren Energien, 48 Prozent aus Kernenergie und 36 Prozent aus fossilen Brennstoffen.

In Bayern finden sich verbreitet sogenannte Billigstromanbieter, deren Preise für Energie meist unter denen der Stadtwerke liegen. Eprimo, stromistbillig oder BonusStrom etwa locken mit niedrigen Abschlägen, verlangen aber oft eine 12-monatige Vorauskasse. Vor Vertragsabschluss sollten die Details daher genau geprüft werden. Viele Stromanbieter haben jetzt auch Ökostrom mit in ihr Angebot aufgenommen, reinen Ökostrom aus regenerativen Energiequellen gibt es beispielsweise bei LichtBlick oder Naturstrom.

Mehr zu Strom in Bayern:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Berlin]]> 38 15.03.2012 10 150 150 <![CDATA[Stromanbieter in Berlin]]> 300 231 <![CDATA[Stromanbieter in Berlin]]> 395 304 <![CDATA[Stromanbieter in Berlin]]> 150 150 <![CDATA[Berlin, Festival of Lights iStock_000014539389XSmall]]> 300 231 <![CDATA[Berlin, Festival of Lights iStock_000014539389XSmall]]> 395 304 <![CDATA[Berlin, Festival of Lights iStock_000014539389XSmall]]> [*federalState/be/*]

Strom für Berlin

In der Bundeshauptstadt Berlin leben rund 3,4 Millionen Menschen auf einer Gesamtfläche von etwa 892 km². Berlin stellt einen bedeutenden Wirtschaftsstandort dar und ist gleichzeitig das Aushängeschild der Bundesrepublik Deutschland. Verständlicherweise ist der Bedarf bei der Versorgung mit Strom, Wasser, Gas und Wärme besonders hoch, sodass der hieraus entstehende Markt heiß umkämpft ist. Die Grundversorgung in Berlin wird nach der Übernahme der Berliner Kraft- und Licht-Aktiengesellschaft durch den schwedischen Anbieter Vattenfall übernommen. Jedoch können Sie für Strom in Berlin auch auf zahlreiche andere Anbieter zurückgreifen.

[*tariffs/zip/10178/items/5/usg/3500/*]

 

Stromanbieter für Berlin im Vergleich auf PREISVERGLEICH.de

eprimo GmbH

Die eprimo GmbH ist ein Discount-Stromanbieter mit

eprimo Strom »

Vattenfall Europa

Vattenfall ist ein schwedisches

Vattenfall »

ENSTROGA AG

Der börsennotierte Stromanbieter ENSTROGA

Enstroga Berlin »

LichtBlick

Lichtblick ist ein Stromanbieter, der sich auf Ökostrom spezialisiert hat und privat finanziert wird.

Lichtblick Strom »

123energie

123energie ist ein Stromanbieter, der zum

123energie »

extraenergie

Zu den zahlreichen Unternehmen, die sich am

Extraenergie »

E WIE EINFACH

Die E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von E.ON

E wie Einfach »

stromio

Der Stromanbieter stromio ist ein Energiediscounter aus Düsseldorf, der

Stromio »

Welche Stromanbieter gibt es in Berlin?

Der schwedische Stromanbieter Vattenfall bietet als Grundversorger in Berlin die Tarife Basis Privatstrom, Easy Privatstrom Spar Aktiv, Kompakt Privatstrom, Easy12, Easy 24 und EasyStrom. Die letzten drei Tarife sind auch als Ökostrom-Variante zu haben. Durchschnittlich müssen Sie bei einer Abnahme von 5.000 kWh mit Kosten von rund 1.500 Euro pro Jahr rechnen. Die nachfolgend aufgeführten Stromanbieter bieten Ihnen eine zwölfmonatige Preisgarantie und Laufzeit sowie attraktive Neukundenprämien.

Die Yello Strom GmbH ist als überregionaler Stromanbieter auch in Berlin verfügbar. Recht beliebt ist der Basistarif, der auch von der Stiftung Warentest mit sehr gut bewertet wurde. In der Klasse bis 5.400 kWh kann auch der von der PrioEnergie angebotene Tarif Priostrom 12 Paket 5400 überzeugen. Ebenfalls zu den bekannten Anbietern gehört die Stromio GmbH, die mit ihrem Stromio basic Bonus Tarif recht günstig ist. Interessant ist auch der Anbieter Fuxx-Die Sparenergie GmbH mit ihrem Tarif Spar-Fuxx 25. Darüber hinaus existieren noch zahlreiche weitere interessante Alternativen.

Ökostromanbieter in Berlin

Die Nachfrage nach umweltfreundlich produziertem Strom steigt weiter an. Zahlreiche Stromanbieter in Berlin haben darauf reagiert und Ökostrom in ihr Produktportfolio aufgenommen. Die Entega GmbH & Co. KG bietet beispielsweise mit dem Produkt Entega Ökostrom online einen umweltfreundlichen Tarif an. Ebenfalls recht bekannt ist die LichtBlick SE, die mit ihrem LichtBlick-Strom hundertprozentigen Ökostrom anbietet. Auch wenn dieser Anbieter nicht ganz so günstig ist wie viele andere Konkurrenten, liegt der Ökostrompreis immer noch um rund 50 Euro unterhalb des Strompreises des Grundversorgers. Empfehlenswert ist auch der SE-Stadtwerke-Verbund mit seinem Ökostromprodukt SAUBER STROM Smart.

Strom in Berlin: Lohnt sich ein Strompreisvergleich?

In den letzten Jahren sind die Strompreise enorm angestiegen. Dies ist auch einer der Gründe, warum sich immer mehr Verbraucher eingehend über alternative Stromanbieter informieren. In Berlin bietet Vattenfall die Grundversorgung an und nutzt hier konsequent seine Marktposition aus. Dabei gibt es viele günstigere Anbieter, mit denen der eine oder andere Euro gespart werden kann.

Mithilfe eines umfassenden Strompreisvergleichs ist es relativ einfach, mit wenigen Mausklicks den richtigen Strom in Berlin zu bekommen. Jedoch spielt nicht nur der Preis eine wichtige Rolle, sondern auch die Zuverlässigkeit und Transparenz. Wenn Sie sich für einen neuen Stromanbieter interessieren, dann sollten Sie auf einige Punkte achten:

  • eine monatliche Zahlweise,
  • eine zwölfmonatige Preisgarantie,
  • eine maximale Laufzeit von zwölf Monaten,
  • keine Kaution und keine Tarifpakete sowie
  • Tarife mit einer guten Kundenbewertung

 

Mehr zu Strom in Berlin:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Bochum]]> 53 15.03.2012 7 150 150 <![CDATA[iStock_000015471673XSmall]]> 300 261 <![CDATA[iStock_000015471673XSmall]]> 371 323 <![CDATA[iStock_000015471673XSmall]]> ..“wo das Herz noch schlägt“. So charakterisiert Herbert Grönemeyer, gebürtiger Bochumer seine Heimatstadt. Die Entwicklung der Stadt mit rund 380.000 Einwohnern stand lange Zeit im Zeichen des Bergbaus und der Stahlindustrie. Nach dessen Niedergang entwickelte sich Bochum zu einer Dienstleistungsmetropole. Seit über 40 Jahren gibt es in Bochum nun keine Zeche mehr, doch Bochum hat neue Gesichter. Firmen wie Opel , BP und GEA spielen in der Stadtentwicklung neben dem Dienstleistungssektor eine führende Rolle.

[*tariffs/zip/44787/items/5/usg/3500/*]

 

Stromanbieter für Bochum im Vergleich auf PREISVERGLEICH.de

Stromio

Der Stromanbieter stromio ist ein Energiediscounter aus Düsseldorf,

Stromio »

prioenergie

Bundesweit offeriert der Stromanbieter prioenergie seinen Kunden Strom und Gas zu günstigen Konditionen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Neuss, Nordrhein-Westfalen

Prioenergie »

Ein Grundversorger und viele Kleine


Der lokale Stromanbieter in Bochum, die Stadtwerke Bochum GmbH beliefert schon seit 1892 die Haushalte der Region mit Strom. Heute bietet das Unternehmen neben Strom auch Gas, Wasser und Fernwärme an. Der Strommix der Standardtarife der Stadtwerke Bochum wird zu 20 Prozent aus regenerativen Energien erzeugt. Damit liegt das Unternehmen weit über dem Bundesdurchschnitt. Mit den Ökostrom-Produkten können die Kunden den angebotenen Strommix weiter zugunsten der Umwelt optimieren.

Ein Stromanbietervergleich mit einem unabhängigen Stromtarifrechner ist den Verbrauchen der Stadt Bochum auf jeden Fall zu empfehlen, da sich seit der Öffnung des Energiemarktes viele neue [#2,Stromanbieter,Stromanbieter Vergleich#], vor allem auch im Bereich Ökostrom, mit günstigen Tarifmodellen am Markt etablieren konnten.

Die Stadtwerke Bochum beziehen ihren Ökostrom aus dem Nachbarland Österreich. Die VERBUND-Austrian Power AG, eine Tochter der österreichischen Elektrizitätswirtschafts- AG (VERBUND) erzeugt diesen ausschließlich umweltschonend aus Wasserkraft. Der Konzern ist das größte Energieunternehmen österreichs und produziert etwa 85 Prozent seines Stroms aus Wasserkraft, die restlichen 15 Prozent aus Wärmekraftwerken und wurde dadurch zu einem der umweltfreundlichsten Stromproduzenten Europas gekürt.

Weitere Stromanbieter für Bochum:

Strom Service für Bochum:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Bonn]]> 55 15.03.2012 11 150 150 <![CDATA[Bonn_iStock_000014641662XSmall]]> 300 199 <![CDATA[Bonn_iStock_000014641662XSmall]]> 425 282 <![CDATA[Bonn_iStock_000014641662XSmall]]>

Bonn liegt idyllisch am Rhein und zählt mit über 311.000 Einwohnern zu den größten Städten Nordrhein-Westfalens. Die Stadt spielt in vielerlei Hinsicht in den obersten Ligen des Landes mit und ist in den Bereichen Tourismus, Kultur und Wirtschaft eine der bedeutendsten Städte des Bundeslandes. Nicht nur an Karneval erfreut sich Bonn großer Beliebtheit, was sich an steigenden Einwohnerzahlen und der Ansiedlung großer Unternehmen wie Haribo, dem Bernstein-Verlag, KfW oder Gepard ablesen lässt. Diese Konzerne haben entweder ihren Hauptsitz oder eine Außenstelle in Bonn. Prognosen zufolge soll die Einwohnerzahl in den kommenden 10 Jahren nochmals um 20.000 Bewohner gesteigert werden. Alle Bewohner, egal ob alteingesessen oder neu in Bonn, benötigen natürlich eine zuverlässige und bezahlbare Versorgung mit Energie. Es gibt insgesamt 85 Stromanbieter in Bonn.

[*tariffs/zip/53111/items/5/usg/3500/*]

 

Stadtwerke Bonn – Grundversorger der rheinischen Stadt

Die Stadtwerke Bonn operieren nicht nur als Grundversorger der Stadt und haben einen durchschnittlichen Jahresumsatz von über 500 Millionen Euro. Die SWB gehören zum wichtigsten Arbeitgeber der Stadt Bonn und wurden Ende der 1990er Jahre gegründet. Das Energieunternehmen bietet Ihnen unter anderem folgende vier Tarifoptionen, mit denen Sie sich Ihren Strom in Bonn sichern können: Bonn Home, Bonn Home Web, Bonn Basis II und Bonn Home smart. Wenn Sie sowohl Strom als auch Erdgas von den SWB beziehen möchten, könnte der Tarif Bonn Duo interessant für Sie sein. Während Bonn Home Web mit einem Grundpreis von 6,64 Euro am günstigsten ist, ist Bonn Home smart mit 13,68 Euro Grundpreis pro Monat am kostenintensivsten (alle Preisangaben Stand Oktober 2014). Auf der Internetseite der SWB können Sie Ihre persönlichen Daten eingeben und so relativ exakt ausrechnen, mit welchem preislichen Aufwand die einzelnen Optionen verbunden sind.

Neben den Stadtwerken liefern auch Unternehmen wie ExtraEnergie, eprimo oder BEV Energie Strom zu diversen Tarifen, die je nach Tarifmodell im Vergleich zu SWB bei einem Verbrauch von 3.500 kWh/Jahr zwischen 270 und 315 Euro günstiger sind.

Ökostrom in Bonn der Umwelt zuliebe

Der Energietrend geht immer mehr in Richtung Ökostrom. Viele Verbraucher achten bei der Wahl des Stromanbieters in Bonn auf einen nachhaltigen Energiebezug. Die Stadtwerke Bonn haben auch in dieser Hinsicht verschiedene Tarifoptionen anzubieten. Einer davon heißt BonnNatur Strom smart. Dafür ist ein Preis von 28,00 Cent pro kWh (Stand Oktober 2014) veranschlagt. Der Strom wird dabei aus 100 prozentig regenerativen Energiequellen gewonnen. Weitere Ökostromanbieter in Bonn sind z. B. Grünwelt Energie mit dem Tarif grünstrom easy, eprimo mit dem Prima Klima Tarif oder auch Naturstrom mit einem Preis von 26,95 Cent pro kWh.

Alternative Möglichkeiten für Strom in Bonn

Bevor Sie sich für einen Stromanbieter in Bonn entscheiden, lohnt sich immer ein Vergleich. Dabei werden Sie merken, dass der Grundversorger in der Regel ein bisschen teurer ist als andere Energielieferanten. Wenn Sie Ökostrom nutzen möchten, würden Sie bei eprimo beispielsweise durchschnittlich nur 25,00 Cent pro kWh bezahlen. Das wäre bei einem jährlichen Verbrauch von 4.300 kWh eine Ersparnis von 172,00 Euro im Vergleich zum Ökostrom der Stadtwerke Bonn.

Weitere Stromanbieter für Bonn:

Strom Service für Bonn:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Brandenburg]]> 68 15.03.2012 10 [*federalState/bb/Potsdam/22003/*]

Im östlichen Teil Deutschlands liegt das 29.476 Quadratkilometer große Brandenburg, dessen Gründungsdatum auf das Jahr 1157 zurückgeht. Flächenmäßig reiht sich das Bundesland mit Hauptstadt Potsdam auf Rang fünf ein und umschließt die Hauptstadt Berlin in seiner Mitte. Verlässt man die größeren Städte wie Brandenburg an der Havel oder Frankfurt an der Oder ist das Land dünn besiedelt.

[*tariffs/zip/14467/items/5/usg/3500/*]

 

Stromanbieter für Brandenburg im Vergleich auf PREISVERGLEICH.de

ENSTROGA AG

Der börsennotierte Stromanbieter ENSTROGA

weiterlesen »

ENTEGA Vertrieb

Die ENTEGA Vertrieb GmbH & Co. KG ist ein Energieversorger, der rund

ENTEGA Strom »

extraenergie

Zu den zahlreichen Unternehmen, die sich am

Extraenergie »

Vattenfall Europa

Vattenfall ist ein schwedisches

Vattenfall »

Der Stromgrundversorger in Brandenburg ist Vattenfall Europe, ein Teil der schwedischen Vattenfall-Gruppe und derzeit drittgrößter Stromanbieter in Deutschland. Im Nordosten des Landes ist Vattenfall für die Elektrizitätsübertragung verantwortlich und versorgt etwa 18 Millionen Haushalte mit Strom.

In Brandenburg ist traditionell der Braunkohleabbau von Bedeutung für die Stromerzeugung. Zwischen Elbe und Neiße lagern etwa 13 Milliarden Tonnen Braunkohle, zwei Milliarden davon allein in den Lausitzer Abbaufeldern von Vattenfall. Etwa 60 Millionen Tonnen wird jährlich gefördert und in den Brandenburger Kraftwerken Schwarze Pumpe, Jänschwalde und Boxberg verbrannt. Gemeinsam verfügen sie über eine Kraftwerkskapazität von 6.500 Megawatt.

In Brandenburg gibt es eine Reihe von günstigen Stromanbietern, wie zum Beispiel stromistbillig, FlexStrom oder eprimo. Teilweise werden von diesen auch Ökostrom-Tarife angeboten. Es gibt natürlich auch reine Ökostom-Anbieter wie Lichtblick, Naturstrom oder Greenpeace Energy. Der Stromanbieter Vattenfall Europe bietet den Stromtarif „Easy Privatstrom“ an, bei dem für 4.000 Kilowattstunden etwa 800 Euro berechnet werden.

Vergleichen Sie jetzt die Stromanbieter für Brandenburg mit dem Stromtarifrechner Preisvergleich!

Weitere Stromanbieter in Brandenburg:

Mehr zu Strom in Brandenburg:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Braunschweig]]> 65 15.03.2012 7 150 150 <![CDATA[iStock_000009390428Small]]> 300 200 <![CDATA[iStock_000009390428Small]]> 849 565 <![CDATA[iStock_000009390428Small]]> Braunschweig ist mit 245.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Niedersachsens. Ihre Ursprünge reichen bis ins 9. Jahrhundert zurück. Die erste Erwähnung fand Braunschweig im Jahre 1031 unter dem Namen „Brunswiek“ in einer bischöflciehn Weihurkunde.

[*tariffs/zip/38100/items/5/usg/3500/*]

 

Stromanbieter für Braunschweig im Vergleich auf PREISVERGLEICH.de


Heute ist Braunschweig ein bedeutendes Zentrum in den Bereichen Wissenschaft und Forschung. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Braunschweiger Löwe, die älteste erhaltene Großplastik des Mittelalters. Dieses geht zurück auf Herzog Heinrich der Löwe. Um 1166 ließ er auf dem Burgplatz Braunschweigs einen bronzenen, vergoldeten Burglöwen errichten, die seit dem Jahre 1231 auch im Siegel der Stadt erschien.
BS Energy liefert als Stromanbieter Braunschweigs Einwohnern Energie, Wasser und Beleuchtung und bietet auch bundesweit Strom an. Gesellschafter der BS Energy sind mit 25 Prozent die Stadt Braunschweig und zu rund 75 Prozent die Veolia Wasser GmbH Berlin. Das Unternehmen verzeichnete im Jahr 2006 einen Umsatz von 452 Millionen Euro. Der Stromanbieter erzeugt jährlich rund 392 Gigawattstunden Strom.
Neben BS Energy finden sich in Braunschweig seit der Liberalisierung des Strommarktes viele verschiedene Stromanbieter mit individuellen Tarifen. Neben reinen Ökostromanbietern wie Naturstrom, Greenpeace energy und LichtBlick finden sich auch zahlreiche Billigstromanbieter wie zum Beispiel Bonus Strom, stromistbillig und eprimo. Ein Vergleich mithilfe des Tarifrechners lohnt sich.

Weitere Stromanbieter für Braunschweig:

Strom Service für Braunschweig:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Bremen]]> 47 15.03.2012 10 150 150 <![CDATA[Windmill near a river]]> 300 199 <![CDATA[Windmill near a river]]> 425 282 <![CDATA[Windmill near a river]]> [*federalState/hb/*]

Strom für Bremen

Wer in der Hansestadt Bremen lebt und einen Stromanbieter sucht, kann aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Anbietern und Tarifmodellen wählen. Für Singles, Familien oder Paare bieten die Versorger diverse Möglichkeiten an, und bei der großen Auswahl verliert man schnell den Überblick und zahlt schlussendlich eventuell mehr für seinen Strom als nötig.

[*tariffs/zip/28195/items/5/usg/3500/*]

 

Bei der großen Zahl an verschiedenen Stromlieferanten kann ein Vergleich äußerst nützlich sein. Hierbei kann Ihnen unser Stromtarifrechner helfen, und zwar unkompliziert, schnell und zuverlässig, ohne irgendwelche Kosten! Was bei der monatlichen Stromrechnung eingespart werden kann, ist oft eine beachtliche Summe, die für andere schöne Dinge verwendet werden kann. Es lohnt sich also, die Tarife und Anbieter für Strom in Bremen und Bremerhaven zu vergleichen.

Stromanbieter für Bremen im Vergleich auf PREISVERGLEICH.de

eprimo GmbH

Die eprimo GmbH ist ein Discount-Stromanbieter mit

eprimo Strom »

Fuxx

Fuxx – Die Sparenergie GmbH ist ein in Hamburg

FUXX Sparenergie »

E WIE EINFACH

Die E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von E.ON

E WIE EINFACH »

Yello Strom

Mit einem pfiffigen Werbeslogan hat das Unternehmen Yello Strom GmbH

Yello »

Strom in Bremen – größter Grundversorger ist die swb AG

Es ist äußerst lohnenswert sich mit dem Thema Stromanbieter in Bremen auseinanderzusetzen. Durch die Nutzung unseres Stromtarifrechners bekommen Sie einfach und schnell einen Überblick über die verschiedenen Anbieter und ihre Leistungen. Insgesamt bieten über 100 Stromversorger ihre Tarife an. Zu den größten Stromanbietern in Bremen gehören die Vattenfall GmbH, die Strom in Bremen aus einer Mischung aus Erdgas, Kernenergie, Kohle sowie erneuerbaren und fossilen Energieträgern zur Verfügung stellt, sowie die Stromio GmbH, welche durch ausschließlichen Einkauf über den internationalen Strommarkt der Leipziger Strombörse billigen Strom liefert.

Regionaler Anbieter und größter Versorger in Bremen ist allerdings swb. Das Unternehmen liefert neben Strom auch Gas, Wasser und Wärmeversorgung. Daneben gibt es außerdem entega, eprimo, hitstrom und noch einige andere Anbieter, die diverse Tarifmodelle anbieten. Diese Tarife beinhalten z. B. eine Preisgarantie bis 2019 (u. a. eprimo), Onlinetarife (enviaM oder KlickEnergie) oder auch Sofort- und Neukundenboni, wenn man sich für den Anbieter entscheidet.

Selbstverständlich gibt es noch unzählige weitere Stromanbieter in Bremen, die unser Stromtarifrechner für Sie vergleicht, um den bestmöglichen Tarif für Sie herauszufinden. Vergleichen lohnt sich also in jedem Fall!

Beitrag zum Klima- und Umweltschutz durch Ökostrom

Mit der ausschließlichen Lieferung von Ökostrom und Ökogas trägt die SECURA Energie GmbH massiv zum Schutz des Klimas und der Umwelt bei. Der kohle- und atomfreie Strom sowie äußerst gute Konditionen in allen Bereichen machen diesen Anbieter für viele Menschen interessant, die sich für erneuerbare Energien interessieren.

Ebenso attraktiv im Bereich Ökostrom ist der Stromanbieter Greenpeace energy, welcher seinen Strommix aus 100 Prozent Wasserkraft herstellt. Für die Unterstützung von neuen Solarprojekten und Windkraftanlagen wurden seitens dieser Gesellschaft große Investitionen geleistet, die den Endverbrauchern zugutekommen. Vom Naturschutzbund Deutschland empfohlen, mit dem grünen Strom Label ausgezeichnet und zertifiziert vom TÜV ist die Naturstrom AG. Sie bietet Stromversorgung aus 100 Prozent erneuerbarer Energie und unterstützt weltweit diverse Umweltschutzprojekte. Aktuell (Stand Oktober 2014) beträgt der Preis pro kwh bei Naturstrom 26,95 Cent, der Grundpreis 7,95 Euro pro Monat. Auch der Anbieter Grünwelt Energie mit seinem Tarif grünstrom easy gehört zu den Ökostromanbietern, die TÜV-geprüft und umweltfreundlich Strom liefern.

Es gibt also eine Vielzahl an Möglichkeiten, Strom in Bremen zu beziehen, und mit unserem Stromtarifrechner finden Sie auf jeden Fall das passende Tarifmodell.

Mehr zu Stromanbieter in Bremen:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Bremerhaven]]> 26487 16.03.2018 100 150 150 <![CDATA[bremerhaven-stromanbieter]]> 300 225 <![CDATA[bremerhaven-stromanbieter]]> 448 336 <![CDATA[bremerhaven-stromanbieter]]> Stromanbieter in BremerhavenDurch den Wechsel des Stromanbieters in Bremerhaven können Sie jedes Jahr bares Geld sparen. Mit dem passenden Vergleichsrechner erhalten Sie sofort den Überblick. In der Stadt Bremerhaven können Sie insgesamt auf 97 unterschiedliche Stromanbieter zurückgreifen. Darunter fallen sowohl kleine und lokale Anbieter als auch große, national und international agierende Unternehmen wie E.ON, EnBW oder Vattenfall. Der Grundversorger für Bremerhaven ist die swb Vertrieb Brhv. Denken Sie daran, dass Sie beim Grundversorger eine gesetzliche Kündigungsfrist von nur zwei Wochen einhalten müssen. Somit können Sie schnell und unkompliziert den Stromversorger wechseln und die Stromkosten reduzieren.

[*tariffs/zip/27568/items/5/usg/3500/*]

Strompreise in Bremerhaven vergleichen

Um den günstigsten Stromtarif in Bremerhaven zu finden können Sie den Strompreisvergleichsrechner unter strom.preisvergleich.de nutzen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und den Jahresverbrauch ein und lassen Sie sich überraschen. Den Jahresverbrauch können Sie entweder abhängig von der Haushaltsgröße schätzen lassen oder Ihrer letzten Stromabrechnung entnehmen. Die Unterschiede im Strompreis können aufs Jahr gerechnet mehrere hundert Euro betragen. Durch einen geschickten Wechsel des Stromanbieters sparen Sie somit jedes Jahr bares Geld. Entscheiden Sie sich für günstigen Strom in Bremerhaven und profitieren Sie vom Wechsel immer wieder aufs Neue.

Strom Service für Bremerhaven

]]>
2
<![CDATA[Strom in Chemnitz]]> 64 15.03.2012 7

Chemnitz gehört mit rund 250.000 Einwohnern zu den größten Städten des Bundeslandes Sachsen. Der Versorgungsbedarf wächst stetig, weswegen es nicht nur zahlreiche Anbieter für Strom in Chemnitz gibt, sondern auch andere Bereiche wie Freizeiteinrichtungen haben allerhand zu bieten. Abgesehen davon hat sich die sächsische Stadt mit Einrichtungen wie dem Fraunhofer Institut für elektronische Nanosysteme oder dem Institut für Maschinen- und Anlagenbau zu einem bedeutenden Forschungsstandort entwickelt. Viele Menschen schätzen diese interessante Kombination aus Freizeit und Forschung.

[*tariffs/zip/09111/items/5/usg/3500/*]

 

Wenn Sie bereits in Chemnitz leben oder in Zukunft dort hinziehen möchten, ist das Thema Strom nicht unwichtig. Zahlreiche Anbieter versorgen Chemnitz mit Energie und wenn Sie einen Überblick über die vielen Tarifmodelle der einzelnen Stromanbieter haben möchten, um das für Sie am besten passende Angebot zu finden, sollten Sie unseren Stromtarifrechner nutzen. Dieser verschafft Durch- und Überblick und hilft Ihnen dabei, Strom in Chemnitz nach Ihren Wünschen beziehen zu können.

Stromanbieter für Chemnitz im Vergleich auf PREISVERGLEICH.de

EnergieVersorgung Deutschland

Ein Stromanbieter aus Chemnitz

Energieversorgung »

eprimo GmbH

Die eprimo GmbH ist ein Discount-Stromanbieter mit

eprimo »

HitEnergie

HitEnergie, eine Marke von ExtraEnergie GmbH, gehört zu den dynamischen und günstigen Stromanbietern und spezialisiert sich auf Strom aus erneuerbaren Energiequellen…

Hitenergie »

Stromio

Der Stromanbieter stromio ist ein Energiediscounter aus Düsseldorf,

Stromio Tarife »

Eins Energie – Grundversorger für Strom in Chemnitz

Laut der Netzgesellschaft mbH Chemnitz fungiert Eins Energie in Sachsen & Co. KG als Grundversorger der Stadt. Teilweise wird diese Rolle auch von der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM) übernommen. Die Eins Energie in Sachsen bietet nicht nur zahlreiche Tarife für den Bezug von Strom und Gas an, sondern engagiert sich bei vielen sozialen, sportlichen, umwelttechnischen und kulturellen Projekten. Besonderes Augenmerk liegt dabei jedes Jahr auf dem Wettbewerb Energiesparmeister. Dabei arbeiten Schulen an Projekten, die dem Umwelt- und Klimaschutz gelten sollen.

Sie können zwischen mehreren Tarifoptionen wählen und je nach persönlichem Bedarf das passende Angebot für sich herausfinden. Weitere lokale Energieunternehmen gibt es bislang nicht, dafür können Sie sich ein großes Portfolio an überregionalen Lieferanten ansehen, wenn Sie verschiedene Stromanbieter miteinander vergleichen.

In Chemnitz kann außerdem Strom von Unternehmen wie Extra Energie, Vattenfall oder Priostrom bezogen werden. Diese und andere Energielieferanten bieten allen Neukunden einen Bonus bei Vertragsabschluss. Es lohnt sich daher immer, wenn Sie sich über solche Zusatzleistungen informieren. Ökostrom kann über den Vertrag einsstrom Natur Privat bezogen werden. Dabei kostet die Kilowattstunde circa 28,9 Cent brutto (Stand Oktober 2014). Abgesehen davon, gibt es noch andere Möglichkeiten wie einsstrom Privat mit 28,6 Cent pro Kilowattstunde (Stand Oktober 2014). Wer vorhat, lange Kunde bei Eins Energie in Sachsen zu bleiben, kann sich überlegen, ob die Variante einsstrom Treue Privat das Richtige ist. Je länger der Vertrag besteht, desto niedriger werden die Gebühren pro Kilowattstunde.

Ökostrom auch in Chemnitz

Wenn Sie statt herkömmlicher Stromversorgung lieber Ökostrom beziehen möchten, haben Sie auch hier einige Auswahlmöglichkeiten. Zu den Versorgern, die umweltfreundlichen Strom in Chemnitz anbieten, gehören z. B. Energiewerk mit dem Tarif Natur.Strom, Grünwelt Energie mit dem Tarif grünstrom classic und grünstrom pur oder energieGut mit dem Hallo Natur! Tarif. Hier bekommen Sie Strom aus 100% ökologischer Herkunft.

Es gibt also diverse Möglichkeiten, wenn Sie einen Stromanbieter in Chemnitz suchen. Mit unserem Stromtarifrechner können Sie schnell und einfach den für Sie genau passenden Tarif finden und dabei noch Geld sparen.

Weitere Stromanbieter für Chemnitz:

Strom Service für Chemnitz:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Darmstadt]]> 26508 16.03.2018 100 150 150 <![CDATA[darmstadt-stromanbieter]]> 300 201 <![CDATA[darmstadt-stromanbieter]]> 448 300 <![CDATA[darmstadt-stromanbieter]]> Stromanbieter in DarmstadtEine schöne Stadt und eine moderne Architektur zeichnen Darmstadt aus. Doch auch bei der Auswahl an Stromanbietern in Darmstadt gibt es große Preisunterschiede. Durch einen Wechsel des Anbieters können Sie viel Geld einsparen. In Darmstadt sind insgesamt 110 verschiedene Stromanbieter aktiv. Sie können somit frei wechseln und sich beispielsweise für einen lokalen Anbieter entscheiden. Doch auch die überregionalen und großen Anbieter wie E.ON oder Vattenfall bieten ihre Leistungen im Bereich Strom in Darmstadt an. Grundversorger in Darmstadt ist der Stromanbieter ENTEGA. Dieser bietet Ihnen, wie für Grundversorger gesetzlich vorgeschrieben, eine Kündigungsfrist von nur zwei Wochen an. Somit können Sie sehr schnell den Anbieter wechseln.

[*tariffs/zip/64283/items/5/usg/3500/*]

Strompreise in Darmstadt vergleichen

Es ist immer wichtig die Strompreise vor dem Wechsel zu vergleichen. Mit unserem Vergleichsrechner finden Sie schnell und ohne Aufwand den besten Tarif. Geben Sie Ihre Postleitzahl und den Stromverbrauch pro Jahr ein und der Rechner übernimmt die Suche. Den aktuellen Stromverbrauch können Sie anhand der Größe Ihres Haushalts schätzen oder von Ihrer alten Stromrechnung ablesen. Besonders wenn Sie noch beim Grundversorger sind, kann sich ein Wechsel enorm lohnen. Sie sparen – je nach Verbrauch – oftmals mehrere hundert Euro im Jahr durch einen Wechsel ein.

Strom Service für Darmstadt

]]>
2
<![CDATA[Strom in Dortmund]]> 44 15.03.2012 7 150 150 <![CDATA[Dortmund_Autobahnschild_iStock_000004346657XSmall]]> 300 189 <![CDATA[Dortmund_Autobahnschild_iStock_000004346657XSmall]]> 437 275 <![CDATA[Dortmund_Autobahnschild_iStock_000004346657XSmall]]>
Strom in Dortmund

Dortmund gilt als Wirtschafts- und Handelszentrum des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und ist mit 575.944 Einwohnern (Stand Dezember 2013) die bevölkerungsreichste Stadt in NRW. Strom in Dortmund verbrauchen nicht nur die Menschen mit ständigem Wohnsitz dort, sondern auch eine Vielzahl von Besuchern, sei es, um einem aufregenden Fußballspiel beizuwohnen oder Kultur und Sehenswürdigkeiten zu genießen.

[*tariffs/zip/44135/items/5/usg/3500/*]

 

Stromanbieter-Auswahl in Dortmund vorteilhaft

Umfangreiche Angebote für Strom in Dortmund stehen mit genau passenden Tarifen für die unterschiedlichsten Anforderungen zur Verfügung. Unzählige Telefonate oder zeitaufwendiges Aufsuchen der verschiedensten Stromanbieter in Dortmund sind heutzutage absolut nicht mehr notwendig. So kann man hohe monatliche Einsparungen erreichen, ohne zuvor finanziell durch Telefongebühren oder Fahrtkosten belastet zu sein.

Strom in Dortmund, Grundversorger und weitere Stromanbieter

Ein großer Stromanbieter in Dortmund ist die Dortmunder Energie und Wasser Versorgung, kurz DEW21, welche ein Netz von über 2.200 Kilometer ihr Eigen nennt. Neben Strom in Dortmund werden auch Wärme, Wasser und Erdgas angeboten.

Eine Vielzahl an Stromanbietern in Dortmund steht mit den unterschiedlichsten Tarifen und Bedingungen den Verbrauchern zur Verfügung. Mit unserem Stromtarifrechner können wir Ihnen ein Programm zur Verfügung stellen, das den für Sie günstigsten Tarif in kürzester Zeit ermittelt. Damit ergibt sich die Möglichkeit monatlicher – oftmals gravierender – Einsparungen bei Strom in Dortmund, die den allgemeinen Lebensstandard durchaus verbessern können.

Sie können verschiedene Angebote und Tarifmodelle dieser Versorger nutzen, die u. a. Bonuszahlungen, Strompreisgarantien und Onlinetarife bieten. Diverse weitere Zusatzleistungen und Tarife finden Sie, wenn Sie unseren Stromtarifrechner nutzen.

Bei der heute bestehenden riesigen und daher kaum übersichtlichen Anzahl von Energielieferanten in Dortmund lohnt es sich also in jedem Falle, Tarife zu vergleichen und mit einem günstigen Abschluss die Lebenshaltungskosten deutlich zu senken.

Öko-Stromanbieter in Dortmund

In kürzester Zeit schaffte es die Stromfirma entega, zu einem der erfolgreichsten Ökostromanbieter Deutschlands zu werden. Da eine Reduzierung von CO2 große Wichtigkeit für den Klimaschutz besitzt, bezieht entega ihren absolut CO2-freien Strom aus Wind- und Wasserkraft, Solarenergie und Biomasse.

Die ebenfalls sehr bekannte Naturstrom AG bezieht ihren Ökostrommix aus 60,3 Prozent Wasser, 26,7 Prozent Wind sowie 13 Prozent EEG. Sie setzt sich insbesondere auch für die Förderung von Neuanlagen ein. Der Anbieter EWS Schönau bietet gleichfalls besten Ökostrom, betreibt eigene Stromnetze und beteiligt sich am Kampf für eine bürgereigene, dezentrale und ökologische Energieversorgung.

Für welche Art von Strom Sie sich auch entscheiden, unser Stromtarifrechner steht Ihnen hilfreich zur Seite und bietet Ihnen einen Überblick über die riesige Zahl an Angeboten und Leistungen, damit Sie genau den Stromtarif finden, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht!

Weitere Stromanbieter in Dortmund:

Strom Service für Dortmund:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Dresden]]> 50 15.03.2012 7 Die Stadt Dresden, Sachsens Hauptstadt, ist mit einer Einwohnerzahl von über 540.000 die elftgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Die schöne Lage im Elbtal, zahlreiche berühmte Kunstsammlungen sowie viele eindrucksvolle mediterrane und barocke Bauwerke gaben der Metropole den Zweitnamen „Elbflorenz“.

[*tariffs/zip/01067/items/5/usg/3500/*]

 

Stromanbieter für Dresden im Vergleich auf PREISVERGLEICH.de

eprimo GmbH

Die eprimo GmbH ist ein Discount-Stromanbieter mit

Eprimo Strom »

LichtBlick SE

Lichtblick ist ein Stromanbieter, der sich auf Ökostrom spezialisiert hat

Lichtblick Strom »

E WIE EINFACH

Die E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von E.ON

E WIE EINFACH »

Stromio

Der Stromanbieter stromio ist ein Energiediscounter aus Düsseldorf,

Stromio »



Zu DDR-Zeiten war die Stromversorgung oft schwierig und unterlag Schwankungen. Zum Glück sind die Zeiten längst vergangen, in welchen der Strom in Dresden häufig einer Sperre unterlag. Heutzutage ermöglicht eine Vielzahl von Stromanbietern in Dresden eine individuelle Auswahl für jeden einzelnen Stromverbraucher. Um Ihnen die Entscheidung für ein genau auf Sie zugeschnittenes Angebot für Strom in Dresden zu erleichtern, können Sie auf unseren Stromtarifrechner zurückgreifen, der Ihnen einfach und schnell behilflich ist. Die genaue Auflistung der Stromanbieter in Dresden sowie deren Leistungen und Preise helfen Ihnen Geld einzusparen, das Sie sicher gut gebrauchen können!

Grundversorger in Dresden – DREWAG

Die DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH besitzt ein Leistungsnetz von über 4.000 Kilometer und gilt als der lokale Grundversorger für Strom in Dresden und Umgebung. Ein Viertel des gelieferten Stroms wird aus dem Zukauf erneuerbarer Energien abgedeckt. Drei Viertel werden durch das umweltfreundliche Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung im eigenen Kraftwerk erzeugt. Die DREWAG bietet u.a. die Tarife Dresdner Strom privat (der günstigste Tarif des Anbieters), Dresdner Strom Natur und Grüner Strom für Dresden an.

Weitere Stromanbieter in Dresden sind beispielsweise

  • eprimo GmbH,
  • entega,
  • SWE,
  • ENSO Strom AG
  • Vattenfall

Möchten Sie den Stromanbieter wechseln, empfiehlt es sich, sich vorher genau über die verschiedenen Anbieter und ihre Tarifmodelle zu informieren. So können Sie sich für das am besten geeignete Modell entscheiden und sparen bares Geld. Um Sie hierbei zu 100% unterstützen zu können und Ihnen einen Überblick zu verschaffen, steht Ihnen unser Stromtarifrechner kostenfrei zur Verfügung!

Ökostromanbieter in Dresden

Neben den bereits erwähnten umweltfreundlichen Tarifen Grüner Strom für Dresden und Dresdner Strom Natur der DREWAG GmbH bieten einige weitere Ökostromversorger Tarifmodelle an.
Die mit regenerativer Energie arbeitenden Ökostromanbieter Greenpeace energy, LichtBlick und Naturstrom AG leisten einen bedeutenden Beitrag zum Klimaschutz, wobei die Greenpeace energy ihr Hauptaugenmerk auf die Verbesserung der CO2-Bilanz, saubere Kraftwerke und ausbaufähige erneuerbare Energien legt.
Die Firma LichtBlick gilt als Deutschlands größter unabhängiger Anbieter von Ökostrom und Ökogas und trägt maßgeblich zur Gestaltung der Energiewende bei. Die Naturstrom AG liefert nicht nur Ökostrom aus 100% erneuerbaren Energien, sondern baut zur Umweltschonung und Sauberkeit des erzeugten Stroms auch eigene Kraftwerke. Gleichfalls wird für die Stadt Dresden seit einigen Jahren der immer beliebter werdende Solarstrom von dem Solar-Gemeinschaftskraftwerk „SONN DIR WATT“ erzeugt.

Weitere Stromanbieter in Dresden:

Strom Service für Dresden:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Duisburg]]> 52 15.03.2012 7 150 150 <![CDATA[Industrial Skyline]]> 300 199 <![CDATA[Industrial Skyline]]> 425 282 <![CDATA[Industrial Skyline]]>

Das Finden des passenden Energieanbieters ist nicht immer ganz einfach, da die Auswahl an Bezugsmöglichkeiten gerade in großen Städten besonders hoch ist. Das trifft auch auf die Stromanbieter in Duisburg zu. In der nordrhein-westfälischen Stadt leben knapp 500.000 Menschen. Duisburg ist nicht nur für eine der größten deutschen Karnevalsveranstaltungen, sondern auch für zahlreiche attraktive Sehenswürdigkeiten bekannt. Dazu gehören unter anderem der Kaiserberg, das Delfinarium und das Gasometer. In jeder Hinsicht können sich die Bewohner über eine facettenreiche Auswahl freuen. Die Stadtwerke Duisburg versorgen die Bewohner der Stadt und die der umliegenden Gemeinden seit 1854 mit Strom. Abgesehen davon, beliefern sie private Haushalte und Unternehmen mit Fernwärme, Gas und Wasser. Die wichtige Rolle der Stadtwerke für Duisburg wird nicht zuletzt durch das große Leistungsspektrum deutlich. Die überregionalen Kunden werden von den Stadtwerken Duisburg über das Partnerunternehmen R(h)einpower versorgt.

[*tariffs/zip/47051/items/5/usg/3500/*]

 

Stromanbieter für Duisburg im Vergleich auf PREISVERGLEICH.de

Fuxx

Fuxx – Die Sparenergie GmbH ist ein in Hamburg

weiterlesen »

WEMAG AG

Die WEMAG AG ist ein Energieversorger mit Sitz in

weiterlesen »

E WIE EINFACH

Die E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von E.ON

weiterlesen »

ENSTROGA AG

Der börsennotierte Stromanbieter ENSTROGA

weiterlesen »

123energie

123energie ist ein Stromanbieter, der zum

weiterlesen »

Yello Strom

Mit einem pfiffigen Werbeslogan hat das Unternehmen Yello Strom GmbH

weiterlesen »

Vergleich der Stromanbieter in Duisburg lohnt sich

Dass in Duisburg Strom nicht gleich Strom ist, werden Sie spätestens dann merken, wenn Sie einen Vergleich anstellen. Der Grundversorger, in dem Fall die Stadtwerke Duisburg, ist nicht unbedingt die günstigste Option, um Energie zu beziehen. In fast jeder großen Stadt können Sie ebenfalls auch auf billigere Stromanbieter zurückgreifen. Dazu gehören unter anderem E wie einfach, entega und Eprimo.

Ob es sich tatsächlich lohnt, seinen Strom über die Stadtwerke Duisburg zu beziehen, muss jeder für sich selbst bestimmen. Fest steht aber, dass die Stadtwerke Duisburg als Mitglied der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft als größter regionaler Anbieter der Stadt gelten. Wenn Sie sich über die Tarife informieren möchten, stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung.

Konventionell erzeugten Strom können Sie bei den Stadtwerken Duisburg mit dem Tarif PartnerStrom direkt beziehen. Bei dieser Option kostet eine kWh durchschnittlich 28,14 Cent. Je mehr Strom Sie pro Jahr beziehen möchten, desto preiswerter wird jede kWh. Angenommen Sie würden im Tarif PartnerStrom direkt jährlich mehr als 2.000 kWh verbrauchen, dann würden Sie nicht mehr 28,14 Cent je kWh, sondern durchschnittlich 26,35 Cent pro kWh für Ihren Strom in Duisburg bezahlen müssen.

Strom in Duisburg: große Auswahl bei Ökostromanbietern

Wenn Sie ihren Strom gerne umweltbewusst beziehen möchten, können Sie bei den Stadtwerken entweder den Tarif PartnerStrom direkt Natur (circa 28,5 Cent pro kWh) oder PartnerStrom Natur (circa 29,20 Cent pro kWh) beziehen. Diese Tarife sind kostenintensiver als die anderen, da die Gewinnung der Energie aus natürlichen Quellen wie Wind oder Wasser wesentlich aufwendiger ist. Weitere Anbieter für Ökostrom in Duisburg sind z. B. Grünwelt Energie mit dem Grünstrom easy Tarif oder NaturEnergie Plus mit dem Tarif NaturEnergiePlus base. Sie können Ihren Strom in Duisburg auch über die Greenpeace Energy eG beziehen. Die Umweltschutzorganisation setzt sich seit vielen Jahren für den Stopp von Atomenergie ein. Im Jahr 1999 wollte sie ein Zeichen setzen und gründete ihr eigenes Stromunternehmen – die Greenpeace Energy eG.

Egal ob Ökostrom oder konventionell erzeugte Energie – mit unserem Stromtarifrechner bekommen Sie schnell und einfach einen Überblick über die Anbieter und finden so den Tarif, der am besten zu Ihrem Bedarf passt.

Weitere Stromanbieter in Duisburg:

Strom Service für Duisburg:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Düsseldorf]]> 46 15.03.2012 7 150 150 <![CDATA[Medienhafen Düsseldorf]]> 300 199 <![CDATA[Medienhafen Düsseldorf]]> 425 282 <![CDATA[Medienhafen Düsseldorf]]>

Düsseldorf, die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, gehört zu den wichtigsten Wirtschaftsstandorten des Landes. Für die Rheinmetropole stehen der Karneval, der Einkaufsboulevard an der Königsallee und zahlreiche Rheinhäfen. Hier leben auf einer Fläche von etwa 217 km² rund 599.000 Menschen, und die Nachfrage nach Gas, Wärme, Wasser und Strom ist groß. Den wichtigsten Grundversorger für Strom in Düsseldorf stellen die Stadtwerke Düsseldorf dar, aber es gibt noch eine ganze Reihe anderer Stromanbieter, sodass sich ein Vergleich der verschiedenen Tarifmodelle lohnt.

[*tariffs/zip/40211/items/5/usg/3500/*]

 

Stromanbieter für Düsseldorf im Vergleich auf PREISVERGLEICH.de

Die Stadtwerke Düsseldorf bieten die Tarife Direkt, Garant, Klassik und Öko an. Vorteilhaft bei diesem Grundversorger ist, dass die Tarife mit einer Mindestlaufzeit von lediglich einem Monat erhältlich sind. In der Regel bieten die meisten Stromanbieter in Düsseldorf jedoch eine zwölfmonatige Laufzeit mit einer wenigstens zwölfmonatigen Preisgarantie. Zudem erhalten Sie bei einem Wechsel zu einem überregionalen Anbieter oftmals attraktive Neukundenprämien.

Strom in Düsseldorf – Anbieter mit attraktiven Preisen

Knapp 340 Euro im Vergleich zum Tarif der Stadtwerke können Sie im Jahr sparen, wenn Sie sich für den Tarif Easy12Strom der Vattenfall entscheiden. Beim überregionalen Anbieter Stromio liegt die Ersparnis sogar bei 380 Euro, und der Tarif wurde sogar vom TÜV Saarland mit der Note gut bewertet. Recht beliebt sind auch die Anbieter BEV Energie mit dem Tarif BEV Energie Strom und E wie Einfach mit den EinPreisTarif Strom. Weitere Stromanbieter vor Ort sind Fuxx, eprimo, E.ON und Yello Strom. Die meisten Stromanbieter in Düsseldorf bieten verschiedene Tarife an, die sich in erster Linie nach der Abnahmemenge und der Laufzeit richten. Weitere Anbieter sind 123Energie, Voltera und enervatis. Und das sind noch längst nicht alle Stromversorger, denn laufend kommen neue Stromanbieter mit interessanten Konditionen hinzu.

Ökostromanbieter in Düsseldorf

Sauberer Strom aus erneuerbaren Energie, wie Wind-, Wasser- und Solarkraft, sind heute nicht mehr wegzudenken. Viele Stromkunden möchten auch einen gewissen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen. Ziel ist es, in naher Zukunft komplett auf Kohle- und Atomkraftwerke verzichten zu können. Auch viele Anbieter für Strom in Düsseldorf bieten eine Energieversorgung mit Ökostrom an. Hierzu gehören die Stromanbieter Grünwelt Energie, Fuxx, ExtraEnergie, Priostrom, eprimo, Voltera und sogar E.ON. Mit dem Tarif E.ON DirektStrom öko können Sie im Vergleich zu den Düsseldorfer Stadtwerken knapp 300 Euro im Jahr bei gleicher Abnahmemenge sparen.

Strompreisvergleich in Düsseldorf

Die steigenden Strompreise machen es erforderlich, sich Gedanken über einen Wechsel zu einem günstigen Stromanbieter zu machen. Dabei brauchen Sie keine Angst vor Versorgungsengpässen zu haben, denn jeder Versorger ist verpflichtet, Kunden ohne Unterbrechung mit Strom zu versorgen. Wollen Sie Ihren Anbieter wechseln, müssen Sie nichts weiter tun, als einen Vertrag mit dem neuen Stromversorger abzuschließen. Alles Weitere, auch die Kündigung beim vorherigen Anbieter, erledigt Ihr neuer Stromversorger.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Wahl jedoch:

  • vermeiden Sie Tarife mit Kaution und Tarifpakete,
  • eine zwölfmonatige Preisgarantie ist sinnvoll,
  • eine monatliche Zahlweise ebenfalls,
  • eine maximale Laufzeit von zwölf Monaten,
  • achten Sie auf Tarife mit einer guten Kundenbewertung.

 

Weitere Stromanbieter in Düsseldorf:

Strom Service für Düsseldorf:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Erfurt]]> 21999 24.11.2015 7 150 150 <![CDATA[stromanbieter-erfurt]]> 300 187 <![CDATA[stromanbieter-erfurt]]> 640 398 <![CDATA[stromanbieter-erfurt]]> 150 150 <![CDATA[stromanbieter-mainz]]> 300 225 <![CDATA[stromanbieter-mainz]]> 640 480 <![CDATA[stromanbieter-mainz]]> Strom und Anbieter ErfurtOb sie mit Ihrem Stromanbieter in Erfurt zufrieden sind, sollten die Einwohner der thüringischen Landeshauptstadt hin und wieder schauen. Nach Erfurt Zugezogene sollten ebenso an einem Stromanbietervergleich interessiert sein, wollen sie nicht beim Grundversorger, der SWE Energie GmbH, bleiben und unnötig mehr zahlen als nötig. Hat sich der Stromverbraucher für einen Stromvergleich in Erfurt entschlossen, wird er feststellen, dass es viele günstige Stromanbieter gibt, darunter beispielsweise Grünwelt Energie, extra energie und prio energie. Neben Behördengängen und anderen Formalien, die ein Umzug mit sich bringt, ist für Zugezogene vor allem interessant, was die Stadt außer Anbietern für Strom zu bieten hat. Erfurt als Hauptstadt des grünen Herzens Deutschlands kommt dem Ruf Thüringens nach, indem es ebenfalls viel Grün hat. So lockt beispielsweise der Brühler Garten, eine denkmalgeschützte Park- und Gartenanlage in der Altstadt, Naturliebhaber zu sich ein. Auch das schöne Stadtbild kann sich sehen lassen.

[*tariffs/zip/99084/items/5/usg/3500/*]

 

Stromvergleich für Erfurt

Den Strom in Erfurt zu vergleichen, ist eine lohnenswerte Angelegenheit, denn meistens kennen die Strompreise nur den Weg nach oben. Wer informiert bleibt, was die Tarife angeht und den Tarif wechselt, sollte der aktuelle zu teuer werden, spart Geld. Nicht zu vernachlässigen sind außerdem der Service und die Vertragskonditionen. Diese spielen neben dem Preis ebenfalls eine Rolle bei der Entscheidung für einen Stromanbieter. Auf der Suche nach dem passenden Stromanbieter werden die Verbraucher auf verschiedene Tarifoptionen stoßen, darunter Tarife mit Preisgarantie, Pakettarife, Tarife ohne Kaution oder Ökostromtarife. Ökostrom in Erfurt ist vor allem eine gute Sache für umweltbewusste Verbraucher. Kunden von Ökostromtarifen beziehen Strom, der aus regenerativen Energiequellen, also aus dem Wasser, der Luft oder der Sonne gewonnen wurde. Günstige Stromanbieter in diesem Bereich sind z.B. Care-Energy AG, extra energie oder prio energie.

Strom in Erfurt anmelden und Stromanbieter wechseln

Strom anmelden in Erfurt geht ganz leicht: Sobald der Nutzer sich auf einer Stromvergleichsseite für einen neuen Stromanbieter entschieden hat, kündigt dieser beim noch aktuellen den alten Vertrag. Ist man Mieter und kann den Stromanbieter nicht wechseln, weil der Vertrag über den Vermieter läuft, sollte man den Vermieter auf günstigere Alternativen aufmerksam machen. Dieser dürfte mit einem Stromanbieterwechsel eigentlich kein Problem haben, weil er die Kosten für den Strom in Erfurt eh an den Mieter weiterleitet.

Mehr zu Strom in Erfurt:

]]>
2
<![CDATA[Strom in Essen]]> 45 15.03.2012 7 150 150 <![CDATA[iStock_000004264348XSmall]]> 300 199 <![CDATA[iStock_000004264348XSmall]]> 425